User-Artikel: DAS habe ich nicht bestellt!

Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

19. Oktober 2009 - 21:20

Als Videospieler hat man es oft nicht leicht. Man holt sich ein Spiel seines Lieblings-Genres und - ZACK - mitten im Spiel ändert sich das Genre zu genau dem, welches man nicht beherrscht.

Master Otenko geht in seinem Artikel "DAS habe ich nicht bestellt!" auf die vielen SHUMP-Einlagen in Jump'n'Run-Klassikern und in moderneren Spielen anhand von Beispielen ein. Also setzt euch in euren Sternenkreuzer und genießt die wilde Wortballerei oder beschwert euch bei eurem Programmierer des Vertrauens, warum er einen Genre-Wechsel mitten im Spiel gemacht hat.

Anonymous (unregistriert) 21. Oktober 2009 - 21:18 #

Ich glaub es heißt SHMUP und nicht SHUMP =)

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2151 - 21. Oktober 2009 - 22:27 #

ich kann mir das jetzt auch nicht verkneifen: SHUMP geht einfach gar nicht. Bleib bei Shoot 'em up, auch SHMUP liest sich wie ne Gefäßkrankheit oder Öko-Partei...

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85955 - 1. August 2011 - 3:43 #

Was haben die Leute nur gegen SHMUP? ;) Ist doch nur ein Wort, ist kurz, prägnant, bezeichnet präzise was gemeint ist, jeder weiss worum es geht. Und SHMUPS sind Klassiker der Gamesgeschichte! Mein erster SHMUP war Zaxxon Anfang der 80er aufm Automaten. ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit