Dead Space - Extraction: US-Verkaufszahlen enttäuschend

Wii
Bild von Ceifer
Ceifer 1783 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

20. Oktober 2009 - 12:48 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dead Space Extraction ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Forum der Seite NeoGAF äußerte sich ein User, der Visceral-Entwickler Louis Gascoigne sein soll, zu den Verkaufszahlen von Dead Space - Extraction. Er sagt, dass es eine Schande sei, dass dieses Spiel sich so schlecht verkauft hat, angesichts der hohen Qualität.  Laut VGChartz wurde das Spiel seit dem Release am 25.09.2009 nur 48.000 Mal gekauft. Es gibt eine ungefähre Basis von 54 Millionen installierten Wiis und an dieser Zahl gemessen, sind die Verkaufszahlen des Spiels sehr enttäuschend. Außerdem werden diese Verkaufsergebnisse die Pläne von EA mit der Spieleplattform Wii maßgeblich beeinflussen, so der User. Inwieweit genau lässt sich bisher nur spekulieren.

Das Spiel wird am 29.10.2009 in Deutschland erscheinen. In den meisten Ländern ist das Spiel bereits erschienen, daran messen sich auch die Verkaufszahlen. 

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 20. Oktober 2009 - 12:55 #

uiuiui sehr schade das spiel habs mir aus Österreich geholt und ist wirklich sehr gut geworden!
anscheind wieder ein weiterer Beweis das sich solche spiele nicht gut auf Wii verkaufen....

SynTetic (unregistriert) 20. Oktober 2009 - 13:03 #

Das Hauptspiel habe ich auf dem PC gespielt. Einmal zwar nur, weil der Wiederspielwert sehr gering ist, aber ich wurde perfekt unterhalten!

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 20. Oktober 2009 - 13:25 #

Eigentlich schade...
Naja, mich selbst spricht es weniger an, ich fand Dead Space auf dem PC schon nicht so toll und Rail-Shooter sind gar nicht mein Genre... Sonst würde es vermutlich längst auf meiner Wunschliste stehen.

GingerGraveCat (unregistriert) 20. Oktober 2009 - 14:31 #

Ich finde das Spiel interessant, aber in nächster Zeit kommen so viele Spiele, dass ich mir dieses erst im nächsten Jahr holen werde. Im Moment spiele ich Brütal Legend und Metroid Prime und dann kommt bald auch noch Borderlans, Dragon Age und Assassins Creed 2.

Anonymous (unregistriert) 20. Oktober 2009 - 23:44 #

Auch hier die Frage mit welcher Begründung so eine allgemeine Meldung nur ab 18 zugänglich ist...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 20. Oktober 2009 - 23:59 #

Railshooter sind halt nicht jedermanns Sache. Ich werds mir auch nicht kaufen obwohl ich das Original sehr gut fand. Auf so'n ollen Railkram habe ich heutzutage einfach keine Lust mehr.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 21. Oktober 2009 - 7:03 #

naja Resident Evil UC zb hat sich auch sehr gut verkauft glaub 1.5 millionen mal!
auch House of Dead overkill hat sich gut verkauft um einiges besser als ein Dead Space E

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 21. Oktober 2009 - 8:20 #

Die Fanbasis einer über 10 Jahre alten Reihe wie RE dürfte auch einfach ein gutes Stück größer sein. Meine Antwort bezog sich aber eigentlich auch nur auf meine pers. Einstellung zu Rail-Shootern. Bei RE ist es bei mir auch nicht anders: RE4/5/Archives, -alles klasse aber an UC hab ich einfach kein Interesse.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 21. Oktober 2009 - 1:25 #

Die Klientel für Dead Space hat das sich schon mehrheitlich auf PS3 oder XBox360 geholt und nutzt eine Wii nur als Backup-Konsole nebenher schätze ich. Da ist die Motivation sich das nochmal leicht abgewandelt für die Wii zu holen wohl gering.

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 21. Oktober 2009 - 1:32 #

Leicht abgewandelt? Extraction ist ein Prequel zu Dead Space.

bam 15 Kenner - 2757 - 21. Oktober 2009 - 9:29 #

Da frag ich mich immer, ob die Verantwortlichen keine Marktforschungsinstitute beauftragen und das ganze einfach auf gut Glück versuchen. Auch als Laie kann man sich auf einer beliebigen Seite, mit gesammelten Verkaufszahlen, informieren und dann lässt sich schnell erahnen wie erfolgreich so ein Erwachsenentitel auf der Wii wird.

Der Top-Seller der Erwachsenenspiele auf der Wii ist Resident Evil 4, das ist ein riesiges Franchise, welches sich auch nur knapp 1,3 Mio. mal verkauft hat. Mir ist es schleierhaft wie man auf dieser Konsole, mit dieser Käuferschicht einen Verkaufserfolg erwartet hat.

Das Problem für Dritthersteller ist, dass Nintendo ihr gesamtes Marketing voll auf die neue Peripherie und familientaugliche (!) Software setzt. Da dort nichts anderes kommt, ist es einfach nicht sehr klug einen solchen Titel zu veröffentlichen, zumal das restliche Spiele Angebot "für Erwachsene" sehr mau ist und entsprechend wenige Leute dieser Zielgruppe eine Wii besitzen.

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 21. Oktober 2009 - 8:16 #

Ich habe nichts anderes erwartet. Es ist doch kein Geheimnis, dass sich Erwachsenenspiele, selbst wenn sie einer großen Franchise angehören, auf Wii und DS eher schlecht als recht verkaufen. Ergo kann ich nicht nachvollziehen, wieso sich EA mit Dead Space oder auch Rockstar mit GTA: Chinatown Wars auf dem DS enttäuscht zeigen.

Porter 05 Spieler - 2981 - 21. Oktober 2009 - 9:20 #

tja das zeigt wieder das es kaum mehr Spieler zu Nintendo zieht, die großen Verkaufszahlen der Wii liegen wohl einfach daran das es so *hipp* ist eine zu besitzten, als Staubfänger...

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6682 - 21. Oktober 2009 - 14:58 #

Naja, Railshooter machen schonmal Spaß, aber zum Vollpreis ist mir das einfach zu wenig. Vielleicht sollte sich der Entwicklungsaufwand auch im Preis niederschlagen? Ein Spiel wie Dead Space wird ja mal wohl wenig Content und Betatesting benötigen im Vergleich zu Spielen wo man frei rumrennen kann (wie etwa Metroid Prime III). Zum Vollpreis ist mir da Rail einfach zu wenig.

rgottsch 13 Koop-Gamer - P - 1685 - 22. Oktober 2009 - 0:38 #

Hohe Qualität? ;) aber nicht bei der Programmierung, bei mir ist das Ding drei bis viermal abgeschmiert (Spiel hängt an einer Stelle und geht nicht weiter, z.b. beim Vernageln des PSEC Hauptquartiers, im Abspann....)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit