Nintendo Switch: Auswahl bisher bestätigter Spiele für 2017 veröffentlicht

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 139005 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

13. Januar 2017 - 19:58 — vor 22 Wochen zuletzt aktualisiert

Nachdem Nintendo im Rahmen der heutigen Präsentation bereits ein paar Spiele für seine kommende Hybrid-Konsole Nintendo Switch vorgestellt hat (mehr dazu hier: Nintendo Switch Präsentation: Zelda - Breath of the Wild zeitgleich mit Konsole am 3.3.2017 // Preis // Weitere Infos), wurde auf dem Twitter-Account von Nintendo Deutschland nun auch eine Auswahl der bereits für dieses Jahr bestätigten Titel veröffentlicht. Ob die Liste vollständig ist, geht aus dem Tweet nicht klar hervor, immerhin fehlen hier noch Spiele, wie Yooka-Laylee und Fire Emblem - Warriors, die eigentlich für dieses Jahr angekündigt wurden:

  • 1, 2, Switch (Party Game) - Release 3. März 2017 (Nintendo) - Trailer
  • Arms (Prügelspiel) - Release Frühjahr 2017 (Nintendo) - Trailer
  • Disgaea 5 Complete (Taktik-RPG) - Release Frühjahr 2017 (NIS)
  • Dragonball Xenoverse 2 (Prügelspiel) - Release 2017 (Dimps)
  • Fast RMX (Racing) - Release im März (Shin'en)
  • FIFA (Sportsimulation) - Release 2017 (Electronic Arts)
  • Has-Been Heroes (Strategiespiel) - Release im März (Frozenbyte) - Trailer
  • I am Setsuna (RPG) - Release 2017 (Tokyo RPG Factory) - Trailer
  • Just Dance 2017 (Tanzspiel) - Release 3. März 2017 (Ubisoft Paris)
  • Mario Kart 8 Deluxe (Kart Racer) - Release 28. April 2017 (Nintendo) - Trailer
  • Minecraft - Switch Edition (Sandbox) - Release 2017 (4J Studios)
  • NBA 2K18 (Sportsimulation) - Release 2017 (Visual Concepts)
  • Puyo Puyo Tetris (Puzzle) - Release Frühjahr 2017 (Sonic Team) - Trailer
  • Rime (Action-Adventure) - Release Frühjahr 2017 (Tequila Works)
  • Skylanders Imaginators (Toys2Life-Game) - Release 3. März 2017 (Toys for Bob)
  • Snipperclips (Puzzle) - Release im März (Nintendo)
  • Sonic Mania (2D-Plattformer) - Release 2017 (Headcannon, PagodaWest Games) - Trailer
  • Splatoon 2 (Shooter) - Release Sommer 2017 (Nintendo) - Trailer
  • Steep (Sportsimulation) - Release 2017 (Ubisoft Annecy)
  • Super Bomberman R (Action) - Release 3. März 2017 (Konami) - Trailer
  • Super Mario Odyssey (3D-Platformer) - Release Ende 2017 (Nintendo) - Trailer
  • Syberia 3 (Adventure) - Release 2017 (Microïds / Anuman Interactive)
  • The Elder Scrolls 5 - Skyrim (RPG) - Release Herbst 2017 (Bethesda)
  • The Legend of Zelda - Breath of the Wild (Action-Adventure) - Release 3. März 2017 (Nintendo) - Trailer
  • Ultra Street Fighter 2 - The Final Challengers (Prügelspiel) - Release 2017 (Capcom) - Trailer
  • Xenoblade Chronicles 2 (RPG) - Release 2017 (Monolith Soft) - Trailer

Video:

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10522 - 13. Januar 2017 - 20:01 #

Hm nur Xenoblade, Mario Kart,Splatoon und Zelda sind interessant für mich, rest hab ich schon oder interessiert mich nicht =/

Esketamin 15 Kenner - P - 3489 - 13. Januar 2017 - 20:04 #

Ich möchte Nintendo so gern lieben, allerdings gehen weite Teile des Portfolios an mir vorbei. Mario, Mariokart und Zelda, dann wird es schnell dunkel. Alles, was so "offensiv japanisch" ist, spricht mich überhaupt nicht an.

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 13. Januar 2017 - 20:12 #

Geht mir im Grunde genau umgekehrt, mich interessieren hier nur die japanischen Titel. ;-)

eksirf 15 Kenner - P - 3044 - 13. Januar 2017 - 21:40 #

Fire Embleme würde ich noch mitnehmen. Und Skyrim, Fifa & Co für die Switch verstehe ich nicht ganz. Warum sollte ich mir das für die Switch (nochmal) holen? Sonst geht es mir in etwa wie dir.

Harry67 15 Kenner - P - 2792 - 14. Januar 2017 - 10:46 #

Das Skyrim für Leute interessant sein soll, die es schon haben, wäre auch schwer vorstellbar. Aber nimm allein die vielen "ganz normalen" PC, Notebook und Netbookbesitzer mit ihren popeligen Intel-Grafikkarten.

Eine PS4 ist für viele schon viel zu Core und Shooterlastig, aber von Skyrim hat man schon mal was gehört, soll ganz gut sein ...
Eine Freundin von mir hat sich jetzt mal an Fallout 4 gewagt (!)

Ich bin mir sicher, dass viele Leute gerne eine Konsole hätten, aber mit der Komplexität der ganzen Spielethematik etwas überfordert sind. Über CBS kann man ja sagen was man will, aber die holen ihr Publikum schon ab und es gibt eine Menge Leute, denen das schon zu aufwändig ist.

v3to (unregistriert) 14. Januar 2017 - 15:59 #

Hm. Skyrim gehört wie auch Fallout 3 und New Vegas zu den Titeln, die ich mir mehrfach gekauft habe. Die haben bei mir einen recht besonderen Status, dass ich die von einer Plattform zur nächsten behalten will. Und bei der Switch dann auch für unterwegs, da juckt es mir schon in den Fingern.

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 13. Januar 2017 - 20:11 #

Must Have Titel sind davon im Moment für mich nur Zelda und Xenoblade Chronicles 2.

Theoretisch Disgaea 5, aber das kann ich auch auf der PS4 spielen, und Mario Kart 8 habe ich schon auf der Wii U und kaufe das garantiert nicht nochmal.

Aber gut zu sehen daß es viele japanische Titel geben wird. Ich habe kein Interesse daran, daß das hier eine "westliche" Konsole wird.

Extrapanzer 13 Koop-Gamer - P - 1733 - 13. Januar 2017 - 20:15 #

Minecraft mit Bewegungssteuerung fände ich grandios. Wenn ich bei Minecraft ein neues Spiel starte, laufe ich meistens bis zum nächsten Berg und schnitze mir aus der Mitte eine Pyramide.
Umgekehrt suche ich mir auch gerne eine große trockene Fläche und grabe tagebauartig einen pyramidenförmigen Trichter in den Boden, um klaustrophobischen Bergbau zu vermeiden.
Mit Bewegungssteuerung sähe ich dann nach wenigen Wochen aus, wie ein ägyptischer Pyramidensklave.
( Diesen Winter allerdings nicht, da habe ich tagelang in Factorio gebaut. Ich wollte die perfekte Fließbandfabrik bauen, habe dann aber doch wieder per Roboports "gecheatet".)

Soulman 15 Kenner - 2886 - 13. Januar 2017 - 20:22 #

Ultra Street Fighter 2...
Da denkt man, Capcom könnte SF2 nicht immer noch weiter melken und dann das!

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5965 - 13. Januar 2017 - 20:34 #

Jepp. Street Fighter 5 wäre fein gewesen … Street Fighter 2 ist einfach nur … seltsam.

RomWein 14 Komm-Experte - 2192 - 13. Januar 2017 - 22:40 #

Ich denke, dass die 3rd-Parties langsam umdenken und erkennen, dass Nintendo-Konsolen auch von zahlreichen älteren Nintendo-Fans gekauft werden. Mit Street Fighter II verbindet man, wegen dem SNES, einfach mehr mit Nintendo als mit Street Fighter V. Ähnliche Gründe könnten auch für das Remake von Super Bomberman verantworltich gewesen sein.

Zumindest wäre das meine Vermutung, wieso sie eine neue SF2-Version für Switch bringen. Finde ich aber irgendwie gut, dass sowohl Capcom als auch Konami auf ein Revival alter SNES-Spiele setzen. Wenn die sich einigermaßen gut verkaufen kommt ja vielleicht noch mehr in der Richtung und ggf. sogar Fortsetzungen alter Titel. :)

Just my two cents 16 Übertalent - 4690 - 13. Januar 2017 - 22:43 #

Umdenken? Die kennen die Verkaufszahlen von Wii und WiiU ihrer Titel - daher haben sie den Support auch schnell eingestellt.
Der Street Fighter Titel ist rein 2D und nicht sonderlich aufwendig in der Programmierung, daher testet man mal ohne großes Risiko was passiert.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 14. Januar 2017 - 0:18 #

was für ein umdenken? die werden erst mal abwarten wie erfolgreich die switch sein wird, bevor hier richtige projekte kommen. siehste doch schon an den vorgestellten titeln. davon sind die wenigsten tatsächlich neuentwicklungen oder exklusivtitel. und Ultra Street Fighter 2 ist auch nur eine neuauflage von Super Street Fighter 2 Turbo HD Remix von 2008. dafür darfste dann aber vollpreis bezahlen, anstatt wie beim HD remix release 15 euro/dollar.

RomWein 14 Komm-Experte - 2192 - 14. Januar 2017 - 2:24 #

Mir ist klar, dass das alles jetzt nur Testballoons sind, aber zumindest macht man sich ein bisschen Gedanken, was der Nintendo-Kundschaft gefallen könnte und macht nicht nur einen 1:1 Port von SF5. Wie erwähnt, das Remake von Super Bomberman finde ich ebenfalls klasse und Project Octopath Traveler als von klassischen 16-Bit-jRPGs sogar regelrecht grandios.

Dazu dann noch die "großen" Titel wie Mario, Zelda, Xenoblade 2, Shin Megami Tensei V, Dragon Quest XI usw. geben für mich ein schönes rundes Lineup ab. :)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 14. Januar 2017 - 7:43 #

ein SF5 wäre tatsächlich interessanter. dann hätte die nintendo-platform nämlich ein aktuelles und relevantes fighting game. aber der titel dürfte dank Sony PS4 (und PC) -exklusiv bleiben. die XBO'ler sind ja auch leer ausgegangen.

RomWein 14 Komm-Experte - 2192 - 14. Januar 2017 - 14:07 #

Im Internet liest man schon häufig, dass sich viele darüber freuen, dass es gerade SF2 ist, dass für Switch kommt. Ist halt wie immer Geschackssache. Gibt ja auch Leute, die finden das stark jap. Lineup störend, für mich ist es gerade das, was den Reiz der Switch ausmacht. Fühlt sich alles so schön klassisch "konsolig" an und ist eine echte Alternative zur PS4/XB1. :)

Soulman 15 Kenner - 2886 - 14. Januar 2017 - 16:31 #

Ich hab absolut nix gegen SF2, im Gegenteil. Bisschen seltsam ist es halt schon, das Ding jetzt _nochmal_ zu veröffentlichen. Warum nicht mal SF 3rd Strike z.B.?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 14. Januar 2017 - 16:41 #

ist halt die nostalgie. das wird dann relativ schnell ernüchternd, wenn man dann online niemanden findet zum spielen, da die fighting game spieler alle auf anderen systemen unterwegs sind. und sonst bleibt dir bei SF2 halt nur noch der arcade modus, kein vergleich zu dem was man von modernen genre-titeln kennt. bei capcom darf man dann davon ausgehen, dass es ebenfalls auf anderen systemen released wird. es ist immerhin das 30. SF jubiläum dieses jahr.

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2354 - 13. Januar 2017 - 20:29 #

Was für ein komisches Team macht denn Sonic Mania? Hat Sega seine überhaupt kein Interesse mehr an ihrem einstigen und größten Star?

Oder sind die gerade dabei die Sonic Adventure Kulissen für das neue Mario Odyssee umzutapezieren? :) *gacker*

Denis Michel Freier Redakteur - 139005 - 13. Januar 2017 - 20:32 #

Das sind zwei Studios. Sega macht den Publisher ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 13. Januar 2017 - 20:40 #

ist ein team aus leuten die zuvor an fan-remakes gearbeitet haben, soweit ich weiß. also lieberhaber der spiele.

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2354 - 13. Januar 2017 - 20:47 #

Dann könnte es ja wieder was werden. Ich bin gespannt und freue mich.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12652 - 13. Januar 2017 - 20:47 #

Naja ein paar Fehlen, hab mir mal die mühe gemacht

The Binding of Issac: Afterbirth
Lego City Undercover
Minecraft Story Mode
Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas
Rime
Riverside
Monster Boy and the Cursed Kingdom
Sonic 2017
Rayman Legends
Shovel Knight
Terraria
Wonder Boy: The Dragon's Trap
Yooka-Laylee
Constructor HD
Farming Simulator
Redout
Nobunaga’s Ambition: Sphere of Influence
Romance of the Three Kingdoms XIII

Letzten beide bin ich mir nicht sicher ob sie noch 2017 in den Westen kommen sollen.

Denis Michel Freier Redakteur - 139005 - 13. Januar 2017 - 20:50 #

Rime ist in der Liste ;)

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 13. Januar 2017 - 20:52 #

"Letzten beide bin ich mir nicht sicher ob sie noch 2017 in den Westen kommen sollen."

Gibt ja schon beide für die PS4 zu kaufen, damit wäre die Lokalisation ja schon fertig. Kann mir kaum vorstellen, daß sich da was verzögert.

Denis Michel Freier Redakteur - 139005 - 13. Januar 2017 - 20:54 #

Kommt drauf an, ob Nintendo da Extra-Inhalte will. Oder irgendwelche Mechaniken, die die JoyCons nutzen.^^

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4316 - 13. Januar 2017 - 21:58 #

Oceanhorn auf einer Nintendokonsole grenzt ja schon an Ironie.

vgamer85 14 Komm-Experte - 2661 - 13. Januar 2017 - 21:00 #

Das ist schon eine große Auswahl, die sich jedoch über das ganze Jahr erstreckt. Aber ich denke für jeden was dabei oder;-) Ich sag nur Skyrim!Fifa!
Aber hey, die meisten freuen sich doch eh auf das neue Zelda und Mario ^^

Sciron 19 Megatalent - P - 16941 - 13. Januar 2017 - 21:03 #

Boah, Street Fighter 2. Sehr bezeichnend für Nintendos ganze Software-Politik.

RomWein 14 Komm-Experte - 2192 - 13. Januar 2017 - 22:44 #

Finde ich gar nicht mal so übel, dass sich sowohl Capcom als auch Konami auf alte SNES-Zeiten beziehen und neue Versionen alter Spiele bringen. Auch SquareEnix geht mit Project Octopath Traveler wieder Richtung Classic-Gaming, wenn auch ordentlich aufgehübscht. Schönes Alternativprogramm zu Sony/MS und toll für Retro-Fans. :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36733 - 14. Januar 2017 - 0:24 #

Das ist doch gar nicht von Nintendo.

Sciron 19 Megatalent - P - 16941 - 14. Januar 2017 - 0:30 #

Hab ich auch nicht behauptet.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2511 - 13. Januar 2017 - 21:26 #

Endlich Arenen in Mario Kart 8!

Desotho 15 Kenner - P - 3931 - 13. Januar 2017 - 21:46 #

Project Octopath Traveler scheint da z.B. noch zu fehlen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34025 - 13. Januar 2017 - 22:10 #

16 Spiele in der Liste möchte ich. Uff das wird knapp und da fehlt noch komplett die Virtual Console, bald mit Gamecube Titeln.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5173 - 13. Januar 2017 - 22:28 #

Bomberman!!!!!! Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

Grandmarg 14 Komm-Experte - 2487 - 13. Januar 2017 - 23:36 #

Derzeit sind wirklich nur 3 spiele interessant für mich (Splatoon 2, Zelda und das neue Mario). Da der Preis allerdings bei über 300 Euro zu liegen scheint, Wird die Konsole erst 1-2 Jahre nach Release gekauft :(

Wer weiß ob der Höhe Preis gerechtfertigt ist oder nicht :/

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24569 - 13. Januar 2017 - 23:44 #

FIFA 17 ist wohl nur ein Port der 360/PS3-Version:
https://mobile.twitter.com/tomphillipsEG/status/819769078449508352

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 14. Januar 2017 - 0:35 #

Geil

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 14. Januar 2017 - 1:53 #

Wo steht das was von Fifa 17?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24569 - 14. Januar 2017 - 19:43 #

FIFA Street wird es wohl eher nicht sein, oder?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 14. Januar 2017 - 20:19 #

Definitiv eher als ein Jahr später noch Fifa 17 zu bringen ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24569 - 14. Januar 2017 - 21:50 #

FIFA 18 soll ja auch noch für 360&PS3 erscheinen. ^^

Mal schaun, wie "Custom built" das am Ende wird. Worst-Case-Szenario wäre die WiiU-Version von FIFA 13 (die auf FIFA 12 basiert) mit neuen Teamdaten als FIFA 17/18 zu veröffentlichen. ^^

Marulez 15 Kenner - P - 3384 - 15. Januar 2017 - 0:01 #

Würde mich bei ea leider nicht mehr wundern

Jadiger 16 Übertalent - 5188 - 14. Januar 2017 - 18:01 #

Das ist nicht FIFA 17 das sollte beim Namen schon klar sein.
Fifa ist kein Frostbite Spiel also werden erhebliche unterschiede zu sehen sein. Sehr wahrscheinlich baut es auf einer alten Version auf und das sieht man auch an sehr vielen Switch Titeln was los ist. SF2 als Beispiel Capcom denkt sich ganz einfach nur kein Risiko eingehen und bei dem release Preis haben sie auch recht damit.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24569 - 14. Januar 2017 - 19:42 #

FIFA 17 für 360/PS3 ist auch kein Frostbite-Spiel. Also warum sollte das beim Namen schon klar sein?

doomkarloff 14 Komm-Experte - P - 2378 - 13. Januar 2017 - 23:46 #

Gibt es denn schon Infos zur Virtual Console? Ansonsten könnte das tatsächlich meine erste Nintendokonsole seit dem ehrwürdigem SNES werden.

Ahlon 10 Kommunikator - 465 - 14. Januar 2017 - 0:01 #

Boah, ist das ein schlechtes Lineup. Das lohnt nur für hardcore Fans oder welche die noch keinen Kontakt zu Nintendo Games hatten.

Harry67 15 Kenner - P - 2792 - 14. Januar 2017 - 11:31 #

Hm. Und für wen lohnt es sich nicht?

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5173 - 14. Januar 2017 - 11:37 #

Echt, voll öde, kein Watch Dogs 3, Witcher 4, Fallout 5, Call of Duty 234, stattdessen nur der gleiche Mist wie auf den anderen Plattformen, gähn...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 14. Januar 2017 - 11:43 #

Ach nur weil Mario,Zelda,Donkey Kong nicht immer ne Zahl daran hat, gehören die nicht in diese Kategorie? Gerade Nintendo zeigt doch seit 30 Jahren, wie kein anderer, wie man Marken über Jahrzehnte ausmelkt und alle ausflippen. Auch jetzt wieder bei Mario..Was die Mütze hat Augen und ich kann sie zum springen benutzen...wooooooow *mindblow*

Ganz im ernst, fang nicht mit so einer Argumentation an, wenn du Nintendo verteidigen möchtest. Gerade Nintendo nicht,wirklich

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 14. Januar 2017 - 16:40 #

vor allem hat nintendo ja eigentlich noch mehr marken, hat sich aber im laufe der zeit immer mehr beschränkt auf schlussendlich Mario und Zelda. gefühlt machen die ja keine anderen spiele mehr.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 14. Januar 2017 - 18:01 #

Schon witzig, bei der Vorstellung waren von den 5 anspielbaren Nintendo Titeln nur 1 Mario und 1 Zelda dabei ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 14. Januar 2017 - 18:56 #

darf man die namen auch erfahren? ^^

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 14. Januar 2017 - 19:21 #

Splatoon, Arms, 1-2 Switch, Mario Kart und Zelda konnten gestern angespielt werden (plus einige 3rds).

*edit: Ich seh gerade Snipperclips ist auch von Nintendo. Also 2 von 6 ;)

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5173 - 14. Januar 2017 - 20:13 #

Bomberman war wohl auch schon spielbar.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 14. Januar 2017 - 20:21 #

Jo, genauso wie Disgaea 5, Just Dance, Street Fighter etc., aber das sind keine Nintendo Spiele...

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 15. Januar 2017 - 3:26 #

Splatoon und Mario Kart sind keine neuen games und Arms und 1-2 Switch sind mini/party-games. bleibt als einziger regulärer titel Zelda übrig. das meinte ich halt damit.

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 15. Januar 2017 - 3:46 #

na logo ist splatoon 2 ein neues spiel und mario kart bietet ne menge neue inhalte

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 15. Januar 2017 - 7:19 #

auch Ultra Street Fighter 2 bietet neue inhalte, ist dennoch kein neues spiel ^^

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 16. Januar 2017 - 12:32 #

Du scheinst ja schon genau zu wissen was Splatoon bieten wird. Was genau fehlt denn zu einem neuen Spiel?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 16. Januar 2017 - 16:25 #

umgekehrt wird ein schuh daraus. ein spiel ist neu, wenn es nicht im kern ein schon bestehendes ist.

Toxe 21 Motivator - P - 28873 - 16. Januar 2017 - 16:52 #

Jetzt wird's langsam arg seltsam...

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 16. Januar 2017 - 19:09 #

naja, stimmt doch. wäre mir neu wenn spieler remastered, deluxe, goty, reloaded oder wie auch immer genannte neuauflagen als neue spiele wahrnehmen würden. nur bei dem switch-lineup sehen das die fans wohl anders.

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 16. Januar 2017 - 19:36 #

und worunter genau fällt jetzt deiner meinung nach splatoon 2?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 16. Januar 2017 - 20:07 #

die nummer im titel macht daraus ja noch kein neues spiel. den bisherigen berichten nach zu urteilen, handelt es sich bei Splatoon 2 um einen inhaltlich erweiterten port des vorgängers.

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 16. Januar 2017 - 20:37 #

dann verlink diese berichte doch mal

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 17. Januar 2017 - 0:24 #

zum beispiel:

http://www.ign.com/articles/2017/01/13/splatoon-2-is-an-improved-version-but-not-a-true-sequel

http://www.digitaltrends.com/gaming/splatoon-2-first-impressions/

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 17. Januar 2017 - 1:34 #

vielleicht hättest du nach den überschriften auch einfach mal weiterlesen sollen

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 17. Januar 2017 - 1:37 #

ich studiere generell quellen, bevor ich sie verwende.

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 17. Januar 2017 - 2:14 #

anscheinend ja nicht

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 17. Januar 2017 - 2:24 #

du solltest dir vlt erst mal selbst die beiden artikel in ruhe durchlesen ;)

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 17. Januar 2017 - 2:29 #

du willst mir ernsthaft immernoch erzählen, dass du deinen kommentar da heraus liest? ...

"die nummer im titel macht daraus ja noch kein neues spiel. den bisherigen berichten nach zu urteilen, handelt es sich bei Splatoon 2 um einen inhaltlich erweiterten port des vorgängers."

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 17. Januar 2017 - 2:50 #

nochmals: lese dir die artikel durch, ich habe sie nicht umsonst verlinkt.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 16. Januar 2017 - 18:53 #

Ist dann Street Fighter 5 ein neues Spiel (und wenn ja, warum)?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 16. Januar 2017 - 19:08 #

ja, weil es ein neu entwickeltes spiel ist, das nicht die assets und inhalte eines schon bestehenden teils verwendet. für Ultra Street Fighter 2 hingegen gilt das nicht, da dieses auf SSF2T HD Remix von 2008 basiert.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 17. Januar 2017 - 3:54 #

Achso, dann sind aber z.B. Watch Dogs, Far Cry Primal etc. keine neuen Spiele? Alle nutzen Assets von vorherigen Spielen, nur mit neuen Charakteren, Grafiken, Waffen usw.?!

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 17. Januar 2017 - 7:41 #

ich habe nicht umsonst von assets und inhalt gesprochen. ein Modern Warfare Remastered ist ja auch kein neues spiel, obwohl es keinerlei assets des originals verwendet.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 17. Januar 2017 - 9:13 #

Zumindest Watch Dogs verwendet definitiv vorhandene Assets und über den Inhalt der Kampagne von Splatoon 2 ist z. B. (Afaik, kannst mich gerne aufklären) noch nichts bekannt...

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 17. Januar 2017 - 9:21 #

daher schrieb ich ja auch nach den bisherigen berichten zu urteilen. siehe die von mir verlinkten artikel weiter oben. wenn es sich in weiteren previews und news dann doch noch anders darstellen sollte, umso besser.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5173 - 14. Januar 2017 - 20:26 #

Also grundlegend argumentiere ich ja so wie mir das in den Kram passt, von daher... Zudem bin ich seit x Generationen Besitzer aller Plattformen und dabei hat die jeweilige Nintendo Konsole immer einen Extraplatz eingenommen. Wieso? Genau wegen den Exklusivtiteln, welche es bei Nintendo nun mal einfach in einer Vielzahl gibt und welche zumeist dann auch noch eine Top-Qualität bieten. Es mag halt für andere nicht nachvollziehbar sein, aber ein neues Zelda zum Launch der Konsole reicht mir persönlich nunmal komplett aus, um den Releasetag jetzt schon kaum erwarten zu können. Im Gegensatz zu anderen freue ich mich eigentlich immer über neue Systeme und gebe diesen erstmal ne Chance bzw. bilde mir meine eigene Meinung. Dieses rumgenöle schon vor dem ersten eigenen Probezocken, einfach total überflüssig.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 5770 - 14. Januar 2017 - 0:23 #

Da sind mit Zelda, Mario Odyssey, Splatoon 2, FIFA, NBA und Bomberman R eigentlich schon alle meine Wünsche erfüllt und mehr Zeit werde ich bis zum Jahresende auch nicht zum Spielen haben. Wahrscheinlich spiele ich damit sowieso eher bis Mitte 2018. Perfekte Konsole für mich.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 14. Januar 2017 - 0:34 #

Da hätten sie die Konsole auch für April ankündigen können und zumindest Mario Kart 8 Deluxe noch fertig atellen können. Das hier ist ein Hauch von nichts - schlechter als so mancher Handheld Launch.

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2354 - 14. Januar 2017 - 1:18 #

Seit gefühlten 3 Jahren wird über die jetzt so genannte Switch gewerkelt und was kommt Spieletechnisch zum Start? Ein Hauch von Nix! :( Schwach! Auch 3th Person Entwickler sind äußerst zurückhaltend. Schade!

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 14. Januar 2017 - 1:29 #

joa, der launch ist jetzt bis auf zelda nicht der stärkste, aber die 1rd person wirds schon richten ;D

(btw, es heißt 1st/2nd/3rd party)

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2354 - 14. Januar 2017 - 10:37 #

Aber das kommt ja auch für die WiiU!!! Aaargh! Im übrigen möchte ich nochmal darauf hinweisen das ich damals schon voraus gesehen habe dass Zelda wieder mal in der abgespeckten version für die Vorgängerkonsole kommt. :P

Ja mir ist gestern das nicht eingefallen wie die Drittentwickler heißen. Ich bin aber gespannt ob in Zukunft bei Umsetzungen auch eine Switch Version kommt. Zeit wirds! :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24569 - 14. Januar 2017 - 1:36 #

Immerhin dürften sie diesmal nicht kopiert werden. Glaube nicht, dass Sony der PS Vita einen Nachfolger spendieren wird.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 14. Januar 2017 - 1:56 #

Ich hatte in den 4x 20min Zelda heute deutlich mehr Spaß als mit jedem PS4 Spiel in all den Jahren... Wie kann mit solch einem Titel der Launch schlecht sein?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 14. Januar 2017 - 2:43 #

Weils nur ein Spiel ist und die diversität darunter leidet. Das was du mit Zelda hattest, hatte ich schon oft mit Musik Alben. Warte mal ab, dieses Gefühl wird sich mit der Zeit legen. Darfst nicht so beeinflussbar sein^^

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 14. Januar 2017 - 2:52 #

Ok, allerdings zeigt mir die Zelda Historie das sich dieses Gefühl maximal mit dem Abspann wieder legt ;). Auch hab ich mit der Wii U genug Abwechslung oder andersrum gesagt bieten PS und Xbox genauso viele Genre-Lücken, wie Nintendo (nicht nur, aber auch, auf den Launch bezogen)...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 14. Januar 2017 - 3:23 #

Naja Nintendo hat gefühlt 5 Haupthelden und 25 Neben Figuren mit der sie jedes Spiel füllen. Sony ist da weit flexibler und erwachsener. Ich habe nichts gegen Nintendo, aber das ist einfach gar nichts zum Launch. Wenn man es wie mit Mario Bros direkt mit der Konsole gekoppelt hätte wäre es noch für den Preis vertretbar, aber so hast du ein Spiel und schaust erst mal in die Röhre. Die anferen Publisher sind auch noch sehr verhalten. Ich bleib skeptisch.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 14. Januar 2017 - 8:02 #

Genau und Sony hatte gefühlt 0 Haupthelden und 1 Nebenhelden, dafür viel mittelmäßiges zum Start (und imho auch sehr lange danach). Keine Spur von Highlights wie Zelda zum Start oder (Potentiell) Titeln vom Schlage eines Mario Kart, Xenoblade, Mario 3D etc im ersten Jahr.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 14. Januar 2017 - 9:00 #

Klar, du kannst es dir immer einfach machen und Mario zum 5000. Mal rausbringen

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36733 - 14. Januar 2017 - 12:53 #

Irgendwie scheinen alle zu ignorieren, dass Nintendo mit Splatoon und jetzt Arms auch immer wieder neue Marken bringt.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 14. Januar 2017 - 13:16 #

Ob Arms eine Marke wird muss sich noch zeigen, ansonsten klar, ab und zu kommt auch mal was neues. Aber eben zu wenig

steever 16 Übertalent - P - 5733 - 14. Januar 2017 - 10:05 #

Es gefällt dir, aber nicht jedem. Übderdies erscheint der Titel am selben Tag für die Vorgängerkonsole. Als Zugpferd für die neue Hardware eben recht dürftig. Nicht für dich, nicht für mich, nicht für andere Nintendofans, aber allgemein finde ich den Launch auch recht schlecht.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 14. Januar 2017 - 11:45 #

Natürlich gefällt es nicht jedem, genauso wie das Launch Line up von jeder anderen Konsole. Bei mir war Resogun für deutlich mehr als ein Jahr das einzige PS4 Spiel was knapp eine zweistellige Stundenanzahl erreicht hat. Da nützen mir viele und unterschiedlichere Spiele nichts, wenn sie halt nur mittel bis gut sind. Oder nichtmal das, wenn ich an das öde Knack denke...

Soulman 15 Kenner - 2886 - 14. Januar 2017 - 2:14 #

Bei solchen Aussagen, dass es zum Launch ja keine Spiele gäbe, fällt mir immer wieder die Situation beim N64-Start ein. Da da gabs glaub ich 4 Titel. ;)
Solange Zelda richtig gut wird, langt mir das sogar, mehr brauch ich fürs Erste gar nicht.

RomWein 14 Komm-Experte - 2192 - 14. Januar 2017 - 2:33 #

Jupp, Zelda und Super Bomberman R werden wohl die zwei Titel sein, die ich mir zum Launch hole, wobei auch Zelda alleine für die erste Zeit reichen würde. Ende April kommt dann auch schon Mario Kart 8 Deluxe, das ich mir evtl. allein wegen dem Battlemode inkl. Feder (Yeah!) vielleicht sogar nochmal kaufe. :D

Brauche keine 10 Games zum Launch, die dann wieder als Backlog Staub im Regal ansetzen. ;)

Soulman 15 Kenner - 2886 - 14. Januar 2017 - 2:55 #

Eben. Ich kann ja verstehen, wenn man eine größere Auswahl möchte, aber es kommen in den folgenden Wochen noch einige Titel nach, Mario Kart werde ich mir auch holen, schon weil ich keine Wii U habe und MK8 verpasst habe.

Aber ich brauche halt keine 5 Spiele zum Launch, die ich dann jeweils eine Stunde spiele, so ist es mir schon beim PS4-Start gegangen. So konzentriere ich mich auf Zelda.

steever 16 Übertalent - P - 5733 - 14. Januar 2017 - 9:59 #

Mario 64 war damals eine große Innovation und kam überdies nicht auch noch am selben Tag für die Vorgängerkonsole raus. Finde das Launch-LineUp auch mehr als extremst dürftig.

Hört sich alles wie bei der WiiU an: "Solange die 2-3 Spiele von Nintendo im Jahr gut sind, brauche ich für meine Nintendokonsole nicht mehr."

So erging es mir mit der WiiU zumindest und ich war glücklich... und so wird es mir mit der Siwtch wohl auch ergehen. Für mich also alles jut. Nur trifft das eben nur auf mich und einigen anderen Nintendofans zu.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24569 - 14. Januar 2017 - 12:31 #

Super Mario 64
Pilotwings 64
Star Wars: Shadows of the Empire
Turok: Dinosaur Hunter
Wayne Gretzky's 3D Hockey
FIFA Soccer 64

Vier interessante Spiele und zwei Titel zum vergessen. Vom Launch-Lineup der Switch reizt mich nur Zelda.

Soulman 15 Kenner - 2886 - 14. Januar 2017 - 16:40 #

Was einen persönlich reizt ist halt subjektiv. Gibt auch viele Leute, die sich auf Super Bomberman R freuen. Klar war SM64 damals schon ein ganz anderes Kaliber, ändert aber auch nichts daran, dass damals schon das Launch-Lineup mager war, und da kam auch mal eben für Monate kaum bis gar nix mehr nach.

Übrigens hab ich damals das N64 kurz nach dem Japan-Start gekauft, als Import, und da gabs nur SM64, Pilotwings und son Shogi-Spiel, das war also gleich mal noch dünner. Und auch zum US-Launch sah es nicht sooo viel besser aus.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24569 - 14. Januar 2017 - 19:50 #

3DS und WiiU hat das schwache Launch-Lineup definitiv geschadet. Warten wir ab, was bei der Switch passiert.

Das Launch-Lineup von Gamecube und Wii fand ich recht gelungen, es geht also schon.

AlexCartman 15 Kenner - P - 3095 - 14. Januar 2017 - 18:29 #

Es gab in Amerika sogar nur Super Mario 64 und Pilotwings. Erst für den Europalaunch sechs Monate später hatten sie die sechs oben genannten Titel.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23799 - 14. Januar 2017 - 2:11 #

Wow, der Zelda-Trailer ist der Hammer!

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34061 - 14. Januar 2017 - 3:40 #

Im Vorfeld hat eine "bekannte Insiderin" enthüllt, dass das neue Mario schon sehr weit fortgeschritten ist und zum Release verfügbar sein wird, während das neue Zelda noch mehr Entwicklungszeit braucht und höchstwahrscheinlich nicht zum Release erscheint.
http://www.gamersglobal.de/news/122441/nintendo-switch-arbeiten-am-neuen-mario-spiel-laut-insider-so-gut-wie-abgeschlossen

Und jetzt erscheint zum Release Zelda und Mario dauert noch ein ganzes Jahr.
Fazit: Spart euch die dämlichen Gerüchte-News von angeblichen Insidern, das ist aktive Leuteverdummung. ;)

Soulman 15 Kenner - 2886 - 14. Januar 2017 - 10:55 #

Kann ich so unterschreiben. Für mich sind diese Twitter-Gerüchte von sogenannten Insidern, nichts weiter als das Bedürfnis nach Aufmerksamkeit. News sind für mich erst relevant, wenn es von offizieller Seite kommt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36733 - 14. Januar 2017 - 12:54 #

Jo, von dem angeblichen Mario/Rabbids-Crossover war auch nichts zu sehen. Kann zwar noch kommen, aber ich hätte gedacht, dass man das am Freitag zeigt, wenn es das gäbe.

Denis Michel Freier Redakteur - 139005 - 14. Januar 2017 - 19:21 #

Die Gerüchte gehören zur Spielebranche dazu. Das Thema müssen wir nicht immer wieder hier durchkauen. Und ja, auch die besten Insider können sich irren, denn bei Vorbereitungen für einen großen Konsolen-Launch werden 1.000 Dinge noch hundert Mal geändert, Präsentationen gestrichen, verschoben, oder Pläne umgekrempelt. Das ist ebenfalls normal. Es gibt auch genügend Gerüchte zur Switch die sich zu 100 Prozent bewahrheitet haben. ;)

Soulman 15 Kenner - 2886 - 14. Januar 2017 - 20:19 #

Ich hab eigentlich nix dagegen, dass ihr die Gerüchte hier veröffentlicht, bitte nicht falsch verstehen. Für mich persönlich sind aber halt nur offizielle und bestätigte Meldungen relevant.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34061 - 15. Januar 2017 - 14:35 #

Ich kaue das nicht immer wieder durch. Es erschien mir Angesichts des Beispiels nur mal wieder angemessen darauf hinzuweisen.

Und nein, meines Erachtens gehören die Gerüchte ganz und gar nicht dazu. Ganz besonders nicht von irgendwelchen Twitter-/Reddit-"Insidern". Bringt zwar Klicks und Kommentare, ist aber völlig irrelevant. Dass bei vielen Gerüchten auch mal welche dabei sind, die sich bestätigen, liegt in der Natur der Sache. Wenn vier Gerüchte besagen, die Switch bekäme ein 6"/7"/8"/9"-Display, wird schon eins davon stimmen.

Und das Zelda-/Mario-Beispiel ist so dermaßen daneben, dass es Emily Rogers mit Fug und Recht als Nintendo-Insiderin diskreditiert. Dennoch sehe ich vor meinem geistigen Auge schon die nächste News: "Insiderin Emily Rogers enthüllt....". Für mich sind und bleiben News auf diesem Level unterste Schublade und Leuteverdummung. (Ja, ich weiß, du wirst dafür bezahlt .. muss ich aber halt noch lange nicht gut finden.)

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 15. Januar 2017 - 14:42 #

emily rogers war schon korrekt, man muss halt nicht monate alte gerüchte rauskramen und danach einfach aufhören updates dazu zu lesen

Denis Michel Freier Redakteur - 139005 - 15. Januar 2017 - 17:07 #

Wie Grumpy schon gesagt hat, du zeigst hier uralte Gerüchte, aber keine Updates dazu. Dass du keine Spekulationen magst, wissen wir inzwischen. Diese haben meist eindeutige Überschriften, du muss nicht drauf klicken. ;)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34061 - 15. Januar 2017 - 18:17 #

@Grumpy und Denis: Wollt ihr mich veräppeln?
"monate alte gerüchte" "uralte Gerüchte"

7.11.2016
http://www.gamersglobal.de/news/122441/nintendo-switch-arbeiten-am-neuen-mario-spiel-laut-insider-so-gut-wie-abgeschlossen

15.11.2016
http://www.gamersglobal.de/news/123026/the-legend-of-zelda-breath-of-the-wild-nicht-zum-switch-launch-verfuegbar

Kein Update der News, nicht uralt (jedenfalls ist meine Definition für Monate alt und Uralt eine andere), gerade mal 2 Monate her. Keine weiteren News danach (außer die Release-News aufgrund von Händlereinträgen -- die sich übrigen auch als falsch herausgestellt haben). Was habe ich übersehen?

Dann kam noch die andere Insider-Tussi am 21. November, die alle Releasetitel vorgestellt hat.
http://www.gamersglobal.de/news/123253/nintendo-switch-insider-ueber-launchtitel-und-andere-geplante-spiele
Demnach sollen ab Release verfügbar sein: 3D Mario, Mario RPG, Splatoon, Skyrim, Just Dance 2017.

Und was kommt? 1,2 Switch, Just Dance 2017, Zelda, Super Bomberman R. Einer von fünf richtig geraten. WOW! Was für eine supertolle Insiderin mit wertvollen Informationen die unbedingt sofort und weltweit breitgetreten werden müssen.

Ich kann hier viele Beispiele von Gerüchte-News aufzählen, die sich als falsch herausgestellt haben. Wo sind denn die genannten Gerüchte-News, die richtig lagen? Die kannst du doch an einer Hand abzählen, wenn überhaupt.

Hier, bitte, noch ein Beispiel von Laura Kate Dale:
http://www.gamersglobal.de/news/122362/nintendo-switch-neue-geruechte-zum-release-termin-preis-und-den-bundles
Release 17.3. (nachdem Nintendo den März angekündigt hat) -> Falsch
Kein Region-Lock -> Richtig
Andere Quelle:
Preis 260 Dollar -> Falsch
Bundle mit Mario 300 Dollar -> Falsch
Bundle mit Zelda und Pro-Controller 340 Dollar -> Falsch

Desweiteren sollte dir Denis noch nach unserer letzten Diskussion bekannt sein, dass es mir gar nicht darum geht, auf die News zu klicken oder nicht. Aber ich rolle das nun sicher nicht nochmal sinnloserweise auf.

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 15. Januar 2017 - 18:21 #

du hast die kommentare nicht mal verstanden, du machst den gleichen fehler nämlich erneut

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34061 - 15. Januar 2017 - 18:26 #

Dann zeig mir die Updates, ich finde keine.

Und selbst wenn es sie gibt, sind die genannten News Mist.

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 15. Januar 2017 - 18:26 #

ihr twitter account wäre ein guter anhaltspunkt

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34061 - 15. Januar 2017 - 18:27 #

Ich rede hier von GamersGlobal, nicht vom gesamten Internet.

Grumpy 16 Übertalent - 5229 - 15. Januar 2017 - 18:33 #

du hast davon geredet, dass emily rogers als insidern diskreditiert worden wäre, greifst dabei aber nur auf veraltete news von gamersglobal zurück. deinen denkfehler bemerkste selbst, ne?

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34061 - 15. Januar 2017 - 18:48 #

In dem Kontext muss ich dir Recht geben, da habe ich mich falsch ausgedrückt. Da ich in die Kritik an den News, Kritik an den Insidern mit einfließen ließ.

Denis Michel Freier Redakteur - 139005 - 15. Januar 2017 - 18:42 #

Wir reden auch nicht vom gesamten Internet, sondern von der Quelle. Dass Zelda doch noch im März kommt, hat sie im Vorfeld berichtigt:

https://twitter.com/ArcadeGirl64/status/819685887302926337

https://twitter.com/ArcadeGirl64/status/817880291901665281

https://twitter.com/ArcadeGirl64/status/815988525430702080

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34061 - 15. Januar 2017 - 18:47 #

Warum wurden die News dann nicht aktualisiert? Jetzt steht auf GamersGlobal nahezu nur falsches.

Und auch diese Twitter-Updates ändern nichts daran, dass die vorherigen Gerüchte sich halt nun mal als hauptsächlich falsch herausgestellt haben. Mehrwert = Null.

Denis Michel Freier Redakteur - 139005 - 15. Januar 2017 - 19:03 #

Es gibt täglich hunderte News. Die Updates kommen teilweise (wie in diesem Fall), Wochen später. Sorry, dass wir nicht immer alles im Auge behalten können. Du bist gerne dazu angehalten, eine PM zu schicken, wenn du mal ein Update findest.

„Und auch diese Twitter-Updates ändern nichts daran, dass die vorherigen Gerüchte sich halt nun mal als hauptsächlich falsch herausgestellt haben.“

Gerüchte sind keine Fakten und können sich im Nachhinein auch als falsch herausstellen, das liegt in der Natur der Sache. Du kannst es mögen oder eben nicht, da zwingt dich niemand diese zu lesen. Dass im Vorfeld eines großen Events, wie eines Konsolen-Launch sich noch hunderte Dinge, wie Ankündigungen, Veröffentlichungen, Präsentationen etc. ändern, ist ebenso normal. Diese immer wieder gleiche Diskussion nervt einfach nur noch...

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34061 - 15. Januar 2017 - 19:38 #

Also unsere letzte Diskussion zu dem Thema ist nun wirklich uralt (10/2015). ;) Wenn die Diskussion doch immer wieder auftritt, muss es ja auch noch andere stören. Vielleicht ist ja doch was dran. Aber das ist natürlich nur eine Mutmaßung von mir.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. Januar 2017 - 5:12 #

Die Rare Replay hätte in das LineUp gut reingepasst... Ist auf jeden Fall ein schönes Alternativ-LineUp, auch wenn mir irgendwie auffällt, wie zufrieden ich mit den Alternativ-Spielen auf der One bin. Nur ein Funracer fehlt mir noch, wie ist denn das Sonic & Allstars Racing?

Das neue Shantae ist übrigens atemberaubend, das würde auch noch hervorragend auf die Switch passen. :)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 14. Januar 2017 - 7:43 #

wenn dann hol dir "Sonic & All-Stars Racing Transformed", das ist der nachfolger. das spiel ist exzellent. gibt auch viele die das als das bessere Mario Kart ansehen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 14. Januar 2017 - 7:55 #

Das Spiel ist gut, aber imho (und das sehen auch viele genauso) weit von der Perfektion eines Mario Kart entfernt!

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 14. Januar 2017 - 8:10 #

es mangelt jedenfalls nicht an unterschiedlichen meinungen ^^

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 14. Januar 2017 - 8:14 #

Also ich kenne keinen der die Möglichkeit hat beides zu spielen und sich dann für Sonic Transformed entscheidet. Aber für jemanden ihne Wii U (Switch) ist es bestimmt eine gute (vielleicht sogar sehr gute, aber imho halt auf keinen Fall gleichwertige) Alternative :).

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 14. Januar 2017 - 16:40 #

dafür kenne ich umso mehr die das so sehen. können halt auch andere exzellente fun-racer machen ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. Januar 2017 - 12:31 #

Vielen Dank, dann hole ich mir das in Zukunft tatsächlich, da ich mal wieder Lust auf einen Fun-Racer verspüre. Am besten dann auch Rocket League dazu, dann habe ich alles was mein Gamerherz verspürt. :)

steever 16 Übertalent - P - 5733 - 14. Januar 2017 - 10:03 #

Liest sich alles so wie bei der WiiU. Schöne exklusive Spiele, Thirds die anfangs noch was bringen, aber so gut wie nur alte Kamellen der Last-Gen, die keinen mehr sonderlich interessieren und früher oder später wohl wieder abspringen. Passt für mich. :D

Grombart 15 Kenner - P - 2868 - 14. Januar 2017 - 10:08 #

Ich hätte ja soooooo gern ein neues Animal Crossing... :(

Desotho 15 Kenner - P - 3931 - 14. Januar 2017 - 13:28 #

Ich würde mal behaupten, dass das früher oder später kommen wird.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34025 - 14. Januar 2017 - 13:29 #

Kommt hundertprozentig. Und sie haben noch lange nicht alle Spiele angekündigt. Da kommt noch Pokemon, Monster Hunter, Animal Crossing und viele andere Titel, die auf dem Handheld zu Hause sind.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6017 - 14. Januar 2017 - 10:15 #

Hatte jetzt irgendwie angenommen dass das Arms auch ein Launchtitel ist, das scheint mir am Vielversprechendsten zu sein. Und 1-2-Switch extra zu verkaufen halten ich für keinen guten Schachzug, das sollte wie Wii Sports mit der Konsole gebundled kommen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21090 - 14. Januar 2017 - 11:48 #

Das mit dem Bundle sehe ich ähnlich. 1,2 Switch zur Konsole, Arms (zumindest optional) mit einem zweiten Set Joy Cons wäre perfekt!

Harry67 15 Kenner - P - 2792 - 14. Januar 2017 - 11:35 #

Im Vergleich zu den gängigen Shooter-Super-Core-Gamer Konsolen doch gar nicht so schlecht? /troll off

speedy-a 06 Bewerter - 68 - 14. Januar 2017 - 12:01 #

Fast RMX gegen Redout (letzeres genialer Wipeout Clone auf Steam) wird interessant welches Spiel besser ist. Wobei Fast RMX sicher Arcade lastiger wird... Ich habe sie mir auch vorbestellt. Ob ich den Pro Controller brauche bin ich mir noch nicht so sicher. Erst mal schauen wie das normale Pad ist.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34061 - 14. Januar 2017 - 12:05 #

Wird eigentlich der vorherige Pro Controller auch funktionieren?

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34025 - 14. Januar 2017 - 13:30 #

Das ist eine sehr gute frage. Wenn jemand die Antwort findet, bitte melden!

TheEdge 14 Komm-Experte - 2470 - 14. Januar 2017 - 21:35 #

Bei den paar WiiU Besitzern ist es gut das die Switch noch ein paar Titel zum Nachholen anbietet. Gerade mit dem nes classic und pokemon go sowie Mario run im Rücken kann die Switch hoffentlich auf viele alte Fans hoffen die mal wieder Lust auf klassische Nintendo Marken haben.

Marulez 15 Kenner - P - 3384 - 15. Januar 2017 - 0:04 #

Auf nen neues Bomberman hätte ich auch mal wieder bock

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34025 - 15. Januar 2017 - 0:20 #

Jo Super Bomberman R werde ich auf jeden Fall für den Spieleabend holen. ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)