Assassin's Creed 2: Fünftes Entwicklertagebuch

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

23. Oktober 2009 - 9:05 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed 2 ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.

Sechs Entwicklertagebücher zum kommenden Assassin's Creed 2 wird es geben; gestern wurde Nummer 5 veröffentlicht. Wurden in der Vergangenheit zum Beispiel die Kampffertigkeiten und Waffen (wir berichteten) oder auch die verschiedenen Missionen erläutert (wir berichteten), geht es diesmal überwiegend um den Hauptcharakter Ezio selbst. Eingegangen wird ausführlich auf seinen Werdegang in den Jahren 1476 bis 1503. Während dieser fast 30 Jahre – was für Videospiele eine lange Zeit ist – in der Blütezeit der italienischen Renaissance entwickelt sich der Protagonist von einem unbescholtenen Bürger zu einem von Rache angetriebenen Mörder.

Erwähnt wird des Weiteren, dass sich Ezio nicht immer selbst das Kämpfen beibringt, sondern auch wichtige Unterstützung durch Familienangehörige und Freunde erhält: So erlernt er im Laufe des Spiels zahlreiche neue Fähigkeiten oder erfährt anderweitige Hilfestellungen.
Behandelt wird in dem immerhin knapp 4:30 Minuten langen Video auch, dass sich der Spielcharakter im weiteren Verlauf bessere Waffen und Rüstungen zulegen kann. Angefangen beispielsweise bei einer Lederrüstung, bis hin zu Metallrüstungen oder verschiedenen Rüstungssets. Daher wahrscheinlich auch der passende Name des mit deutschen Untertiteln versehenen Videos: "Kleider machen Leute".

Wie in den Entwicklertagebüchern üblich, sind auch diesmal einige bisher nicht gezeigte Spielszenen zu sehen. Übrigens: In den letzten 15 Sekunden versucht sich ein Straßenmusiker an einem Loblied auf den Assassinen – unbemerkt bleibt das allerdings nicht ...

Video:

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 23. Oktober 2009 - 10:34 #

Ich freu mich drauf :) . Das Beste an dem Video ist aber der Schluß mit dem Barden!

SynTetic (unregistriert) 23. Oktober 2009 - 12:55 #

Schön geschrieben, ChrisL! Das Spiel selbst interessiert mich allerdings weniger -- was vielleicht auch daran liegt, dass ich bis heute den Vorgänger nicht gespielt habe. ;)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137334 - 23. Oktober 2009 - 13:05 #

Dankeschön! Ich kenne den ersten Teil bisher auch nicht, und auch der zweite Teil interessiert mich nicht übermäßig. Bei solchen Dingen wie Entwicklertagebüchern bin ich sowieso immer sehr vorsichtig ...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)