Fire Emblem Heroes für iOS und Android ab jetzt verfügbar

iOS Android
Bild von GeneralGonzo
GeneralGonzo 1615 EXP - 13 Koop-Gamer,S1,J4
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

3. Februar 2017 - 15:51 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Seit dem 2.2.2017 ist der Fire Emblem-Smartphone Ableger Fire Emblem Heroes für iOS- und Android-Betriebssysteme verfügbar.

Das Spiel bietet eine Mischung aus Taktik-RPG und Sammelspiel, wobei die taktischen Kämpfe auf vier Charaktere auf eurer Seite begrenzt sind (die Gegner können mehr haben) und sich auf einer Schlachtfeldkarte mit nur 6x8 Feldern abspielen, ohne Scrolling. Dazu können derzeit bis zu 200 Charaktere aus den klassischen Fire-Emblem-Welten gesammelt, aufgelevelt sowie mit Gegenständen ausgerüstet werden.

Zusätzlich gibt es wöchentliche Events, die Möglichkeit des Schlossausbaus (aber nicht wie aus Fates bekannt), eine Single-Player-Kampagne, Übungskarten, Kämpfe PvP und vieles mehr.
Die App ist "kostenlos" nach dem F2P-Prinzip: Ingame-Käufe sind optional, drängen sich aber schon nach den ersten Spielminuten erstmals auf (und zwar für Orbs, mit denen sowohl das Schloss ausgebaut als auch ein neuer Held beschworen wird).

Vom Fire-Emblem-Experten der GG-Redaktion wird es im Laufe des Freitags ein "Angespielt" zu Fire Emblem Heroes geben. Als erster kleiner Dämpfer: Selbst auf dem iPad lässt sich der Ableger ausschließlich im Hochkant-Modus spielen.

Marulez 15 Kenner - P - 3718 - 3. Februar 2017 - 10:53 #

vllt nachher mal antesten

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1615 - 3. Februar 2017 - 10:56 #

Kann ich nur empfehlen! Besticht durch schöne Grafik und Musik, die Kämpfe sind zwar etwas simpel, dafür zügig abgearbeitet.
Später wirds dann ohne Heldenleveln auch schwieriger, Geldeinsatz ist aus meiner Sicht nicht notwendig, wenn man es gelegentlich spielt und nicht als Vollpreis-muss-ich-Durchspielen Session rangeht.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 40153 - 3. Februar 2017 - 10:59 #

Das wird mein erster Ausflug zu Fire Emblem.

Aladan 23 Langzeituser - - 43676 - 3. Februar 2017 - 11:00 #

Gestern nur mal fix reingeschaut, sah aber ganz ok aus.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4654 - 3. Februar 2017 - 11:05 #

Um am Anfang zu rerollen einfach die App wipen und neu installieren. Erst wenn man mit der zufaelligen Anfangsauswahl der Charaktere zufrieden ist sollte man seinen Nintendo Account linken. Ich brauchte z.b. zwei Rerolls bis ich Marth, Robin und Setsuna in meiner Startergruppe hatte.

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1615 - 3. Februar 2017 - 11:13 #

Ich habe direkt 2 4-Sterne Chars bekommen. Die reichen mit den anderen Startchars locker erstmaal aus, um die ersten Kapitel zu bestehen.

Vn dem "Schummel"- Reroll halte ich nix.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4654 - 3. Februar 2017 - 11:36 #

Ich hatte 3*Donnel. No way ;-)

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1615 - 3. Februar 2017 - 11:57 #

Gleiche Chars kannst du aufwerten, indem du einen davon opferst.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4654 - 3. Februar 2017 - 12:34 #

Alle 3 Donnels gehoerten eigentlich geopfert.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 15508 - 3. Februar 2017 - 11:46 #

Hab gestern nur kurz reingeschaut, sah aber ganz gut aus. Muss nur schauen wann man Geld einwerfen muss.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34217 - 3. Februar 2017 - 12:12 #

Habe gestern Abend zumindest mal die ersten drei Prolog-Quests gespielt, was aber noch zu wenig ist um zu erkennen was das Spiel eigentlich sein will. Sonderlich beeindruckt hat es mich bisher aber nicht.

Just my two cents 16 Übertalent - 5034 - 3. Februar 2017 - 12:14 #

Gestern mehrere Stunden gespielt und wirklich Spaß mit gehabt.
Schade, dass Nintendo auf das klassische Free-to-Play setzt. Ich hätte kein Problem für das Spiel einmalig nen 10ner springen zu lassen, mit etwas mehr Tiefgang auch gerne mehr. Es spielt sich gut, ist qualitativ hochwertig und liebevoll gemacht.
Aber ich habe auch ein Prinzip. Wenn mich im Ingamestore Pakete von xx Ingamewährungeeinheiten für 74,99€ und ähnliches angrinst ist der Betrag, der ich für diesen "FreetoPlay" Titel ausgeben werde ganz genau 0,00€. Dann spiele ich das solange es mir Spaß macht und wird gelöscht sobald der Zahlzwang frustriert. Fertig.

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 82207 - 3. Februar 2017 - 12:45 #

Besser hätte ich es nicht ausdrücken können.

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1615 - 3. Februar 2017 - 13:00 #

In welchem F2P gibts das nicht? Siehe Worlds of Tank etc.
Dennoch kann man auch ohne Echtgeld weit kommen, nur eben langsamer...

Just my two cents 16 Übertalent - 5034 - 3. Februar 2017 - 13:08 #

Geht ja nicht darum, in welchem FreetoPlay Titel das nicht ist, sondern dass Nintendo hier klassisches FreetoPlay nutzt was ich nur kostenfrei spiele und kein Geld für ausgebe. Bei Mario Run kostet der Spaß einmalig nen 10ner - den hätten sie bei mir für Fire Emblem sofort bekommen.

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1615 - 3. Februar 2017 - 13:20 #

Neues Modell für Nintendo erstmals. Wollen den F2P Zug auch mitnehmen.
Ich verstehe das Gejammer nicht, es werden keine Inhalte vorenthalten, alles lässt sich ohne Echtgeldeinsatz mitnehmen - nur eben langsamer! Selbst beim PvP hat man keine Vorteile mit Echtgeld.
So what?

Just my two cents 16 Übertalent - 5034 - 3. Februar 2017 - 13:22 #

Ich mag das Konzept nicht und ich verstehe dein Gejammer über meinen Post nicht. So what?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34217 - 3. Februar 2017 - 13:08 #

Ich halte das ähnlich. Werde da erstmal noch ein paar Runden weiterspielen und in dem Moment, wo ich merke daß ich so langsam aber sicher zur Kasse gebeten werde, wird es dann mit dem üblichen "fucking F2P mobile shit..." Kommentar gelöscht.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 28544 - 3. Februar 2017 - 16:54 #

Genauso habe ich es mit Final Fantasy: Brave Exvius gehalten. Da wurde der Schwierigkeitsgrad zunehmend unausgewogener, da habe ich dann einfach mal aufgehört. Geld ausgeben kam für mich bei den dort veranschlagten Preisen für mich nicht infrage (auch wenn ich zeitweise durchaus darüber nachgedacht habe, da das Spiel über einen guten Zeitraum wirklich ordentlich war).

Makenshi 09 Triple-Talent - 324 - 3. Februar 2017 - 12:32 #

Ist leider mit keinem meiner Geräte kompatibel. Ich verstehe nur nicht ganz warum. Alle sind weit über der benötigten Android-Version. Braucht man zwingend ein 10 Zoll-Display oder ähnliches?

Just my two cents 16 Übertalent - 5034 - 3. Februar 2017 - 12:37 #

Nö, ich spiele es mit 5,4 Zoll Display.

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1615 - 3. Februar 2017 - 12:38 #

hier mit 4,6" Samsung S5 mini!

Muss am Betriebssystem liegen, benötigt mind. Android 4.2

tailssnake 13 Koop-Gamer - 1469 - 3. Februar 2017 - 13:48 #

Ich habe die Meldung auch und ich hab die aktuelle Android-Version.
Nur halt in Form von LineageOS.

Just my two cents 16 Übertalent - 5034 - 3. Februar 2017 - 15:00 #

Und Root? Vielleicht liegt da das Problem.

tailssnake 13 Koop-Gamer - 1469 - 3. Februar 2017 - 15:10 #

Hab ich auch nicht.
Daher wundert es mich auch so.

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 82207 - 3. Februar 2017 - 12:46 #

Sieht auf nem iPad Air sehr gut aus.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6815 - 3. Februar 2017 - 16:54 #

Auf meinem 10" Yoga Pad 3 Pro startet es nicht, auf dem S7 Edge keien Probleme.

Desotho 16 Übertalent - 5279 - 3. Februar 2017 - 13:06 #

Es ist halt die typische Smartphone-Spiel Optik. Nicht hässlich, aber ich kann es nicht mehr sehen. Ähnlich wie mit den Facebook/Flash Spielen damals.

Wer einen 3DS hat, der braucht das Spiel wohl eher nicht.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34217 - 3. Februar 2017 - 13:09 #

Fire Emblem Awakening auf dem 3DS ist eh die Königsklasse.

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1615 - 3. Februar 2017 - 13:18 #

Fates....Fates.....

Desotho 16 Übertalent - 5279 - 3. Februar 2017 - 13:38 #

Finde bisher beide sehr gut, wobei ich Awakening durch habe und bei Fates (kürzlich angefangen) erst 25 Stunden gespielt habe.
Mai steht ja eh das nächste in den Startlöchern.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34217 - 3. Februar 2017 - 13:46 #

Alle drei Teile noch nicht gespielt, auch wenn ich Birthright immerhin schon mal im Regal stehen habe. ;-)

SiriusAntares 11 Forenversteher - P - 616 - 3. Februar 2017 - 13:42 #

Den F2P-Rotz können sie behalten. Wird schon aus Prinzip nicht gespielt.

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1615 - 3. Februar 2017 - 13:46 #

Tja, ist dir eben nicht zu helfen!
Ohne F2P gäbe es mein Lieblingsspiel LoL nicht, dass ich seid fast 4 Jahren spiele.
Ebenso so gute spiele wie World of Tanks, World of Warships etc.

Aber jedem das Seine!

knusperzwieback 12 Trollwächter - 891 - 4. Februar 2017 - 0:57 #

Willkommen im Club.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21914 - 3. Februar 2017 - 13:46 #

Ich habe genug F2P gesehen / gespielt. Bei einem Spiel bin ich hängen geblieben. Das reicht mir aber.

Vidar 19 Megatalent - 13354 - 3. Februar 2017 - 14:45 #

Das Spiel ist ganz okay aber wirklich gut ist es selbst für nen Smartphone Game nicht.
Karten sind winzig, die Teams auf 4 vs 4 limitiert, Story noch flacher als in Fates. Selbst andre Gacha-Games können das besser.

Mir klar das Nintendo kein vollwertiges Spiel auf Smartphone bringt aber bisschen mehr hätte es schon sein dürfen. Nun aber ich hab dadurch immerhin wieder den 3DS angeworfen, da hat die App den Zweck nicht ganz verfehlt (aus Nintendo sicht) ^^

Pro4you 19 Megatalent - 13710 - 3. Februar 2017 - 14:46 #

Puh hab mir mal einen Trailer angesehen..also das wirkt schon ziemlich auf die Smartphone Zielgruppe ausgerichtet zu sein. Bis auf den Namen und die Charaktere sehe ich da nicht vieles was mit Fire Emblem zu tun hat

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34217 - 3. Februar 2017 - 16:23 #

Ja genau das ist es ja auch. Aber, ich mein, so wurde es ja im Grunde auch angekündigt, d.h. ich persönlich habe hier eh kein ein echtes Fire Emblem erwartet sondern irgend so ein Mobile-Spiel im Fire Emblem Skin.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4203 - 3. Februar 2017 - 15:08 #

Ich habe schon so einige Gacha-Games gespielt. Hängen geblieben bin ich dann eigentlich nur bei FF Brave Exvius. Mal sehen, wie Fire Emblem so ist. So 1-2 Figuren daraus kenne ich ja auch.

Das Kampfsystem muss mir schon gefallen und vor allem muss man auch als f2p regelmäßig in die Einheitentüte langen dürfen! :)

Dawn 10 Kommunikator - 374 - 3. Februar 2017 - 15:43 #

Frage zum Spiel. Wenn ich in der Arena spiele. Sollen das menschliche gegner sein, auf die man trifft? ich hatte bislang eher das gefühl dass das CPU gegner sind? oder wo trifft man wirklch auf PVP?
Etwas komisch war dass ich die leute auf der liste hätte adden können, aber die spielten wie CPU gegner, total schnell aber auch dämlich. ^^

Ich sehe bislang noch 0 bedarf geld zu investieren. Aus entwicklersicht hätte ich die energie viel weniger gemacht, keine ahnung wanns mal schwieriger wird, momentan ist in den ersten stunden jedenfalls sehr einfach.
Da bin ich ja schon der Meinung dass Mario für Nintendo lukrativer ist, mal sehen... ;)

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4654 - 3. Februar 2017 - 16:28 #

Das Team hat natuerlich der Andere zusammengstellt, aber wird von einer KI gespielt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 361849 - 3. Februar 2017 - 16:33 #

Wenn du Levels auf Schwer oder Extrem noch mal spielst, kosten sie deutlich mehr Energie (7 und 12, glaube ich). Da ist dann nach vier, fünf Kämpfen Schluss ohne Energietrank.

Dawn 10 Kommunikator - 374 - 3. Februar 2017 - 16:47 #

danke für die Antworten.
War zuletzt immer PVP gewohnt, daher ist die KI Idee neu für mich. ^^
Okay und das mit den Energie Tränken relativiert sich dann vielleicht.

Allerdings wenn ich mir gerade die iOS charts ansehe.
Da ist bei Strategie Spielen Gratis Fire Emblem auf Platz 1 bei Umsatz allerdings nur auf platz 58. Das lief bei Mario aber deutlich effektiver. Bin mal gespannt wie es weiter laufen wird.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34217 - 3. Februar 2017 - 16:58 #

Naja es ist ja gestern erst erschienen, vermutlich sind viele Leute (mich eingeschlossen) einfach noch nicht so weit, bis die F2P Gängelung einsetzt.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 11446 - 3. Februar 2017 - 20:07 #

Wie schätzt du das Spiel allgemein bisher ein?

Grumpy 16 Übertalent - 5711 - 3. Februar 2017 - 20:06 #

crasht auf nem ipad mini 1 leider ständig, schade :P

Grombart 15 Kenner - P - 3148 - 3. Februar 2017 - 21:07 #

Würd ich ja gerne mal testen, aber da Samsung es leider nicht erlaubt ne SD Karte als erweiterten internen Speicher einzurichten und man Apps unter Android ansonsten ja nicht gescheit komplett verschieben kann würde ich mir damit leider das Handy endgültig vollstopfen. Spiele normal nix aufm Handy, daher hab ich nur ein J5 mit 8GB intern. ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 46430 - 3. Februar 2017 - 21:12 #

Reinschauen werde ich wohl mal, viel mehr aber wahrscheinlich nicht.

Just my two cents 16 Übertalent - 5034 - 3. Februar 2017 - 21:56 #

Kann eigentlich noch jemand bestätigen, dass das Spiel extrem auf den Akku geht?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34217 - 4. Februar 2017 - 2:03 #

Hier.

Dawn 10 Kommunikator - 374 - 4. Februar 2017 - 0:39 #

Schade ist jedenfalls, dass eine der größten Stärken von Fire Emblem (Story / Dialoge) quasi wegfallen. Die Story ist leider nicht viel mehr als eine Kindergeschichte. Weshalb die Frage ist, was ein so richtig bei dem Spiel später motivieren soll. edit: ach ja, jetzt sehe ich ja es gibt ja auch schon nen Test, da stehts auch drin. ^^
Okay zumindest sind die ganzne original helden drin, ist vielleicht ein motivationspunkt. Der Liebestrunkene Bogenschütze ist da jetzt mein bester Mann.

Naja so hab ich jedenfalls voll Lust auf Fire Emblem auf 3ds bekommen, um jetzt zu bemerken, wieviel cooler das ist. lag bei mir bislang nur rum, also hat es was gutes, kann ich nur empfehlen. :D
edit: Kacke der liebesstrunkene Bogenschütze ist mir schon im ersten Kampf gestorben und für immer weg. Daran sieht man aber auch schon dass das Spiel einfach geiler ist. ;)

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1615 - 5. Februar 2017 - 12:36 #

Ich folgere daraus, dass du Awakening spielst.
Den "liebestrunkenen" Bogenschützen Virion solltest du aber behalten/drauf aufpassen und schön hochleveln. Der wurde zum stärksten Schützen in meiner Awakening Session - und Bogenschützen/Scharfschützen kann man immer gebrauchen !!!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)