League of Legends: IEM-Finale am Sonntag im Free-TV

PC MacOS
Bild von malkovic
malkovic 1918 EXP - 14 Komm-Experte,R1,S5,J5
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

24. Februar 2017 - 9:11 — vor 34 Wochen zuletzt aktualisiert

Der Sonntagabend hat den Samstagabend in punkto TV-Einschaltquoten bekanntlich längst abgelöst. Statt Schlag den Star am Samstag guckt man Tatort am Sonntag. Oder eine ZDF-Romanze. Oder einen beliebigen tausendfach gesendeten Blockbuster auf den Privaten.

Eine Alternative ist das Finale der League of Legends Intel Extreme Masters (IEM) in Kattowitz, Polen, das am kommenden Sonntag von Sport1 zur besten Sendezeit ab 20:15 h im Free-TV übertragen wird. Die K.O.-Phase könnt ihr ebenfalls verfolgen, und zwar am Samstag ab 14:00h und Sonntag ab 12:15 h im livestream. Moderiert wird das Ganze von Tim Feldner und Jona Schmitt.

Die gesamte IEM findet am letzten Januar- und ersten Märzwochenende statt. Gezockt wird in drei Disziplinen: League of Legends, Starcraft 2 und Counter-Strike Global Offensive. Zu gewinnen gibt es insgesamt 650.000 US-Dollar.

euph 24 Trolljäger - P - 46279 - 24. Februar 2017 - 9:19 #

Puh, Tatort oder doch ESL? Ich glaube da schaue ich Kitchen Imbossible :-)

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6189 - 24. Februar 2017 - 9:56 #

Am Sonntag kommt ein Ludwigshafener Tatort... also bloß irgendetwas anderes machen!

euph 24 Trolljäger - P - 46279 - 24. Februar 2017 - 10:34 #

Da hast du allerdings recht.

euph 24 Trolljäger - P - 46279 - 25. Februar 2017 - 13:28 #

Vor dem Tatort warnt die Bildzeitungen heute großflächig auf der Titelseite. Der schlechteste Tatort aller Zeiten wird angekündigt. Man soll Sonntag auf keine. Fall um 20.15 ARD einschalten :-)

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103622 - 24. Februar 2017 - 9:38 #

Sport1...ok. Welche Sexhotlines sponsorn denn die Veranstaltung? ;)

malkovic 14 Komm-Experte - P - 1918 - 24. Februar 2017 - 10:40 #

Puh, haben die mittlerweile so nen Ruf? Vor nen paar Jahren konnte man noch Formel 1 übers Netz bei denen gucken ...

euph 24 Trolljäger - P - 46279 - 24. Februar 2017 - 10:44 #

Ab dem Abend gab es da schon immer viel 0900-Werbungen. Sport an sich kann man da immer noch ganz gut gucken. Abends gibt es da aber mittlerweile oft solche zweifelhaften Call-In-Shows, wo man was "gewinnen" kann.

guapo 18 Doppel-Voter - 10898 - 24. Februar 2017 - 11:08 #

[wikip.]
Sport1 sendet ganztägig ohne Unterbrechung [...] Teleshopping[3][4], Erotiksendungen[5][6][7][8] und Call-in-Gewinnspiele.

tailssnake 13 Koop-Gamer - 1287 - 24. Februar 2017 - 12:02 #

Diese Call-in Sendung gab es schon vor Ewigkeiten bei DSF.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2119 - 24. Februar 2017 - 13:36 #

Ich mache den Fernseher nur noch sehr selten an, ab und zu mal kurz vorm Einpennen. Nach 22 Uhr degenerieren die Sportsender zu Infomercial-Marathons, nur dass es statt Entsaftern und NASA-Teflonpfannen gefühlte zwanzig Minuten am Stück Werbungen für 0190er-Nummern von versauten Studentinnen und reifen Hausfrauen aus deiner Umgebung gibt.

malkovic 14 Komm-Experte - P - 1918 - 24. Februar 2017 - 16:42 #

Dass es die Werbung überhaupt noch gibt, erstaunt mich am Meisten.
Ansonsten gehts mir wir dir - ich schau seit Netflix nur noch wenig Antennen-Fern. Höchstens mal nen englischen Krimi ...

Gadeiros 15 Kenner - 3119 - 24. Februar 2017 - 12:40 #

auch wenn mich lol irgendwo kalt lässt, wenn das nicht von einer guten persönlichkeit gespielt wird, würde ich da fast überlegen einzuschalten- und auch wenns nur darum geht zu sehen, ob die sich gut anstellen oder kapieren, wie es präsentiert werden muss- das ist nämlich die große herausforderung hier für "schpochteins".

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37521 - 24. Februar 2017 - 13:51 #

Ich hab letztes Jahr mal mit meinem Bruder so ne Übertragung auf Sport1 geschaut. Ich hab nicht kapiert, was da auf dem Bildschirm passiert und auch nicht, was die Kommentatoren da reden. :D Naja, mein Bruder konnte mir ein bisschen erklären, da er selber LOL spielt.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12808 - 24. Februar 2017 - 17:22 #

Wirds auch einen Live Stream geben? Meinen TV ist schon seit über einem Jahr nicht mehr mit dem TV Signal verbunden

Smoove Move 10 Kommunikator - 545 - 24. Februar 2017 - 17:45 #

Schau mal auf readmore.de vorbei, da sind alle Livestreams zu sämtlichen E-Sport Sachen aufgelistet.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12808 - 25. Februar 2017 - 2:44 #

Danke dir vielmals!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
guapoMaverick
News-Vorschlag: