The Banner Saga 1&2 frei erhältlich mit Twitch-Prime und Unterstützung für Banner Saga 3

PC XOne PS4 PSVita iOS Linux MacOS Android
Bild von Denis Michel
Denis Michel 188716 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

26. Februar 2017 - 2:38
The Banner Saga ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Wer die ersten beiden Teile der Rollenspielserie The Banner Saga noch nicht besitzt, kann diese aktuell mit dem Twitch-Prime-Abo abgreifen, denn der erweiterte Service für die Amazon-Prime-Kunden bietet die beiden Titel diesen Monat als Bonus für die Abonnenten an. Den ersten Teil The Banner Saga (Testnote: 8.0) könnt ihr noch bis Ende Februar eurem Twitch-Launcher hinzufügen. Wer das Spiel also haben will, sollte nicht allzu lange damit warten.

Die Fortsetzung The Banner Saga 2 (Testnote: 7.0) wird ab dem 2. März 2017 zum Download verfügbar sein. Für jeden Abonnenten, der einen der beiden Titel bis zum 6. März 2017 über den Twitch-Launcher spielt, spendet der Streamingdienst einen US-Dollar für die Kickstarter-Kampagne zu The Banner Saga 3. Und zwar insgesamt bis zu einem Maximalbetrag von 200.000 US-Dollar. Der Titel wurde zwar bereits erfolgreich finanziert, bis zum Ende der Crowdfunding-Aktion kann aber noch das eine oder andere Stretch-Goal (Zusatzziel) freigeschaltet werden.

Grandmarg 15 Kenner - 2703 - 26. Februar 2017 - 3:17 #

Ich wollte die Serie schon immer mal spielen. Freut mich das Twitch endlich mal guten "Loot" über Twitch Prime verteilt.
Bisher war nie etwas für mich dabei

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 26. Februar 2017 - 6:59 #

Öhh, ja danke Amazon. Auch wenn mich Banner Saga nicht interessiert.

Was aber gar nicht geht: Der dämliche Twitch Spiele-Client. Gebt einfach Steam Keys raus. Danke.

White Trash 12 Trollwächter - 893 - 26. Februar 2017 - 8:35 #

Es gibt einen twitch client? Omg....

Baumkuchen 16 Übertalent - 4271 - 26. Februar 2017 - 10:05 #

Amazon ist doch schon lange ins Spielegeschäft eingestiegen. Außerdem in gewisser Weise logisch, dass sie sich selbst eine Distributionsplattform erschaffen. Wer weiß schon, wie viele Jahre man wirklich noch PC-Spiele in Form einer Hülle + Code/Disc verkaufen kann.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 26. Februar 2017 - 16:29 #

Sie verkaufen ja jetzt bereits Steam und Origin CD-Keys direkt. Können sie ja dann ausbauen, auch für die Konsolen.

Und Amazon hätte sogar das Kleingeld um Valve und somit Steam zu kaufen ;)

tailssnake 13 Koop-Gamer - 1394 - 26. Februar 2017 - 17:01 #

Niemand weiß was Valve wert ist und auf Grund seiner Struktur kann es keiner kaufen.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 26. Februar 2017 - 17:42 #

Nichts ist unmöglich :p

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19590 - 26. Februar 2017 - 18:58 #

Du müsstest die Plautze zum verkaufen bringen und ob das rein mit Geld machbar ist wage ich zu bezweifeln.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 26. Februar 2017 - 20:26 #

Plautze? Meinst Du etwa Lord GabeN, unseren Heiland und Erlöser?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19590 - 26. Februar 2017 - 23:24 #

Ich meine eigentlich den Geisselnehmer GN.
Manche nennen ihn auch so wie du ...

Lorin 16 Übertalent - P - 4220 - 26. Februar 2017 - 11:42 #

Insbesondere, da der Client zumindest für mein OS nicht verfügbar ist.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 92494 - 26. Februar 2017 - 12:12 #

Stört mich auch. Wieviele Clients soll man denn noch installieren?

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 69871 - 26. Februar 2017 - 12:15 #

Habs bislang nur mit Punch Club probiert, hatte da aber den Eindruck dass das nur ein Donwloader ist wie der alte von GOG. Musste mich jedenfalls da nicht anmelden um das Spiel zu starten. Keys für Steam wären zwar schön, aber schlimm ist der Twitch Launcher jetzt nicht,nach dem Download wird man ihn gar nicht bemerken.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 11743 - 26. Februar 2017 - 12:53 #

Danke, du hast meine Frage beantwortet.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 26. Februar 2017 - 16:33 #

Ich hab, als es letztens schon ein kostenloses Spiel gab, gesehen, dass man dafür so ein extra Programm braucht. Hab das dann gar nicht erst ausprobiert, da hatte ich wirklich keinen Bock drauf.

Ich hab prinzipiell kein Problem darin, dass ich schon ein paar Clients installiert hab (Steam, Origin, UPlay, Battle.net, GoG + proprietäre für ESO und Co.). Aber irgendwann muss auch mal Schluss sein, vor allem, wenn es dann in dem Ding so gar nichts anderes gibt. Sinnlose Installation. Hätten sie dann auch einfach als direkten Download anbieten können.

TheRaffer 17 Shapeshifter - - 8423 - 26. Februar 2017 - 10:45 #

Spielen wollte ich das ja schon mal...
Aber dafür noch einen Client von irgendeiner Firma?

waylander 11 Forenversteher - 767 - 26. Februar 2017 - 10:59 #

Naja, da kann ich die Entwickler auch unterstützen indem ich mir das Spiel kaufe. Zumal ich kein Amazon/Twitch Prime oder so nen Mist zulegen will.
Außerdem, noch nen Client?
Steam, Gog Galaxy, Xbox/Win10 Live, Calypso Launcher, Uplay, Battlenet, Epic Games Launcher und garantiert hab ich noch was vergessen, was auf meiner Platte schon installiert ist.
Auf wieviele Clients soll ich meine Spiele noch verteilen? Reicht ja wenn auch noch Origin mal kommt, falls EA je wieder ein Spiel bringen sollte das mich genug anmacht um das Teil auch noch zu installieren. Bin ja dank Unravel schon kurz davor :-D

Rapunzel666 12 Trollwächter - 908 - 26. Februar 2017 - 11:08 #

an sich ja nett, aber der eigene twitch-launcher vermiest mir irgendwie die Lust darauf..
anderereseits habe ich ja schon Battle.net, Bethesda.net, arc, origin, uplay, gog galaxy, steam.. was macht da einer mehr aus (*ironie*)

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 20145 - 26. Februar 2017 - 17:01 #

Noch ein Launcher? GTFO!

Noodles 23 Langzeituser - P - 43775 - 26. Februar 2017 - 21:49 #

Müsste mal den blöden Twitch Client installieren, hab aber keine Lust. :D Hab schon so viele Clients, da macht einer mehr oder weniger eigentlich auch nix mehr. Aber Spiele, die es auch bei Steam gibt, hab ich lieber dort, so bescheuert das auch sein mag. ;)

Age 19 Megatalent - P - 15824 - 27. Februar 2017 - 0:09 #

Diese Ironie in den Kommentaren. Irre.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 27. Februar 2017 - 0:50 #

Wo siehst Du Ironie?

Age 19 Megatalent - P - 15824 - 27. Februar 2017 - 11:30 #

Ironie wie in: Ich habe drölfzig Clients installiert, bestätige mit der Nutzung seit jeher, dass das komplett akzeptabel ist, bei dem Twitch-Client ist der Rubikon aber überschritten!!!!!!!

Also ja, du darfst dich angesprochen fühlen. :P

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 27. Februar 2017 - 14:59 #

Der Unterschied ist, dass der Twitch-Client halt null Sinn ergibt. Bei den anderen Clients stehen wenigstens große Shops/Bibliotheken mit vielen Spielen dahinter. Der Twitch-Client ist nur ein Ärgernis.

Age 19 Megatalent - P - 15824 - 27. Februar 2017 - 16:00 #

Der Twitch-Client ergibt Sinn, weil Amazon dir nämlich den Zugang zu den Spielen nur solange gewährt, wie du auch Prime-Kunde bist. :)

Und ich bin mir sehr, sehr sicher, dass du viele von diesen Clients auch nur aus diesem Grund installiert hast und nicht wegen Spieleshops und Bibliotheken. ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 27. Februar 2017 - 17:54 #

Da ich in jedem der großen Shops eine Vielzahl an Spielen habe (Bei Battle.net sogar alle): Doch, das ist genau der Grund warum ich sie installiert habe. Ich habe schon seit Jahren kein Optisches Laufwerk mehr im Rechner, selbst wenn ich physische Kopien kaufe, gebe ich nur den Lizenzschlüssel ein, die Verpackung landet dann direkt auf dem Speicher.
Ich finds unendlich angenehm, alles direkt in seiner Bibliothek zu haben. Und die gesamte Bibliothek dann auch via Steam Link am Fernseher genießen zu können.

Wenn die Dinger sogar nur Zeitexklusiv sind (Wo steht das? Höre ich zum ersten mal.), kann Amazon sie sich erst recht in den Arsch schieben.

tailssnake 13 Koop-Gamer - 1394 - 27. Februar 2017 - 18:07 #

Mimimi, ich bekomme Sachen kostenlos und meckere trotzdem in einer Tour nur rum.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 27. Februar 2017 - 18:14 #

Was ist denn daran bitte kostenlos!? Ich zahle für meine Prime Mitgliedschaft.

Die Spiele sind genausowenig kostenlos wie die "kostenlosen" Spiele, die Sony und Microsoft "verschenken".

tailssnake 13 Koop-Gamer - 1394 - 27. Februar 2017 - 20:26 #

Du hast Amazon Prime also nur wegen der kostenlose Spiele?

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 27. Februar 2017 - 21:36 #

Warum ich Amazon Prime habe ist vollkommen irrelevant. Es sind faktisch keine kostenlosen Spiele, wenn ich dafür zahle.

Tasmanius 19 Megatalent - P - 14994 - 27. Februar 2017 - 21:38 #

Und nur weil etwas kostenlos ist, darf man es nicht kritisieren? Launcher sind eine regelrechte Kundenbindungsseuche, ob man kostenlose Spiele erhält, oder nicht!

tailssnake 13 Koop-Gamer - 1394 - 27. Februar 2017 - 17:25 #

Als ob das beim Kalypso-Launcher anders wäre.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 27. Februar 2017 - 17:55 #

Ich weiß ja noch nicht mal, was das ist...!?

Baumkuchen 16 Übertalent - 4271 - 27. Februar 2017 - 20:53 #

Ach den gibt es auch schon? ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: