Staffel-Crowdfunding: Yakuza 0 Let's Play mit Jörg Langer — beendet

PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 343226 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

16. Januar 2017 - 23:34 — vor 1 Tag zuletzt aktualisiert
Crowdfunding-Neuerung: Bedarfsgemäße Video-Produktion ist der neueste Schrei – am Beispiel des Open-World-Actionspiels Yakuza 0, das die Vorgeschichte der in Japan sehr beliebten Open-World-Serie erzählt.
Yakuza 0 ab 35,48 € bei Amazon.de kaufen.

Update 18.4.2017: Nachdem die folgende Staffel nicht rechtzeitig gefundet wurde, ist die Aktion beendet – wir bedanken uns bei unseren Spendern für 2.500 Euro und viele lustige Folgen! Mit Folge 39 endet unsere Letsplay-Serie, Jörg wird sich für die letzten beiden Folgen noch mal ins Zeug legen!

So könnt ihr zu weiteren Folgen beitragen: Klickt einfach auf eine der Medaillen, um via PayPal (per Guthaben, Lastschrift oder Kreditkarte) zu bezahlen. Beachtet, dass ihr auch ohne Registrierung bei GamersGlobal mitmachen könnt, dann aber aus technischen Gründen nicht in den Vorzug der Medaille und der 2-Tages-Exklusivität kommt. Zur Registrierung geht es hier.
 

Weitere Infos:

GG-Clan-Chef Yorugu Ryu Rangeru steht vor einem Dilemma: Zwar würde er nichts lieber tun, als Frau und Kinder Frau und Kinder, GamersGlobal GamersGlobal, Retro Gamer Retro Gamer und Spieleveteranen Spieleveteranen sein zu lassen und all seine Zeit fortan nur noch der heute bei uns eingetrudelten Open-World-Story-Action-Prügel-Hostessen-Club-Simulation Yakuza 0 (PS4) zu widmen – aber aus emotionalen und wirtschaftlichen Grunderwägungen heraus geht das einfach nicht.

Bereits das letztjährige (allererste GamersGlobal-) Let's Play zu Yakuza 5 mit vielen First- und Second-Hand-Anekdoten seitens Jörg fand eine zwar treue, aber leider nur sehr kleine Gefolgschaft. Darum erklärt euch Jörg in diesem Video, wie er sich eine Letsplay-Beschäftigung mit Yakuza 0 vorstellen kann – und zwar schon ab nächster Woche, ungefähr zum Release am 24.1.2017.

Hier die Zusammenfassung (und etwas zusätzliches Kleingedrucktes):
  • Für 500 Euro (brutto) Spendensumme gibt's einmalig 5 Folgen
  • Werden die anfänglichen 500 Euro nicht erreicht, erhält jeder sein Geld zurück
  • Für je 300 weitere Euro gibt's 5 zusätzliche Folgen
  • Und so weiter, bis 48 Stunden nach dem Veröffentlichen der letzten bezahlten Folge nicht die nächsten fünf bezahlt sind
  • Wird eine spätere 300-Euro-Grenze nicht erreicht, erscheinen noch (gerundet) Restfolgen.
  • Geplant sind 2 bis 3 Folgen pro Woche von je etwa 30 Minuten Länge, wobei wir gerade zu Beginn auch mal mehr machen könnten oder in Stresszeiten auch mal weniger.
  • Spender sehen die Folgen 48 Stunden lang exklusiv, danach erscheinen sie auf YouTube.
  • Wer einmalig spendet, bekommt alle Folgen sofort zu sehen, die wir machen – egal ob 5 oder 50.
  • Als Spender könnt ihr immer gegen Staffelende an Umfragen über das grobe weitere Vorgehen teilnehmen, etwa "Stärker der Story folgen", "Mehr Nebenquests", "Mehr Open World", "Mehr Cabaret Club". Je nachdem, was sich eben anbietet.
  • Sollte das Spenden nicht aufhören, Jörg aber irgendwann die Lust verlieren, bricht er mit einer Vorwarnzeit von einer 5er-Staffel ab – dies ist unter anderem ein Schutz gegen einen vermögenden Sadisten, der Jörg den Rest seines Lebens quälen möchte...

Damit habt ihr es in der Hand: Einfach mal Yakuza 0 antesten – check. Boah, ist das öde, sollte nach den ersten paar Folgen enden – check. Ich will, dass Jörg das Ding durchspielt – check!

Wir sind sehr gespannt, wie dieses Experiment laufen wird, und was ihr dazu sagt.

Video:

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23856 - 16. Januar 2017 - 23:48 #

Viel Erfolg bei der Nummer! Mich reizt der Titel nicht, aber es gibt ja den ein oder anderen Nerd :-)

Doktorjoe 11 Forenversteher - P - 792 - 16. Januar 2017 - 23:49 #

Hmm...mal überlegen. Blöder Zeitpunkt, so kurz nach der Weihnachtsaktion. Dann wäre da auch noch Patreon für die Spieleveteranen...hmmm.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14347 - 16. Januar 2017 - 23:55 #

jup sehe ich genauso.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 16. Januar 2017 - 23:58 #

Das Spiel erscheint halt jetzt.

JarmuschX 12 Trollwächter - 909 - 16. Januar 2017 - 23:49 #

Immer her damit - hab mal nen 5er eingeworfen ;-)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 16. Januar 2017 - 23:53 #

Nein, danke, das spiele ich selbst, sogar ohne dafür bezahlt zu werden ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 16. Januar 2017 - 23:54 #

Viel Spaß dabei!

Doktorjoe 11 Forenversteher - P - 792 - 16. Januar 2017 - 23:55 #

Habe mal einen Beitrag geleistet. Jetzt bin ich gespannt! PS: ab welchem Betrag muss Heinrich eine Folge spielen ?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 16:20 #

Heinrich? Eine ganze Folge? So ab 3.000.000 Yen :-)

TheRaffer 15 Kenner - - 3704 - 17. Januar 2017 - 18:37 #

Hervorragende Idee! :)

Olphas 24 Trolljäger - - 48149 - 16. Januar 2017 - 23:58 #

Hmm. Grundsätzlich hab ich schon Interesse. Ich hab letztes Jahr auch mitgeschaut. Aber zum einen will ich es natürlich selbst spielen, werde aber vermutlich nicht gleich nächste Woche anfangen können und vorher will ich kein Let's Play schauen. Letztes Jahr war ich schon durch, als Du losgelegt hast. D.h. ich würde die Folgen letztlich vermutlich gar nicht schauen. Ich könnte sie zwar später anschauen, aber ich kenn mich - sobald da drei oder vier angesammelt sind, schau ich es nicht mehr weil mir das zu viel Zeit ist. Zum anderen ist es natürlich sehr dicht nach der Weihnachtsaktion.

Ich überleg mir das mal noch.

JarmuschX 12 Trollwächter - 909 - 17. Januar 2017 - 0:03 #

Ach, nen 5er geht doch...

zfpru 15 Kenner - P - 3791 - 17. Januar 2017 - 1:00 #

Ich fühle mich eher unangenehm daran erinnert, dass ich die Vorgänger über PS Plus habe und noch spielen muss.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10568 - 17. Januar 2017 - 4:17 #

Hab mir die Vorgänger grad erst gekauft(für zusammen 20€ im Store letztens) , kann sie ja leider auf meiner neu erworbenen PS4 nicht spielen, hab mir aber mal die PS3 meiner Schwester geliehen. Den 4. grad angespielt und viel Spaß gehabt :)

Soulman 15 Kenner - 2904 - 17. Januar 2017 - 4:27 #

Hab noch Yakuza 4 und Dead Souls ungespielt hier. Leider hat letztes Jahr meine PS3 den Geist aufgegeben, aber ich will mir im Laufe des Jahres eine gebrauchte holen, damit auch noch Yakuza 5 zocken kann.

Olphas 24 Trolljäger - - 48149 - 17. Januar 2017 - 10:15 #

So, nach reiflicher Überlegung (a.k.a eine Nacht drüber geschlafen) hab ich jetzt auch was in den Ring geworfen. Zum einen fände ich es schade, wenn es nicht stattfindet. Durch die ganzen Anekdoten hatte das letztes Jahr wirklich einen Mehrwert. Ich schaue normal keine Let's Plays, aber für mich als japaninteressierten Spieler war das einfach sehr sehenswert. Zum anderen sind die Medaillen einfach schick ;)

Wie ich das dann letztlich schaue, muß ich mir selbst überlegen. Vielleicht fange ich ja doch nächste Woche gleich selbst damit an. Wollte eigentlich erst Tales of Berseria spielen, freue mich aber auf beide etwa gleichmäßig. Das kommt auch nächste Woche. Mal schauen.

Aber erstmal muß das hier natürlich zustande kommen.

頑張ります!

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 17. Januar 2017 - 0:02 #

Ok wie viele Folgen braucht man den so gaaanz grob zum Durchspielen? 30 Folgen erscheinen mir etwas knapp samt Herrn Langers Anekdoten.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 17. Januar 2017 - 0:05 #

Wenn es ähnlich wie Teil 4 und 5 vom Umfang ist, etwa 20-60 Stunden, je nachdem wie stark man sich in den Nebenbeschäftigungen verliert. Die 30 Folgen dürften nicht reichen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 0:28 #

Der Balken stellt keine Begrenzung dar, es wären auch mehr Folgen möglich.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11494 - 17. Januar 2017 - 0:03 #

Mich reizt das auch überhaupt nicht.
Meiner Meinung nach (und das war ja gefragt) fühlt sich das ein bisschen danach an, das Jörg Geld sammeln möchte, um ein Spiel spielen, auf der er persönlich Bock hat. Ich dachte, der Letˋs Play Video Aufwand ist noch einer der geringsten im Bereich Videos? Klar, die Zielgruppe ist überschaubar, aber man könnte doch auch die ersten fünf Folgen kostenlos machen und dann die Fortführung spendenabhängig.
Ich kann die Gedanken dahinter verstehen, aber für mich fühlt es sich einfach "falsch" an. Nur meine Gedanken.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 0:18 #

Ja, ich habe Bock, das zu spielen, sonst würde ich das Letsplay nicht anbieten :-)

spooky74 14 Komm-Experte - P - 2107 - 17. Januar 2017 - 0:04 #

Ich gebe nix, weil mich das Spiel nicht reizt.
ABER : Dark Souls 3 weiterspielen... da gebe ich was für, das war so geil...

yagee 10 Kommunikator - P - 456 - 17. Januar 2017 - 7:09 #

Ja, ich hoffe auch noch auf eine zweite Staffel "Stirb Langer" (nur ein Wortspiel). Let's Play zu Dark Souls 3 war toll. Bin selbst nur ein Schisser und wohl deshalb ein Fan der Spielweise...

Saphirweapon 16 Übertalent - 5262 - 17. Januar 2017 - 9:04 #

Noch besser: Jörg spielt Demons Souls, dafür würde ich dann auch was spenden : )

Toxe 21 Motivator - P - 29587 - 17. Januar 2017 - 12:51 #

Das wär klasse, alleine der Sumpf wäre mir 10 Euro wert. :-D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 12:59 #

Ihr seid doch alle Sadisten!

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3653 - 17. Januar 2017 - 14:04 #

Natürlich, also mach den Topf auf ;-)

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 1921 - 17. Januar 2017 - 14:20 #

auja eine zweite staffel dark siuls 3 ....bitteeeee !!!

zuendy 14 Komm-Experte - 2261 - 19. Januar 2017 - 17:52 #

Das wird nur 1/16 mal so lustig, wie es hier gerade erhofft wird. ;) Brauche ich 0.

vgamer85 15 Kenner - 2794 - 17. Januar 2017 - 10:15 #

Ja Dark Souls 3 wäre wieder was! :-)

Titus-X 13 Koop-Gamer - P - 1777 - 17. Januar 2017 - 13:16 #

Dark Souls/Demon Souls: Wäre ich sofort wieder dabei! Schon alleine weil es mir momentan zu stressig zum selber spielen ist. ;-)
Yakuza: Mal schauen. Überlege noch ob ich es selber spielen möchte...
Wenn nicht, kommt das Let's Play doch super gelegen. Dann werfe ich was in den Topf.

FEUERPSYCHE (unregistriert) 18. Januar 2017 - 9:28 #

Au ja. Da wäre ich mit einer 50€-Spende sofort dabei. Soweit wie Jörg kommt, muss ich auch kommen. Das würde mir einen Anreiz geben, das Spiel mal wieder weiter zu zocken ohne ständig fluchend aufzugeben.

Yakuza interessiert mich nicht.

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 6942 - 18. Januar 2017 - 9:38 #

Für eine Fortsetzung des DS 3 - LPs würde ich auch spenden. Oder alternativ Bloodborne. Aber dieses Spiel hier interessiert mich nicht im Geringsten.

joker0222 28 Endgamer - - 99380 - 18. Januar 2017 - 18:11 #

Bei Bloodborne würde ich evtl. auch schwach werden....wird aber wohl nicht passieren.

Xaridir 13 Koop-Gamer - - 1383 - 17. Januar 2017 - 0:04 #

Ich liebe Let's Playes von Jörg, kann aber mit Yakuza nicht wirklich was anfangen...
Ach was solls 5€ von mir und Jörg kann versuchen mich zu überzeugen.

Xaridir 13 Koop-Gamer - - 1383 - 15. März 2017 - 6:07 #

Ok hab nochmal um 10 € erhöht, Jörg beim spielen zuzuschauen mal http einfach Spaß.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 16. März 2017 - 13:36 #

Hey, vielen Dank! Und das, obwohl du mit dem Spiel nichts anfangen kannst :-)

Xaridir 13 Koop-Gamer - - 1383 - 30. März 2017 - 16:14 #

Kann ich auch immer noch nicht, der Story kann ich auf Grund Sprachlicher Barrieren kaum folgen und der Rest scheint nur Prügelspiel mit Spielen im Spiel zu sein. Aber im Kombination mit dir als Profi lets's Player ist mir das auch noch die 25€ Medaille Wert.

Punisher 19 Megatalent - P - 15771 - 17. Januar 2017 - 0:05 #

Hm, ich mag die GG-Let's Plays aber Yakuza interessiert mich so gar nicht... wünsche Euch aber trotzdem viel Erfolg, nächstes Mal bin ich bestimmt wieder im Topf.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35724 - 17. Januar 2017 - 0:12 #

Da werfe ich doch gerne etwas ein, allein schon Jörgs Anekdotenstunde innerhalb des Lets play gehört gefeiert :-D

McTi. 18 Doppel-Voter - P - 10136 - 17. Januar 2017 - 0:21 #

Och nen Fünfer hatte ich auch für dieses blöde Dark Souls...

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20889 - 17. Januar 2017 - 0:26 #

Ich fand das Let's Play zum letzten Yakuza ziemlich interessant, habe das Schauen aber irgendwann seingelassen, da ich einfach nicht der Seriengucker bin.

Golmo 16 Übertalent - 4553 - 17. Januar 2017 - 0:34 #

Seltsame Aktion, langsam wird das hier echt zu bunt mit dem ganzen Spenden / Bezahlen usw.
Läuft es den echt so schlecht bei euch ? :(

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 0:37 #

Was daran findest du seltsam?

Golmo 16 Übertalent - 4553 - 17. Januar 2017 - 0:39 #

Den Zeitpunkt , die geforderte Summe, die Motivation dahinter ... na eigentlich alles :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 0:47 #

Zeitpunkt: Das Spiel erscheint jetzt.
Summe: Ist am untersten Ende dessen, was für uns Sinn ergibt.
Motivation: Einer kleinen potenziellen Zielgruppe einen schönen Inhalt zu produzieren, den wir ansonsten nicht produzieren würden, und damit ein paar Euro verdienen.

Wenn das Geld nicht zusammenkommt, bekommen die einzahlendne Leute ihr Geld zurück, und das war's. Wo ist das Problem? Wir haben dann halt drei Stunden reininvestiert in diese News, aber das ist das Risiko, wenn man was Neues ausprobiert.

Golmo 16 Übertalent - 4553 - 17. Januar 2017 - 0:57 #

Es wäre irgendwie schöner wenn man erstmal 3-4 Folgen aufgenommen hätte und diese anbietet mit der Möglichkeit das es danach bezahlt weitergeht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 1:03 #

Klar, kostenlos ist immer schöner. Aber jeder kann sich durch das letztjährige Let's Play 30 kostenlose Folgen lang ansehen und anhören, was ihn erwartet, nur halt dann in besserer Grafik und vielleicht mit etwas mehr Übung bei mir.

Golmo 16 Übertalent - 4553 - 17. Januar 2017 - 10:49 #

Hättest ja auch nur für Premium Abonnenten online stellen können! Da fehlt es eh an Inhalten. Aber nochmal extra ne komplette Spendenaktion find ich komisch.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 11:23 #

Soso, dann fehlt es also an Premium-Inhalten. Welche SdKs haben wir denn z.B. bislang im Januar schuldhaft ausgelassen? Und wieso sollten wir Premium-Abonnenten ein Spiel, das kaum jemanden interessiert, als Premium-Inhalt verkaufen? An dieser Logik musst du noch arbeiten, fürchte ich.

Claus 29 Meinungsführer - - 123668 - 17. Januar 2017 - 11:38 #

Was er sagt, ist das er sich mehr Premium-Inhalte wünscht (Premium-Abo attraktiver machen).
Ausgehend von der Annahme, dass deine Let's play Arbeitszeit nicht parallel auch noch einmal für die Erstellung bzw. Erweiterung von etwaigen Premium-Inhalten verwendet werden kann.
Die Logik ist jetzt nicht ganz so abwegig, denke ich.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 11:45 #

Die Letsplays würden mit großer Sicherheit bereits außerhalb normaler Arbeitszeiten entstehen. So wie z.B. die Switch-Berichterstattung mit einem 20-Stunden-Arbeitstag am Freitag und zweimal 5 Stunden am Wochenende. Von weiteren Stunden für Retro Gamer am Sonntag ganz zu schweigen.

Claus 29 Meinungsführer - - 123668 - 17. Januar 2017 - 11:51 #

You're preaching to the choir.
:)

eerie 07 Dual-Talent - 131 - 17. Januar 2017 - 11:35 #

Vielleicht fehlt's ja im Allgemeinen an Premium-Inhalten und nicht nur im Jänner.
Für mich z.B. gibt es im Moment keinen Anreiz ein Premium-Abo abzuschließen, weil mich die Zusatzinhalte nicht soweit interessieren als dass ich ein Abo abschließen möchte.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 11:41 #

Ja, vielleicht ist das so. Vielleicht haben auch manche Menschen ein Anspruchsdenken, das sich schlicht nicht erfüllen lässt.

eerie 07 Dual-Talent - 131 - 17. Januar 2017 - 11:59 #

Hat nichts mit Anspruch zu tun, sondern mit Interessen.
Euer Premium-Inhalt ist im Moment zu einem großen Teil um die SdK aufgebaut.
Findet man diese nun nicht wirklich interessant dann wird die Luft schon dünn.
Die SdK ist für mich zu sehr Personenkult und man weiß eh meistens schon vorher wie das Ergebnis ausgeht da man Eure Präferenzen kennt (kenne Heinrich seit der Happy Computer und Dich seit PC Player).
Außerdem finde ich, dass man anhand einer Stunde ein Spiel nicht wirklich bewerten kann – also les ich lieber den objektiveren (freien) Test und gut ist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 12:05 #

Nur stimmt das nicht, schau dir doch mal www.gamersglobal.de/abo-info an. Sicher ist die SdK für viele der Hauptantrieb zu einem Abo (für andere ist es die "nicht-parasitäre" Werbefreiheit). Aber es ist nicht so, als würde Premium nur aus der SdK bestehen, und die Summe der anderne Punkte überwiegt in Sachen Leistung und Arbeitsaufwand die SdK.

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 18. Januar 2017 - 7:11 #

Siehst du. Ich zum Beispiel bin da ganz anspruchslos. Für mich zählt beim Abo nur der Gedanke, eine kleine, unabhängige Redaktion zu unterstützen und dafür wertzuschätzen, dass sie sich den Arsch aufreißt.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10568 - 18. Januar 2017 - 8:19 #

Nicht nur bei dir so

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1971 - 21. Januar 2017 - 15:16 #

.this

Golmo 16 Übertalent - 4553 - 17. Januar 2017 - 11:52 #

Is halt doof wenn als Premium Inhalt nur die SDKs geboten werden. Bisschen mehr Vielfalt würde dem Abo ganz gut tun! Das Yakuza Lets Play hätte da perfekt reingepasst! Und außer Resi 7 dreht ihr doch nun eh bis März Däumchen. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 11:54 #

Sag mal, versuchst du hier zu trollen? Was schreibst du eigentlich für einen Mist?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63972 - 17. Januar 2017 - 12:02 #

Golmo trollt doch eigentlich immer ?
Von daher ist deine Frage sinnlos. Er hat nicht umsonst schon zweimal die Trollplakette gehabt. ;)

Golmo 16 Übertalent - 4553 - 17. Januar 2017 - 12:15 #

Überhaupt nicht! Aber es ist doch ein Fakt das gerade in der Spielebranche immer ein paar schwache Monate dabei sind - jetzt im Winter z.B. Natürlich kommen dann auch wieder sehr intensive Monate - der März wird z.B. sicher nicht leicht mit einer neuen Konsolen und vielen neuen Releases. Aber ich sehe jetzt das Problem nicht eben 3-4x 30min aufzuzeichnen von einem Spiel das man eh zocken will. Zumal du auch noch als Selbständiger direkt davon profitierst und es ja auch ohne Spenden keinesfalls "kostenlos" wäre. Als Premium Inhalt hätte ich es schön gefunden 3-4 Folgen Yakuza Zero zu bekommen, als zusätzliche Spenden Aktion find ichs halt etwas bitter. No Trolling at all!

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35724 - 17. Januar 2017 - 12:23 #

Schwache Monate? Morgen Gravity Rush 2, nächste Woche Tales of Berseria und Yakuza 0. Schwach ist für mich was anderes ;-)

Golmo 16 Übertalent - 4553 - 17. Januar 2017 - 12:28 #

Sind halt alles Nischentitel.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35724 - 17. Januar 2017 - 12:37 #

Und macht es die Spiele schlecht?

Golmo 16 Übertalent - 4553 - 17. Januar 2017 - 12:40 #

Keineswegs - aber die Berichterstattung dafür dürfte sich im Rahmen halten. Kleine Zielgruppe / wenig Aufwand. Aber du kannst sicher sein das zum nächsten Call of Duty wieder alle Geschütze aufgefahren werden. So funktionierts leider - Klicks über alles.

FEUERPSYCHE (unregistriert) 18. Januar 2017 - 9:40 #

Ob es nun ein Nischentitel oder ein AAA-Produkt ist: Ich glaube der Aufwand (bin weniger als ein Laie) für einen Artikel oder einen Report oder ein Video dazu dürfte der Gleiche sein. Klar, es sind vermutlich weniger Artikel insgesamt.
Und dass über ein COD mehr berichtet wird als über ein "Setze Indie-Titel yxz ein", ist doch angesichts von Angebot und Nachfrage nur logisch.

Letztlich, so vermute ich mal, wäre zu Yakuza 0 wohl ein Test sowie eventuell eine SDK entstanden. Da Jörg das Spiel aber wohl spielen will (auch privat - oh, jetzt habe ich vermutlich die SDK gespoilert!), bietet er an (zum Teil) in seiner Freizeit (!!!) zusätzliche Aufnahmen in Form eines LP zu machen. Und Arbeit in der Freizeit, zumindest sehe ich das so, sollte schon bezahlt werden. Hier ist es ein freibleibendes Angebot. Entweder es finden sich genug Unterstützer oder eben nicht. Dann dienen die 3 Stunden für den Artikel als Erfahrung und gut ist´s.

Und was das "Kostenlos ist´s besser" angeht: Wer so denkt, wird sich vermutlich in 10 evtl. schon in in 5 Jahren im "kostenlosen" Internet wohl übelst umschauen, wenn für nahezu jeden Artikel/Nachricht/etc. die entstandenen Kosten von den Lesern (=Kunden) wieder eingefordert werden.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20889 - 18. Januar 2017 - 14:23 #

> Da Jörg das Spiel aber wohl spielen will (auch privat - oh, jetzt habe ich vermutlich die SDK gespoilert!), bietet er an (zum Teil) in seiner Freizeit (!!!) zusätzliche Aufnahmen in Form eines LP zu machen. Und Arbeit in der Freizeit, zumindest sehe ich das so, sollte schon bezahlt werden.

Genau das ist in meinen Augen der springende Punkt:
Jörg tritt vehement dafür ein, dass die Journalisten in seinem Team faire Arbeitszeiten haben und Arbeit außerhalb der Arbeitszeiten entweder nicht stattfindet oder fair vergütet wird. Damit ist er, wenn sich in den letzten Jahren nicht etwas gravierend geändert hat, eine Ausnahme.

LegendaryAfanc 16 Übertalent - P - 4984 - 17. Januar 2017 - 9:48 #

Golmo, musst du spenden? Ich denke nicht. Also ich spende auch nicht, mir gefällt das Spiel nicht. Wo liegt dann das Problem. Wenn du jetzt auf dem Jahrmarkt bist und irgendein Standbesitzer preist seine Waren an, gehst du dann auch hin und sagst ihm das er es heuer ab zu bunt treibt?

eerie 07 Dual-Talent - 131 - 17. Januar 2017 - 10:13 #

Wenn der Standbesitzer mich fragt was ich von seiner Aktion halte (Zitat Jörg: 'Wir sind sehr gespannt, wie dieses Experiment laufen wird, und was ihr dazu sagt.') ist es denke ich legitim und gewünscht ihm auch meine Meinung zu sagen.

Simonsen 16 Übertalent - 4036 - 17. Januar 2017 - 10:17 #

Genau, das ist hier gefragt und daher ist ein legitimer und auch konstruktiver Kommentar, daher absolut angebracht.
Abgsehen davon, dass der Vergleich mit dem Standbesitzer fast nicht mal mehr hinken kann.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 10:33 #

Ich persönlich fand Golmos Kommentar jetzt nicht überbordend konstruktiv. Das Bild vom Standbesitzer hinkt, aber nur ein wenig: Im Prinzip sagt der Standbesitzer: Gib mir 500 Euro, und ich gehe aufs Feld und sammle diese seltene Frucht, die du ansonsten nicht finden wirst in meibem Sortiment.

Simonsen 16 Übertalent - 4036 - 18. Januar 2017 - 9:21 #

Ja, der Kommentar selbst war sicher nicht konstruktiv, eher im Bezug auf die Folge darauf. Ob man will oder nicht, daraus entstand zumindest der mitunter größte Diskussionszweig unter dem Spendenaufruf und ich denke nicht, dass du daraus keinerlei konstruktive Informationen ziehst.

Den Standbesitzer lasse ich mal lieber außen vor, das könnte ausufern. In Summe versucht eh jeder einfach nur das Mysterium "Kunde" zu verstehen ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 10:41 #

Der Subthread entstand einzig und allein, weil ich Golmo antwortete, als habe er höflich etwas Sinnvolles geschrieben. Dass dieses weite Entgegenkommen ihm gegenüber für die Katz war, hat er im Folgenden gezeigt,

Simonsen 16 Übertalent - 4036 - 21. Januar 2017 - 16:00 #

Da muss ich dir zustimmen.

LegendaryAfanc 16 Übertalent - P - 4984 - 17. Januar 2017 - 10:50 #

Ich verstehe es aber trotzdem nicht, ich kann doch zu allem nein sagen wenn ich es nicht will. Von mir aus kann GG einmal im Monat so eine Aktion starten. Das was mich interessiert da bin ich dabei, ansonsten halt nicht. Und das ist meine Meinung.

Ich finde es positiv das Jörg hier nicht resigniert und immer wieder versucht durch neue Aktionen und Ideen den Laden finanziell am Laufen zu halten.

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 1921 - 17. Januar 2017 - 14:23 #

meime rede also die aktion ansich ist super nur yakuza nicht mein gane aber eine spendenaktion fuer ein lets play darf es gerne geben auch mehrmals im jahr

Simonsen 16 Übertalent - 4036 - 18. Januar 2017 - 9:25 #

Sicher, es geht hier in der Dikussion aber um ein "nein, weil..." - das ist absolut legitim, genau wie Jörgs Ansätze solcher Aktionen. Zeit ist für keine von uns eine endlose Ressource.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1736 - 17. Januar 2017 - 0:37 #

wie gerne ich Yakuza und den Jörg Langer im fernen Japan mag, für sowas zahle ich nicht, sorry. Vielleicht findet man sich irgendwann auf anderen Wegen oder die Community machts soweit möglich. Danke.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49410 - 17. Januar 2017 - 1:17 #

Wird vermutlich seine Fans finden, für mich ist es nix.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2214 - 17. Januar 2017 - 1:21 #

Also mich hat das letzte Yakuza-Let's Play schon nicht großartig interessiert, bin da aber auch die falsche Zielgruppe für das Spiel.

Jörgs obige Argumente für diese Aktion sind schon ok, aber es wirkt halt generell auf der Seite gerade etwas seltsam platziert, so kurz nach der wirklich sehr erfolgreichen Weihnachtsaktion.

Ich für meinen Teil bin sowieso eher ein Fan von normalen Preview/Test-Videos, anstatt von Let's Plays, auch wenn diese natürlich mit mehr Aufwand verbunden sind.

Eine Viertelstunde hätte ich für so ein Spiel passender gefunden, rein generell jetzt, für die Spender freu ich mich natürlich so oder so wenn genug zusammenkommt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 1:34 #

Ich hatte während der Weihnachtsaktion diese Spendenaktion quasi schon angekündigt in den Comments bzw. die Idee dazu entwickelt und öffentlich gemacht. So viele Gelegenheiten gibt es nicht, wo 1.) ein interessantes Spiel, 2.) persönliches Interesse und 3.) ein Nischenstatus des Spiels zusammenkommen. Als dann heute das Spiel reinflatterte, haben wir die Idee umgesetzt.

Die Weihnachtsaktion ist vorüber, sie ist richtig toll gelaufen, aber sie finanziert uns doch nicht das ganze Jahr 2017 oder hält uns davon ab, andere Formen des Geldverdienens auszuprobieren.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2214 - 17. Januar 2017 - 9:20 #

Gut, die Kommentare der Weihnachtsaktion habe ich jetzt nicht so direkt verfolgt, also habe ich natürlich auch davon nicht Wind bekommen.

Du brauchst dich jetzt auch nicht nochmal rechtfertigen Jörg, ihr dürft natürlich hier prinzipiell anbieten was ihr wollt. Ich meinte nur, dass die Platzierung gerade vom Timing her, gerade etwas unglücklich wirkt. Was wohl aber auch nur Leuten auffällt, die hier quasi jeden Tag reinschauen.

Ansonsten sagte ich ja bereits, dass ich den interessierten Leuten durchaus die Daumen drücke für die Aktion, für mich ist sie jetzt per se nicht so interessant.

joker0222 28 Endgamer - - 99380 - 17. Januar 2017 - 1:30 #

Ich würde mich gerne dem vermögenden Sadisten als Ersatz anbieten. Für 50 Euro Spende pro Tag würde ich sogar Yakuza spielen.
Stretchgoal: Für 100 Euro täglich spiele ich sogar das neue Zelda

Novachen 19 Megatalent - 13059 - 17. Januar 2017 - 1:42 #

Sponsort mir jemand das Spiel, mache ich das sogar im Zuge meiner Samstag-Steams kostenlos ^^.

Ein paar wenige Japan-Anekdoten habe ich ja auch zu erzählen :D.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 17. Januar 2017 - 1:38 #

Gibt es eine Frist, bis zu der die 500 € zusammengekommen sein müssen? Oder ist der Release die Frist? Grundsätzlich hätte ich Interesse an dem Let's Play, fand schon das letztjährige bis auf ein paar Durchhänger ziemlich unterhaltsam. Mal schauen, wie die Aktion jetzt läuft, dann entscheide ich, ob ich auch was dazugebe. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 1:53 #

Der Release in einer Woche ist die ungefähre Frist. Falls es dann um 50 Euro ginge, die noch fehlen, warten wir sicher noch mal ein oder zwei Tage zu. Aber dann ist der Zug abgefahren.

Davon abgesehen, tragen deine Zeilen leider den Misserfolg schon in sich (das ist überhaupt nicht böse gemeint): Wenn viele, die es an sich interessiert, erst mal abwarten, wird es am Ende nichts, weil das Crowdfunding erst gar nicht in Gang kommt. Wie beschrieben: Wer spendet, und die 500 Euro werden nicht erreicht, erhält sein Geld zurück.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 17. Januar 2017 - 2:20 #

Ja, das stimmt natürlich, aber ich will trotzdem mal bis morgen Abend warten und schauen, was sich am morgigen Tag so ergibt, wie die Aktion ankommt. ;)

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 17. Januar 2017 - 2:22 #

Ich muss erst noch nüchtern werden, bevor ich zur Entscheidungsfindung schreite.

zuendy 14 Komm-Experte - 2261 - 17. Januar 2017 - 18:29 #

Nicht unbedingt, selbst bei sehr gut laufenden Crowdfunding Projekten ist es beinahe üblich, dass die höchsten Einnahmen zum Start und vor allem kurz vor Ende kommen. Wünsche viel Erfolg!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 18:31 #

Das wäre schön! Wobei es aktuell gar nicht schlecht aussieht. Im Prinzip fehlen noch 26 Leute, denen der Versuch 5 Euro wert ist.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 17. Januar 2017 - 1:53 #

Ich habe jetzt mal mitgemacht, es hätten aber durchaus 1 bis 2 Folgen pro Stufe mehr sein dürfen.
Ansonsten hoffe ich, wenn es denn finanziert wird, auf so ansprechende Folgen wie bei DS 3. ;)

Soulman 15 Kenner - 2904 - 17. Januar 2017 - 3:35 #

Argh, mich würde es ja schon reizen, aber ich will das auch irgendwann selbst spielen, wenn auch nicht gleich zu Release. So ein Dilemma.

Siak 13 Koop-Gamer - P - 1436 - 17. Januar 2017 - 3:46 #

Ich bin grundsätzlich für solche Aktionen zu haben wenn mir ein Angebot zusagt. Dieser Titel tut leider nicht. Beim nächsten Mal vielleicht ;-)

andreas1806 16 Übertalent - 5144 - 17. Januar 2017 - 7:28 #

Man sieht die Medaillen und den Spenden/Überweisen-Button wieder nicht wenn man nicht eingeloggt ist. (nur zur Info)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 10:41 #

Das ist Absicht, da ja ein exklusiver Zugang damit verbunden ist.

Grombart 15 Kenner - P - 2893 - 17. Januar 2017 - 7:42 #

Oh Jörg, endlich geht es (hoffentlich) weiter! Du bist so gut zu uns. Das toppt ja fast noch die Switch-Ankündigung... *wischt eine Träne weg* ;)
Kann zwar erstmal nicht allzu viel in den Topf werfen, da bald auch wieder ne Aboverlängerung ansteht und ich ja evtl noch die Switch kaufen wollte und ich das alles irgendwie auch gegenüber meiner Frau rechtfertigen muss, die aus unerklärlichen Gründen überhaupt nicht so begeistert von deinen Videos ist ("Schon wieder der Typ, der immer 'Prinzippp' sagt?"). Aber sofern es zum Start reicht behalte ich mir durchaus vor, tröpfchenweise noch mehr nachzulegen. :)

Unregistrierbar 16 Übertalent - 5887 - 17. Januar 2017 - 8:00 #

Das ist grundsätzlich eine sehr gute Idee. Nur trifft das Spiel nicht meinen Nerv. Aber grundsätzlich sollte immer eine solche Videoaktion laufen mit einem Spiel, das sonst aus der inhaltlichen Planung rausgefallen wäre.

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 17. Januar 2017 - 8:12 #

Weder Lets Play noch das Spiel interessieren mich. daher bin ich nicht dabei.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37192 - 17. Januar 2017 - 8:46 #

Wünsche viel Erfolg, aber ohne mich.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 17. Januar 2017 - 9:12 #

Abgesehen davon, daß mich jetzt der Titel so gar nicht tangiert, wären mir da fundierte Preview-/Testvideos lieber, mit denen der Leser auch was anfangen kann, als so ein Let's play. LPs kriegt man theoretisch von Hinz und Kunz auf YouTube.

Grombart 15 Kenner - P - 2893 - 17. Januar 2017 - 9:54 #

Aber nicht mit erheiternd bis interessantem Kommentar von Japan- Reiseexperte Jörg Langer und wahrscheinlich zur Yakuza-Reihe auch insgesamt nicht so viele! Außerdem schließt das LP einen regulären Test ja sicherlich nicht aus.

Olphas 24 Trolljäger - - 48149 - 17. Januar 2017 - 10:01 #

Normalerweise würde ich Dir zustimmen. Aber hier gibt es die Besonderheit, dass Jörg das ganze mit vielen Infos und persönlichen Anekdoten über Japan stark aufwertet. Yakuza ist ein Spiel, dass zwar zum einen ein Gangster-Epos ist, sich zum anderen auch viel mit der Darstellung der japanischen Kultur in allen Facetten beschäftigt. Das muß einen natürlich auch erstmal interessieren, aber dann hat das schon einen ordentlichen Mehrwert.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 17. Januar 2017 - 10:57 #

Anekdoten hin und her, die (eh schon knappen) Ressourcen sehe ich da falsch eingesetzt. Dann lieber einen Mittag Live-Stream über Twitch (das Element wollte man glaube ich auch mehr austesten) inkl. Spendemöglichkeit für diejenigen die wollen. Da kann dann Jörg seine Anekdoten loswerden und ggf. sogar mit den Usern interagieren ;). Und man spart sich die Arbeit später mit einzelnen Folgen schneiden inkl. Hochladen etc.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37192 - 17. Januar 2017 - 11:17 #

Deswegen ja diese Aktion, um zu sehen, ob das Interesse groß genug ist, die Ressourcen dafür einzusetzen (und natürlich um Geld reinzuholen).

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 17. Januar 2017 - 12:26 #

Naja, mit Let's Plays hatte man schon mehrmals die Gelegenheit. Zwei Mal Jörg mit bereits einem Jakuza und Dark Souls sowie einmal Benjamin mit *Spielhabichvergessen*. Die Türen hat man da glaube ich nicht gerade eingerannt bzw. schwabbte das Interesse dann doch sehr ab.

Und wie gesagt, das sieht man im Grunde auch bei Hinz und Kunz auf YouTube.

Ich fände zum Austesten so einen YouTube/Twitch-Stream-Nachmittag mit eigener Note gar nicht mal schlecht. Und da wäre zudem etwas mehr Interaktion mit Redaktion und der Userschaft möglich. Da GG ja quasi von der Community lebt, könnte sie auf diesem Wege auch mehr mit ihr zusammen machen. Auch da gibt es die Möglichkeit Geld reinzuholen, äh, zu Spenden.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 17. Januar 2017 - 12:42 #

*Yakuza

Benajamin spielte Deus Ex: Mankind Divided

Der Switch-Nachmittag wäre aber zwingend während der üblichen Arbeitszeit und nicht im "Vorhinein" prodizierbar. Wäre auch aus meiner Sicht wünschenswert, aber Redakteur und Publikum müssen Zeit haben. Da >200 Leute regelmäßig vor den Bidschirm zu holen finde ich schwierig, zumal Twitch bei einige auch stottert oder nicht so pralle läuft. Die angekündigten Twitch-Events wird es ja geben.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 17. Januar 2017 - 13:02 #

Da kann man ja bei der "Sendezeit" auch felxibel sein und das natürlich entsprechend rechtzeitig ankündigen. Ob nun Vorproduziert oder nicht, die effektive investierte "Spielzeit" hierfür bleibt da im Grunde ja gleich. Sogar noch weniger, weil da ein quasi Nachmittag (oder 2 Stunden) doch völlig ausreicht, als z.B. 30 Folgen á 30 Minuten. Und jetzt mal ehrlich: Wer hat wirklich die Lebenszeit dafür, sich die auch alle anzuschauen? Lieber ein paar wenige Streams im Jahr (vllt. einer im Quartal), dafür jedes Mal ein anderes Spiel. Bei einem Live-Stream hast du zudem wie gesagt später keine große "nachträgliche" Bearbeitungszeit, um die einzelnen Folgen zu schneiden und hochzuladen. Und man ist so nebenbei wieder etwas näher bei den Usern, wenn sie schon dafür zahlen (sollen).

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 17. Januar 2017 - 12:58 #

Doch, geht. Einfach 3 Stunden twitchen (wer da ist, ist da) und dann in 30 Minuten-Segmenten auf Youtube stellen ;)

Ist natürlich mit etwas niedrigerer Qualität/Anspruch verbunden.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 17. Januar 2017 - 13:01 #

Oder man stellt den Stream am Stück auf YouTube hoch oder man kann sich den später auf Twitch anschauen. Da gibt's schon Möglichkeiten, ohne noch zusätzlich Arbeit und Zeit für das Schneiden zu investieren.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 17. Januar 2017 - 13:17 #

Genau.

Wobei ein zersplittern imho schon Sinn machen kann, damit es viel Channel Activity gibt und es ja eh kaum einer am Stück gucken kann. Bei meinem DDR Jake Beispiel ist es so, dass sich die Cuts (sehen automatisiert aus) sich immer leicht überlappen, also paar Sekunden.

Rafael Sägemehl 15 Kenner - 3521 - 17. Januar 2017 - 12:45 #

Benjamins LP war doch zu Deus Ex "Mankind Divided", von mir liebevoll auch "hatmichenttäuscht" genannt. Dann wird "Habichvergessen" wohl der dritte Teil des Reboots werden. :)

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 17. Januar 2017 - 10:48 #

Bei mir ähnlich gelagert. Beim letzen LP bin ich aber nach glaube 8 Folgen aus Zeitmangel ausgestiegen. 5 Euro hab ich aber erstmal in den Topf geworfen, mein Unterhaltungsbudget ist die nächsten 2 Monate durch die Switch leider schon fast erschöpft.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4298 - 17. Januar 2017 - 9:29 #

Viel Erfolg bei der Aktion, leider reizt mich der Titel nicht (trotz shinnichi).

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 77217 - 17. Januar 2017 - 10:10 #

Gibt es noch eine Motivation für Top-Spender?

Simonsen 16 Übertalent - 4036 - 17. Januar 2017 - 10:15 #

Yakuza interessiert mich auch nicht, vor allem gehöre ich sogar noch zu denen, die dank PS Plus zwei kostenlose Teile auf der Platte schmoren haben. Trotz aller bereits geschriebenen Argumente empfinde ich Zeitpunkt und Umfang auch als suboptimal. Aber es steht ja jedem frei.
Generell habe ich bei GG nur punktuell LP verfolgt, wenn würde ich mir nur die von Jörg ansehen (no offense, ist einfach so), aber das waren einfach die falschen Titel. Vielleicht wäre es mal eine Option erstmal eine Umfrage zu starten, welche LP sich die User hier wünschen (von Titeln die Jörg nicht nur unter Zwang spielen würde). Oder gab es sowas schon mal?

Edit: Da ich nie den Button zum Fehler melden finde - Ist "GamersgGlobal" japanisch für "GamersGlobal"? ;)

ganga Community-Moderator - P - 16361 - 17. Januar 2017 - 10:26 #

Den Button gibt's nur bei Artikeln nicht bei News.
Eine Umfrage direkt gab es glaub ich nicht, das let's play zum letzten Yakuza kam allerdings recht gut an und es bietet sich wohl aufgrund Jörgs Interesse an Japan auch an.

Nachdem ich es nun ein paar Mal mit let's Plays probiert habe, hab ich festgestellt, dass das einfach nichts für mich ist. Da spiele ich lieber selbst oder gucke ne Serie. Von daher setze aus, trotzdem natürlich viel Erfolg!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 10:40 #

Kann leider den Text nicht verändern, ohne Buttons etc. zu zerschießen.

Simonsen 16 Übertalent - 4036 - 21. Januar 2017 - 16:03 #

Wäre denn trotzdem mal eine Umfrage zu einem Lets Play denkbar?
Gerne auch nur mit "Nischentiteln", damit der Gewinner nicht vorher bereits feststeht.

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 1921 - 17. Januar 2017 - 10:29 #

spenden würde ich auch aber nicht zu yakuza...bitte macht doch eine umfrage mit meinetwegen 5 tutekn zur auswahl ( zwei oldschool drei aktuelle) und dann findet das meiner meinung nach auch ein breiteres publikum...also ds3 habe ich gespendet und jede folge mit dir Jörg geliebt. ..ich mag deine Kommentare und es macht Spaß dir beim spielen zuzuschauen also daran mangelt es mir nicht...nur yakuza ist wirklich sehr speziell und die zielgruppe weitaus kleiner scheint mir als ds3...

bitte macht ne umfrage und dann wird der spendentopf auch voll

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 10:39 #

Wir wollen aber nicht irgendein Letsplay machen, sondern gerade bei diesem Titel kommen einige günstige Faktoren zustande, und gerade jetzt.

Das schließt nicht aus, dass wir in einem anderen Fall so verfahren könnten, wie du schreibst. Ob wir da dann auf fünf Titel kommen würden, weiß ich nicht. Der jeweilige Titel muss schon passen. Und "Oldies" sind in solchen Zusammenhängen meist nur für kleine Grüppchen interessant.

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 1921 - 17. Januar 2017 - 11:00 #

Ok das verstehe ich!

Das mit den Oldies war nen Wunschtraum von mir, ich gebs ja zu ;-)

Also wie gesagt sollte gar nicht negativ verstanden werden.

Ich spende gerne...auch viel...und dein DS3 Lets Play hatte voll gerockt...nur Yakuza im speziellen reizt mich nicht ...beim nächsten Game sicher gerne! ;-)

Ein anderer mal aus allegmeiner Perspektive hinderlicher Grund , dennoch sicherlich wichtiger Punkt ist eben auch, dass viele im Dezember gespendet hatten und im Januar naturgemäß wirklich ALLE Geld wollen ...der Vermieter die Nachzahlung ...die Versicherungen...Strom Gas Wasser

...naja Januar ist nicht umsonst ein Umsatzschwacher Monat...generell und überall...da haben gerade nach Weihnachten die wenigsten nen Groschen über sondern sind froh mit Plus das Monatsende zu erreichen

...das nochmal hat meiner Meinung nach gar nix mit GamersGlobal und eurer tollen Arbeit zu tun...wie gesagt zu einem anderen Zeitpunkt und anderem Titel sehr gerne auch zweistellig...

... und ja ich verstehe auch das es gerade jetzt zu Yakuza passen wird...nur ich kann schon nachvollziehen, wieso viele gerade Anfang Januar nicht wirklich spendenempfänglich sind...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 13:11 #

>>... nur ich kann schon nachvollziehen, wieso viele gerade Anfang Januar nicht wirklich spendenempfänglich sind...<<

Ich auch :-) Aber ich denke, für ein "Dark Souls 3 Quält Jörg noch etwas länger wären" die 500 Euro jetzt schon voll. Mein Ansatz ist aber ja gerade nicht, "Wie ziehen wir jetzt schnell den Leuten schon wieder Geld aus der Tasche" – da müssten die Elemente Emotion, Schadenfreude, Aufregerpotenzial dabei sein, und das Sujet populär. Dark Souls 3 Addon! Ein Alien-Isolation-Letsplay! Oder auch aktuell Resident Evil 7.

Vielmehr biete ich einen Zusatzinhalt an für eine kleine Zielgruppe. Das Experiment daran ist, ob dieses "Partikularinteresse-Bedienen gegen Geld" klappt. Aber auch die Art, wie wir das "verkaufen" ist Teil des Experiments, nämlich als transparenten Deal, ohne zusätzliches emotionales Narrativ wie bei Dark Souls 3 vor einem Jahr, ohne zusätzliche Belohnungsgeschichten. Im Prinzip ist es eine Auftragsarbeit für einen Teil der User.

Was ich nicht bedacht habe, ist allerdings: Gerade einige von denen, die es besonders interessiert, wollen Yakuza 0 erst mal selbst spielen (siehe Comments), und sie haben Angst, ich könnte ab nächster Woche – genauer, ab übernächstem Wochenende – schneller spielen als sie selbst. Ob diese Furcht gerechtfertigt ist, sei mal dahingestellt :-)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63850 - 17. Januar 2017 - 10:52 #

Nix für mich.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15856 - 17. Januar 2017 - 10:55 #

Titel und LPs interessieren mich jetzt nicht wirklich, aber ich werd was für GG in den Topf werfen. Ich frage mich nur, ob es nicht sinnvoller wäre, für je 300€ einen jeweils anderen aktuellen Titel für 5 Episoden anzuspielen.

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 1921 - 17. Januar 2017 - 11:01 #

auch ne Idee ich vermute mal beim DS3 Lets Play haben auch nicht alle bis zur letzten Folge mitgehalten sondern sich nach ca. 15 bis 20 Folgen "satt gesehen" ... mehrere aber dafür kurze (5-10 folgen) lets plays wären auch reizvoll für mich

Stonecutter 19 Megatalent - - 15856 - 17. Januar 2017 - 11:33 #

Genau das denke ich auch. So steigt auch die Chance, dass für alle was dabei ist.

bsinned 17 Shapeshifter - 7113 - 17. Januar 2017 - 11:17 #

Jörg ist für mich vor Ewigkeiten der Grund gewesen, warum ich GG überhaupt angesteuert habe und dies nun seit Jahren regelmäßig tue, aber (und auch wenn ich hiermit 'Jehova!' schreie) als Let´s Player sehe ich in ihm einfach keine Qualitäten. Das geht für mich persönlich auch in der SdK nur im Zusammenspiel mit Heinrich, Benjamin oder sonstwem.
LP´s kann ich mir bei zig etablierten YouTubern oder Streamern anschauen. Davon gibt´s auch abseits nerviger PewDiePies für jeden Geschmack einen.

... außerdem ist´s Yakuza. Meh.

Desotho 16 Übertalent - P - 4064 - 17. Januar 2017 - 11:31 #

Wenn mal ein Just Dance Let's Play kommt, bin ich dabei.

Grombart 15 Kenner - P - 2893 - 17. Januar 2017 - 11:44 #

Mit Jörg? Bist du des Wahnsinns? ;P

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4298 - 17. Januar 2017 - 17:40 #

Fuer sowas wuerd ich sogar mehr als nen Fuenfer in den Topf werfen. Just Dance '17 Battle auf der Switch ;-D

Desotho 16 Übertalent - P - 4064 - 17. Januar 2017 - 23:54 #

Mhm, dann eher dieses Singstar oder wie das heisst?

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 17. Januar 2017 - 23:55 #

Warum wählen? Beides gleichzeitig!

Michel07 13 Koop-Gamer - P - 1735 - 17. Januar 2017 - 11:33 #

Das ist doch total uninteressant, dann jetzt auch noch nach Weihnachten spenden?
Ich finde das etwas unangemessen und übertrieben.

ganga Community-Moderator - P - 16361 - 17. Januar 2017 - 12:27 #

Wenn es so total uninteressant wäre, wie erklärst du dann dass da letztes Jahr Leute für gespendet haben?

Michel07 13 Koop-Gamer - P - 1735 - 17. Januar 2017 - 13:10 #

Ich habe mich falsch ausgedrückt, ich wünsche den Interessenten viel Spass, für mich eine unnötige Ausgabe.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 17. Januar 2017 - 11:42 #

Die Aktion finde ich sehr gut. Auch die Kalkulation ist nachvollziehbar, 300 Euro für 2,5 Stunden Spielzeit plus das Drumherum. Also drei Stunden. Da sieht man mal, wie schwer es ist, mit Videos auf einen grünen Zweig zu kommen. Aber auch, wieviel Geld es teils schon bei youtube gibt. Arumba macht das ja mittlerweile als Vollzeitjob (vier Kinder, Frau, Hypothek), hat bei Patreon aber nur knapp über 2000 USD. Knapp 250k Abos bei Youtube, also im Vergleich moderat. Und die Videoaufrufe liegen auch "nur" bei so 6000 bis 12000. Krass.

Aber: Yakuza ist leider so gar nicht meines.

Hatte es ja damals gesagt:

Interessant finde ich persönlich Spiele, bei denen das Handeln selbst unterhaltsam ist (z.B. Dark Souls) und/oder irgendwas bei der Spielmechanik, z.B. RimWorld. Ein Mix wäre z.B. Terraria. Daher fand ich z.B. auch das Ausführliche zeigen von Total War unterhaltsamer als Yakuza.

Dem Wunsch nach Demon's Souls schließe ich mich an ;-) Da gäbe es aber sicher einen Folteraufschlag.

Der Yakuza-Aktion wünsche ich aber sehr viel Erfolg, da ich mich grundsätzlich über LP von Jörg freuen würde.

Die Idee von Twitch-Streams ist auch nicht schlecht. Einfach mit Lust auf ein Spiel einfach mal 2 oder drei Stunden streamen und die Ergebnisse dann auch zu Youtube schieben. DDRJake streamt beispielsweise immer und überträgt den Stream dann in 30-Minuten-Segmenten auf youtube. Arbeitsaufwand nahe 0.

Eine Idee wäre vielleicht auch ein "Jörg Spielt" bei Patreon. Ab 0 USD gibt es 3 Stunden Stream (= 6 * 30 Minuten auf youtube), ab z.B. 500 USD gibt es 6 Stunden, ab 1000 USD 9 Stunden. Vielleicht ab 1500 USD 12 Stunden. Und als Pledge Tier könnte es z.B. geben 100 USD Jörg spielt 1 Stunde ein Spiel deiner Wahl oder Multiplayer usw.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 11:53 #

Die Rechnung ist sogar noch schlechter, nämlich 300 Euro für 5 Stunden Arbeit. Denn zur Spielzeit kommt ja noch hinzu: aufbauen, einlesen, bearbeiten, hochladen, YouTube- und GG-Container erstellen, schedulen. Das nimmt grob noch mal genauso viel Zeit in Anspruch, wie das eigentliche Spielen.

Du bist also bei 60 Euro Brutto Stundenlohn nach meiner Kalkulation. Das berechnet aber noch nicht ein, dass auch mal Dinge schiefgehen und eine Aufnahme oder ein Tonanpassen wiederholt werden muss. Dass auch mal überzogen wird, dass auch die Verwaltung (Geldeingang prüfen und zuordnen) irgendwo Arbeit macht. Es berechnet auch nicht ein, dass meine Spielzeit nicht unbedingt zur normalen Arbeitszeit erfolgen wird – wo zum Beispiel ein normaler Arbeitnehmer vielleicht mit Begrifflichkeiten wie "Sonderzulage" kommen würde :-)

Wie gesagt: Die Aktion liegt preislich am untersten Ende dessen, was ich verantworten kann. Aber ich kann sie verantworten, und würde mich freuen, wenn sie zustande kommt. Wenn nicht, spiele ich Yakuza 0 einfach privat. Davon profitieren dann irgendwann zumindest die Premium-Abonnenten (Jörgs Spielemonat)...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 17. Januar 2017 - 12:13 #

Hi Jörg,

puh, das macht es ja noch krasser. Selbst mit der von mir zu niedrig eingeschätzten Arbeitszeit erschien mir der aufgerufene Preis in Ordnung. So ist es echt auf der Kante genäht, mit ca. 60 Euro Brutto ohne doppelten Boden.

Ich denke, die einzige Möglichkeit zur "Effizienzsteigerung" wäre es, das Drumherum radikal zu kürzen. Dagegen spricht natürlich dein, von mir sehr geschätzter, Qualitätsanspruch.

Das wäre aber vielleicht mal (z.B. über Pateron, bringt ja über youtube dann vielleicht auch Leute zu GG, Konstanz ist halt wichtig) einen Versuch wert.
z.B. habe ich als Zuschauer keine Probleme mit den Videos von DDRJake. Ja, es knarzt mal der Stuhl, man hört die Maus mal klicken usw. Aber das Bild ist gut, die Tonqualität auch. Reicht. Beispiele:
https://www.youtube.com/watch?v=FFFnl36DPz0
https://www.youtube.com/watch?v=QSlW-feZ6KE

Das ist alles ein Twitchstream, der mit wenigen Klicks (habe ich auch schon gemacht, nur ist mein Upload für annehmbare Bildqualität bei Twitch zu schlecht) segmentiert bei youtube landet.

Facecam usw. ist nicht nötig. "Einfach" Headset und ggf. ein etwas besseres (Tisch oder Ansteck)Mikro. Einlesen auch bleiben lassen.

Ergebnis würde klar nicht die normalen GG-Ansprüche erfüllen (gehaltvolle Kommentierung, ggf. Bild- und Tonquali usw.), aber wäre aus meiner persönlichen Sicht völlig ok.

Das sind jetzt nur Gedanken, ich habe natürlich nicht deine zeitlichen/finanziellen Einblicke. Aber würde mich über mehr Videocontent von dir freuen, gerne auch auf Kosten der Qualität. 3 Stunden Twitch wären dann z.B. 2 Wochen youtube (Mo-Mi-Fr je 30 Minuten). Also 3 Stunden plus das (dann etwas reduzierte) Drumherum. Und zur Finanzierung wäre vielleicht wirklich Patreon eine Option, auch wenn da wieder Gebühren anfallen, spart aber auch Aufwand und gibt schnelle Einblicke.

Gegebenenfalls könntest du z.B. so ein Spiel im Monat vorstellen (= 6 Stunden plus Drumherum) und im nächsten Monat das Nächste. Und für das Spiel könnte es dann, wenn z.B. nicht genug über Patreon reinkommt, eine Spendenaktion starten, um das LP sozusagen außer der Reihe (= zusätzlich zu den 6 Stunden des Folgemonats) fortzusetzen.

Ich würde ganz optimistisch annehmen wollen, dass bei Patreon zumindest paar USD für die ersten 6 Stunden rüberkämen und dann beim "Spiel des Monats" ab und zu ein Volltreffer dabei wäre, der erfolgreich zu "Spenden zur Fortsetzung" führt oder mehr Patreons.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7500 - 17. Januar 2017 - 11:47 #

Let's plays und Videos interessieren mich nicht so, daher bin ich hier nicht dabei. Ich finanziere dann gern wieder die TGS oder andere neue Formate, die mich interessieren.

YanoBlue 06 Bewerter - 61 - 17. Januar 2017 - 11:51 #

Wie viele hier Yakuza als nicht interessant ansehen ist fast ein bisschen traurig.
Aber so ist der Massengeschmack, zu fremd zu anders zu ungewöhnlich.
Das die Reihe eine der eigenständigsten und teilweise erwachsendsten Geschichten der Videospiel Historie erzählt ist da zweitrangig.

Claus 29 Meinungsführer - - 123668 - 17. Januar 2017 - 12:10 #

Die gute Nachricht ist, dass auch du hier durch eine Spende die Traurigkeit reduzieren kannst.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15856 - 17. Januar 2017 - 12:17 #

Das Spiel gefällt dir, deswegen muss es für Andere nicht unbedingt "zu fremd zu anders zu ungewöhnlich" sein. Für mich ist es einfach zu langweilig.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37192 - 17. Januar 2017 - 15:02 #

Ich finde das Spiel nicht unbedingt uninteressant, ich brauche einfach generell kein Let's Play.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20889 - 18. Januar 2017 - 14:31 #

Yakuza finde ich durchaus interessant. Aber es spielt auf der falschen Plattform und ich habe gemerkt, dass ich kein guter Zuschauer bin (habe keinen Fernseher, schaue keine Serien, Videos, etc.).

bitcrush 14 Komm-Experte - P - 2066 - 17. Januar 2017 - 12:16 #

mich interessiert zwar yakuza nicht, aber die idee, außerordendliche inhalte zu crowdfunden, find ich gut (ich hab das sogar vor längerer zeit mal in einer diskussion vorgeschlagen, wenn ich mich nicht irre). für nieschen-themen, die ihr sonst vielleicht nicht machen würdet, weil sie eventuell zu wenig klicks generieren würden, ist das doch eine super sache.

LeeRobo 15 Kenner - P - 3846 - 17. Januar 2017 - 12:21 #

Ich spende immer wieder gerne was hier. Leider interessiert mich das Spiel nicht und ich schaue keine Let´s plays.
Viel Erfolg mit der Aktion, für alle interessierten und GG.

Hal Fischer 17 Shapeshifter - - 7223 - 17. Januar 2017 - 12:24 #

Ich gebe ehrlich zu, dass ich gespannt bin, welchen Weg GG in der Zukunft bezüglich der Finanzierung ihrer "Projekte" gehen wird.
In meinen Augen ist die Seite mit dem verstärkten Crowdfunding einsatz auf dem Richtigen Weg. Auch wenn einige wohl wieder der Ansicht sein werden, dass sich die Community hier melken lässt seh ichs etwas anders:
wir stimmen hier mit unseren Geldbörsen ab, was die Red macht. Im Grunde hat dieses Modell eher etwas von Auftragsarbeit. Im Grunde entscheiden hierbei nur diejenigen die bereit sind zu zahlen, was Jörg und Co. für Artikel, Let´s Plays etc pp angehen. Von daher - thumbs up !

McTi. 18 Doppel-Voter - P - 10136 - 17. Januar 2017 - 13:17 #

Genau. Wäre eine unverbindliche Umfrage gemacht worden, hätten viele wahrscheinlich gesagt: "klar gut", "mach mal", "oh wie schön..."
Aber dadurch, dass es mit echtem Einsatz von mindestens 5 EUR verbunden ist, sieht man sehr gut, ob es den Leuten wirklich etwas wert ist.
Sehr interessante Sache.

Zup 11 Forenversteher - 557 - 17. Januar 2017 - 12:52 #

Ich interessiere mich nicht für das Spiel, aber die Dimensionierung der Spendenstaffelung ist für so ein Projekt fair gewählt, weil man wohl davon ausgehen kann, das es nicht für die (westliche) Masse taugt und nur den harten Fankern erreicht. Es gibt also keinen Grund zu mosern. Zumal es noch eine "Geld-zurück-Garantie" gibt ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 17102 - 17. Januar 2017 - 12:53 #

Das Spiel interessiert mich sehr, werd's wohl auch direkt zum Release kaufen. Damit wird das Let's Play allerdings auch automatisch völlig uninteressant. Bin ich also raus, sry.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 13:00 #

Verflixt! Viel Spaß :-)

Sciron 19 Megatalent - P - 17102 - 17. Januar 2017 - 13:57 #

Ebenso ;). Wie ich GG kenne, dürfte mindestens die 500€-Hürde übersprungen werden.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21839 - 17. Januar 2017 - 18:19 #

Davon gehe ich auch aus, wobei ich schon auf echte Interessenten setze. Ich glaube nämlich nicht, dass von siesem Spiel viele Letsplays geben wird. Daher kann dieses GG-Angebot vielleicht noch weitere Neuuser anlocken.

bluemax71 13 Koop-Gamer - P - 1427 - 17. Januar 2017 - 13:05 #

Hi Jörg,

das letzte Yakuza hat mich nicht so begeistert. Daher nicht so interessant für mich. Jörg wie wäre es mit einer kurzen (5-10 Minuten) Teaserfolge damit man sieht wie das Spiel so ist und ob es nicht doch spannend sein könnte...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 13:16 #

Ehrlich gesagt, denke ich darüber gerade auch nach :-) Aber diese Woche ist sehr voll bei mir, mal sehen, ob das reinpasst.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 13:28 #

Einfach mal als Randbeobachtung: Ich sehe viele Comments nach dem Motto "Würde ja spenden, aber nicht für Y0", die fast schon entschuldigend sind. Was ich definitiv nicht erzeugen möchte, ist ein Gefühl bei unseren generell unterstützungswilligen Usern, sie müssten jetzt irgendwie sich rechtfertigen für ihr Desinteresse oder sogar, die Steigerung, gegen ihr echtes Interesse 5 Euro in die Schale werfen, weil es ist ja GamersGlobal, und die mühen sich immer so ab und so... !

Es ist ein Experiment, und ich bin nicht am Boden zerstört, wenn es nicht klappt. Ehrlich gesagt würde ich Yakuza 0 sogar lieber privat erst in einigen Wochen oder Monaten spielen als jetzt sofort öffentlich – so narzisstisch bin ich dann doch nicht veranlagt. Gleichwohl hoffe ich, dass das Geld zusammenkommt für das Letsplay, zumal mich auch interessiert, ob es dann bei 5 Folgen bleiben würde oder weitergeht, und wenn ja, wie lange. Lässt sich das Interesse hochhalten? Gehen mir die Anekdoten aus?

Schau'n mer mal, und wenn es dieses Mal nichts wird, fällt uns sicher auch noch mal ein anderes Partikularinteressen-Spiel ein. Oder wir müssen uns eben damit abfinden, dass es unterhalb einer gewissen Schwelle einfach keinen Sinn macht, ohne typisches Hersteller-Letsplay-Sponsoring kleinere Titel zu behandeln.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 17. Januar 2017 - 13:40 #

Ich wünsche mir Gravity Rush 2 von Benjamin.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 13:44 #

Das bekommst du eh, nur nicht als Letsplay, sondern als Test :-)

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 17. Januar 2017 - 13:52 #

Supi

Stefan 12 Trollwächter - P - 1022 - 17. Januar 2017 - 14:08 #

Ich fand das letztjährige Dark Souls III Let´s Play von Jörg großartig. Deswegen gibt es von mir für Yakuza einen Vertrauensvorschuss.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15324 - 17. Januar 2017 - 14:13 #

Nope, kein Deal.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 17. Januar 2017 - 14:53 #

Generelles Desinteresse an Let's Play, spezielles Desinteresse an Yakuza.
Dennoch würde ich mir sicher die ersten 2-3 Folgen ansehen. Falls es also zustande kommt, danke den Spendern!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 15:36 #

Pass besser auf mit solchen Vorhersagen, bereits in den ersten Spielminuten kommen gewaltige Argumente ins Bild!

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17290 - 17. Januar 2017 - 19:39 #

Verdammt, jetzt hast Du mein Interesse geweckt! So wie Du es schreibst klingt es nach... nach... ähhh... *awesomeHonestTrailerGuyStimme* beeeeeeeeeeeeeeewbs

DAS Argument schlechthin! Wobei es ja sogar eigentlich immer zwei sind... (^_^')

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 19:53 #

Tja, dann sage ich dir besser nicht, dass auch die Perspektive interessant ist in jener Eingangsszene. Und ich sage dir auch nicht, dass du als einer der beiden Protagonisten deinen eigenen Cabaret Club leiten wirst. Was einen Cabaret Club von einem Hostessen-Club oder einer Girls Bar unterscheidet – meinem gefährlichen Halbwissen nach –, das würde ich dann im Letsplay erklären :-)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17290 - 18. Januar 2017 - 0:10 #

I see what you did there . . .

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 18. Januar 2017 - 1:48 #

Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast!

Steppenbrand 09 Triple-Talent - 347 - 17. Januar 2017 - 17:39 #

Letztes Jahr hat mich nur das LP zu Yakuza 5 begeistert, weder Deus Ex noch Dark Souls fand ich gut und hab beide recht schnell abgebrochen. Hätte ich Geld, wäre was im Topf.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 17. Januar 2017 - 18:13 #

Letztes Jahr habe ich Yakuza angeschaut, weil mich die fremdartige Kultur insgesamt interessierte - aber nach rund 20 Folgen bot das Spiel keine zusätzlichen Informationen mehr.
Am neuen Yakuza bin ich insofern nicht mehr interessiert, ganz gleich, ob es Geld kostet oder nicht.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4830 - 17. Januar 2017 - 18:17 #

Bin nicht so wirklich Fan von Let's Plays. Das Dark Souls LP hab ich beim ersten Tod abgebrochen, da es danach ja wieder durch die selbe Gegend ging. Scheint mir eher Nebenbei-Unterhaltung zu sein zum passiven Konsumieren. Gibt es aus den Y5-LPs DIE eine Folge, die mich zum LP-Freund machen könnte?

Das Spiel an sich klingt gar nicht mal uninteressant, zum Vorgänger gab es zwar ein umfangreiches LP, aber offenbar keinen Test - wie ist das hier? Wenn Jörg es sowieso spielt (bei Finanzierungserfolg), warum dann nicht den (wahrscheinlich einzigen deutschen) Test auf GG anbieten?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 18:48 #

LP-Freund-mach-Folge: Keine Ahnung, was dich überzeugen könnte, aber Folgen 3 und 4 des alten Letsplas zeigten glaube ich schon einiges von der Vielfalt (Kämpfe, Story, Stadt) des Spiels, und wie ich kommentiere.

EInen nachträglichen Test möchte ich nicht ausschließen, falls das Letsplay Wirklichkeit wird, aber umgekehrt kann ich einen Test ohne Letsplay ausschließen. Das hat schlicht mit TIming zu tun: Ich habe diese und nächste Woche kaum Zeit. Die ersten zwei Folgen Letsplay würde ich unterbekommen, aber minimal 10 Stunden Spielzeit – ich denke, dann sind die wesentlichen Elemente freigeschaltet – plus mindestens 5 fürs Bildermachen, Layouten und Schreiben passen einfach nicht rein.

Johannes 23 Langzeituser - P - 38665 - 17. Januar 2017 - 18:33 #

Ist jetzt nichts, wofür ich unbedingt Geld ausgeben müsste. Ich wünsche euch aber trotzdem, dass der Betrag zustande kommt.

TheRaffer 15 Kenner - - 3704 - 17. Januar 2017 - 18:49 #

Kurz kalkuliert: Billiger als mir das Spiel selber und vor allem eine eigene PS4 zu kaufen... *grübel*

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 18:55 #

Im Zweifel immer selber spielen :-) Ob dir das Letsplay gefallen könnte, siehst du recht schnell am alten zu Yakuza 5. Da würde ich nur nicht mit Folge 1 anfangen, die ist extrem introlastig, sondern mal in Folge 2, 3, 4 reinschauen. Yakuza 0 hat halt bessere Grafik und ist ohne Vorwissen besser verständlich (behaupte ich einfach mal) – es behandelt ja die Vorgeschichte von Yakuza 1, und wie Ryu überhaupt zum Yakuza wird.

TheRaffer 15 Kenner - - 3704 - 17. Januar 2017 - 21:56 #

Die Folgen zu Yakuza 5 habe ich sehr genossen und ich konnte damit sogar noch jemanden auf diese Seite locken. ;)
Aber die Rechnung bleibt: PS4 und Yakuza 0 kaufen ist teurer, als dich hier fürs Spielen zu bezahlen.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10081 - 17. Januar 2017 - 18:57 #

GamersgGlobal

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63850 - 17. Januar 2017 - 19:08 #

Wurde weiter oben schon gemeldet, Jörg kann es wohl nicht einfach so verbessern wegen der Buttons zum Spenden in der News.

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 9773 - 17. Januar 2017 - 19:01 #

Zum Let's Play schauen hab ich keine Zeit. Mir gefallen die SdK, Videotest usw. oder die verlängerte Viertelstunde viel besser, weil es da schon geschnitten ist und eine Vorauswahl von Szenen stattfindet. Dazu kommt, dass ich das Spiel dann evtl. mal selbst spielen will und es deshalb vorerst nicht schauen werde.

PS: Hab ich erst gestern Premium verlängert, das hilft mehr.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 19:19 #

Völlig verständlich, und auch mir ist ein Premium-Abo im Zweifel lieber als eine vielleicht ja nur kurzfristige Teilnahme an so einer speziellen Sache :-)

Und ja, im Kontrast zu einem Letsplay sieht man glaube ich erst, was wir bei den anderen Formaten leisten (Vorauswahl und Schneiden etc.). Ein Letsplay funktioniert halt generell anders, es ist ein bisschen wie Seriengucken.

xris 14 Komm-Experte - 2302 - 17. Januar 2017 - 19:57 #

Eigentlich interessiert mich das LP eher weniger... Hab nicht eine Folge von Yakuza 5 geguckt. Wenn nicht die Medaille so cool wär... *hader*

Smoove Move 10 Kommunikator - 459 - 17. Januar 2017 - 20:05 #

Ich würde eher für einen Test Geld bezahlen, als für ein Let's Play.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 17. Januar 2017 - 20:14 #

Der Test wird auch von Jörg kommen, rate ich mal.

Smoove Move 10 Kommunikator - 459 - 17. Januar 2017 - 22:07 #

Wenn die Spendensumme nicht erreicht wird wohl nicht, oder ich habe es falsch verstanden.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 17. Januar 2017 - 22:40 #

Doch, den Test wird es (soweit ich glaube) auf jeden Fall geben. Hier geht es definitiv nur um das LP.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63850 - 17. Januar 2017 - 22:42 #

http://www.gamersglobal.de/news/125161/staffel-crowdfunding-yakuza-0-lets-play-mit-joerg-langer#comment-1917897

Wenn ich es richtig verstehe, gibts ohne LP keinen Test aus Zeitgründen.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 17. Januar 2017 - 22:44 #

Ah, ok. Dann habe ich das überlesen. Wäre schade, aber wir sind ja auf einem guten Weg.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 23:20 #

Mit LP ist ein Test auch nicht garantiert, bitte nicht falsch verstehen.

jguillemont 21 Motivator - P - 30770 - 7. Februar 2017 - 21:57 #

Mit reicht nach 20 Stunden die Frage: "Wird Jörg Langer, freiwillig außerhalb seiner normalen Arbeitszeit, Yakuza 0 weiterspielen? Oder muss er es, weil wir ihn dazu zwingen??" ;-)

Triton 16 Übertalent - P - 5649 - 17. Januar 2017 - 20:42 #

Nur mal als kleine Info am Rande, wer nicht spenden will muss es nicht und kann die Aktion ohne negativen Kommentar beiseite lassen. ;)

xris 14 Komm-Experte - 2302 - 17. Januar 2017 - 21:24 #

Aber Jörg fragt doch in Wort und Bild nach unserer Meinung...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 22:25 #

Exakt.

blobblond 19 Megatalent - 18365 - 17. Januar 2017 - 22:59 #

Auf gut Deutsch: Nur weichgespülte Schleimkommentare abgeben!:p

foobar123 (unregistriert) 17. Januar 2017 - 21:28 #

Weihnachtenspenden, Spieleveteranen, Let's Play Spendenaufrufe ...wie auch immer, inzwischen ein bisschen viel Almosen sammeln!?

Das neue Reboot vom Reboot von Spieleveteranen gefällt mir nicht so. Statt dem freien Reden von vorher, nun das bemüht geschwafel. Ist viel zu sehr wie StayF+++++r... das ich seit deren Patreon kram nicht mehr höre. Und A+fe+nB++r hör ich seit dem kram mit Patreon auch nicht mehr. Sehr Schade diese Kommerz-Experimente. Wie bei Free2Play ala Pay2Win gibt es immer ein paar L+mmchen die das dann finanzieren, die gescheiteren machen einen bogen um den M+ll und spielen lieber Triple-A und/oder Indie.

ganga Community-Moderator - P - 16361 - 17. Januar 2017 - 22:48 #

Jaja ärgerlich dieser Kommerz. Da spielt man wirklich lieber Triple A Titel.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 0:29 #

Doch n+cht GEKAUFT, du D+pp!! LOL

Stonecutter 19 Megatalent - - 15856 - 17. Januar 2017 - 22:57 #

Deine Plustaste hängt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 0:26 #

F+r K+mmentare z+m Sp++leveteranen-Podc+st empfiehlt sich die beliebte Webs+te spieleveteranen.de als Anlaufp+nkt. Davon abgesehen bin ich mir nicht sicher, ob du das F2P-Konzept r+chtig verst+nden hast. Oder wie Patreon f+nktioniert. Oder auch s+nst das Eine oder And+re...

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 18. Januar 2017 - 0:41 #

Ach, mit dem Kommentar habe ich irgendwie ein "Aus Los geht's los"-Deja Vu. Für das Jungvolk hier: das war mal eine geile Samstag-Abend-Show im Ersten. Anyway, beim nächsten mal bitte Unterstriche verwenden, dann paßt es genau ;).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 0:46 #

M_nsch, __n__y! J__z_ fühl_ _ch m_ch w__d_r so al_!

joker0222 28 Endgamer - - 99380 - 18. Januar 2017 - 0:52 #

Du durftest damals auch auf bleiben?

Extrapanzer 13 Koop-Gamer - P - 1773 - 21. Januar 2017 - 23:39 #

Ich kaufe einen Vokal!

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 64247 - 22. Januar 2017 - 0:00 #

Ich nehme das ERNSTL! :)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7140 - 22. Januar 2017 - 12:16 #

Ich nehme den Fernseher für meinen Vater, die Waschmaschine für meine Frau und die Stereoanlage für mich.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 22. Januar 2017 - 12:02 #

Falsche Show Jungspund! :p

Harry67 15 Kenner - P - 3008 - 18. Januar 2017 - 10:17 #

So ge+l! Das Leben ist einfach ein widerwärtiges Kommerz-Experiment. Spätestens bei der nächsten Gehaltsüberweisung ;)

roxl 11 Forenversteher - P - 712 - 17. Januar 2017 - 22:17 #

Wenn Jörg mir noch verrät, was denn die echten Yakuza zum Schluss des Videos noch zu hören bekommen, bin ich dabei. ;)

Ich tippe auf "Ruf an !!!"; oder so ähnlich...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 22:30 #

Dareni mono itten dayo / "Was glaubst du, mit wem du redest?"

Das "yo" am Ende kennzeichnet allerdings eine starke Betonung, so eine Art doppeltes Ausrufezeichen oder "How, ich habe gesprochen". Ein fieser Chef redet so zu seinem niederen Hilfsarbeiter. Damit wird die eh nicht nette Frage zu einer starken Beleidigung.

[Edit] Was mir mit meinem Selbststudiums/1-VHS-Kurs-Halbwissen auch noch auffällt: "da" ist die umgangssprachliche Form vom normalen "desu". Beides heißt "ist", aber "da" man kann nur für Feststellungen benutzen, während bei "desu" durch Hinzufügen von "ka" eine Frage draus wird. O genki desuka? Geht es dir gut? (das "O" ist eine Höflichkeitsfloskel). Genki desu/Es geht mir gut (ohne O). Dareni (= "(mit) wem") fragt nach etwas und erfordert eigentlich eine Frage am Ende. Es dürfte also schon ohne das "yo" sehr unhöflich sein. Mit "yo" ist es aber superunhöflich. Yakuza-style...

Echte Japanischkenner dürfen mich gerne korrigieren :-)

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10712 - 18. Januar 2017 - 1:42 #

Jetzt noch "mono", dann hast du alles soweit erklärt. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 1:50 #

Gegenteil von Stereo!

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10712 - 18. Januar 2017 - 13:34 #

Ah, ok. Alles klar. Jetzt hats bei mir Klick gemacht. :P

gnadenlos 16 Übertalent - P - 5954 - 17. Januar 2017 - 22:57 #

Intensiver vorbereitete Spielevetranenen-Podcasts, mind. eine halbe Arbeitswoche für das Durchspielen von Yakuza (sofern die Leute so viel/lange zahlen). Wo soll die Zeit für diese Projekte herkommen?

Im Erklärungstext steht ja sogar, dass eigentlich neben Frau und Kindern, GamersGlobal, Retro Gamer und Spieleveteranen die Zeit fehlt.

Bei Retro Gamer kann man nicht einfach kürzer treten. Spieleveteranen ist gerade bei Patreon mit neuem Konzept durchgestartet - wäre auch eher schlecht. Bleiben GamersGlobal oder Frau und Kinder.

Macht man sich also mitschuldig, dass die Kinder ohne Vater aufwachsen oder leidet GamersGlobal darunter, wenn man spendet?

Von daher fände ich es transparenter solche Aktionen mit einem freien Mitarbeiter anzubieten, wo man nicht das Gefühl hat, dass eine Arbeitsstunde doppelt an zwei verschiedene Kunden (eigentlich sind es ja sogar die gleichen) abgerechnet wird.

Positiv finde ich jedoch, dass die Folgen für alle zur Verfügung gestellt werden - das bringt die Sache dann eher in Richtung einer Spende für die man den Inhalt in eng vorgegebenen Grenzen mitbestimmen darf. Um die Kinder mache ich mir aber trotzdem noch Sorgen. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. Januar 2017 - 23:22 #

Vielleicht solltest du vorsorglich mal das Jugendamt München alarmieren...

Larnak 21 Motivator - P - 26035 - 18. Januar 2017 - 13:18 #

Bei all dem Reichtum ist sicher ein teures Internat drin.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 13:39 #

Spinnst du? Die müssen natürlich arbeiten! Schulbildung wird überschätzt.

guapo 18 Doppel-Voter - 10501 - 18. Januar 2017 - 13:48 #

Gib ihnen halt nen Pfennig für Schneeschippen, Darth vader kann jeder ^

roxl 11 Forenversteher - P - 712 - 17. Januar 2017 - 22:58 #

Mal schauen ob wir gemeinsam den Moment erleben, in dem auch der Protagonist des Spiels solch markige Sprüche fahren lässt. Vielen Dank für die Klärung.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 64247 - 17. Januar 2017 - 22:59 #

Das Spiel interessiert mich jetzt nicht so sehr aber die Idee finde ich ganz gut. Meinen Fünfer habt ihr. :)

Sathorien 14 Komm-Experte - P - 2167 - 17. Januar 2017 - 23:07 #

Also ich fand das letzte Yakuza-Letsplays bereits klasse und beteilige mich daher hier. Zumindest mal für die ersten 5 Folgen sieht es ja schon gut aus, freue mich schon drauf! ;) Netter Teaser btw.

Phoncible 17 Shapeshifter - P - 6442 - 17. Januar 2017 - 23:35 #

Das letzte Yakuza Let's Play fand ich sehr unterhaltsam. Es war das erste Mal, dass ich von dieser Spielserie gehört hatte (Asche auf mein Haupt) und ich hätte es am liebsten gleich selbst gespielt (was mangels PS3 nicht ging). Yakuza 0 passt bei mir gerade nicht in den Finanzhaushalt aber hier werfe ich dann doch was in den Topf um wenigstens einen Eindruck zu bekommen (und - wie ich mich kenne - mich doch noch zum Kauf hinreißen zu lassen).

Ich finde die Aktion grundsätzlich absolut ok - wobei das Timing nicht optimal ist (siehe Finanzstatus ;-)), aber ja, das Spiel kommt eben jetzt auf den westlichen Markt. Gerade für ein Angebot, was sicher nicht alle hier interessiert, finde ich solche Spendenaktionen angebracht.

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 17. Januar 2017 - 23:52 #

Ich habe dann auch mal die erste Rate überwiesen.

Warwick 17 Shapeshifter - 6481 - 18. Januar 2017 - 0:57 #

Ich hätte fast darauf gewettet, dass hierfür keine 300 EUR zusammenkommen und falls doch, hätte ich - natürlich gegen Spende - einen Besen gefressen. Früher hätte ich den Besen ja einfach so gefressen...;-)

Rene 12 Trollwächter - - 885 - 18. Januar 2017 - 1:21 #

Let's play!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 8:30 #

Gambatte!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 18. Januar 2017 - 1:24 #

Schonmal gut gelaufen am ersten Tag, da hab ich jetzt auch ein bisschen was dazu getan. :)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 18. Januar 2017 - 1:25 #

Hat ja doch schneller geklappt als ich es gestern gedacht habe. Freue mich jedenfalls schonmal auf die 1. 5 Folgen.

JarmuschX 12 Trollwächter - 909 - 18. Januar 2017 - 1:38 #

Das ging doch schneller als erwartet! Freue mich auch schon auf die 5 Folgen - und hoffe, es werden noch ein paar mehr! :-)

PatStone99 16 Übertalent - 4115 - 18. Januar 2017 - 1:47 #

Ich muß gestehen, ich würde eher etwas spenden, damit Jörg seine Zeit *nicht* mit einem Let's play zu diesem sehr interessanten, aber nischigen Titel aufwendet, sondern eher ein bis zwei Stunden der Kritiker mehr ins Leben ruft.

" Nischigen " klingt auch schon irgendwie japanisch, oder?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 1:52 #

Keine Sorge, bei den SdKs werden wir nicht kürzertreten, sondern sie inhaltlich weiterentwickeln. Plus 4x die "Stunde danach"...

gnadenlos 16 Übertalent - P - 5954 - 18. Januar 2017 - 13:32 #

Bin auch für 2 Spendenkonten. Eines damit das Lets Play gemacht wird und eines damit es nicht gemacht wird und die Zeit in andere Inhalte fließt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 13:43 #

Ich wiederhole mich gerne: "Keine Sorge". Pro Woche zwei Stunden Let's Play sind für mich wesentlich einfacher unterzubringen am Stück 15 bis 20 Stunden für einen Test, den dann kaum jemand liest.

Es kommen immer wieder mal derartige Sorgen hoch, aber glaubst du ernsthaft, wir sparen an unseren Butter-und-Brot-Sachen oder lassen gar SdKs ausfallen, um etwas Extrakohle zu verdienen?

Was ich mir eher vorgenommen habe, ist keine 30-Stunden-Tests abstruser Nischen-Rundentaktik mehr zu machen oder von so etwas wie Deathwing auf drei Seiten Test vorzustellen – ohne sie aber gar nicht mehr zu erwähnen. Da bin ich aber noch am Überlegen, was da schlau wäre.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10568 - 18. Januar 2017 - 14:10 #

Wenn ich mir deine Tests von letzten Jahr angucke fällt mir nur Strategic Command WWII als "absruses Nischen-Rundentaktik" Spiel auf. Wäre irgendwie schade wenn etwas was dir Spaß macht wegfällt, aber das wirst du am besten beurteilen können ^^

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 18. Januar 2017 - 14:11 #

Mir persönlich wäre es lieber, wenn man eher interessante Titel, welche natürlich für jeden andere sind, testet, als wenn man einen vorhersehbaren Test für das 16. Call of Duty macht.

Ich fürchte nur, daß die Klickzahlen da etwas anderes sagen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 18. Januar 2017 - 15:45 #

Indie-Check ;-D

Und ein Video von dir, z.B. "Die Viertelstunde"! Das Total War Video, wo du auch viel erklärt hast, war klasse. Du könntest ja deine eigene Partie standardmäßig mitschneiden und Notizen machen, wenn eine "zeigenswerte" Sache passiert ist. Oder nutze sowas wie die Elgato HD 60 Pro (oder irgendeine Software?), die sozusagen in einem Puffer aufnimmt, wenn was tolles war, hast du die Aufnahme, ohne sie vorher gestartet zu haben.

Necromanus 16 Übertalent - P - 4606 - 18. Januar 2017 - 17:39 #

Die Idee gefällt mir irgendwie richtig :-D Gerade "die Viertelstunde" ist ein tolles Format. Insbesondere für eher unbekannte Titel. Deswegen hat mir auch die SDK zu dem Warhammer 40k Space Hulk Deathwing gut gefallen. Hat mich sogar dazu animiert mir das Spiel zu kaufen...

Claus 29 Meinungsführer - - 123668 - 18. Januar 2017 - 23:23 #

Genau für deine Tests dieser Art liebe ich Gamersglobal.
Vermutlich sind da nicht die höchsten Klickzahlen zu erziehlen, aber einen Teil deine Abonnenten machst du damit glaube ich schon sehr viel mehr glücklicher als mit irgendeinem Retortentitel.
Ist vieleicht auch ein Wert.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 23:53 #

Klar, nur könnte ich denselben TEil der Abonnenten vielleicht mit einer deutlich kürzeren Zeitinvestition ebenfalls "bedienen" und gleicjzeitig allen Abonnenten, auch dem erwähnten Teil, ein oder zwei weitere Inhalte kredenzen. Das ist halt immer eine Abwägungssache.

Claus 29 Meinungsführer - - 123668 - 19. Januar 2017 - 1:31 #

Korrekt, und ich bin echt nicht böse darum, dass nicht selber abwägen zu müssen.

Aber in meiner perfekten Welt testest du primär nur noch Strategie-Spiele bzw. Taktik-Rpgs.

:)

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 98113 - 18. Januar 2017 - 4:23 #

Und zack, die ersten 5 Folgen stehen! :)

Tidus 10 Kommunikator - 468 - 18. Januar 2017 - 8:19 #

Ich hoffe die Aktion hat Erfolg. Ich bin Riesen Fan der Yakuza-Serie. Allerdings, dass muss ich hier auch sagen, werde ich nicht spenden. Für mich persönlich macht es keine Sinn, da ich mir die Lets Plays niemals ansehen würde. Ich spoilere mir doch nicht ein Spiel dass ich mit 100% Wahrscheinlichkeit am 24.01. kaufe? Da bin ich etwas altmodisch :-/

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 8:29 #

Wobei du wahrscheinlich schon am 25.1. uneinholbar weiter sein wirst als ich :-) Aber klar, völlig verständlich.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10568 - 18. Januar 2017 - 9:26 #

Bin froh das mir Spoiler scheiß egal sind, spoiler mich meistens voher selber oder kurz nachdem ich eine Serie/Spiel angefangen hab, bin einfach zu neugierig.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35724 - 18. Januar 2017 - 9:04 #

Na ein paar Folgen bekommen wir auf jeden Fall. Das freut mich :-)

Prinsee 07 Dual-Talent - 119 - 18. Januar 2017 - 9:38 #

Man muss schon sagen, diese Aktion hat ein gewisses Gschmäckle. So knapp nach der letzten Spendenaktion. Ich hoffe so etwas wird nicht zur Regel bei Gamersglobal!

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10568 - 18. Januar 2017 - 9:42 #

Ich zitiere einfach mal Jörg dazu: http://www.gamersglobal.de/news/125161/staffel-crowdfunding-yakuza-0-lets-play-mit-joerg-langer-folgen-1-5-finanziert#comment-1917305

"Zeitpunkt: Das Spiel erscheint jetzt.
Summe: Ist am untersten Ende dessen, was für uns Sinn ergibt.
Motivation: Einer kleinen potenziellen Zielgruppe einen schönen Inhalt zu produzieren, den wir ansonsten nicht produzieren würden, und damit ein paar Euro verdienen.

Wenn das Geld nicht zusammenkommt, bekommen die einzahlendne Leute ihr Geld zurück, und das war's. Wo ist das Problem? Wir haben dann halt drei Stunden reininvestiert in diese News, aber das ist das Risiko, wenn man was Neues ausprobiert."

Punisher 19 Megatalent - P - 15771 - 18. Januar 2017 - 9:46 #

Geldverdienen zur Regel werden... wo kommen wir denn da hin. :) Solange auf diese Weise Themen und Formate finanziert werden, die nur einen sehr begrenzten Interessentenkreis haben und sonst nicht gekommen wären sehe ich da kein Problem.

Ärgerlich (für mich) würde es, wenn das irgendwann mit Mainstream-Titeln in Kombination mit "Standard"-Inhalten wie Tests so läuft, aber die Gefahr sehe ich ehrlich gesagt nicht - kann mir nicht vorstellen, dass Jörg oder irgendjemand anders bei GG auch nur darüber nachdenkt, einen Test für The Last Of Us 2 von einem Crowdfunding abhängig zu machen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 10:52 #

Wer noch nie einen Cent zu GG beigetragen hat wie du, sollte sich vielleicht solche Einlassungen sparen. Zumal dann, wenn er parallel auf unserer YT-Seite rumtrollt. Dünnes-Eis-Warnung hiermit zugestellt.

Larnak 21 Motivator - P - 26035 - 18. Januar 2017 - 13:19 #

Warum denn nicht? Leser-finanzierter Journalismus ist doch was Gutes in einer Welt, wo viele Formate nur noch nach Reichweite und Werbung geiern und dadurch Qualität und Sorgfalt oft sinken (müssen).

Grombart 15 Kenner - P - 2893 - 18. Januar 2017 - 10:07 #

Sehr schön, dass zumindest 5 Folgen schonmal finanziert sind. Freue mich schon sehr darauf und werd eventuell dann auch nochmal was in den Topf werfen. Soweit ich das verstanden hab, bleibt der Spendentopf ja offen solange die Serie läuft, oder?

Edit: Gerade mal die Faulheit überwunden und nochmal nachgelesen und damit erübrigt sich auch meine Frage... ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 11:17 #

Genau, aber noch mal für alle: Du kannst immer wieder nachwerfen, und wird einmal 24h nach der letzten Folge der nächste 300er-Abschnitt nicht voll, endet das Let's Play mit einer parziellen Staffel. Wäre der aktuelle Stand (575 Euro) der finale, also 24h nach Folge 5, würden wir mit einer etwas längeren sechsten Folge enden.

Grombart 15 Kenner - P - 2893 - 18. Januar 2017 - 12:12 #

Supi, finde ich ein faires System und für so ein Format sogar besser als eine grössere Alles-auf-einmal-im-Voraus-spenden-Aktion. Bin mal gespannt, wie gut/lange es laufen wird. Und solange solche "Crowdfundings" lediglich speziell für kleinere Zielgruppen als Bonusinhaltsmöglichkeit verwendet wird, kann ich die Kritik von einigen der Freiheitskämpfer hier nicht wirklich nachvollziehen. Ist ja nicht so, dass GG irgendwo mit etwas kostenlosem oder Aboexklusivem werben würde und dann doch noch zusätzlich dafür zur Kasse bittet. Wenn mein Bäcker was zusätzlich einnehmen will und anfängt auch noch handgepflückte Blumensträusse zu verkaufen, weil die alten Damen so drauf stehen und ihm das nahelegen forder ich ja auch nicht, dass ich die ab sofort gratis dazubekomme oder schreie: Geldmacherei! ;P Zumal ja hier jetzt sogar alle nicht-Spender mit nur 2 Tagen Verzögerung tatsächlich ganz umsonst mit reinschauen dürfen... wie gesagt... manche Kritik ist sicherlich berechtigt, aber manches lässt mich nur den Kopf schütteln...

gnadenlos 16 Übertalent - P - 5954 - 18. Januar 2017 - 13:53 #

Wenn Du dann an der Kasse künftig doppelt so lange warten musst, weil die Mitarbeiterin gerade den Blumenstand bedient, würdest Du die Erweiterung evtl. schon kritisch sehen.

Oder wenn der Bäcker statt normalem Brot nur noch Brot mit Schimmelkruste anbietet, weil ein paar besonders gute Kunden das gerne kaufen und der Ofen daher blockiert war und deshalb kein normales Brot hergestellt werden konnte.

Ich finde es jetzt nicht super tragisch, aber deshalb auch noch lange nicht gut.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 14:00 #

Sobald du diese düsteren Allegorien in Bezug auf GamersGlobal in der Realität vorfindest, würde ich an deiner Stelle das Premium-Abo auslaufen lassen. Bis dahin könntest du mir aber auch einfach mal glauben, was ich dir (oben) antwortete.

Grombart 15 Kenner - P - 2893 - 18. Januar 2017 - 14:33 #

Oder der Bäcker fängt an seine Kunden zu verhauen, weil er den ganzen Stress anders nicht mehr aushält! Immerhin hat Jörg schon manchmal so nen irren aggressiven Blick, wenn man seine Videos bei Vollmond um Mitternacht pausiert. Es passt alles zusammen!

*rolleyes*

TheronInc 12 Trollwächter - P - 966 - 18. Januar 2017 - 11:50 #

Mich freut die Aktion sehr, denn bei Yakuza 5 wurde ja nichts aus der Finanzierung. Ab Freitag kann ich hoffentlich auch etwas beitragen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 12:04 #

Kleine Umfrage unter den Spendern: Vorbehaltlich der zeitlichen Machbarkeit bei mir, wie wäre es mit einer 1. Folge am kommenden Dienstag (zum Release) und dann Folgen 2. und 3. am Wochenende? Die erste dürfte mal wieder sehr cutscene-lastig sein...

Olphas 24 Trolljäger - - 48149 - 18. Januar 2017 - 12:16 #

Ich werde wohl Dienstag Abend hoffentlich die Zeit haben selbst loslegen zu können, aber hätte dann ja Zeit bis zum Wochenende, etwas vorzuspielen. Von daher fände ich das gut so.

Grombart 15 Kenner - P - 2893 - 18. Januar 2017 - 12:19 #

Also ich fände es schon okay so, wobei mir ganz persönlich Di, Fr, Sa am liebsten wäre, so dass für Samstagabend dann alle Folgen der Woche bereit wären für einen gemütlichen langen Streamingabend. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 12:27 #

Das wäre auch eine Idee. Wir peilen ja so drei Folgen an pro Woche, das könnte sogar eine Art normaler Rhythmus werden, sollte es denn nach den ersten 5 Folgen weitergehen. Naja, noch mal nachdenken :-)

Necromanus 16 Übertalent - P - 4606 - 18. Januar 2017 - 13:19 #

Wäre auch für Di, Fr, Sa oder Di, Fr, So. Dann hat man immer etwas Zeit sich die Folgen anzusehen, bevor sich zu viele ansammeln

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 18. Januar 2017 - 13:49 #

Ich würde wohl Di, Fr, So als Besten Kompromiss ansehen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 18. Januar 2017 - 15:05 #

Ich bin für Dienstag, Donnerstag und Samstag.

Maddino 16 Übertalent - P - 5251 - 18. Januar 2017 - 18:41 #

3 Folgen / Woche klingt gut. Mehr füllt die Woche zu sehr. Hab auf jeden Fall auch wieder mitgemacht. Normalerweise sind LPs nicht so mein Fall aber das zu Yakuza fand ich doch interessant.

Claus 29 Meinungsführer - - 123668 - 18. Januar 2017 - 19:52 #

Wochenende wär gut, da hat man Zeit und Muße, umd die Folgen anzuschauen...

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 18. Januar 2017 - 12:23 #

...würde für mich passen.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 18. Januar 2017 - 12:32 #

passt. Werde die dann Di-Folge am WE nachholen müssen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 18. Januar 2017 - 13:00 #

Jörg, bin KEIN Spender, habe aber einen Vorschlag, darum an dieser Stelle:

Nicht-Spender könnten ja zu Spendern werden, da wäre es vielleicht, sofern noch nicht für nicht gut befunden, eine Idee, dass die Nicht-Spender die letzte Folge einer Staffel schauen können und erst dann die Finanzierungsfrist für die Folgestaffel abläuft. Da du aber vermutlich den Rhythmus beibehalten möchtest wäre es nur dann möglich, wenn die letzte Folge (bzw die letzten beiden je nach Abfolge) rechtzeitig für alle anschaust sind. Ich denke, das wäre vermutlich auch im Interesse der Spender.

Die Chance auf neue Spender (denen jeweils Folge 1 bis 3 nicht für eine Entscheidung reichen) könnte aber zu gering sein, als dass sich der Aufwand lohnt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 13:18 #

An sich richtig, vielleicht sagen wir ja "binnen 48 Stunden nach der letzten Folge" als Kompromiss.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 18. Januar 2017 - 13:46 #

Top!

PatStone99 16 Übertalent - 4115 - 19. Januar 2017 - 3:13 #

Qualität vor Zeitdruck. Weiter oben hatte ich zwar leichte Bedenken geäußert, aber praktisch nach Abschicken des dortigen Kommentars trotzdem gespendet. Für Gamers Global, obwohl ich mit Let's plays so gar nichts anfangen kann ^^

Necromanus 16 Übertalent - P - 4606 - 18. Januar 2017 - 12:19 #

Da ich mit dem Spiel liebäugel und mir das letzte Lets Play von Jörg (ich meine natürlich das Yakuza) gut gefallen hat, kommt auch mal ein kleiner Betrag in den Topf. So kann ich mir ein Bild davon machen, ob sich der Kauf lohnt und werde dabei gut unterhalten. Finde das nen fairen Deal

Krumseltört 11 Forenversteher - P - 714 - 18. Januar 2017 - 13:44 #

Da ist in der Überschrift und im Text ein Fehler, Dark Souls 3 schreibt sich so! =/

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 14:00 #

Pssst!!! Ist doch nur ein Trick, auch das Bild ist nicht aus DS3. Was glaubst du, wie die sich alle wundern werden...

Olphas 24 Trolljäger - - 48149 - 18. Januar 2017 - 14:04 #

Das liegt bestimmt am falsch verlinkten Steckbrief! Das das noch keinem aufgefallen ist! :D

Wobei ich ehrlich sagen muß: Das Dark Souls LP muß ich nicht wirklich weitersehen. Wenn der Spieler da mal hängt wie es ja passiert und in diesem Spiel normal ist, dann ist das weder für den Spieler, der ja den Leuten was zeigen will noch für den Zuschauer zufriedenstellend. Da gab es zwischendurch doch einige Folgen, durch die ich nur mal kurz durchgezappt bin.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 15:11 #

Ich glaube, das DS3-Letsplay lief ziemlich ideal. Am Anfang zu langsam, dann aber mit erträglichen Hängern, und bei den Boss Fights habe ich mich richtig gut geschlagen, finde ich auch im Nachhinein. Ehrliche Triumphe, ehrliche Aufreger. Nur: An dem Götterfresser-Aldritch aus der Twitch-Zugabe wäre ich mit erwas Pech noch zwei, drei Folgen gehangen, oder hätte sogar erst noch aufleveln gehen müssen. Und es wird ja nicht unbedingt einfacher danach, habe ich mir sagen lassen. Unter Umständen wäre eine Fortsetzung eine ziemliche Quälerei geworden, und zwar nicht nur für mich.

Runt_ (unregistriert) 18. Januar 2017 - 14:02 #

Respekt, Herr Langer, wie sie es immer wieder schaffen, im Eiltempo mehrere Hundert Euro einzusammeln. Und dabei sehen wir uns hier einem Titel gegenüber, der die große Masse nicht anspricht.

Ich denke, viele unterschätzen das Unterstützen von GAMERSGLOBAL. Niemand wird gezwungen, etwas zu bezahlen und dennoch wird es getan. Das ist nichts Geringeres als ein Lob in barer Münze für Sie und Ihr Team. Respekt!

Punisher 19 Megatalent - P - 15771 - 20. Januar 2017 - 8:56 #

Das hier klappt wahrscheinlich gerade WEIL es die große Masse nicht anspricht und in der deutschsprachigen Berichterstattung regelmäßig wenig bis gar nicht beachtet wird. :) Insofern ein genau richtiger Schachzug, diese Zielgruppe zu bedienen, ohne dabei draufzahlen zu müssen.

PeterS72 15 Kenner - P - 2912 - 18. Januar 2017 - 14:23 #

Generell finde ich die Idee Spenden-Für-Videos gut. Es ist eine optionale Finanzierungsmöglichkeit für GamersGlobal. Man muss ja nicht, wenn einen das Thema nicht interessiert, und es ist eine Dienstleistung zusätzlich zum Basisangebot der Seite, auf die man als User sogar noch etwas Einfluss hat (auch durch eine Nicht-Spende).

Das Yakuza Lets Play letztes Jahr hat mich schon nicht so fürchterlich interessiert, weil das Spiel nicht wirklich was für mich ist. Insofern konnte ich mich jetzt zu nicht mehr als dem Minimalbetrag aufraffen.

Ich persönlich wäre jetzt auch eher ein Fan von "Quält Jörg länger mit Dark Souls 3" gewesen, aber ich denke das Thema ist inzwischen ausreichend behandelt und eine Fortsetzung wäre dann vermutlich doch eher enttäuschend. Insofern ist ein Nischenthema eigentlich gar nicht so doof. Bessere und schlechtere Lets Plays gibts genug auf YouTube, insofern muss ein zusätzlicher Wert (Dark-Souls-3-Sadismus/Nische/etc.) geliefert werden, um die User zum zahlen zu bringen.

Wer sich über die Aktion erregt, möge es doch einfach als ein Angebot sehen, das man als Kunde wahrnehmen kann oder nicht. Oder eben als Experiment mit offenem Ausgang.

Scando 23 Langzeituser - P - 40826 - 18. Januar 2017 - 17:37 #

Ich habe leider meinen GG-Etat schon diesen Monat für die Aboverlängerung aufgebraucht. Aber vielleichtbin ich wieder bei der nächsten Aktion dabei.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21380 - 18. Januar 2017 - 18:29 #

Keine Sorge, da das Spiel ja erst nächste Woche kommt, wird die Aktion in den Februar reinlaufen und du kannst dein Budget für nächsten Monat noch verbraten ;)

Harry67 15 Kenner - P - 3008 - 18. Januar 2017 - 18:54 #

Bin mal gespannt auf das Let's Play. Die Spieltermine sind mir relativ egal, weil ich das Zusehen eh nie ganz zeitnah auf die Reihe bekomme.
Vielleicht macht es mir ja Lust mal wieder selber so ein Teil zu spielen.

ronnymiller 12 Trollwächter - 890 - 18. Januar 2017 - 20:20 #

Echt jetzt? Jörg möchte Yakuza spielen und wieder werfen Leute viel Geld in den Hut?

Harry67 15 Kenner - P - 3008 - 18. Januar 2017 - 20:22 #

Das sollte dir wirklich zu denken geben ...

ronnymiller 12 Trollwächter - 890 - 18. Januar 2017 - 20:23 #

Tut es. Hier mal sinnvolle Alternativen für Geldspenden:

https://utopia.de/ratgeber/sinnvolle-spenden/

Harry67 15 Kenner - P - 3008 - 18. Januar 2017 - 20:40 #

Das Schlimmste habe ich dir noch gar nicht gebeichtet. Ich gebe jedes Jahr Geld aus. Viel Geld. Für Computerspiele!

guapo 18 Doppel-Voter - 10501 - 18. Januar 2017 - 20:56 #

Pfff, ich spende 5 Euro Weihnachten für eine der Orgs der Liste und kauf ansonsten schön billig Hack für 50 cent, Klamotten bei Primark und H&M, in Ägypten gepulte Nordseekrabben und alle Elektronik von die Chinesen.

steever 16 Übertalent - P - 5898 - 18. Januar 2017 - 20:59 #

Ich auch. Letztens was bei Steam gespendet. Und heute durfte ich erfahren, dass Gabe Newell ja gar nicht arm ist. :(

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20889 - 22. Januar 2017 - 0:21 #

Mach das. Fühlst Du Dich besser? Sehr gut, weitermachen!

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 18. Januar 2017 - 20:58 #

Echt jetzt? Es ist 2017 und du darfst hier immer noch kommentieren?

Grombart 15 Kenner - P - 2893 - 18. Januar 2017 - 21:08 #

Also ich hab lieber per PayPal bezahlt, München ist so weit weg und ich weiß nicht mal ob Jörg überhaupt nen Hut hat...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 18. Januar 2017 - 21:27 #

Neidisch? ;)

steever 16 Übertalent - P - 5898 - 18. Januar 2017 - 22:15 #

Finde ich gut, dass du über dich wachst.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 18. Januar 2017 - 20:21 #

Nur aus Interesse. Bekommt ihr ein Testmuster zugestellt oder kauft ihr dann ein Exemplar auf eure kosten? Bei ersterem verstehe ich die Intention nicht, ein Testmuster anzufragen ohne das Spiel auf der Seite zu testen. Ich persönlich hätte mich auf einen Test sehr gefreut

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 18. Januar 2017 - 20:24 #

Es wäre dann ja immerhin wohl (mindestens) in Jörgs Spielemonat gelandet.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 18. Januar 2017 - 20:31 #

Das bringt mir als nicht Abonnent nichts und Sega auch nicht

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 18. Januar 2017 - 20:59 #

Die Publisher haben sicher ihre Pressemuster-Verteiler und schicken ungefragt Spiele zu. Da kommen dann auch die Spiele aus den Abo-Verlosungen her.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 18. Januar 2017 - 21:34 #

Ich kenns nur so, dass angefragt werden muss.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 18. Januar 2017 - 21:40 #

Schau dir mal das Video an, das beantwortet deine Frage.

vgamer85 15 Kenner - 2794 - 18. Januar 2017 - 20:58 #

So, nun werfe ich doch was in den Topf und freue mich schon auf die Lets Play Videos zu Yakuza 0!

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1682 - 18. Januar 2017 - 21:45 #

Warum habe ich erst jetzt davon erfahren?
Yakuza + Jörg + LP = shut up and take my money! Überweisung ist raus.

1000dinge 15 Kenner - P - 3025 - 18. Januar 2017 - 22:15 #

Och, eigentlich nicht mein Spiel, aber ich habe 5 Euro eingeworfen, um mir ein paar Japan-Anekdoten von Jörg erzählen lassen ;-)

rofen 12 Trollwächter - 838 - 18. Januar 2017 - 23:06 #

Also ich finde es ziemlich transparent. Ganz klar was man bekommt, oder nicht. Kann weiter laufen oder nicht. Ich finde es eine gute Idee, mal sehen was daraus wird. Und ich werde jetzt mal nachsehen was das überhaupt für ein Spiel ist ... :-)

Stan Laurel (unregistriert) 18. Januar 2017 - 23:46 #

Lets plays interessieren mich nicht bzw sind mir zu langatmig. Von daher gibt es von mir nichts.

zuendy 14 Komm-Experte - 2261 - 19. Januar 2017 - 18:04 #

Evtl. würde es Sinn machen Folge 1 so zeitig wie möglich für Alle öffentlich zu machen, um ein gewissen Rankingvorteil mitzunehmen und so die Sache nochmal etwas anders als mit dem aktuellen Vorschauvideo anzuteasern..

Mir ist Yakuza vom Herzen her absolut egal, da kannst du Jörg einen Rundumschlag an Anekdoten bringen, bei mir würde es nichts mehr bringen.

Wäre m.M.n. zumindest eine Chance, wenn die bisherigen Spender dafür ihr Okay geben würden und man vergibt sich dabei nicht all zuviel.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 19. Januar 2017 - 20:35 #

Du meinst die erste Folge, und nur die erste Folge, gleich am Dienstag (vorausssichtlich) auch für YT freigeben? Hmmm. Was meinen die Spender?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 19. Januar 2017 - 20:58 #

Ich hätte da kein Problem mit. Aber ich bin eh jemand, der bei solchen Aktionen gar keine (Zeit-)Exklusivität bräuchte. ;)

Calidann 13 Koop-Gamer - P - 1264 - 19. Januar 2017 - 21:16 #

Kein Kommentar äh ich meine kein Problem. Gute Idee und verlieren Kann man nix denk ich mal. Die hater aufgrund - das kostet ja was - sind bestimmt dabei

McTi. 18 Doppel-Voter - P - 10136 - 19. Januar 2017 - 21:20 #

Wenn es die Reichweite erhöht, wieso nicht!?

Olphas 24 Trolljäger - - 48149 - 19. Januar 2017 - 21:31 #

Klar. Vielleicht kommt dann noch ein bisschen was dazu.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15856 - 19. Januar 2017 - 21:33 #

Von mir aus kann auch alles frei sein. Die erste Folge würd ich auf jeden Fall freigeben, als Teaser.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 19. Januar 2017 - 21:46 #

Gerne auch immer alles gleich freigeben.

Harry67 15 Kenner - P - 3008 - 19. Januar 2017 - 22:15 #

Kein Problem.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 19. Januar 2017 - 22:21 #

Ich bin zwar kein Spender, aber bei Let's Plays ist Zeit soweit ich weiß ein großer Vorteil um Reichweite zu generieren. Je eher ein Let's Play erscheint, desto mehr Zuschauer.

Ob das auch für den Nischentitel Yakuza gilt, weiß ich jedoch nicht.

1000dinge 15 Kenner - P - 3025 - 19. Januar 2017 - 23:24 #

Klingt nach einer guten Idee, würde ich machen.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 20. Januar 2017 - 0:36 #

Aber sicher doch.
Ich sehe das auch so wie Noodles, die Zeitexklusivität bräuchte ich nicht.

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 20. Januar 2017 - 0:55 #

Für die Reichweite wäre es wohl besser zumindest die erste Folge sofort zu veröffentlichen.

Grombart 15 Kenner - P - 2893 - 20. Januar 2017 - 15:15 #

Hab ebenfalls kein Problem damit. Werbung ist immer gut.

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 1921 - 21. Januar 2017 - 15:53 #

Ich habe HIER nicht gespendet gleich vorab, aber amals bei DS3 und damals wurden meiner Erinnerung nach ohne Zeitexklusivität alle Folgen auf YT bzw Gamersglobal ohne technischen Aufwand für alle in 1080P angeboten...damals hatte ich mich etwas darüber aufgeregt mittlerweile sehe ich es eher gelassen und denke mir, why not wenns die Reichweite erhöht oder Zweifler umstimmt...was ich mich jetzt frage, wieso wird das hier nochmal ausdiskutiert wenns damals einfach gemacht wurde?

Falls ich etwas übersehe oder mich komplett falsch zurückbesinne, korrigiert mich da ruhig...Asche auf mein Haupt dann vor ab :-)

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 21. Januar 2017 - 23:11 #

Der Unterschied liegt in den Spendenaktionen: Die Weihnachtsaktion kommt der gesamten Seite zu gute, während so eine Aktion den Spendern Vorteile gibt.

Claus 29 Meinungsführer - - 123668 - 21. Januar 2017 - 15:55 #

Sollte man wirklich machen. Im Sinne der Spender, die gerne mehr als 5 Folgen sehen möchten. Etwas Werbung kann dabei sicher nicht schaden.

Nivek242 14 Komm-Experte - P - 2488 - 21. Januar 2017 - 16:16 #

Ich habe keine Problem damit es freizugeben. Jedenfalls die erste Folge.

Phoncible 17 Shapeshifter - P - 6442 - 21. Januar 2017 - 16:27 #

Absolut ok... wenn's im Endeffekt mehr Spenden und damit mehr Folgen gibt, ist's ein Vorteil für alle. Eine Folge zum Reinschnuppern ist fair...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 22. Januar 2017 - 13:22 #

Fände ich gut. Meinetwegen könnte aber ohnehin das gesamte LP für alle direkt frei zugänglich sein.

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1682 - 23. Januar 2017 - 13:00 #

Erhöht die Reichweite und sorgt eventuell für mehr Spender. Ich bin dafür.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 20. Januar 2017 - 10:42 #

Ich bin zwar kein Spender, denke aber, alles was die Chancen auf weitere Folgen erhöht ist im Interesse der Spender. Geht ja auch nur um einen kleinen Zeitvorteil, da ist das imho eh halb so wild.

Rene 12 Trollwächter - - 885 - 19. Januar 2017 - 21:05 #

Hmmm... vielleicht besetzt ihr damit die Niche, wenn diejenigen, die auf den Titel warten am ersten Tag auch das Lets Play von GG auf Youtube finden. Keine Ahnung ob damit was zu ernten wäre... aber ich hätt nichts dagegen.

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 20. Januar 2017 - 20:30 #

Habe auch noch mal 5 Euro ins Säckel geworfen.
Hoffentlich werden zumindest 10 Episoden produziert *Daumen drück*

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 20. Januar 2017 - 21:16 #

Die ersten Reviews loben u.a. die Story. Ich hab auch mal noch eine Medallie gelöst. 10 Folgen solltes es schon werden.

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 20. Januar 2017 - 22:17 #

Ja, das hoffe ich auch inständig :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 21. Januar 2017 - 13:51 #

Habe zwei Tage nicht mehr draufgeschaut und bin sehr erfreut, dass es sogar schon auf die nächsten 5 Folgen zugeht!

Wg. Timing: Kann gerade den Dienstag für Folge1 noch nicht vesprechen, aber das ist das Ziel. Wir würden dann diese erste Folge gleichzeitig auf YT / auf GamersGlobal für alle bringen (inkl. Premium-Download), danach aber wie angekündigt mit 48 Stunden Verzögerung für die Nichtspender.

RoT 18 Doppel-Voter - 9787 - 22. Januar 2017 - 0:21 #

hi jörg, ich vermisse bei den updates immer einen kleinen absatz ganz oben, was passiert ist, oder wann nun die erste folge angedacht ist, es ist auch in den kommentaren zu finden, aber extrem wei unten bei so großen geschichten

mit den updates ist es ja normalerweise auch so üblich die neuigkeiten oben ran zu hacken. vom kommentieren möchte ich dich indes nicht abhalten, kannst ja ne kopie vom kommie auch oben als update reinklatschen...

gracias

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49410 - 22. Januar 2017 - 0:43 #

Ich vermute mal, dass das wie bei der Weihnachtsaktion nicht so ohne weiteres möglich ist, da derartige News meistens "hart codieret" sind und sich nicht so einfach editieren lassen. Daher vielleicht keine Updates.

RoT 18 Doppel-Voter - 9787 - 22. Januar 2017 - 3:24 #

das könnte sein :(

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 22. Januar 2017 - 11:32 #

Jörg hat es schon geschrieben. Es ist wie immer, wenn hier interaktive Graphiken eingepflegt wurden: Ändern geht nicht, weil man sonst die News zerschreddert.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 22. Januar 2017 - 12:05 #

Naja, ganz oben im Text wie bei den normales News sollte das doch kein Problem sein. Ansonsten zeigt sowas, wie unflexibel die Technik eigentich ist.

RoT 18 Doppel-Voter - 9787 - 22. Januar 2017 - 12:10 #

sollte auf jedenfall in den fokus genommen werden, wenn das neben den weihnachtsaktionen und tgs plus letsplays noch stärker genutzt wird...

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 22. Januar 2017 - 15:34 #

Der Satz wundert mich jetzt von Dir ein bisschen, weil in den 6 Jahren, die ich GG kenne und anlaufe, immer wieder aufkam.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 22. Januar 2017 - 19:24 #

Mit immer wieder meinst du wohl vllt. so 2-3 Mal im Jahr, wenn's entsprechende News gibt? Sorry, aber alles auf GG merke/lese ich mir auch nicht.

xan 15 Kenner - P - 3796 - 21. Januar 2017 - 14:57 #

Habe auch nochmal 5 € in den Hut geworfen. Freue mich drauf!

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2532 - 21. Januar 2017 - 19:24 #

Hmmmmm also es gibt ja fast bei jedem spendenaufruf, ja es heisst hier crowdfunding, die diskussion und die nörgler und auch immer die fraktion "es wird ja keiner gezwungen" ABER ich finde das timming so kurz nach der weihnachtsaktion schon sehr unglücklich. Ich zähl es einfach mal von meiner warte auf: weihnachtsaktion gespendet, GG-premium verlängerung kommt, spieleveteranen gespendet (anderes projekt aber realistischerweise ist man dabei wenn man jörg mag) und jetzt wird wieder der klingelbeutel rumgereicht! Hat für mich persönlich grad nen sehr faden beigeschmack und das sag ich der für kontent gern bezahlt und hier auch schon lange sein abo hat und jedes jahr zu weihnachten bereitwillig was in den topf schmeisst.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 21. Januar 2017 - 22:08 #

Weihnachtsaktion: Monetäres Dankeschön für unsere Arbeit des zurückliegenden Jahres, um uns generell zu unterstützen. Im Gegenzug gibt es Versprechungen von uns, deren Erfüllung und Art der Erfüllung sicher ein Jahr später in die Entscheidungsfindung der Spender einbezogen werden.

Diese Aktion: Kauf eines zusätzlichen Nischen-Inhalts; kommt die Initialsumme nicht zusammen, gibt's das Geld zurück. Keine Spende, kein "Klingelbeutel".

Ich bin dir für deine große Unterstützung dankbar! Aber ich würde vier solcher Aktionen pro Monat machen, wenn sie Sinn ergeben UND unsere anderen Verpflichtungen nicht beeinträchtigen. Die Realität waren 2016 drei solcher Aktionen (DS3-Letsplay, TGS, Weihnachtsaktion). Ich hätte nichts dagegen, wenn es dieses Jahr sechs werden würden. So lange die obigen beiden Regeln eingehalten werden.

Wenn wir am Geschmack der User vorbeizielen, werden die Aktionen nicht erfolgreich werden, und wenn die Premium-Abonnenten das Gefühl haben, dass wir zuviel "außer der Reihe" machen, werden sie ihr Premium-Abo nicht fortsetzen. Ich denke, da ist genügend Korrektivpotenzial da.

joker0222 28 Endgamer - - 99380 - 21. Januar 2017 - 22:27 #

Zum letzten Absatz mal eine kleine Feedback-Anmerkung aus Abo-Sicht:Ich habe das Abo vor allem um GG komplett zu bekommen und mir keine Gedanken darum machen zu wollen, dass irgendwas für mich nicht aufrufbar ist.
Von daher stören mich schon solche Aktionen wie hier, dass die Folgen zeitexklusiv für Extra-Spender sind schon etwas. Oder auch das Tokyo-Video, das erst Monate später kam, auch wenn ich es bis heute nicht angeschaut habe. Aber wenn ich als Abonnent in Zukunft sehen müsste, dass Inhalte vermehrt an zusätzliche Spenden geknüpft werden um sie sofort oder überhaupt zu bekommen, dann würde sich das auch nicht positiv auf die Entscheidung zu einer eventuellen Abo-Verlängerung auswirken, wenn die Zeit mal gekommen ist.

Warwick 17 Shapeshifter - 6481 - 22. Januar 2017 - 0:20 #

Ich würde auch befürchten, dass solche Fundingkampagnen in größerer Zahl und Regelmäßigkeit die Premiumuser vergraulen könnten.

Punisher 19 Megatalent - P - 15771 - 22. Januar 2017 - 10:34 #

Auf der anderen Seite hast du grad bei so nischigen Titeln und generell bei Let's Plays (mag ja auch nicht jeder) wieder Leute, die sich dann drüber beschweren, dass ihre Abo-Gebühren dann für so Kram verwendet werden, der nur vergleichsweise wenige Abonnenten interessiert.

Arrr 16 Übertalent - P - 5317 - 22. Januar 2017 - 14:01 #

Es gilt also wie immer...man kann es nie allen recht machen.

joker0222 28 Endgamer - - 99380 - 22. Januar 2017 - 15:20 #

Das hat aber jetzt mit meinem Punkt nichts zu tun.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2532 - 21. Januar 2017 - 22:42 #

Wie gesagt, ich möchte keine Rechtfertigungen oder sonstiges. Ich glaub dir auch wenn du sagst das es aus deiner Sicht sinn macht. Für meinen Geschmack war es einfach ein ungünstiger Zeitpunkt und ich glaub das man das Thema "Spenden" selbst bei der loyalsten Community überstrapazieren kann. Anyway, ihr seit trotzdem meine liebste Seite und werdet natürlich weitehin supportet, nur bei Yakuza 0 bin ich raus.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 23. Januar 2017 - 12:00 #

Das war keine Rechtfertigung. Ich wollte eher rüberbringen, dass es wirklich keinen Grund gibt für Leute, die uns mögen / sonst immer unterstützen, uns auch in diesem Fall zu unterstützen. Einfach, weil es eine "Transaktion" ist: Geld gegen Folgen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7140 - 21. Januar 2017 - 19:47 #

Nicht mein Spiel, das spart mir Geld. Wobei ich auch denke, dass der Zeitpunkt etwas unglücklich ist. Hoffentlich flacht das wieder etwas ab, aktuell wollen mir zu viele Leute Geld haben.

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6943 - 21. Januar 2017 - 20:42 #

Ich finde die Idee, Zusatzinhalte wie LP´s so zu handhaben gut. Wichtig wäre mir dabei, dass der "reguläre" Betrieb darunter nicht leidet.
Das LP hier ist überhaupt nichts für mich, ich könnte mir allerdings vorstellen, bei LP´s die mich interessieren zu spenden.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10568 - 21. Januar 2017 - 21:27 #

http://www.gamersglobal.de/news/125161/staffel-crowdfunding-yakuza-0-lets-play-mit-joerg-langer-folgen-1-5-finanziert#comment-1918332 Kommentar von Jörg zu diesen "Sorgen"

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6943 - 21. Januar 2017 - 22:14 #

Hab ich gelesen. Aber soll ja meine Meinung sagen. ;)

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10824 - 21. Januar 2017 - 21:35 #

Geht mir auch so. Es freut mich aber, dass das Thema Crowdfunding hier scheinbar so gut funktioniert.

Extrapanzer 13 Koop-Gamer - P - 1773 - 21. Januar 2017 - 23:46 #

Der wütende Joe hat einen Teaser zu seinem Review nächsten Dienstag hochgeladen, da gibt es mehrere Minispiele zu sehen:Bikinis im Ring, Bikinis auf Video und Bikini-Telefon-Dating.
Sieht schon schräg aus, aber ich glaube das möchte ich eher selber spielen, wenn die Reviews grünes Licht geben ...

Olphas 24 Trolljäger - - 48149 - 22. Januar 2017 - 0:48 #

Die Reviews sind bisher sehr positiv, was bei der Serie auch nicht besonders überraschend kommt. Das IGN-Review Video gibt zum Beispiel einen kurzen aber ganz guten Überblick was einen so erwartet, falls man sich mit der Reihe nicht auskennt.
https://www.youtube.com/watch?v=yYpN2LjkUmk

In den Sega Arcades sind dieses Mal Outrun und Space Harrier spielbar :)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 21. Januar 2017 - 23:48 #

Cool, die 2 Hürde wurde ja gerad übersprungen. Ich freue mich schonmal auf die 10 + X Folgen. ;)

jguillemont 21 Motivator - P - 30770 - 22. Januar 2017 - 10:35 #

Das erste Let's Play mit Yakuza hat mir gut gefallen, deshalb habe ich gerade auch 5 EUR in den Pott geworfen. Freue mich auf gemütliche Stunden Yakuza mit Jörg Langer als selbsterfahrener Japan-Experte.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 22. Januar 2017 - 13:05 #

So Jörg. Erkältung auskurieren, Gamepad laden, Punika bereitstellen. Ich freu mich auf das LG.

Armanuki 14 Komm-Experte - P - 2510 - 22. Januar 2017 - 13:10 #

Sorry, aber ich glaube ihr macht da noch etwas prinzipiell falsch.

Let's Play Videos von Spielen, die eine Story haben, sind nur dann interessant, wenn das Spiel auch durchgespielt wird. Ein Let's Play, von dem ich vorher schon weiss, dass es mittendrin aufhört, würde ich als Zuschauer gar nicht erst anfangen.

Schaut mal, wie dir richtigen Let's Player das machen. Klar gibt es abgebrochene Let's Plays, aber die Profis spielen ihre Spiele meistens durch und niemand würde vorab auf die Idee kommen, eine feste Anzahl Folgen anzukündigen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 22. Januar 2017 - 14:55 #

Woher weißt du, dass es mittendrin aufhört?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 22. Januar 2017 - 19:27 #

"...aber die Profis spielen ihre Spiele meistens durch..."

Definiere bitte mal bei den LPlern Profis? Ob die was Durchpsielen oder nicht kommt nicht auf das Spiel an, sondern rein auf die Klickzahlen. Passen die nicht, kommt das nächste LP, weil sie nur an Klickzahlen verdienen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 22. Januar 2017 - 20:01 #

Es gibt auch Let's Player, die nicht nur klickgeil sind.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 22. Januar 2017 - 20:06 #

Das dürften dann die ganz wenigen Ausnahmen sein, die kein Geld damit verdienen bzw. keine Monetarisierung haben und das eher aus Spaß an der Freud machen. Von denen sprach ich aber nicht, sondern von den angeblichen Profis.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 23. Januar 2017 - 7:58 #

Ich behaupte mal, dass nur die wenigsten LPler an ihren Videos Geld verdienen (wollen), insofern werden das wohl nicht die ganz wenigen Ausnahmen sein. Und auch diese Youtuber können Profis sein, das macht sich doch nicht daran fest, ob und wieviel Geld die verdienen...

steever 16 Übertalent - P - 5898 - 23. Januar 2017 - 8:14 #

Wenn man vom ursprünglichen Namen profesionnell (beruflich) hergeht schon. ;D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 23. Januar 2017 - 10:19 #

Aber nur dann und das ist sicherlich heute nicht die einzige Art, wie der Begriff verwendet wird ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37192 - 23. Januar 2017 - 13:47 #

Wie willst du "professionell" denn sonst verwenden? Macht man etwas professionell, verdient man Geld damit. Und professionelle LPs sind heute keine Seltenheit mehr, es gibt ja YouTube-Vergütungen und Sponsoring...

Larnak 21 Motivator - P - 26035 - 23. Januar 2017 - 13:52 #

Ein Profi ist in der Umgangssprache oft einfach nur jemand, der etwas sehr gut kann, unabhängig davon, ob er damit Geld verdient oder nicht.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 23. Januar 2017 - 14:14 #

Die Umgangssprache benutzt man, wenn einem die Argumente ausgehen...^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 23. Januar 2017 - 16:48 #

Genau so.

vgamer85 15 Kenner - 2794 - 22. Januar 2017 - 23:04 #

"...richtigen Let´s Player.." = sind nicht gleich Profis

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32931 - 22. Januar 2017 - 13:33 #

Nachdem Yakuza 0 der erste Serienteil ist den ich selber spielen will bin ich raus :)

Mantarus 16 Übertalent - P - 5301 - 22. Januar 2017 - 13:34 #

Ich habe da mal eine Frage bezogen auf diese zwei Sätze:

Spender sehen die Folgen 48 Stunden lang exklusiv, danach erscheinen sie auf YouTube.
Wer einmalig spendet, bekommt alle Folgen zu sehen, die wir machen – egal ob 5 oder 50.

Ich verstehe das so, dass auch Personen die nichts spenden alle Folgen über YT ansehen können (aber halt 48 Stunden später).
Aber dann wäre der zweite Satz ja sinnlos. Oder können Personen die nichts spenden nur die ersten 5 Folgen auf YT sehen und haben dann halt Pech gehabt?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 22. Januar 2017 - 14:56 #

Da fehlt peinlicherweise das Wort "sofort". Wer einmal 5 Euro spendet, sieht alle Folgen ohne Zeitverzögerung.

Sermon 12 Trollwächter - P - 1130 - 22. Januar 2017 - 13:49 #

Hach, ich kann mit Yakuza absolut gar nichts anfangen, aber ich mag Jörg's "Let's-Plays" wirklich sehr gerne, weshalb ich jetzt einfach mal gespendet habe... und wer weiss, vielleicht gibt's in Yakuza 0 ja auch Pfeil und Bogen............

TheRaffer 15 Kenner - - 3704 - 22. Januar 2017 - 14:33 #

So, meine 5 Cent sind nun auch im Topf.

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 22. Januar 2017 - 15:51 #

Hmm habe ich bei meiner Überweisung einen Fehler gemacht? Ich sehe bei mir nämlich keine Plakette...

ganga Community-Moderator - P - 16361 - 22. Januar 2017 - 16:02 #

So ne Überweisung dauert normalerweise auch innerhalb Deutschlands ein paar Tage und dann muss jemand aus dem GG Team auch erstmal das Konto checken und die Medaille vergeben. Dauert vielleicht einfach noch 1-2 Tage.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 22. Januar 2017 - 19:29 #

Abgesehen davon, daß die Banken das eh erst am Montag (heute am Sonntag läuft da nix), buchen und GG somit auch frühenstens am Montag das gutgeschrieben bekommt.

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 22. Januar 2017 - 20:22 #

Die Überweisung ging am vergangen Mittwoch raus. Das Banken am Wochenende nicht arbeiten, finde ich allerdings sehr unverschämt. ;-)

guapo 18 Doppel-Voter - 10501 - 22. Januar 2017 - 19:43 #

Wenn die Überweisung bei der Empfängerbank nicht am nächsten Werktag vorliegt: Bank wechseln [Stichwort: PSD]

ganga Community-Moderator - P - 16361 - 22. Januar 2017 - 19:45 #

Stichwort PSD was soll mir das sagen?

guapo 18 Doppel-Voter - 10501 - 22. Januar 2017 - 19:48 #

http://ec.europa.eu/finance/payments/framework/index_de.htm

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 22. Januar 2017 - 20:28 #

Lustig wird das erst, wenn die eigene Bank nachweislich am selben Tag noch ausliefert, aber die Empfängerbank generell 2 Tage vor der Buchung verstreichen lässt.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 23. Januar 2017 - 9:46 #

Sprechen nicht eigentlich fast 1000€ einnahmen für eine Review des Spiels?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 23. Januar 2017 - 9:55 #

Ein Test dürfte da sowieso unabhängig davon folgen. Gab es ja bei den Vorgängern auch.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 23. Januar 2017 - 10:07 #

Ich dachte ein Test wurde auf Grund der überschauberen Zielgruppe ausgeschlossen

Olphas 24 Trolljäger - - 48149 - 23. Januar 2017 - 10:15 #

Zitat Jörg weiter oben: "Einen nachträglichen Test möchte ich nicht ausschließen, falls das Letsplay Wirklichkeit wird"

Sicher ist da gar nichts. Und nein, das gab es bei den Vorgängern nicht. Yakuza 3 wurde hier getestet, das stimmt. Teil 4 und 5 aber nicht.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 23. Januar 2017 - 10:20 #

Traurig, daß der Spielejournalismus für ein Let's Play eigentlich zum Opfer fällt, wenn's eh gespielt wird. Das meinte ich mitunter auch schon weiter oben mit den Ressourcen...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 23. Januar 2017 - 11:07 #

Nein, der Spielejournalismus fällt keinem Let's Play zum Opfer. Jetzt mal angenommen, es kommen 20 Folgen Letsplay zusammen, dann hätte ich es gut 10 Stunden gespielt, was ich für das *absolute* Minimum für einen Test in diesem Fall halte. Dann brauche ich immer noch den vollen Arbeitstag, den das eigentliche Erstellen des Tests kostet. Es ist möglich, dass ich es für keine gute Idee halten werde, diesen Arbeitstag zu investieren, zu einem Spiel, das dann immer noch Nische ist, aber zu dem Zeitpunkt dann außerdem bereits vor mehreren Wochen (oder Monaten) erschienen, was das Interesse an einem Test weiter minimiert.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 23. Januar 2017 - 11:28 #

Das Argument Nischen-Titel zieht da bei mir nicht, weil GG schon öfter Nischen-Titel einem Test gewidmet hat (aktuell Gravity Rush 2 - ja, für mich ist das Nische) und einen Arbeitstag für den Test dafür investierte. Vielleicht weil der Tester auch Privat grad Lust drauf hat. So wie offensichtlich hier.

Nur wo soll das hinführen? Beim nächsten Nischen-Titel wieder ein Coundfunding für ein LP und Stretch-Goal ab 1000 Euro soundso gibt's noch einen Test oben drauf?

Ich bleibe für mich dabei: Ein Testvideo/Kurztest zu so einem Nischen-Titel, der mir das Wichtigste über das Spiel vermittelt, ist mir immer noch allemal lieber als ein zähes LP. Oder eben die Ressourcen komplett anderweitig einsetzt und das Spielen bleibt privates Spielen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 23. Januar 2017 - 11:38 #

Zumal die Promodisc ja auch ihren Sinn hat und primär nicht dazu gedacht ist diese durch andere Aktionen auszumelken.

ganga Community-Moderator - P - 16361 - 25. Januar 2017 - 15:50 #

Soweit ich weiß erhalten let's Player auch promodiscs von daher kann ich das nicht nachvollziehen.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 25. Januar 2017 - 16:55 #

Kalkül der Entwickler/Publisher die sich durch Let's Player Publicity/Promotion versprechen, diese aber jeder auf YouTube anschauen kann (natürlich monetarisiert).

Für GG gehe ich davon aus, daß diese Promodisc (sofern GG wirklich eine erhalten hat, kann ja auch ein Privateinkauf sein) eigentlich für einen Test/Preview/Review vorgesehen sind. Ergo, Spielejournalismus. Ich für meinen Teil erwarte hier auf GG Spielejournalismus. Ein Let's Play gehört für mich nicht dazu. Weder auf GG, noch sonstwo, geschweige denn von den ganzen LPlern auf YouTube.

Dieses LP hier lege ich unter Privatinteresse seitens Jörg ab, dessen Einnahmen nun daraus jedoch in die Kasse von GG fließen. An und für sich nicht falsch, nur sollte das nicht Überhand nehmen, weil mir dann ebend die Ressource woanders fehlt, für die ich indirekt noch mit dem Abo bezahle.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21839 - 25. Januar 2017 - 17:25 #

Danke dasss du meine Meinung in passende Worte gefasst hast. Auch ich sehe das kritisch und hoffe auf keine weiteren LP auf GG.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 25. Januar 2017 - 17:46 #

Du gehst von etwas Falschem aus. Koch Media weiß, dass ich "nur" ein Letsplay mache, und die finden das gut. Wieso auch nicht?

Außerdem ist es lächerlich, dass du diese scharfe Trennung zu ziehen versuchst. Mit Sicherheit ist der typishce Letsplayer kein Spielejournalist. Aber ich bin Spielejournalist. Wenn ich ein Letsplay mache, dann ist das langgezogener Spielejournalismus, da ich selbstverständlich Bezüge herstelle, Schwächen aufzeige und Stärken lobe, mit meiner ganzen Spielejournalistenerfahrung, aufgepeppt durch eine gewisse Japan-Erfahrung.

Du steigerst dich hier in etwas rein.

Und nein, ich mache das nicht in meiner Privatzeit. Das ist für mich kein privates Spielen. Das Letsplay ist Arbeit für mich. Es ist Arbeit, für die ich eben *NOCH* länger im Büro sitze, als ich das eh schon tue. Dass ich mir das wiederum antue, hat durchaus was mit persönlichem Interesse am Spiel zu tun, würde ich nicht für jedes Spiel machen. Aber daraus habe ich ja von Anfang an keinen Hehl gemacht.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 25. Januar 2017 - 19:29 #

Ich steigere mich da in nichts rein. Ich sage nur, sowas geht auch kompakt in einem Test-/Review-Video (oder eben (Kurz-)Test) ohne dabei als Zuschauer eine Lebenszeit von mehreren Stunden dafür investieren zu müssen, um letztendlich das gleiche Ergebnis zu haben. Ein Let's Play bleibt da für mich Unterhaltung für seine Zuschauer, nicht unbedingt kompakter Journalismus, der mir kurz und knapp das Spiel vermitteln soll und ob es was taugt.

Mit Privatinteresse meinte ich übrigens das Spiel ansich, nicht ob das jetzt in der Frei- oder Bürozeit gespielt wird.

Wenn diese Trennung in deinen Augen lächerlich ist, bitte. Ich kann damit leben.

Toxe 21 Motivator - P - 29587 - 25. Januar 2017 - 19:35 #

"Ein Let's Play bleibt da für mich Unterhaltung für seine Zuschauer, nicht unbedingt kompakter Journalismus, der mir kurz und knapp das Spiel vermitteln soll und ob es was taugt."

Klingt jetzt irgendwie so, als wenn es nur diese zwei Gegensätze geben könne.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 25. Januar 2017 - 20:01 #

Vorhin hast du dem Letsplay jegliche Spielejournalismus-Eigenschaft abgesprochen. Das war lächerlich. Jetzt präzisierst du: Es ist nicht der "kompakte Journalismus", den du gerne hättest, und du siehst dabei den Unterhaltungsaspekt im Vordergrund. Da bin ich bei dir: So ein Letsplay ist alles andere als kompakt, und der Unterhaltungsanteil ist sicher anders gewichtet als bei einem Testvideo.

Dennoch ist es keine lustige Privat-Herumlaberei. Das Letsplay entsteht mit meinem üblichen Qualitätsbewusstsein und mit dem Bestreben, nicht nur zu unterhalten, sondern auch zu informieren.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 25. Januar 2017 - 21:45 #

Das haben allerdings Let's Plays so an sich: Viel Gequatsche, wenig Infogehalt. Du magst jetzt deinem deine journalistische Note und Informationen verpassen. Okay, das ist schön. Es geht trotzdem dabei zuviel Lebenzeit verloren, wenn man diese Informationen lieber kompakt hätte und ggf. ein potentieller Käufer ist. Letztere schauen sich ein LP eher nicht an.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 25. Januar 2017 - 22:11 #

"Viel Gequatsche, wenig Gehalt" trifft auch noch auf andere Dinge zu. Und damit einen schönen Abend.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37192 - 26. Januar 2017 - 13:03 #

Du hättest lieber ein kompaktes Testvideo als ein langgezogenes LP. Ist ok, kann ich nachvollziehen bzw. geht mir genauso. Das "Problem" dabei ist, dass es eben nicht immer danach geht was du oder ich wollen. Jörg bietet das LP zu einem gewissen Preis an, es gibt genug Leute, die bereit sind dafür zu zahlen, also gibt es das LP. Und wer das nicht mag, schaut es nicht an. Kann man auch einfach mal so akzeptieren.
Ja, dadurch entgeht einem ein Testvideo, das man gerne hätte. Aber das ist dann halt persönliches Pech. Ist ja keine reine Willkür hier, der Erfolg des Crowdfunding zeugt von ausreichendem Interesse.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100946 - 26. Januar 2017 - 13:50 #

Jörg wollte ausdrücklich Meinungen dazu. Meine hat er bekommen. Gefällt ihm nicht (und hat meinen letzten Kommentar wohl etwas mißverstanden), aber auch damit kann ich leben.

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 25. Januar 2017 - 23:22 #

"An und für sich nicht falsch, nur sollte das nicht Überhand nehmen..."

Ich habe bisher nicht den Eindruck, dass ansatzweise die Gefahr besteht, auf GG künftig mehr LPs präsentiert zu bekommen. Du solltest die Kirche im Dorf lassen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 23. Januar 2017 - 11:53 #

Ich verstehe, dass du das anders handhaben würdest. Ich habe dir und den anderen Usern den Entscheidungsfindungsprozess transparent dargelegt. Was du davon mitnimmst, ist deine Sache. Offensichtlich gibt es genügend User, die zumindest 10 Folgen dieses Letsplays sehen und finanzieren wollen. Du nicht. Alles gut!

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21380 - 24. Januar 2017 - 5:12 #

Bei den Vorgängern? Hab ich die, außer Teil 3, alle verpasst?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63850 - 23. Januar 2017 - 10:20 #

Fast 1000€ Einnahmen im Rahmen dieser Aktion sprechen für 10 Folgen eines Let's Play, plus Überhang.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 23. Januar 2017 - 10:30 #

Und für ein Interesse des Spiels. Somit ist ein Videospiel Test auf einer Hompage für Videospiel Berichtersattungen und Tests nicht das abwägigste.

Marulez 15 Kenner - P - 3421 - 23. Januar 2017 - 11:42 #

Nachher muss ich mir das mal ansehen. Der Titel reizt mich schon

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 6942 - 23. Januar 2017 - 12:05 #

Mal eine Frage: sofern das "Let's Play zu nischigen Titeln gegen Bezahlung" ein Erfolg wird, könnte es das Gleiche auch für klassische Spiele geben? Die Spoilergefahr wäre geringer und Anekdoten dürften sich auch finden lassen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 23. Januar 2017 - 12:10 #

Theoretisch schon, aber die sind ja dann noch nischiger, d.h. es würde noch schwerer, dafür die Mittel zu finden.

Ich sehe GamersGlobal außerdem nicht als Retro-Plattform, das wäre vielleicht eher ein Fall für die Spieleveteranen...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 23. Januar 2017 - 12:23 #

Naja ich denke GG kann ja mal eine Umfrage starten und sehen welche Interessen die Core-Userschaft so hat. Ist nicht böse gemeint, aber manchmal kommt mir GG auch wie eine Crowdfunding Website vor.

zuendy 14 Komm-Experte - 2261 - 24. Januar 2017 - 21:14 #

Trotzdem musst du ja mit einem Spiele-Portal am Puls der Zeit hängen. So kann man den "Hype" der um die einzelnen Spiele entsteht nutzen, dazu Informationen bei zusteuern. Bei Retrospielen, gibt es durchaus Interessierte die nach neuen Informationen suchen, nur sind die wesentlich Weniger als bei einem beworbenen Spiel.

Die Frage ist, wie kommt man von der "Crowfunding Finanzierung" weg? Durch mehr Abonnenten. Die erhält man durch mehr Reichweite. So, und wie erhöht man nun möglich günstig und vor allem nachhaltig die Reichweite? Das ist die Frage, die man sich stellen muss.

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 6942 - 23. Januar 2017 - 12:23 #

Ich find's toll, dass einer der Spieleveteranen die Idee aufgenommen hat und darüber nachdenkt. :-)
Alte Spiele ohne Technikgefummel und mit amüsanten Anekdoten (erneut) erleben... hätte was.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 23. Januar 2017 - 12:34 #

Naja, es gibt da schon dieses 3.000-USD-Ziel bei unserem Patreon-Auftritt, das geht genau in diese Richtung. Aktuell müssen wir aber erst mal 2.000 USD zusammenbekommen, das erscheint schwer genug :-)

Welat 15 Kenner - P - 3131 - 23. Januar 2017 - 13:45 #

Also weder das Format(DS3 hat mich nicht lang genug gefesselt), noch das Spiel interessiert mich. Über den Zeitpunkt kann man streiten, muss man aber nicht (Veröffentlichungstermin ist nun Mal so wie er ist). Ich freue mich zu sehen, dass die Reichweite von GG reicht, um dieses Nischenspiel wirtschaftlich gut abzubilden.
Einfache Formel, je erfolgreicher GG ist, desto mehr Inhalt bekomme ich. Viel Spaß den Spendern und nicht Spendern beim zuschauen.

Specter 16 Übertalent - 5745 - 23. Januar 2017 - 17:09 #

Ich finds klasse, wie kreativ und unternehmerisch GG mit der Frage umgeht, wie eine Website mit journalistischen Inhalten mittel- und langfristig (zusätzliches) Geld verdienen kann. Dabei geht es nicht darum, dass jede Idee für alle User interessant sein muss oder immer alle Ideen sofort perfekt ausgearbeitet sind. Es geht ums Ausprobieren - einfach mal machen, auch mal daneben liegen, Kritik annehmen, nachjustieren, um es letztendlich besser zu machen. Diese Vorgehensweise wünsche ich mir auch von anderen Websites - da beschränkt sich die Kreativität meiner Erfahrung nach oft auf Paywalls...

Harry67 15 Kenner - P - 3008 - 23. Januar 2017 - 18:29 #

Volle Zustimmung.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 23. Januar 2017 - 18:31 #

Wow, das LP hat noch nicht mal angefangen und es ist fast schon die nächste Stufe finanziert. :)

steever 16 Übertalent - P - 5898 - 23. Januar 2017 - 20:12 #

Das LP interessiert mich nicht, aber die Medaille ist schön... mal 5€ in den Pott geworfen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 23. Januar 2017 - 20:38 #

Unglaublich. In zehn Jahren pixele ich nur noch liebevoll Medaillen und verkaufe sie euch!

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 23. Januar 2017 - 21:25 #

Bitte auch als Kühlschrankmagnet.

Despair 16 Übertalent - 4811 - 24. Januar 2017 - 12:38 #

Ausdrucken via 3D-Drucker, Magnet drankleben - fertig.^^

jguillemont 21 Motivator - P - 30770 - 23. Januar 2017 - 21:52 #

Hm, das klingt jetzt für mich nicht so attraktiv. Wenn schon will ich ein Modell, bei dem via monatlichem Abo (gerne auch in jährlicher Zahlungsweise) Premiummedaillen angeboten werden. Ganz besonders wünsche ich mir da eine "Stunde der Medaille" in der der Chefmedaillist und ein Co-Medaillör in einer gemeinsamen Stunde eine Medaille erstellen und diese dann den Premium äh. Medaillenten zur Verfügung stellen. Am besten in High-Res um zum Download. So könnte es klappen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21839 - 24. Januar 2017 - 11:08 #

Geil! Bin ich dabei. ;)

1000dinge 15 Kenner - P - 3025 - 3. Februar 2017 - 21:51 #

Ihr seid ja alle bekloppt. Super :-)

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 24. Januar 2017 - 17:51 #

Dito. :)

Larnak 21 Motivator - P - 26035 - 23. Januar 2017 - 22:54 #

Ich vermisse unter der GG-Userschaft immer noch den Superreichen, der bei solchen Gelegenheiten einfach mal Zehntausend rein haut. Quasi der Wal unter den Enten. Aber das kommt ja vielleicht noch.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 23. Januar 2017 - 23:46 #

Ach was, 10.000. 200.000, mit der kleinen Auflage, dass ich jede Woche mit einem speziellen Langer Lästert einen Hersteller tödlich beleidigen muss.

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 25. Januar 2017 - 0:28 #

Hmm das wäre noch nicht einmal die blödeste Methode, mit der ich je Geld verbrannt hätte. Dass Du Dich dann Nahrungskette hinab arbeitest, versteht sich dann aber von selbst.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 24. Januar 2017 - 0:45 #

Warte mal ab, bis ich Millionär bin.

guapo 18 Doppel-Voter - 10501 - 24. Januar 2017 - 8:32 #

Ich empfehle den Start in usbekischen Som :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 24. Januar 2017 - 8:45 #

Tja, die gute alte Lira gibt es ja nicht mehr.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 24. Januar 2017 - 11:22 #

Probiers mit US-Dollar. Kurzfristige Gewinne kriegt Trump sicher hin. Aber rechtzeitig vor dem Bankrott der USA wieder verkaufen. ;)

direx 16 Übertalent - - 5419 - 24. Januar 2017 - 19:27 #

Hab auch mal was reingeworfen und die nächsten fünf Folgen gesichert ...

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 24. Januar 2017 - 20:02 #

Dann bedanke ich mich mal bei dir!

@Jörg Die erste Folge war seh runterhaltsam, wenn sich auch einige Fehlerchen beim Erzählen eingeschlichen haben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 24. Januar 2017 - 22:50 #

Auf Fehlerchen ruhig hinweisen unter der Folge!

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6229 - 24. Januar 2017 - 22:58 #

Ja, wenn ich sie nochmal anseh, ich hab im Zug jetzt nicht mitgeschrieben.

Toxoplasmaa 14 Komm-Experte - P - 2394 - 24. Januar 2017 - 21:43 #

Die erste Folge des LP hat mich dann doch überzeugt und so tue ich auch meinen kleinen Teil dazu! würde mich freuen wenn das nächste Ziel auch noch erreicht wird.

Mit den Yakuza Spielen kann ich zwar überhaupt nichts anfangen, aber die Art wie Jörg da vor sich hin daddelt und dabei kleine Schwenke erzählt gefällt mir sehr!

Ich hoffe, dass ihr diesen Service mit anderen Spielen auch in Zukunft anbieten werdet! Da macht das "Euch unterstützen" gleich doppelt soviel Spaß und ich bekomme regelmäßig interessante Videos. Dieses Model gefällt mir gut.

GG weiter so *Daumen hoch*

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 24. Januar 2017 - 22:20 #

Schön, schön das das 3. Goal erreicht wurde.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5604 - 24. Januar 2017 - 23:34 #

Verrückt, wie das immer wieder klappt. Yakuza interessiert mich kaum, aber ich finde die Idee, ein komplettes Nischenthema, was sich nicht lohnt, via Crowdfunding trotzdem umzusetzen, ganz interessant. Hat was von den Anfangstagen von Kickstarter.

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 25. Januar 2017 - 0:09 #

Wunderbar, dass die ersten 15 Episoden finanziert sind.
Die erste Folge fand ich erstklassig :-)

Und Angry Joe scheint auch sehr begeistert von dem Titel zu sein, wie sein Review zeigt:
https://youtu.be/a1cFBtr-ryU

:-)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35724 - 25. Januar 2017 - 11:27 #

Aber er spoilert Mr. Libido! Nicht anschauen! :-D

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3214 - 25. Januar 2017 - 17:17 #

Ich habe es seit dem 23.1. und spiele schon ein paar Stunden. Daher kann ich ohne Spoilerangst zuschauen - und fand die erste Folge klasse! Jörgs Wissen um die japanischen Gepflogenheiten ist wirklich erfrischend!

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 26. Januar 2017 - 0:13 #

Habe jetzt die Hälfte der Folge geschaut, der Rest kommt noch.

Jörg macht das imho richtig gut.

Für mich aber leider das falsche Spiel: Setting, story driven.

Die Storys sind aber so cool, dass man eigentlich zu"schauen" kann ohne hinzuschauen ;-)

Stonecutter 19 Megatalent - - 15856 - 26. Januar 2017 - 17:24 #

Geht mir auch so, leider falsches Spiel. Irgendeine Aufbau Sandbox, wenig Story, dafür viel kreative Freiheit würde mich mehr reizen. Empyrion, Astroneer oder etwas in dieser Richtung.

Toxe 21 Motivator - P - 29587 - 26. Januar 2017 - 17:52 #

Spiele mit Story halte ich auch nicht für so Let's-Play-tauglich, weswegen mich das hier auch nicht so sehr interessiert. Naja, das und natürlich weil ich es irgendwann eh selbst spielen werde.

Für LP sind eher Skill-/Aktionsbasierte Spiele wie zB. ein Souls Spiel einfach besser geeignet.

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 28. Januar 2017 - 22:59 #

Ich muss ja gestehen... ich hatte keine großen Erwartungen an Yakuza 0.
Doch Jörgs Let´s Play unterhält mich ausgezeichnet. Der Spielstil nebst den interessanten Japan-Anekdoten gefällt mir sehr gut.
Habe daher gleich nochmal etwas in den Sammelhut geworfen :-)
Hoffentlich bekommen wir die gesamte Staffel finanziert, denn die Story macht einen durchaus spannenden Eindruck.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 30. Januar 2017 - 11:41 #

Mach dir nicht viele Hoffnungen, alles zu sehen, selbst wenn die ganze Staffel finanziert wird. Habe jetzt 20 Stunden gespielt und bin im 5. von 17 Kapiteln, obwohl ich kaum Nebenbeschäftigungen gemacht habe.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 30. Januar 2017 - 11:50 #

Angry Joe hat glaube ich über 40 Stunden gebraucht.

Laut howlongtobeat geht es so in 30, mit Extras eher über 50 Stunden.

Allerdings ist die Staffel ja grundsätzlich open ended.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12823 - 30. Januar 2017 - 11:53 #

Wenn man Dialoge wegklickt, geht es sicher in 10 ;) Das Spiel zieht sich hauptsächlich durch die wirklich endlosen Dialoge. Oder wenn man halt einfach mal ne Stunden Roulette im Casino spielt.^^

Olphas 24 Trolljäger - - 48149 - 30. Januar 2017 - 13:26 #

Und das ist zwar machbar, aber da streift man den Rest des Spiels ja nur. Und der ist hier schon ziemlich die leckere Füllung. Ich hab gestern stunden damit verbracht zu tanzen und singen, mein Carrera-Bahn-Auto zu tunen, Mahjongg zu spielen und den Outrun-Automaten heiß laufen zu lassen.

Erfahrungsgemäß komme ich vermutlich wieder bei 90-100 Stunden raus, was aber weit von einer Komplettierung entfernt ist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 30. Januar 2017 - 12:26 #

Der Balken stellt keine Begrenzung da. Wenn das Interesse groß genug ist, können wir auch 100 Folgen machen. Also ich gehe mal nicht davon aus, aber wer weiß...? :-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 30. Januar 2017 - 16:12 #

Immerhin ist bald schon die nächste Stufe erreicht. :) Bin echt erstaunt, wie gut das bisher läuft, obwohl ja noch nicht viele Folgen erschienen sind.

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 30. Januar 2017 - 21:07 #

*Drückt ganz fest alle verfügbaren Daumen*

zuendy 14 Komm-Experte - 2261 - 29. Januar 2017 - 17:22 #

Evtl. auch mal das Wort "Zero" mit in den Titel und Text einbauen. Sieht zwar nicht homogen aus, doch gibt es da auch noch Suchvolumen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 30. Januar 2017 - 20:44 #

Ich werde noch ein wenig mitschauen, und dann vermutlich auch spenden.

1. habe ich bei Dark Souls 3 die Deadline verpasst
2. ist das Spiel zwar nicht meines, aber Jörg macht das klasse
3. bringt ein Erfolg hier vielleicht weitere LP, die mir dann (vom Spiel her) auch mehr zusagen

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 30. Januar 2017 - 21:06 #

So, habe mal die nächsten 5 Episoden gesichert :-)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 30. Januar 2017 - 21:14 #

Und damit sind die nächsten 5 Folgen gesichert. Am Anfang hätte ich echt nicht mit 20 Folgen gerechnet. ;)

zombi 10 Kommunikator - P - 403 - 31. Januar 2017 - 12:25 #

Solche Videos sollten im Premium Abo drin sein, wenn nicht dann ist das Abo zu billig, für alles extra Geld nehmen finde ich Banane..

vgamer85 15 Kenner - 2794 - 1. Februar 2017 - 10:37 #

Dann wären manche User enttäuscht "oh für sowas zahl ich aber nicht...", zum Beispiel wenn jemand kein Yakuza mag und auf LetsPlays nicht steht. Diese Finanzierung zu Yakuza allerdings gibt jedem die Wahl ob er es wirklich sehen mag oder nicht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 1. Februar 2017 - 10:37 #

Das normale Abo ist dafür zu billig, und teurer machen wäre glaube ich keine gute Idee.

Ich habe aber schon mehrfach darüber nachgedacht, solche Ausnahmen in Premium+ zu inkludieren. Dagegen sprechen zwei Dinge:

1. Premium+ ist als freiwillige zusätzliche Unterstützung gedacht, nicht als "besseres" Abo
2. Gerade die Premium+-Leute müssen offenbar nicht auf den einzelnen Euro achten. Wenn wir diesen nun "inkludierten" Zugang zu z.B. so einem Außer-der-Reihe-Letsplay geben, fehlen dann nicht vielleicht die entscheidenden Euro, um sie überhaupt zu ermöglichen?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21839 - 1. Februar 2017 - 11:03 #

In P+ brauche ich so etwas nicht. Da mich Yakuza 0 nicht interessiert, würde das dort nur vergammeln. Ich finde Premium gut so, wie es ist.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 1. Februar 2017 - 20:21 #

Punkt 1 sehe ich genauso.
Zu Punkt 2: Glaube ich nicht. Da deine Folgen ja ohnehin nur Zeitexklusiv sind und sie eh jeder sehen kann.

Claus 29 Meinungsführer - - 123668 - 1. Februar 2017 - 23:17 #

Zu 2.: da ist schon was dran. Auf der anderen Seite - die P+ User zahlen eh schon freiwillig mehr, die werden vermutlich auch dann noch mitfinanzieren, wenn es in P+ enthalten wäre. Nur dass das "enthalten wäre" eigentlich Stand heute nicht der Punkt war, warum die überhaupt P+ zahlen.
Ich bin mir übrigens sicher, dass auch die P+ User auf den einzelnen Euro achten. Aber darüber könnte man trefflich streiten. Fakt dürfte jedenfalls sein, dass die P+ User leidensbereit sind, und das freiwillig. Und dabei sollte man es dann vermutlich auch belassen.

Ob man bei Crowdfunding wie hier jetzt mehr als eine Spendenmedaille benötigt wäre dagegen diskutabel. Vom reinen Ansatz her sollte Crowd auch Crowd sein, insbesondere da die Crowd ja auch alles mit Zeitverzug zu sehen bekommt, und "mehr funden" keinen eigenen Mehrwert bringt. Was ich beides absolut ok finde, bitte nicht falsch verstehen. GGG und einen Pixelbutton zu bekommen ist ebenfalls schön und gut, aber wirklich begeistern tut man mit diesen beiden Werkzeugen neben den Lets-Play Folgen jetzt glaube ich nicht so wirklich.

Spontane Idee: jede Medaille ist eine Stimmer wert. Mit diesen Stimmen kann über das nächste Lets Play abgestimmt werden. Mehrzahl siegt, von den Siegern gewinnt einer das Spiel xyz. Die 3 Top-Funder können dazu je einen eigenen Titel mit zur Auswahl einstellen. Doppelt genannte Titel eleminieren sich gegenseitig.

Jörg kann den Titel verweigern, steuert dafür dann aber noch ein-zwei Gratis-Folgen zum letzten Titel bei (sofern der nicht ohnehin durchgespielt wurde, in dem Fall hat Jörg auch mal Glück gehabt).

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 2. Februar 2017 - 9:33 #

Zu 2.
Selbst wenn man auf den einzelnen €uro achtet ( /en muss), ist es eben eine Entscheidung als monitärer Einsatz ohne zusätzlichen Wert gedacht und beworben quasi für Menschen, die nicht im Intervall den "Spendenbutton" betätigen möchten.
Ich finde, daß es schon so bleiben sollte. Da man diesen Status im Gegensatz zu normalen Premium auch verbergen kann, läßt vermuten, daß man gewollt innerhalb der Mitgliedschaft keine weitere Differenzierung haben möchte... Ok abgesehen von gelegentlichen Geschenken.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 2994 - 1. Februar 2017 - 11:01 #

5€ in den Topf. Die ersten zwei Folgen haben mich so überzeugt, dass ich davon mehr sehen möchte. Mal schauen ob damit demnächst nicht auch ein Test ermöglich wird.

SimSinn 14 Komm-Experte - P - 2428 - 5. Februar 2017 - 23:01 #

Ich bin überrascht.

Ich habe (1) bis heute noch nie ein Let's Play geschaut, (2) noch nie einen Yakuza Teil gespielt und (3) noch nicht mal besonderes Interesse an Japan.

Und dennoch hat mir dieses Let's Play so gut gefallen, dass ich (1) gleich mal in einem Rutsch alle verfügbaren Folgen gesehen, (2) 5 € in den Topf gegeben habe und (3) sogar direkt Yakuza Zero gekauft habe.

Jörg macht das echt toll, besonders die Anekdoten und Hintergrundinformationen über Japan haben mir sehr gefallen. Ich hoffe, dass noch mehr als die 20 Folgen finanziert werden - auch wenn es im Moment nicht so gut aussieht...

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 5. Februar 2017 - 23:16 #

Ehe die 20 bisher finanzierten Folgen mal "ausgestrahlt" sind, ist schon März, bis dahin kann noch einiges an Geld zusammenkommen. Wahrscheinlich kommt wieder mehr rein, wenn wir kurz vor der 20. Folge sind. ;)

SimSinn 14 Komm-Experte - P - 2428 - 5. Februar 2017 - 23:51 #

Der böse Balken hat sich aber seit Tagen kaum bewegt! Panik!

...aber du hast wahrscheinlich recht :-)

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 7. Februar 2017 - 19:29 #

Und falls nicht: Twitch-Event mit Trinkspiel.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21839 - 7. Februar 2017 - 19:48 #

Das geht immer. :)

TheRaffer 15 Kenner - - 3704 - 7. Februar 2017 - 19:55 #

Bei jeder Zufalls-Prügelei auf der Straße einen trinken? Das übersteht keiner.

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 7. Februar 2017 - 20:02 #

Das wäre aber echt eine Idee. Bei einem Yakuza 0-Live-Stream käme bestimmt was zusammen. Man, hab ich heute gute Ideen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 7. Februar 2017 - 18:32 #

Sonst sind DLC's doch verpönt, hier scheinen sie willkommen zu sein. Komisch

TheRaffer 15 Kenner - - 3704 - 7. Februar 2017 - 18:46 #

Dieser DLC wurde halt nicht einfach aus der Webseite herausgeschnitten, um ihn separat zu verkaufen. Er ist wirklich "extra".

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 7. Februar 2017 - 18:50 #

Naja dieser bezahlte DLC ersetzt eine Review, für mich ist da schon etwas rausgeschnitten

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10568 - 7. Februar 2017 - 18:53 #

Es ist nichts rausgeschnitten, ohne die extra Kohle würdest das Lets Play nicht geben.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 7. Februar 2017 - 19:27 #

Dann würde es gar nichts zu Yakuza Zero geben, weildie Zielgruppe nicht vorhanden ist. Die Spendenaktion ist aber der Beweis dafür, dass doch Interesse am Spiel ist. Ein Test fehlt trotzdem. Ein Test wäre praktischer als dieses Lets Play wo es mehr um Jörg als um das eigentliche Spiel geht. Ich finds schade, dass man hier, sowie in den anderen Spendenaktionen, selbst als Arbeitgeber grade stehen muss.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49410 - 7. Februar 2017 - 19:41 #

Potatoe - Potato

SirConnor 17 Shapeshifter - P - 6760 - 7. Februar 2017 - 19:51 #

Dann spende doch 5€, dann darfst Du Dich auch eher als "Arbeitgeber" fühlen. ;-)

TheRaffer 15 Kenner - - 3704 - 7. Februar 2017 - 19:56 #

Cool, ich bin ein Arbeitgeber. :)

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 7. Februar 2017 - 20:02 #

Ist Strammstehen auch ok?

Harry67 15 Kenner - P - 3008 - 7. Februar 2017 - 21:14 #

Du hast es nicht ganz verstanden: Es geht nicht nur um das allgemeine Interesse an Yakuza, welches du jetzt schlussfolgerst, sondern das spezielle Interesse an diesen Let's Play Folgen. Trau den Leuten hier mal zu, dass sie schon wissen, was sie wollen ;)

steever 16 Übertalent - P - 5898 - 7. Februar 2017 - 21:29 #

Naja, ich hab z.B. 5€ in den Pott geworfen, da ich die Medaille hübsch finde. :D Das Spiel interessiert mich nicht sonderlich.

Larnak 21 Motivator - P - 26035 - 8. Februar 2017 - 11:33 #

Du hättest es vermutlich lieber, wenn große Werbeagenturen bestimmten, welchen Inhalt du bekommst.

Schtarek 06 Bewerter - 94 - 8. Februar 2017 - 2:33 #

bin nun auch mit 10€ dabei. Eigentlich sollten es nur 5€ sein, allerdings habe ich im blinden Kaufrausch übersehen, dass es sinnvoller gewesen wäre, vorher einen Account zu registrieren. Zwecks Zeitexklusivität etc. Eigentlich logisch.

Nun ja nun habe ich nur die Hälfte der Punkte. Es hat sich dennoch gelohnt, da ich schon langer ein stiller MomoCa (und Spieleveteranen) Hörer bin.

Danke

Viele Grüße
Schtarek

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 8. Februar 2017 - 2:37 #

Vielleicht ist Jörg ja so nett und wandelt dir die Medaille um. :) Müsste ja sehen, dass beide Zahlungen vom selben Konto kamen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35724 - 8. Februar 2017 - 10:38 #

Ich glaube fast, das wurde sogar schon erledigt :-D

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 11. Februar 2017 - 23:35 #

Jörgs LetsPlay unterhält mich bislang außerordentlich gut.
Habe daher noch etwas ins Spendensäckel geworfen.
Hoffentlich werden die nächsten 5 Episoden ebenfalls finanziert *Daumen drück*

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1682 - 21. Februar 2017 - 22:55 #

Bisher wurden meine Erwartungen mehr als erfüllt. :-) Und da bald die letzte finanzierte Staffel anbricht lege ich nochmal nach. Überweisungen dauern bei euch ja meistens etwas.
#makeyakuzagreatagain :-D

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 24. Februar 2017 - 18:28 #

Nur noch 90 € und die nächsten 5 Folgen sind im Kasten...

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 28. Februar 2017 - 19:37 #

Nur noch 50€. Die nächsten 5 schaffen wir noch :-)

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 28. Februar 2017 - 22:11 #

Genialo... nur noch 10€ bis zu den nächsten 5 finanzierten Episoden... da wird sich doch jemand finden lassen, oder?

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 1. März 2017 - 2:11 #

Und die nächsten 5 Folgen wurden finanziert. ;)

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 1. März 2017 - 8:01 #

Hätte ich ja tatsächlich nicht gedacht, aber freut mich für alle die, die sich das gerne ansehen.

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 1. März 2017 - 21:34 #

Wenn man ein Twitch-Event einschieben würde, bei dem Jörg 1-2h Yakuza 0 spielt, kämen die restlichen 5 Folgen auch noch zusammen. Behaupte ich mal so kackdreist. Beweist mir doch das Gegenteil!

Rene 12 Trollwächter - - 885 - 1. März 2017 - 22:03 #

Sehr schön! Eine Punktlandung. Die letzten 5 Folgen kann Jörg gern in einem Twitchstream zusammenfassen, bei Karaoke, Matchboxrennen, Waffenbau und Angeln ;-).

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 2. März 2017 - 0:06 #

Woher willst du denn jetzt schon wissen, dass es die letzten 5 Folgen sein werden? Bis zum 23. März ist Zeit, um die nächste Stufe zu finanzieren.

Rene 12 Trollwächter - - 885 - 2. März 2017 - 19:38 #

Natürlich meine ich die Folgen 25-30 die, wie Hedeltrollo schon richtig feststellte, sich in einem zugehörigen Twitch-Event wie von selbst finanzieren werden....;-).

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 2. März 2017 - 19:43 #

Folge 30 muss aber auch nicht die letzte sein. ;)

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1682 - 3. März 2017 - 14:11 #

Der Finanzierungs-Balken sollte dringend geändert werden, sonst denken womöglich viele das spätestens nach 30 Folgen Schluß ist.

Larnak 21 Motivator - P - 26035 - 3. März 2017 - 14:41 #

Vielleicht möchte Jörg das :D

Sermon 12 Trollwächter - P - 1130 - 3. März 2017 - 18:51 #

Aber nein, bestimmt nicht! Dazu hat er noch viel zu viele unerzählte Japan-Geschichten auf Lager!

(...die alle sehr unterhaltsam sind, möchte ich noch anfügen)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 4. März 2017 - 2:02 #

Juhu, 21 bis 25 finanziert. Die 30 schaffen wir auch noch, oder...? Und wenn ihr wollt, auch noch darüber hinaus!

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 4. März 2017 - 4:43 #

Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter! :)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21839 - 4. März 2017 - 10:01 #

Ich war am Anfang skeptisch, dass überhaupt paar Folgen finanziert werden, doch es kam anders. :) Freut mich für euch, dass dieses Konzept angenommen wird.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10568 - 4. März 2017 - 12:36 #

Ist ja sehr schön :)

vgamer85 15 Kenner - 2794 - 6. März 2017 - 14:13 #

Juhu, Stream Abend like Dark Souls 3 könnte sich wiederholen :-)

Sermon 12 Trollwächter - P - 1130 - 6. März 2017 - 23:45 #

Ich werd' die nächsten Tage DEFINITIV nochmal nachlegen.... komme was mag...

Toxoplasmaa 14 Komm-Experte - P - 2394 - 4. März 2017 - 22:18 #

Freut mich, dass da jetzt doch einige Folgen zusammengekommen sind! Ich hoffe dieses Format macht sich für euch bezahlt und wir bekommen vielleicht solche Crowdfunding Lets Plays auch zu anderen Spielen geboten!

Gerne würde ich 5-10 Folgen Jörg beim Total War zocken zuschauen oder Heinrich wie er Tides of Numenera vorließt :D

Oder vielleicht auch zwischendurch einfach mal Kurzserien zu ausgewählten oder von den Usern gewählten Retro Spielen.

Wie stehen die Chancen, dass solche Video Serien in Zukunft angeboten werden?

Viele Grüße und danke an Jörg für die schönen Anekdoten beim Yakuza 0 LP!

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 15. März 2017 - 12:15 #

Jetzt wirds aber langsam knapp, liebe Leute! Ich bin ja immer noch dafür, einen Yakuza 0-Livestream zu machen, um noch etwas Geld zusammen zu bekommen.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 15. März 2017 - 12:26 #

30 Folgen sind doch ausreichend, finde ich jedenfalls. ;)

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 15. März 2017 - 15:22 #

Die sind aber noch nicht finanziert.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 16. März 2017 - 1:59 #

War ich doch tatsächlich schon 5 Folgen zu weit. ;)
Also dann sind doch auch 25 Folgen mehr als ausreichend. :)

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 17. März 2017 - 0:28 #

Nein. ;)

Gerade die aktuelle #22 macht mir wieder Lust auf mehr.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 17. März 2017 - 13:46 #

#23 und #24 sind noch besser, heute Morgen aufgenommen (und #23 ist ja eben online gegangen) :-)

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 17. März 2017 - 22:30 #

Ich komm kaum wieder hinterher! Aber es ist löblich, dass du nicht den Samstag mit LP-Aufnahmen verbringst. Da steht immerhin die Kehrwoche an. :)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 17. März 2017 - 15:47 #

Zumindest eine 26. Folge ist jetzt auch schonmal sicher. ;)

Sermon 12 Trollwächter - P - 1130 - 17. März 2017 - 17:22 #

So, nochmal 25 Euro nachgelegt und Daumen gedrückt.....

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 20. März 2017 - 19:48 #

Haha, öhm, hat schon jemand gemerkt, dass die 30 voll sind?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 20. März 2017 - 20:47 #

Ne, ging ja dann ganz schön flott mit einem Mal. :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63850 - 20. März 2017 - 21:00 #

Huch, als ich heute Mittag geschaut habe haben da noch 200 Euro gefehlt :o

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 20. März 2017 - 21:47 #

Das ist einem Großspender zu verdanken. Da müssen wir mal den Balken abändern, denke ich, vielleicht werden es ja auch noch 35 oder 40 :-)

Rene 12 Trollwächter - - 885 - 20. März 2017 - 22:12 #

Hihi... Da ist er der gefürchtete Großspender und der "arme" Jörg Langer muss "leiden".... ;-). Man könnt ja glatt noch was mit einwerfen aber momentan passt nichts mehr drauf auf den Balken. :-) Wie wäre es noch mit einem Twitch oder Discord Event mit Karaoke, Modellautorennen und Limonade? Dann schaffen wir die 35 oder 40 Folgen.

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 21. März 2017 - 13:53 #

Dem Großspender gebührt dann wohl mal eine besonderes Lob. Du solltest über eine entsprechende Medallie nachdenken :-)

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 21. März 2017 - 14:13 #

Welche Farbe hättest du denn gerne?

euph 23 Langzeituser - P - 42510 - 21. März 2017 - 14:14 #

Leider bin ich nicht in der Lage als Großspender einzuspringen, daher kann ich auch keine Farbe aussuchen ;-)

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1682 - 24. März 2017 - 0:05 #

Hat er dir ein Angebot gemacht, welches du nicht ablehnen konntest? Dafür hat er jedenfalls meinen herzlichen Dank. :-)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 20. März 2017 - 22:28 #

Damit hätte ich jetzt nicht mehr gerechnet. Dann mal ein Danke Schön an den Grossspender. ;)

Rafael Sägemehl 15 Kenner - 3521 - 21. März 2017 - 18:46 #

Dem kann ich mich nur anschließen. Daumen hoch!

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 20. März 2017 - 20:19 #

Nicht schlecht, Herr Specht :-)

Strangelove 15 Kenner - P - 2854 - 20. März 2017 - 23:09 #

Hui das war aber knapp! Hatte mich zu guter Letzt doch noch entschieden zu spenden, obwohl es nicht danach aussah, dass es für weitere Folgen reichen wird. Und dann sowas! :-)
Danke an den Großspender!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 21. März 2017 - 2:54 #

Wurde der Balken jetzt nicht falsch aktualisiert? Denn eigentlich waren ja nun 30 Folgen finanziert, laut neuem Balken sinds aber nur noch 29.

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 21. März 2017 - 12:01 #

Wobei das der Logik nach ja von vornherein falsch war.

Edit: Ne, war's nicht. In dem neuen Balken ist ein Fehler.

jguillemont 21 Motivator - P - 30770 - 21. März 2017 - 13:26 #

Holy shit! Das ging ja schnell, habe mir gerade überlegt nochmals 10 EUR nachzuschieben und dann so etwas. Tolle Community hier!
P.S. Die 10 EUR landen trotzdem noch im Topf.

P.S.2 Würde mich freuen, wenn wir es noch zum Twitchevent schaffen würden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 21. März 2017 - 15:43 #

Der Twitch-Event ist in erreichbarer Ferne, der Balken war bis eben noch fehlerhaft beschriftet. Schau noch mal :-)

jguillemont 21 Motivator - P - 30770 - 21. März 2017 - 16:39 #

da kann man ja schon von Nähe sprechen ;-)

Rafael Sägemehl 15 Kenner - 3521 - 21. März 2017 - 18:42 #

Wahnsinn, totaler Wahnsinn... :)

TheRaffer 15 Kenner - - 3704 - 21. März 2017 - 22:55 #

Den Twitchevent schaffen wir noch! :)
Ähm...bleibt der dann an dem Dienstag?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 21. März 2017 - 23:51 #

Nein, den würde ich Freitag- oder Samstagabend machen.

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1682 - 24. März 2017 - 0:06 #

Kein guter Zeitpunkt für mich, da bin ich meistens unterwegs. :-(

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 24. März 2017 - 18:03 #

Dafür fehlt noch ein Zehner, oder verstehe ich das falsch?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 25. März 2017 - 0:52 #

Ja, das verstehst du falsch. Den Twitch-Event gibt es nur, wenn die nächste 5er Staffel geschafft wird. Aktuell (2050) gäbe es zwar, leicht aufgerundet, eine Folge 31, aber das wäre eine normale.

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 25. März 2017 - 13:29 #

Gemein! Protest!

Philley (unregistriert) 22. März 2017 - 2:49 #

Wer auch immer am End Parasiten wie mich doch noch mit einer weiteren "Staffel" beglückt hat: Vielen Dank!

Rene 12 Trollwächter - - 885 - 26. März 2017 - 13:09 #

Was meint ihr, twitchen wir noch live beim Damenwrestling und "Men in Black" verprügeln? Schaffen wir das? :-)
Gäbe es dies Folge dann auch live on tape, oder weisschem Bezirk oder wie auch immer zum später schauen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 26. März 2017 - 23:02 #

Ja, die Folge wird dann ganz normal als Folge 31 veröffentlicht, vielleicht hinten und vorne etwas geschnitten.

Arno Nühm 15 Kenner - - 2815 - 28. März 2017 - 21:55 #

Na kommt schon, die Folgen bis Nr. 35 schaffen wir auch noch.
Sobald mein Gehalt eintrudelt, wird wieder eifrig gespendet :)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35724 - 29. März 2017 - 21:41 #

10 für das Twitch Event reingeworfen :-)

Benni2206 12 Trollwächter - P - 1070 - 31. März 2017 - 15:54 #

Habe auch noch einen 10er in den Topf alleine nur für das Twitch Event reingeworfen :)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 1. April 2017 - 0:16 #

Was ist "Yaku za0"?

tenen53127 10 Kommunikator - P - 530 - 1. April 2017 - 11:45 #

35€ sollten noch zu schaffen sein ;-)

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1682 - 1. April 2017 - 14:27 #

Du hast Recht behalten. Allerdings wurde die Überschrift noch nicht angepasst. :-)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 1. April 2017 - 15:14 #

Und die Twitch-Folge ist gesichert. Leider habe ich nächste Woche Spätschicht und damit kann ich nicht Live dabei sein.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 1. April 2017 - 15:26 #

Danke an alle Spender! Die Twitch-Folge wird nach laufender Terminabstimmung mit den Spendern (es können zwar alle zusehen, aber die Spender bestimmen den Termin) wohl entweder am Do oder Fr sein, jeweils 20:30.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 1. April 2017 - 16:11 #

Werdet ihr den Stream archivieren?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 1. April 2017 - 16:35 #

Er erscheint, vermutlich aufs tatsächliche Spielen gekürzt, ganz normal als Folge #31

zuendy 14 Komm-Experte - 2261 - 1. April 2017 - 16:21 #

Ihr seid echt verrückt! Glückwunsch, hätte ich im Leben nicht gedacht.

TheRaffer 15 Kenner - - 3704 - 1. April 2017 - 22:00 #

Hervorragende Arbeit, alle miteinander! :)

RoT 18 Doppel-Voter - 9787 - 2. April 2017 - 16:30 #

glückwunsch zum erreichen des ziels :D

Benni2206 12 Trollwächter - P - 1070 - 2. April 2017 - 20:16 #

Yaaaay finanziert :) Glückwunsch

gamalala2017 (unregistriert) 11. April 2017 - 15:55 #

Ich habe vor einiger Zeit überlegt ob ich nicht 400 Euro pro Monat spenden soll. Dann habe ich spaßeshalber mal ein Zeitvergleich gemacht und bemerkt dass es Leute gibt die nicht mehr als diese 400 haben.

Diese können sich im Extremfall leider nur TV leisten. Gut all jenen die Klug sind und sich tatsächlich stattdessen ihr Computer mit TV-Tuner-Karte (o.Ä.) bei der GEZ registrieren lassen.

Zum Vergleich: Oberflächlich betrachtet haben solche Leute dadurch mehr TV und Leistungsvielfalt von den Sendern, als mit dieser eine Serie die quasi für 400 Euro angeboten wird.

Auf der anderen Seite begrüße die Idee wirklich einfach mal ein Format von Spendengeldern zu produzieren. Da fühlen sich dann auch die wenig-verdiener nicht verarscht, obgleich diese zwangsweise früher oder später zum kostenfreien Genuss kommen.

Wäre es da nicht besser solche Sachen/Aktionen nur den User anzubieten die bereits beruflich tätig sind?

In einigen Ländern gibt es bereits solche Pay-TV-Formate.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6750 - 15. April 2017 - 19:39 #

Hä?

1000dinge 15 Kenner - P - 3025 - 15. April 2017 - 20:51 #

Vogone?

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 15. April 2017 - 20:57 #

Zu unbürokratisch, leider. ;)

Lacerator 16 Übertalent - 4377 - 15. April 2017 - 23:33 #

Wie meinen?

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 6170 - 16. April 2017 - 12:13 #

Absolut unterstützenswerte Idee.

steever 16 Übertalent - P - 5898 - 16. April 2017 - 12:19 #

auf jeden Fall mit Vanillesoße!

gamalala2017 (unregistriert) 16. April 2017 - 17:12 #

Vergesst das. Ich war da schon seit über 24h durchgehend wach davon über 10 Stunden durchgehend konzentriert an einem Projekt.
Ich verspreche euch das ich bei dem Unsinn das nächsten mal den Beitrag erst nachgelesen abschicke.

(Mir ist bewusst dass das Internet nichts vergisst, obwohl man "das Recht auf Vergessenwerden" hat Oo)

Von Vogone habe ich nichts gehört. Nicht ´ma in den verschiedenen Startrek universen.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 17. April 2017 - 11:28 #

Versuche es mal bei Per Anhalter durch die Galaxis. ;)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 18. April 2017 - 22:17 #

Er vergisst ja doch sein Handtuch ;-)

1000dinge 15 Kenner - P - 3025 - 20. April 2017 - 12:54 #

Okay, du bist offiziell entschuldigt :-) es las sich aber wirklich sehr lustig, da musst du ein bisschen Spott schon ertragen ;-)

gamalala2017 (unregistriert) 16. April 2017 - 18:04 #

Ich möchte zusätzlich auch nicht in einer Gruppe mit jediii, 1000dinge, Slaytanic, Lacerator, Hedeltrollo und steever sein.

Ihr dürft mich also ignorieren wenn ich euch nicht passe. Dafür gibt es ja diese Funktion bei GG.

Danke. :)

G1N_T0X1C 11 Forenversteher - 601 - 15. April 2017 - 16:15 #

Erstaunlich, dass dieses Spiel hier so eine Fan-Gemeinde hat. Oder sind es nur ein paar Wenige, die hier die Folgen finanzieren? Ich gönne es den Fans einerseits... andererseits wäre es schon auch schön, wenn dann mal wieder Schluss mit Yakuza wäre.
Immerhin kann man doch rein logisch davon ausgehen, dass ein Spiel, das mehr Leute anspricht dann ja noch mehr Spenden erzeugt ;-)... und das kann man sich doch bei GG nicht entgehen lassen, oder?

Vielleicht könnte man ja auch mal ein etwas älteres Spiel in die Runde mit aufnehmen? Ich selbst würde ja z.B. kein Planescape: Torment mehr spielen, da zu frickelig und umständlich... aber beim Zusehen könnte ein ähnlicher Reiz wie bei Dark Souls entstehen.

Toll fände ich auf jeden Fall ein Spiel, in dem der LPer dann Entscheidungen treffen muss. Hier könnte man dann die Community abstimmen lassen, ob gut oder böse, etc.. So hätte man auch gleich die Interaktivität mit drin.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23856 - 15. April 2017 - 16:24 #

die physische Mehrheit muss ja nicht zwangsweise die finanzielle Mehrheit bedeuten. Jörg kann ja immernoch die Notbremse ziehen, wie ich meine irgendwo mal gelesen zu haben ist er ja mit dem Staffelgewinn nicht ganz so zufrieden

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 15. April 2017 - 19:12 #

Er betont doch jedes Mal kurz vor Staffelende, dass er immer noch sehr gern weiterspielen würde, unzufrieden klingt das für mich nicht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343226 - 15. April 2017 - 19:40 #

Also 35 fand ich nicht so super, aber jetzt die 36 war wirklich klasse. Würde gerne noch eine oder zwei 5er-Staffeln machen, aber ich glaube nicht so ganz dran :-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 15. April 2017 - 20:13 #

Bin eh schon erstaunt, wie lang das Let's Play letztendlich geworden ist. Mit so vielen Folgen hatte ich zu Anfang nicht gerechnet.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 15. April 2017 - 20:27 #

Ich auch nicht. Und im Moment schaffe ich das mit dem schauen auch nicht mehr weil ich es selber spiele und im Moment ungefähr genauso weit bin. ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 15. April 2017 - 22:12 #

Ich hätte ja viel lieber ein Format mit insgesamt deutlich weniger Folgen, dafür dann auch gerne mehr oder weniger redigiert, sprich, Jörg sollte auch Sachen zeigen.

Also bspw. 5 Folgen je eine halbe Stunde zu Spiel X. Sozusagen eine Mischung aus Stunde der Kritiker + Stunde danach in länger.

Würde einen viel besseren Eindruck vom Spiel gewähren. Allerdings bin ich auch niemand, der Let's Plays üblicherweise ansieht, ich spiel dann doch viel lieber selber, als dass ich anderen beim Spielen zuschaue. Wenn ich sowas anschaue, geht's mir hauptsächlich darum, herauszufinden, ob das auch was für mich wäre.

Mantarus 16 Übertalent - P - 5301 - 15. April 2017 - 22:26 #

Da bin ich ganz bei dir :)
Das Konzept von Let's plays hab ich für mich noch nicht entdeckt.
Selber spielen macht ja viel mehr Spaß ☺️

HAL9000 12 Trollwächter - P - 1034 - 15. April 2017 - 23:06 #

Ich schaue eigentlich nur LPs zu Spielen, die ich selbst spiele und wenigstens etwas weiter bin. Ich finde es dann witzig zu sehen, ob der LPer an denselben Stellen scheitert, welche Entscheidungen er trifft und wie er gewisse Dinge versteht. So eine Art Rückblick auf das eigene Spiel aus anderer Perspektive :) Allerdings nur bei Spielen, wo das auch halbwegs funktioniert.

Elfant 16 Übertalent - P - 4889 - 15. April 2017 - 23:12 #

Das ist bei mir ganz einfach: Ich schaue mir als LP jenes an, was ich nicht selber spielen kann. Ok "kann" ist da nicht ganz richtig, denn ich möchte mir ja keine Konsole zulegen.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38240 - 15. April 2017 - 23:14 #

Also ich finde das Let´s Play jetzt schon gut so wie es ist. Höchstwahrscheinlich hätte ich mir das Spiel ohne die 1. Folgen nicht gekauft, darum passt das für mich also sehr gut. ;)

vgamer85 15 Kenner - 2794 - 15. April 2017 - 23:56 #

Habs ebendalls dank dem LetsPlay von Jörg im PSN Osternsale geholt :-)

G1N_T0X1C 11 Forenversteher - 601 - 18. April 2017 - 21:41 #

Wenn ich mir gerade Spiele wie Andromeda oder Zero Dawn ansehe, dann zeigt sich für mich ganz klar, das die ERSTE Stunde der Kritiker für solche Titel nicht ausreichend ist. Bei einem Resident Evil 7 mag das passen, aber bei derart umfangreichen (RPG) Spielen fände ich für die Zukunft ein Format mit ca. 3 zusammengefassten "ersten Stunden" besser.

So könnte man die erste SDK zu einem Spiel im für Premiumenten kostenlos anbieten, die weiteren 2 könnten dann wahlweise (wie DLC eben) für einen gewissen Extra-Groschen gekauft werden. Somit ist es freibleibend, weil nicht zwingend notwendig und gleichzeitig kann, wer mehr will, sich die zusätzlichen Stunden kaufen.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 19. April 2017 - 1:34 #

Jein.

Bei Andromeda sind die ersten 5-6 Stunden relativ langweilig. Erst danach, ab dem zweiten Planeten nimmt das Spiel wirklich Fahrt auf.

Bei Horizon ist die erste Stunde dagegen schon ziemlich beeindruckend. Das Spiel fällt erst danach in ein kleines Loch, bis man dann aus dem Startgebiet raus ist, und sich das Spiel weiter öffnet.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 15. April 2017 - 19:13 #

Also ein Spiel, in dem Lesen einen sehr großen Teil einnimmt, stell ich mir als Let's Play total öde vor. Dann wäre Jörg fast nur am Vorlesen. ;)

Grombart 15 Kenner - P - 2893 - 19. April 2017 - 8:43 #

Demnächst auf GamersGlobal: Die Hörbuchreihe "Langer liest!"... ;)

tenen53127 10 Kommunikator - P - 530 - 17. April 2017 - 23:31 #

Ich hätte ja gerne noch etwas gespendet, aber die Paypal-Buttons funktionieren aktuell nicht?

jguillemont 21 Motivator - P - 30770 - 18. April 2017 - 14:43 #

Ich glaube, die sind schon deaktiviert. ;-(

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 18. April 2017 - 14:50 #

Betrug! :D Naja, ich denke, die nächste Staffel wäre ohnehin nicht mehr vollgemacht worden.

jguillemont 21 Motivator - P - 30770 - 18. April 2017 - 21:21 #

Wurde sie auch nicht. War zu erwarten, und nun freue ich mich auf die letzten drei Folgen!

Schtarek 06 Bewerter - 94 - 20. April 2017 - 17:27 #

Vielen Vielen Dank für das Let's Play. Die "Spende" hat sich mehr als gelohnt.

Schade, dass du Kiwami bereits ausschließen konntest. Naja dann warte ich auf Teil 6 :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit