Theatre of War 2 - Africa 1943: Am 27.11. ist Release

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 144825 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladen

22. Oktober 2009 - 9:47 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Theatre of War 2 - Africa 1943 ab 4,29 € bei Green Man Gaming kaufen.
Theatre of War 2 - Africa 1943 ab 9,96 € bei Amazon.de kaufen.

Ab dem 27. November 2009 erwartet interessierte Spieler neue Echtzeit-Strategie: Publisher Peter Games wird an diesem Tag die deutsche Version von Theatre of War 2 - Africa 1943 für den PC veröffentlichen (39,99 Euro, UVP).

Inhaltlich wird es um die Kämpfe des Jahres 1943 in Tunesien zwischen den Alliierten und den Achsenmächten gehen, die beeindruckend dargestellt werden sollen. Der Spieler wird dabei die Wahl haben: Mit dem Afrikakorps kann er den letzten groß angelegten Feldzug Rommels befehligen oder mit den amerikanischen und britischen Armeen versuchen, die Achsenmächte endgültig aus Afrika zu vertreiben. Das Kriegsszenario soll dabei authentisch sein und unter anderem durch spannende Schlachten oder auch realistische Waffeneffekte und Fahrzeugmodelle bestechen. Authentizität gewährleisten sollen des Weiteren die gegnerische KI, ein neues Ortungssystem oder auch der Häuserkampf.

Geboten werden dem Spieler drei Kampagnen mit insgesamt 15 Missionen, in denen zahlreiche historische Gefechte für ein besonderes Spielerlebnis sorgen sollen. Das folgende Video zeigt den bereits etwas älteren Ankündigungs-Trailer.

Video:

Porter 05 Spieler - 2981 - 22. Oktober 2009 - 10:29 #

"highly detailed damage system" OK das würde mir gefallen, aber ansonsten siehts wirklich staub trocken aus :-)

SynTetic (unregistriert) 22. Oktober 2009 - 12:38 #

Ist halt noch so ein Titel, der Realismus größer als Zugänglichkeit schreibt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Gucky