Styx - Shards of Darkness: Neuer Trailer demonstriert die Fähigkeiten des Spielcharakters

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 146663 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

13. Januar 2017 - 3:12 — vor 31 Wochen zuletzt aktualisiert
Styx - Shards of Darkness ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Cyanide Studios hat einen neuen cineastischen Trailer zu Styx - Shards of Darkness veröffentlicht. In dem rund zwei Minuten langen Clip legt sich der namensgebende Goblin mit einer Gruppe von Elfenwächtern an. Dabei greift er nicht nur auf Dolche, Messer und Fallen zurück, sondern setzt auch die Umgebung zu seinem Vorteil ein, um seine Gegner schnell und effektiv zu erledigen und das Objekt seiner Begierde, das magische Quarz, an sich zu reißen.

Im fertigen Spiel werden euch laut Entwicklern eine ganze Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung stehen, so dass ihr jede Situation auf eure eigene Weise angehen könnt. Neben seinen Gadgets verfügt der flinke Dieb Styx auch über magische Fähigkeiten, wie etwa die Amber-Vision, die kurzzeitige Unsichtbarkeit und die Möglichkeit, sich selbst zu klonen. Styx - Shards of Darkness wird ab dem 14. März 2017 für PC, Xbox One und die PS4 erhältlich sein.

Video:

bsinned 17 Shapeshifter - 7138 - 13. Januar 2017 - 10:33 #

Schicker Trailer. Bei den Fähigkeiten hab ich jetzt aber erstmal keinerlei Unterschiede zum Vorgänger ausgemacht. Spielerisch war an dem auch wenig auszusetzen, wenn nur die Story nicht so furchbar beliebig gewesen wäre.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36182 - 13. Januar 2017 - 14:53 #

Story war mir relativ egal, da das Gameplay Spaß gemacht hat. Mich hat da eher das massive Level-Recycling gestört. Hoffe, sowas gibts im Nachfolger nicht.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4473 - 13. Januar 2017 - 11:43 #

Ich muss zugeben, dass ich dieses Spiel bislang falsch verstanden habe. Ich meinte, es handle sich um eine Art Fantasy-Thief, aber das stimmt eigentlich nicht. Es ist vielmehr eine Art Fantasy-Hitman und scheint das auch ganz gut zu machen.

Sciron 19 Megatalent - P - 17272 - 13. Januar 2017 - 14:20 #

Thief war schon Fantasy genug ;). Ich würd's jetzt nicht als Hitman einstufen. Der Vorgänger ging schon mehr in die klassische Schleichrichtung und direkte Konfrontationen mit mehr als 2 Wachen waren eigentlich nicht zu gewinnen. Der Pegel schlägt da schon deutlich mehr Richtung Thief aus.

Kirkegard 19 Megatalent - 15792 - 13. Januar 2017 - 12:36 #

Wie peinlich, der erste Teil wurde bei Kirkegards in Steam nicht mal runter geladen *hust*

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100138 - 13. Januar 2017 - 20:19 #

Wasn geiler Trailer! Jefälltma! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)