Jörgs Spielemonat 1/2017
Teil der Exklusiv-Serie Jörgs Spielemonat

PC XOne PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 348918 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

1. Februar 2017 - 17:28 — vor 36 Wochen zuletzt aktualisiert
Im Monat Januar hat Jörg viel gespielt – auch den einen oder anderen Titel, der hier bei GamersGlobal nie erwähnt oder aber komplett verkannt wurde. Dazu gibt es einen Geheimtipp, der extrageheim ist, und der euer Brettspiel-Leben verändern wird...
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 1,50 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
1 Premium Point
Registrieren
Jörg Langer Chefredakteur - P - 348918 - 1. Februar 2017 - 17:29 #

Viel Spaß beim Lesen! Und nein, ich werde nicht jedes Mal so viel schreiben, es hat sich halt einiges angesammelt durch die spielereiche Zeit nach Weihnachten :-)

Player One 13 Koop-Gamer - P - 1448 - 1. Februar 2017 - 17:47 #

Du machst einen ja richtig heiß auf Resi 7 aber leider bin ich wohl noch ängstlicher als du oder Heinrich. Das Spiel wird leider an mir vorüber gehen.
Interessanterweise suche ich auf dem IPad die gleichen Spielegenres nach lohnenswerten Games ab, leider auch erfolglos.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10846 - 1. Februar 2017 - 22:59 #

Toll, danke! Die Mod für Total War heißt aber doch "Chaos please WAIT!" , oder? Die kannte ich noch nicht. Vielleicht spiele ich damit nochmal - in der Vanilla-Fassung stört mich hauptsächlich das Chaos. Ich spiele lieber Strategiespiele ohne "Trigger".
Wenn, dann eher so wie bei Shogun 2, wo man den Zeitpunkt hauptsächlich selber bestimmt.

rammmses 19 Megatalent - P - 13133 - 1. Februar 2017 - 23:08 #

Ich glaube du schreibst jedes mal " aber nächstes mal wirds weniger" :D

Claus 30 Pro-Gamer - - 137698 - 1. Februar 2017 - 23:19 #

Sei doch still, du Narr, musst du denn noch Salz in die Wunden streuen?
;)

akoehn 14 Komm-Experte - P - 2607 - 1. Februar 2017 - 18:07 #

Du schreibst: "die 6.0 damals war eine krasse Fehlwertung für Crowntakers! Und damit meine ich nicht, dass sie zu niedrig gewesen wäre..."
und lobst das Spiel dann. Ist in dem Satz eine Verneinung zu viel / sollte eventuell "niedrig" durch "hoch" ersetzt werden?

Oder stehe ich auf dem Schlauch?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348918 - 1. Februar 2017 - 18:22 #

Nein, du stehst nicht auf dem Schlauch :-)

Azrael0815 14 Komm-Experte - P - 1945 - 1. Februar 2017 - 18:14 #

Schönen Dank für diesen interessanten Artikel! :) Pandemic Legacy würde mich auch ganz ganz schwer interessieren. Wir haben bereits Risiko Evolution (ähnliches Konzept nur halt mit Risiko als Basis) angefangen und leider ist uns dann die Spielerrunde "zerbrochen". Aber die Runden die wir gespielt haben waren wirklich großartig.

Jetzt haben wir aber wieder eine feste Runde, mal sehen ob ich die von Pandemic überzeugen kann! :)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69998 - 1. Februar 2017 - 18:17 #

"verspürte ich schon einen gewissen Druck: Was, wenn ich das auch beim dritten, vierten, fünften Versuch nicht packe? Erstens will ich ja vorankommen, zweitens mich nicht blamieren, drittens und zuvorderst aber die Zuseher nicht langweilen." Nun ja, man darf Let's Plays auch schneiden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348918 - 1. Februar 2017 - 18:23 #

Das würde ich nur machen, wenn es extrem wird, und dann darauf hinweisen. Halte ich ansonsten für Cheating bzw. gegen den Geist des Letsplays gerichtet.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31293 - 1. Februar 2017 - 18:27 #

Jörg, die einzige Frage ist: Wann spielst Du Persona 4 weiter? ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348918 - 1. Februar 2017 - 19:08 #

Ich hatte tatsächlich über WEihnachten mal die PS Vita in der Hand. Dann dachte ich: Okay, du musst jetzt erst mal ein paar Stunden aufleveln und dann den Dungeon von vorne spielen. Und da habe ich sie wieder weggelegt...

Meine Befürchtung ist, dass die Antwort "niemals" sein könnte. Zumal ja Persona 5 im Anflug ist :-)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31293 - 1. Februar 2017 - 19:29 #

Ich weiss, ich höre mich vermutlich wie ein Vertreter oder Zeuge Jehovas an aber ich spiele Persona 4 auch gerade auf der Vita (bin im Dezember angekommen, Charakter Level ~70 und es geht langsam auf das True Ending zu) und das Spiel ist ganz, ganz grossartig. Das gehört mittlerweile nicht mehr nur zu den besten JRPGs sondern ganz allgemein zu den besten RPGs, die ich kenne. Wobei es die Story, die Charaktere und das Setting ausmachen, weniger die Mechanik.

Grinding empfand ich hier als gar nicht so wild. Ich hatte immer abgewartet, bis ich einige Quests hatte, die mich in den aktuellen oder einen vorherigen Dungeon geschickt haben, und habe dann versucht diese in einem Rutsch zu erledigen und ein wenig aufzuleveln. Habe dabei dann einfach einen Podcast wie zB. die Spieleveteranen gehört.

In der Regel lief es dadurch dann immer so, daß ich stark genug war um einen neuen Dungeon gleich schon am ersten Tag, an dem ich ihn betreten konnte, bis zum Ende durchzuziehen und den Boss zu erledigen. Danach war dann immer ca. zwei Wochen Ruhe bis der Nebel aufzog und es dann mit der Story weiterging.

Wenn man einmal diesen Level-Vorsprung erreicht hat, kann man dieses Niveau eigentlich immer ganz gut halten. Und dann ist das Spiel auch relativ einfach.

Von daher, nur Mut. :-)

Schade daß man daraus schlecht ein Let's Play machen kann. ;-)

Auf Persona 5 freue ich mich mittlerweile allerdings auch total.

Claus 30 Pro-Gamer - - 137698 - 1. Februar 2017 - 18:36 #

Super, danke Jörg!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348918 - 1. Februar 2017 - 19:09 #

Weißt du zufälligerweise Näheres zum erwähnten Patch-Thema bei SC?

Claus 30 Pro-Gamer - - 137698 - 1. Februar 2017 - 19:20 #

Ich kenne noch keinen Termin, es gibt auch noch keine Beta-Version dazu.
Ich weiß, dass Hubert seit knapp einem Monat wieder am Arbeiten ist.
Ich vermute (hab wirklich keinen Anhaltspunkt dazu, einfach ein Gemisch aus Bauch-Gefühl und Nachhall aus vergangenen Zeiten) dass das einfach ein sehr bedeutender Patch werden wird.
Abgesehen davon, dass die Reste vom Interface und der Multiplayer-Part kommt, vermute ich mal, dass die noch eine Überraschung mittliefern werden, für die Wartezeit. Kann mich natürlich auch täuschen.
Aber ich kann einfach nicht das Pop-up aus einer Beta-Version vergessen, die mich darüber informierte, dass jetzt auch Mullberry-Häfen gebaut werden können. Damals bekam ich auf Nachfrage die Info, dass das zu ignorieren sei, und mit der nächsten Beta war das dann auch nicht mehr hochgepoppt.
Ich schreibe dir eine PN, sobald ich was neue erfahren habe.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348918 - 2. Februar 2017 - 12:39 #

Danke für die Einschätzung. Deinen Mullberry-Fetisch verstehe ich zwar nicht ganz, aber ein großer Patch wäre sicher nicht schlecht. :-)

Claus 30 Pro-Gamer - - 137698 - 2. Februar 2017 - 12:44 #

Ich habe die Mulberries bei Clash of Steel lieben gelernt, das war schon nett, dass man für ein paar Runden vollen Supply hatte auch ohne einen Hafen erobert zu haben.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15962 - 2. Februar 2017 - 16:02 #

Oh ja, damit hatte ich auch viel Spaß! :) Schade, dass es das nicht auf GOG gibt.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40188 - 1. Februar 2017 - 19:56 #

Pandemic Legacy liest sich wirklich sehr spannend.

euph 23 Langzeituser - P - 45957 - 1. Februar 2017 - 20:25 #

Schöne Einblicke.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6270 - 1. Februar 2017 - 20:54 #

"Erstaunliche Reichtümer hatten sie in ihren Astlöchern versteckt! Solcherart gesundgestoßen... "

Ich las nach einem 12h-Arbeitstag Ast als Arsch...

Crowntakers gibst es auf Android für 3 Euro. Installiert gerade, der Zug fährt ja noch 30 Minuten.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34343 - 1. Februar 2017 - 21:14 #

Danke für die Erinnerung an Crowntakers. Hatte auf dem PC schon viel Spaß damit und dachte mir, dass das ein tolles iOS-Spiel wäre. Jetzt gibt es das für 3,99 Euro. Wird mir sicher wieder einige Stunden Spaß bescheren.

Mein Rougelike-Geheimtipp für iOS: Solitairica. Solitär + Rougelike + RPG gemischt in ein Spiel. Anspielbefehl. ;)

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7658 - 1. Februar 2017 - 23:18 #

Danke für den Tip :)

ganga Community-Moderator - P - 16991 - 2. Februar 2017 - 10:48 #

Auf Android sogar für 2,99 €. Nachdem ich so viel Spaß mit Polytopia hatte werde ich das mal testen.

Huangdi 13 Koop-Gamer - P - 1289 - 2. Februar 2017 - 17:24 #

Macht wirklich Spaß und holt das maximale aus dem Solitär-Prinzip heraus. Danke für den Tipp!

Claus 30 Pro-Gamer - - 137698 - 2. Februar 2017 - 21:51 #

Fairway Solitaire ist auch ganz nett. Da wird das Solitair-Spiel aufs Golfspielen runtergebrochen.
Tipp: die (englische) Sprachausgabe, die immer recht launische Kommentare von imaginären TV-Reportern reinstreut, muss man in der deutschen Version erst einstellen (Sprachausgabe ist ausgestellt, wenn ich mich richtig erinnere).

Alte Hütte 12 Trollwächter - P - 832 - 2. Februar 2017 - 1:52 #

Danke auch von mir!

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7092 - 2. Februar 2017 - 9:55 #

Schade, dass Jörg RE 7 schon weiter gespielt hat. Ich hatte ja so auf ein LP von ihm gehofft. Zum selber spielen (zumal in VR) bin ich dann doch nicht geeignet.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15962 - 2. Februar 2017 - 9:57 #

Danke für den Einblick! :)

Resident Evil ist so überhaupt nicht mein Genre, aber so wies aussieht, komm ich daran nicht vorbei, scheint ja wirklich toll zu sein!

TW Warhammer hab ich nicht nochmal angefasst, aber über Weihnachten hat mich Rome II mal wieder stundenlang beschäftigt. Die Diplomatie hatte ich irgendwie schlimmer in Erinnerung, (fast) alle Gegneraktionen machten irgendwie Sinn, da war wohl nochmal ein Patch, den ich nicht mitbekommen habe, seit meinem letzten Versuch.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35454 - 2. Februar 2017 - 23:17 #

Top!

akoehn 14 Komm-Experte - P - 2607 - 3. Februar 2017 - 9:44 #

"aber vielleicht sollte ich mal eine 'Nicht spielen'-Blacklist anlegen, was meint ihr"

Ich bin stark dafür. Ein Wort oder ein kurzer Halbsatz zum Spiel und man ist gewarnt. Die Bewertungen im Play-Store sind leider ziemlich unaussagekräftig.

bluemax71 13 Koop-Gamer - P - 1449 - 3. Februar 2017 - 10:08 #

Hallo Jörg, danke für die Informationen. Da ich nicht zu den Apfeljüngern gehörte hab ich immer mit den IOS Spielen meine Probleme. Aber letztlich ist das nicht schlimm da ich so oder so am liebsten am PC spiele.
Eine Frage steht Ultimate General Civil War auf eurer / deiner Testliste? Das gibt es bereits bei Steam (ist aber glaube ich noch early access) und machte mir einen sehr interessanten Eindruck. Habe (Asche über mein Haupt) ein paar lets Plays geschaut und vieles darin hat mir gut gefallen und ich habe ernsthaft überlegt es zu kaufen. ABER, schlau geworden aus der Vergangenheit, ich sage nur Civ6, dann doch nicht zugeschlagen.
Dachte mir das könnte dich persönlich ebenfalls interessieren und wollte daher einmal fragen ob evtl. ein Test geplant ist.

Schönes Wochenende.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348918 - 3. Februar 2017 - 10:26 #

Das habe ich mir schon vor geraumer Zeit angeschaut. Sollte sich seitdem nicht sehr viel getan haben, muss ich von der von mir gespielten iOS-Version eher abraten: Das interessante Zugsystem und die nette Grafik übertünchen auf iOS ein eher simples Spiel. Nach Aussagen eines GG-Users, ich glaube, es war Vampiro, ist es auf PC aber besser, mit spielstärkerer KI und auch einem Kampagnenmodus (auf iOS sind es einfach lineare Missionen).

bluemax71 13 Koop-Gamer - P - 1449 - 3. Februar 2017 - 10:54 #

Schade, aber ihr könnt natürlich nicht alles testen. Ich habe nur die PC Version gesehen. Da gibt es die Linearen Missionen, wie du es beschreibst. Dann aber den Kampagnenmodus in dem man seine Armee nach und nach verbessert, Verluste ausgleicht, Karrierepunkte die man für gewonnene Schlachten bekommt investiert um z.B. mehr Geld für die Missionen zu bekommen usw. Man nimmt dann die Armee von Schlacht zu Schlacht mit.
Der Lets play Spieler lobte die KI aber was ich gesehen habe machte mir keinen sehr guten Eindruck.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35454 - 3. Februar 2017 - 17:39 #

Bei youtubern muss man halt immer etwas aufpassen. Wie auch bei geschriebenem. Das ist imho das gute bei GG, da gibt es meiner Meinung nach objektive Berichterstattung. Objektiv im Sinne von "freier" und unbeeinflusster. Dass Tests und Wertungen immer auch subjektiv sind, ist ja klar :)

Der Kampagnenmodus war aber in Gettysburg (PC) schon dynamisch (Verluste waren aber nicht auffüllbar und ähnliches, war ja aber auch eine lange Schlacht!). Daher bin ich durchaus optimistisch, dass es beim Nachfolger was wird. Nur vermutlich eben nicht in der beschnittenen Mobilversion.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35454 - 3. Februar 2017 - 17:35 #

Hi :-)

Genau, das war ich. Wir hatten uns damals über das Spiel ausgetauscht. Dabei ist aufgefallen, dass die iOS-Version, wir erinnern uns beide richtig, beispielsweise keine dynamische Kampagne hat.

Die PC-Version ist eine gute Herausforderung, weil man sehr auf Terrain und Bewegungen achten muss. Da man seine Truppen mitnimmt und es gleichzeitig noch Zeitziele gibt, muss man sich sein Vorgehen gut überlegen. Alleine Aufgrund der dynamischen Kampagne dürfte (klar, nach 30 Partien nicht mehr) jede Kampagne anders verlaufen. Dazu kann man der KI auch sehr viele verschiedene Verhaltensweisen verpassen, so dass ein hoher Wiederspielwert gegeben ist. Auch auf historische Authentizität (Einheiten, Geopgraphie) wurde, soweit ich das gehört habe und überhaupt beurteilen kann, geachtet.

Das "Ziehen" der Einheiten spricht zwar eigentlich für eine Mobil-Version, aber auf die zusammengestrichene iOS-Version würde ich verzichten.

Hinweis: Das gilt alles für Ultimate General - Gettysburg

bluemax71 fragt ja nach "Ultimate General Civil War". Das ist der Nachfolger, der sich im Early Access befindet. Statt der Schlacht von Gettysburg soll es dann um den ganzen Bürgerkrieg gehen. Die Steam-Reviews sind sehr positiv ("very positive"). Wenn kein Test kommt, kann ich es mir vielleicht für den Indie-Check anschauen :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348918 - 3. Februar 2017 - 17:42 #

Danke für den Hinweis auf Civil War, hatte ich tatsächlich falsch gelesen. Wobei Ultimate General Civil War ja wiederum keine "echte" Kampagne hat mit einer Lndkarte, über die du Armeen schiebst, sondern wieder einzelne Schlachten verknüpft. Richtig?

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35454 - 3. Februar 2017 - 18:44 #

Fast 100% richtig auf jeden Fall.

Gettysburg war ja letztlich eine mehrtägige Schlacht mit mehreren Tagen, reine Verknüpfung.

Jetzt gibt es eine Karte. Einheiten verschieben geht aber nicht, sondern (ich glaube) nur Schlachten auswählen (wenn mehrere zur Wahl stehen). Zwischen den Schlachten kann man aber an den Einheiten drehen, es gibt Ausrüstung, man muss Punkte verteilen usw.

Ein freies Spiel im Setting Civil War wie in, ich sage jetzt mal North & South :-D, ist es aber nicht.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103556 - 5. Februar 2017 - 16:09 #

Toller Monat mit sehr interessanten Zusammenstellungen. Weiter so und gerne auch so umfangreich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit