Blizzard appelliert: Kauft kein Gold!

PC
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

22. Oktober 2009 - 10:47 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft: Wrath of the Lich King ab 3,08 € bei Amazon.de kaufen.

Die armen Babymurlocs müssen wohl weiter leiden: Denn der An- und Verkauf von Gold ist scheinbar immer noch in Mode. Zahlreiche Webseiten locken mit fetten Rabatten beim Kauf von möglichst viel Gold für möglichst viel echte Kohle. World of Wacraft-Betreiber Blizzard Entertainment geht nun auf der eigenen Internetseite in die Vollen:

Goldkauf macht Babymurlocs traurig.

Gut, der Slogan allein wird keinen ernsthaft Interessierten davon abhalten, sein echtes Geld in viel virtuelles Gold umzuwandeln. Aber Blizzard hat zu dem Thema auch ein paar weitere Fakten parat, klärt neben dem Goldkauf auch rund um die Nutzung der sogenannten Power-Leveling-Dienste auf.

Ihr wollt euer Gewissen doch nicht mit den Tränen des kleinen Murkys belasten, oder?

So weist Blizzard unter anderem darauf hin, dass die zwielichtigen Firmen nicht selten Techniken anwenden, die das Spiel stören und Performance- sowie Stabilitätsprobleme verursachten. Wer sich mit dem Thema genauer beschäftigen möchte, der kann sich den ganzen Text auf der offiziellen World of Warcraft-Seite zu Gemüte führen.

Porter 05 Spieler - 2981 - 22. Oktober 2009 - 11:02 #

und in China, da ist soeben wieder ein Reissack umgefallen, was denken wohl die Babymurloks darüber?

Loco 17 Shapeshifter - 8085 - 22. Oktober 2009 - 11:20 #

Lanweilig... das sagt Blizzard ja schon seit ewigkeiten, das sie es immer wieder anders wiederolen ist klar. News wäre vielleicht interesant gewesen wärst du mehr auf die Schäden die dadurch entstehen eingegangen aber so oder so eher öde. Sry

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 22. Oktober 2009 - 13:54 #

Spieler appelieren: Gebt uns einen Lan-Modus!

Porter 05 Spieler - 2981 - 22. Oktober 2009 - 14:11 #

genau und dedicated Server :-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 22. Oktober 2009 - 14:42 #

versteh eh nicht wie man sich Gold kaufen muss oder nen ganzen Char mit dem man am ende nicht umgehen kann oder kurz darauf gesperrt wird....

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)