Horizon - Zero Dawn: Day-One-Patch soll Performance auf PS4 Pro verbessern

PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 355667 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

21. Februar 2017 - 10:29 — vor 39 Wochen zuletzt aktualisiert
Horizon - Zero Dawn ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Horizon - Zero Dawn ab 41,50 € bei Amazon.de kaufen.

Am 1. März erscheint mit Horizon - Zero Dawn (Preview) das neueste Werk von Killzone-Entwickler Guerilla Games. Die Goldmeldung gab es zwar bereits vor geraumer Zeit, einen Day-One-Patch wird es aber dennoch geben, der mit 250 MB erfreulich knapp ausfällt. Mit dem Update soll Horizon - Zero Dawn einen sogenannten Performance-Modus mitbringen, in dem eine höhere respektive stabilere Bildrate gewährleistet werden soll. Zudem soll die Grafik sowohl im 1080p- als auch im 4K-Betrieb auf PlayStation 4 Pro verbessert werden. In wieweit Besitzer einer regulären PS4 ebenfalls in den Genuss von stabileren Bildraten oder grafischen Verbesserungen kommen, ist noch nicht im Detail bekannt.

Seit dem Launch der PS4 Pro hatten zahlreiche Entwickler ihre Spiele mit speziellen Grafikmodi ausgeliefert oder diese nachträglich per Patch ins Spiels integriert, um etwa 4K-Auflösungen zu ermöglichen, grafische Verbesserungen oder eine Erhöhung der Bildrate zu erzielen. Einzelne Spiele, darunter etwa Tecmo Koeis Action-RPG Nioh (im Test: 8.0) boten derartige Optionen auch teilweise für die alte PS4-Variante. Dort standen auf der normalen PS4 drei verschiedene Optionen zur Verfügung, auf PS4 Pro kam eine vierte hinzu.

Ob Guerilla Games mit Horizon - Zero Dawn ein Exklusivkracher gelungen ist oder vielleicht doch nicht, erfahrt ihr demnächst in unserem Testbericht. Schon bald steht euch auch unsere Stunde der Kritiker zum Action-Adventure der Niederländer zur Verfügung.

Aladan 23 Langzeituser - - 39698 - 21. Februar 2017 - 11:01 #

Die DF-Analyse hat ja bereits gezeigt, wie genial das Spiel aussieht und läuft. Aber es geht natürlich immer besser. ;-)

Specter 16 Übertalent - 5781 - 21. Februar 2017 - 10:35 #

Danke für die News, Benjamin. Kannst du "demnächst" (Test) und "schon bald" (SdK) etwas eingrenzen? ;)

Taugenichts 09 Triple-Talent - 322 - 21. Februar 2017 - 10:38 #

Bist du dir da sicher? Du bist da wohl einem Missverständnis aufgesessen. 16GB müssen installiert sein, bevor man spielen darf - also von den Original-Spieldaten von Disc oder wenn man das Spiel runterlädt. Der DayOne Patch selbst soll dann nur etwa 250 MB groß sein.

https://mobile.twitter.com/Guerrilla/status/832255312803590144

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 21. Februar 2017 - 10:58 #

Scheint tatsächlich so zu sein.

Benjamin Braun Redakteur - P - 355667 - 21. Februar 2017 - 11:03 #

Ja, habe ich durcheinandergebracht.

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 21. Februar 2017 - 10:36 #

Interessanter Titel - die bisherigen Tests der nationalen und internationalen Presse sind ja alle ziemlich positiv. Bin gespannt, wie der Test von GG ausfallen wird. Werde es auf jeden Fall auch spielen, aber erstmal muss ich am Backlog arbeiten und Nier hat Vorrang.

16GB-Patch sind natürlich schon ein ganz schöner Klopper - wohl dem, der eine schnelle Internetleitung sein eigen nennt.

Green Yoshi 21 Motivator - 25383 - 21. Februar 2017 - 10:43 #

Der Patch ist 250 MB groß.

In der unter der News verlinkten Quelle steht ja auch was von einem "kleinen Patch".

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 21. Februar 2017 - 10:58 #

Auf vielen anderen Seiten steht auch 250MB für den Day-One-Patch. Scheint also nicht richtig zu sein mit den 16GB

Kantiran 12 Trollwächter - 1189 - 21. Februar 2017 - 11:42 #

Der Titel sieht richtig gut aus. Allerdings werde ich Ihn mir wohl erst zu einem späteren Zeitpunkt gönnen und zwar dann wenn ich wieder mehr Geduld bzgl. Sammeltrieb und Crafting habe. Ich habe vor nicht alzu langer Zeit Rise of the Tomb Raider durchgespielt, bei welchem ich so ziemlich alles gesammelt und gecrafted habe was möglich ist und am Ende hatte ich dann wirklich genug davon. Außerdem befürchte ich, dass sich das Gameplay (Anpirschen, Bogen als Waffe, etc.) zu RotTR stark ähneln könnte. Weiterhin läuft bei mir im Moment noch das letzte Wichter-3 Add-On, das ich zuvor auf die Lange Bank geschoben habe. Da wird ja nebenbei auch fleißig gesammelt und Crafting betrieben. Danach brauch ich jetzt einfach mal etwas Abwechslung von dem ganzen Open-World-Sammelsurium - auch wenns an sich toll ist. Und ja, ich weis, dass ich theoretisch einfach nur die Hauptmissionen machen könnte und alles was mich nicht interessiert links liegen lassen könnte. Leider bin ich aber jemand der grundsätzlich jeden Stein umdrehen muss. ;)

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7705 - 21. Februar 2017 - 12:34 #

Das wird ein Kauf bei Release für mich :) Freu mich schon riesig drauf!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25035 - 21. Februar 2017 - 12:37 #

Na, da wird sich der Golmo aber freuen^^

bsinned 17 Shapeshifter - 7246 - 21. Februar 2017 - 12:44 #

Wer?

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 21. Februar 2017 - 12:46 #

Der User Golmo, dessen Kommentar hier entfernt wurde.

bsinned 17 Shapeshifter - 7246 - 21. Februar 2017 - 12:47 #

¯\_(ツ)_/¯

Baumkuchen 15 Kenner - 3885 - 21. Februar 2017 - 15:02 #

Und ich habe schon auf Golmos Statement gewartet! Scheint ja dann nicht gerade positiv gewesen zu sein?

Weil - für mich ist das doch eh alles flüssig! Freund von mir z.B.: "Guck dir das doch mal an, wenn ich das hier in SWTOR mache," er schwenkt die Kamera herum, "ruckelt das wie Sau!" Darauf hin ich: "Von was redest du da? Das ist doch butterweich! Mir was bis jetzt gar nicht bewusst, dass das bei mir so unsauber läuft?!" xD

HAL9000 12 Trollwächter - P - 1102 - 21. Februar 2017 - 16:49 #

Beneidenswert. Spart Geld :)

Baumkuchen 15 Kenner - 3885 - 22. Februar 2017 - 11:45 #

In der Tat ^^

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11647 - 25. Februar 2017 - 5:25 #

Wenn ich mir dann aber denke, dass so Leute auch auf Deutschlands Straßen fahren... :p

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25035 - 22. Februar 2017 - 5:29 #

Unerwarteterweise wurde hier nichts entfernt, Golmo hat sich tatsächlich (noch) nicht hierzu geäußert.

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 22. Februar 2017 - 6:11 #

Hier stand doch ein Kommentar, mit einem Link zu einem Wikipedia-Eintrag, der den ursprünglichen Newstext kristisierte. Und wenn ich jetzt nicht total daneben liege, war der von Golmo. Könnte natürlich auch sein, dass ich das verwechsle und der Kommentar von einem anderen User war.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25035 - 22. Februar 2017 - 7:55 #

Wenn, dann würde ich ihn hier noch offline geschaltet sehen. Eventuell eine andere News?

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 22. Februar 2017 - 8:08 #

Nein. Definitiv unter dieser News. Der Kommentar war da und nachdem die News angepasst wurde, war er weg.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22192 - 22. Februar 2017 - 10:57 #

Definitiv unter dieser News und definitiv Golmo.

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 22. Februar 2017 - 11:29 #

Du hast ihn auch gesehen? Dann bin ich beruhigt, war ich also doch noch nicht so betrunken gestern Mittag :-)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34451 - 21. Februar 2017 - 18:59 #

Mir blutet ja schon das Herz, weil klein Golmo das Spiel nicht als erstes vor der Presse spielen kann. Armes Tucktuck. :( Schwere Zeiten!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40510 - 21. Februar 2017 - 19:01 #

Gute Zeiten für die anderen. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25035 - 22. Februar 2017 - 5:28 #

Ähem, Golmo ist ein erwachsener Mann, also nicht beleidigend werden!

Green Yoshi 21 Motivator - 25383 - 22. Februar 2017 - 11:26 #

Trump ist auch ein erwachsener Mann. ;-)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34451 - 22. Februar 2017 - 13:05 #

Ich habe mich in meinem Kommentar nirgendwo auf das Alter bezogen. (Übrigens auch nicht auf die Größe.)

:)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25035 - 22. Februar 2017 - 14:07 #

Na, dann ist ja gut ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66031 - 22. Februar 2017 - 11:11 #

So eine unfaire Ungleichbehandlung :(

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1349 - 21. Februar 2017 - 16:37 #

Wird dann in einem Jahr gespielt wenn der ANschaffungspreis ein Normallevel erreicht hat.

Haben uns nun für PS4 Exklusitvtitel eine Slim geholt. Muss aber sagen das ich als PC- Hase entsetzt bin über die hohen Preise (selbst im Gebrauchtsegment).

Werden die Preise von Sony künstlich so hoch gehalten oder warum liegen PC- Titel teilweise bis zu 15 Euro unter den Realeasepreisen von PS4- Titeln?

Darüber hinaus finde ich es immernoch schade das so liebevoll gemachte Titel als Platformseller eingesetzt werden. Auch wenn es wirtschaftlich logisch ist.

In meinen Träumen sehe ich ein gemoddetes Uncharted 4 oder Horizon Zero Dawn in nativem 4K... not gonna happen :-(

Taris 13 Koop-Gamer - P - 1647 - 21. Februar 2017 - 18:57 #

PC Spiele sind i.d.R. günstiger als Konsolentitel weil die Lizenzgebühren entfallen.

thoros 11 Forenversteher - 617 - 21. Februar 2017 - 22:35 #

Du kannst das PS4 Spiel aber nach dem Durchzocken wieder verkaufen und das PC Spiel nicht ;-)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1349 - 22. Februar 2017 - 15:27 #

DAfür bin ich aber der falsche Adressat. Ich spiele viele Titel gerne nach ein paar Jahren nocheinmal. Zudem ätzen viele Studios über die Auswucherungen dieses Gebrauchtmarktes über den sie keine Kontrolle haben. Über die Sales auf den Platformen wie Steam schon.

Aladan 23 Langzeituser - - 39698 - 21. Februar 2017 - 22:38 #

Ist ganz einfach. Ohne das Geld von Sony würden diese Spiele oder gar die Teams heute nicht existieren.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38109 - 21. Februar 2017 - 22:54 #

Das gilt doch nur für Exklusivtitel und nicht für Konsolen-Titel allgemein, welche teurer als PC-Spiele sind. Und das liegt wie schon gesagt an den Lizenzgebühren.

Aladan 23 Langzeituser - - 39698 - 21. Februar 2017 - 22:58 #

Das war die einfache Antwort darauf, warum First Party Titel zumeist Exklusiv sind. Zu Preisen habe ich gar nichts geschrieben.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38109 - 21. Februar 2017 - 23:00 #

Das hat er aber nicht gefragt, hat es sich ja im Prinzip schon selbst beantwortet, er hat nur wegen den Preisen gefragt, darum hab ich deine Antwort darauf bezogen. :P

Aladan 23 Langzeituser - - 39698 - 21. Februar 2017 - 23:17 #

Ach so das meinst. Macht ja nichts, alles gut :-D

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1349 - 22. Februar 2017 - 18:01 #

Aber dann müssten Titel von Naughty Dog und Guerilla Games doch günstiger sein, denn diese müssen als 100%ige Sonytöchter doch keine Lizenzgebühren zahlen.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38109 - 22. Februar 2017 - 18:05 #

In die Titel hat dann Sony aber selber Geld reingebuttert, das wollen sie wiederhaben. ;)

Sancta 15 Kenner - 3295 - 22. Februar 2017 - 11:13 #

Die Preise sind nicht hoch, sie sind aus meiner Sicht angemessen. Es gibt wie bei Steam ja auch regelmäßig Sales. Zudem kann man spiele gebraucht zum guten Preis weiterverkaufen oder nach kurzer Zeit deutlich günstiger gebraucht kaufen (nicht nur via Ebay, auch zum Beispiel über spielegrotte).
Da sich PC Spieler an Ramschpreise gewöhnt haben, schaden diese dem Spielemarkt eher. Von den PC Spielern in meinem Bekanntenkreis kauft ja kaum einer AAA-Titel über 30 Euro. So nach dem Motto "ich warte bis es für 5 Euro verramscht wird" (und lege es zum Pile of Share und spiele es dann eh nie - würde ich dann zynisch ergänzen).
Ich kaufe lieber weniger Spiele, zahle dann halt 20 Euro mehr, spiele es extensiv und verkaufe es dann irgendwann für 30-40 Euro wieder.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38109 - 22. Februar 2017 - 13:56 #

Wenn er die Spiele dann eh nie spielt, ist es doch super für die Entwickler, dass er ihnen trotzdem Geld gegeben hat. :D

Übrigens versuchst du, indem du weiterverkaufst, doch auch, das Spiel so günstig wie möglich zu spielen. Und von Gebrauchtverkäufen haben die Entwickler auch nix mehr. ;)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1349 - 22. Februar 2017 - 15:25 #

Also 69 € finde ich deutlich zu teuer. Da sehe ich keinen Ansatz da noch zu sagen das wäre angemessen. Ich gebe gerne 49,- € für einen aktuellen Titel aus. Und das ist ja auch kein Ramschpreis.

Anonsten funktioniert das auf dem PC wie überall in der freien Marktwirtschaft. Ich glaube kaum das STEAM und die Sales den Entwicklern schaden. Diese bestimmen zudem auch selbst ob sie an den Aktionen teilnehmen oder nicht.

Und wie schon weiter oben angemerkt bin ich eher der Sammlertyp der gerne auf eine Bibliothek zurückgreifen kann.

Aladan 23 Langzeituser - - 39698 - 23. Februar 2017 - 7:06 #

Du hast damals auch selten Nintendo oder Sega gespielt, oder? Denn wirklich teurer ist das spielen seitdem nicht geworden.

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 23. Februar 2017 - 7:14 #

Oh ja. Für Spiel auf dem Mega Drive wurden ja gerne mal 120-140 Deutsche Mark aufgerufen. Mit PSX und Dreamcast wurde es dann billiger. Da habe die Spiele doch meist so 79-99 Mark gekostet.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25035 - 23. Februar 2017 - 7:16 #

Ich kann mich noch erinnern, dass für SNES-Spiele gerne mal 180 Mark verlangt wurden und das waren glaube ich die Standard-Versionen. Also nein, teurer ist das Hobby wirklich nicht geworden.
(mit 180 Mark bin ich mir aber nicht vollkommen sicher)

Aladan 23 Langzeituser - - 39698 - 23. Februar 2017 - 7:58 #

Und was als Luxusproblem früher noch dazu kam: Ich musste viele meiner Lieblingsspiele importieren, weil sie einfach nicht bei uns erschienen sind. :-D

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 23. Februar 2017 - 8:07 #

Dafür gab es damals gefühlt nicht ganz so viele gute Spiele auf einmal. Oder ich hatte einfach mehr Zeit :-)

Aladan 23 Langzeituser - - 39698 - 23. Februar 2017 - 8:10 #

Ja, da hast du Recht. Die Dichte an wirklich guten Spielen war definitiv nicht so hoch.

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 23. Februar 2017 - 7:13 #

Wobei man ja selbst zum Release meist ohne größere Probleme schon für 59€ an aktuelle Konsolentitel kommt. Die 50 Euro-Marke wird, zumindest für gebrauchte Spiele, ja dann auch schon nach ein paar Tagen gerissen.

TheRaffer 16 Übertalent - - 5244 - 21. Februar 2017 - 18:31 #

250 MB? Schnäppchen, wenn ich da an so manch andere Aktion denke... ;)

EvilNobody 14 Komm-Experte - 1908 - 22. Februar 2017 - 10:32 #

Nachdem ich mit meiner Frau schon Uncharted, Tomb Raider und zuletzt Thief durchgezockt habe, freuen wir uns darauf schon als Nächstes. IGN findet es klasse.

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 22. Februar 2017 - 10:44 #

Kannst du mir deine Frau mal leihen? Außer Samba de Amigo damals hat meine Frau noch nie ein Spiel mit mir gespielt.

EvilNobody 14 Komm-Experte - 1908 - 22. Februar 2017 - 12:39 #

Aber nicht unzüchtig werden! :D
Och, meine Frau ist für alle möglichen Spiele zu haben. Sie mag aber zum Beispiel auch Jetpack Joyride und dann noch so extrem skillbasierte Spiele wie Geometry Wars. Da hat sie einen viel höheren Highscore als ich.
Nur Soul Calibur mag sie nicht, weil ich da mit ihr den Boden aufwische. xD

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 22. Februar 2017 - 13:40 #

Ne, wirklich nur zum zocken - für den Rest hab ich ja eine eigene Frau. Die kann diese Leidenschaft für das Spielen nur überhaupt nicht nachvollziehen - aber immerhin hat sie auch keine Vorbehalte dagegen. Und die Kinder sind, was das betrifft, ja zum Glück auch nach mir gekommen :-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 22066 - 24. Februar 2017 - 4:48 #

Ihh wie gemein. Meine Frau und ich zocken beide. Was anderes käme mir gar nicht ins Haus. Letzte Nacht waren wir gerade erst im Arcadia hier in Portland, wo man Mittwochs auf 16 verschiedenen Flippern kostenlos zocken konnte. Selten so viel geflippert: Dracula, Lord of the Rings, The Hobbit, Addams Family, Stargate, Terminator 3, Medieval Madness, Star Trek... Wahnsinn. Und ein paar nette Typen haben uns auch noch die Drinks bezahlt. So muss das. --- Tipp: Du musst deine Frau LANGSAM und PSYCHOLOGISCH weichkochen, indem du ganz harmlos und unauffällig mit den girly-Spielen anfängst (Ponyhof und Catherine und Dance-Krams) und sie dann langsam, aber unaufhörlich zur dunklen Seite der Macht bekehrst, bis sie Mortal Kombat geil findet. Nur Mut!!

euph 24 Trolljäger - P - 47681 - 24. Februar 2017 - 7:42 #

Ich glaube damit hätte ich früher anfangen sollen, am besten damals, als sie recht begeister Samba de Amigo mitgespielt hat. Aber schon an Sega Bass Fishing hatte sie dann keinen Spaß mehr, obwohl sie es probiert hat. Okay, zugegeben, Angeln ist nicht unbedingt etwas, womit man Frauen begeistern kann - da hätte ich auch den Briefmarkensammlungs-Simulator laden können.

Aber insgesamt finde ich das jetzt auch nicht wirklich tragisch. Ich spiele ja auch ganz gerne alleine und ich hab ja noch die Kinder, die spielen gerne mit mir :-)

Sancta 15 Kenner - 3295 - 22. Februar 2017 - 11:14 #

"Ob Guerilla Games mit Horizon - Zero Dawn ein Exklusivkracher gelungen ist oder vielleicht doch nicht, erfahrt ihr demnächst in unserem Testbericht."

Naja, dutzende internationale Tester sind fast schon euphorisch. Colin Moriarty von Kindafunny sieht es als extrem guten, wenn nicht besten Exklusivtitel auf der PS4 bislang. Die 5-6 "Tester", die aus meiner Sicht nie wirklich daneben liegen (weil ich ihren Geschmack und Teststil mag), sind alle begeistert.
Also sooo schlecht kann es nicht sein.

Freylis 20 Gold-Gamer - 22066 - 24. Februar 2017 - 4:50 #

Selbst 4Players wurden diesmal erfolgreich erpresst und haben Bestnoten gegeben. So schlimm kann es dann gar nicht sein. ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11647 - 25. Februar 2017 - 5:27 #

Ich verstehe irgendwie nicht, was die Entwickler da immer treiben. Eigentlich sollte das doch gar keinen Patch benötigen, um auf potenterer Hardware bei gleichen Settings auch deutlich schneller zu laufen...!?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)