Need for Speed: über 100 Mio. verkaufte Spiele

PC 360 PS3
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

21. Oktober 2009 - 15:38 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Need for Speed Shift ab 3,74 € bei Amazon.de kaufen.

Bei EA knallen sicherlich derzeit die Sektkorken, denn der Publisher hat etwas zu feiern. Wie EA heute mitteilte, hat sich die gesamte Need-for-Speed-Serie mittlerweile über 100 Millionen Mal verkauft, was einem Umsatz von rund 2,7 Milliarden Dollar entspricht.

Vor 15 Jahren begann die Erfolgsgeschichte. Need for Speed erschien für den 3DO und war erfolgreich. Es folgten weitere Teile, darunter Brennender Asphalt, UndergroundMost Wanted und zuletzt Shift. Die Serie ging durch Höhen (Need for Speed Porsche) und Tiefen (Need for Speed Undercover), verkaufte sich aber dennoch immer sehr gut. Insgesamt gibt es derzeit 15 Titel der Serie, die auf 14 verschiedenen Plattformen erschienen. Derzeit ist die Need for Speed-Serie die erfolgreichste Rennserie auf der Welt und ein Ende scheint nicht in Sicht. Demnächst erscheinen noch der Wii- und DS-Ableger Nitro und das Onlinespiel World Online, der mittlerweile zweite Versuch, ein MMO mit dem Namen Need for Speed zu entwickeln. Der erste Versuch war Motor City Online, was nie zu Ende entwickelt wurde. Die letzte Version von Motor City Online erschien nur in den USA und Kanada ohne den Zusatztitel Need for Speed.

Der Publisher veröffentlichte mit dieser Meldung auch einige interessante Daten zur Serie:

  • Das Spiel gibt es in 60 Ländern in 22 verschiedenen Sprachen
  • 279 Milliarden Meilen wurden auf Need-for-Speed-Strecken gefahren
  • es gibt 17 Billionen User-Generierte Fahrzeug-Customizations
  • in Need for Speed tauchten einige Prominente auf, darunter Brooke Burke (Wild On), Christina Milian (Ghosts of Girlfriends Past), Emmanuelle Vaugier (Two and a Half Men), Josie Maran (Sports Illustrated swimsuit model and actress), Maggie Q (Mission: Impossible III), Kanye West, Yeah Yeah Yeahs und The Prodigy
  • in der Serie gab es auch exklusive Song-Premieren, z.B. Snoop Dogg mit "Riders on the Storm"
  • in den USA wurden mehr Need-for-Speed-Spiele verkauft als neue Fahrzeuge seit 1994
  • alle Need-for-Speed-Verpackungen zusammen würden 173,609 Football Felder füllen
  • 100 Millionen US-Haushalte besitzen, rein statistisch gesehen, ein Need-for-Speed-Spiel. Das ist ungefähr dreimal soviel wie die Bevölkerung Kanadas

Derzeit entsteht ein neues Need for Speed-Spiel bei den Burnout-Machern Criterion. Diese wollen sich auf die Anfänge der Serie zurückbesinnen. Derzeit besitzt der Titel noch keinen Namen und es gibt noch keine genauen Infos. Unterhalb dieser News findet Ihr zudem noch ein Fan-Video zur Geschichte von Need for Speed, jedoch fehlen dort noch Undercover und Shift.

Dennoch: Herzlichen Glückwunsch EA!

Video:

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 21. Oktober 2009 - 18:11 #

Im zweiten Absatz fehlt beim vorletzten Satz etwas. So macht der Satz keinen Sinn: "Der zweite Versuch ..."

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 21. Oktober 2009 - 18:22 #

Ist nochmals abgeändert.

Loco 17 Shapeshifter - 8085 - 21. Oktober 2009 - 19:03 #

Ich kann nur sagen ich will eine Neuauflage von NEED FOR SPEED 4: Brennender Asphalt... von mir aus brauchen sie nur die Grafik ändern, denn das Gamgeplay und Streckendesign ist Genial gewesen und bis heute nie wieder getoppt worden. Vermisse vor allem die "normalen" Fahrzeuge ohne Tuning etc. die tollen streckendesigns die wirklich brilliant waren ganz normale Bergstraßen mit Verkehr oder ohne mit hier und da ner kleinen abkürzung oder mit pech auch verlängerung etc. und natürlich den "normalen" Karriere Modus unter dem motto: Kauf erstmal nen gebrauchten fürs Geld reapier ihn nach jedem Rennen und gewinn Geld um dir nen Traumauto zu kaufen... Genial... VOR ALLEM LIEBE ENTWICKLER BAUT WIEDER EINEN SPLITSCREEN EIN nicht jeder spielt am pc alleine... vermisse es einfach mal schnell ne runde need for speed mit nem freund im splitscreen auf einer tastatur zu zocken. Geniales Spiel, seit Need for Speed 4 hat mich kein TEil oder anderes Rennspiel derart gefesselt.

SynTetic (unregistriert) 22. Oktober 2009 - 7:42 #

Dem kann ich nur zustimmen: Eindeutig der beste Serien-Teil!

monokit 14 Komm-Experte - 2098 - 21. Oktober 2009 - 19:43 #

Hot Pursuit!

SynTetic (unregistriert) 22. Oktober 2009 - 7:43 #

...war doch nur ein "magereres" NfS 4. ;)

Porter 05 Spieler - 2981 - 22. Oktober 2009 - 9:13 #

NFS4 war nur ein aufgemotztes Hot Pursuit meinst du :-)

aber ja das war auch meine liebste NFS Zeit, danach... hat sich die NFS Serie nicht unbedingt verbessert. Das Setting wurde zu sehr verschoben, und oder liebgewonnene Modi rausgenommen und bescheuerte Events sind dazugekommen...

jaja Geschmacksache ich weiss.

Loco 17 Shapeshifter - 8085 - 22. Oktober 2009 - 9:31 #

Geschmackssache hin oder her Leute, wo gibt es denn noch ein normales Rennpiel? Kein Spiel kommt an diese normalen Strecken von Nfs4 ran da ging durch herbswälder über feldstraßen etc. das ganze auf wunsch mit normalen verkehr usw. splitscreen und ein normaler karieremodus WO GIBT ES DAS HEUTE??? Nirgendswo gibt es das überall nur Tuning, sinnfreie events, rennstrecken oder pseydo stadtstrecken, ich will einfach mal wieder den karrieremodus spielen bis ich mir irgendwann den ferrari xyz leisten kann ihn mir kaufe und mit astreinen schadensmodell über eine toll designte strecke wie in nfs4 fahre... achso und danach muss ich die karre selbstverständlich noch reparieren für mein gewonnenes GEld ,)

Porter 05 Spieler - 2981 - 22. Oktober 2009 - 9:51 #

ahh es gibt doch noch Leute die mich verstehen :-)

Loco 17 Shapeshifter - 8085 - 22. Oktober 2009 - 9:34 #

Schaut mal oben aufs Bild bis zu Porsche gehts bergauf und dann gehts nur noch bergab mit Hot Pursuit 2 und Underground etc. ;) hehe
Porsche war übrigens auch noch eine tolle Idee... ich möchte hier auch nochmal erwähnen das man in nfs 4 und porsche den BLINKER benutzen konnte... ich weiß sinnlos aber ich fands geil ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)