Pokémon Go für Apple Watch erschienen [Upd.]

iOS Android
Bild von Old Lion
Old Lion 70298 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

23. Dezember 2016 - 8:37 — vor 47 Wochen zuletzt aktualisiert

Update vom 23.12.2016:

Nachdem ein Sprecher erst kürzlich baldige Neuigkeiten für "Pokémon Go für Apple Watch" ankündigte, wurde die App jetzt veröffentlicht. Vorweg sei schon mal gesagt, dass ihr nun auch Pokémons jagen könnt, während euer iPhone in der Tasche steckt. Die App hilft euch zudem dabei, Items an Pokéstops zu sammeln, Eier auszubrüten und Pokémons zu entdecken.

Zudem könnt ihre jede Spielsession als Workout einstellen, Benachrichtigungen über Monster in der Nähe erhalten, eure Schritte während des Ausbrütens der Eier zählen lassen, Bonbons mit dem Buddy-Pokémon erhalten und benachrichtigt werden, wenn ein Ei fertig ausgebrütet und eine Medaille vergeben wurde.

Eine Umsetzung für Android-Smartwatches soll ebenso folgen, allerdings gibt es hier noch keinen konkreten Termin.

Ursprüngliche News vom 19.12.2016:

Wie ein Sprecher von Niantic mitteilte, wurde das Projekt "Pokémon Go für Apple Watch" nicht wie vermutet eingestellt, sondern befindet sich immer noch in der Entwicklung. Weitere "Neuigkeiten werden bald folgen", teilte der Sprecher zudem mit. Ursprünglich war zu hören, dass die Pokémon-App, die auf Apples Keynote im September gezeigt wurde und eigentlich in diesem Jahr noch erscheinen sollte, nur ein unvollendeter Port gewesen sei und nunmehr keine Relevanz besäße.

Dabei war geplant, dass die App auf der Uhr unter anderem anzeigt, wie weit das nächste Ei entfernt ist und wieviel XP ihr noch bis zum nächsten Level braucht. Im Zusammenspiel mit dem iPhone also eine recht sinnvolle Kombination für alle Monsterjäger. Sobald neue Informationen verkündet werden, berichten wir selbstverständlich darüber.

falc410 14 Komm-Experte - 2561 - 19. Dezember 2016 - 15:32 #

Spielt das überhaupt noch mehr? Ich habe das Gefühl, der Hype war genau so schnell vorbei, wie er gekommen ist.

Wesker 14 Komm-Experte - P - 2123 - 19. Dezember 2016 - 15:41 #

Würde es die Apple Watch App geben, würde ich wieder anfangen.
Möchte ungern mein Gerät anhaben müssen, nur um die Dinger zu fangen.

Das ist in meinen Augen nicht zeitgemäß. Selbst das einfache Ausschalten und im Hintergrund tracken wäre eine bessere Lösung als die momentane Situation.

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3258 - 19. Dezember 2016 - 18:12 #

Hat überhaupt noch wer die Apple Watch? Ich habe das Gefühl, der Hype war genau so schnell vorbei, wie er gekommen ist.

Wesker 14 Komm-Experte - P - 2123 - 19. Dezember 2016 - 18:59 #

War teuer genug! Da verkaufe ich die jetzt doch nicht! :D

Ich kenne nur knapp ein Dutzend Leute, die eine haben.

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2277 - 19. Dezember 2016 - 23:18 #

Ich habe eine Smartwatch von Samsung. Würde die auch nicht mehr hergeben wollen. :-)

falc410 14 Komm-Experte - 2561 - 20. Dezember 2016 - 9:42 #

Ich kenne mehr Leute mit Apple Watch, als Pokemon Go Spieler. Aber ich habe i.d.R. ja auch mit Leuten zu tun die 20+ sind. Da kann man sich auch eine Uhr für 200+ Euro leisten. Davon abgesehen hatte die Apple Watch niemals den Hype Faktor wie Pokemon Go über das tagelang weltweit berichtet worden ist und extra Pokestops aufgebaut worden sind oder Warnhinweise angebracht worden sind.

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2282 - 20. Dezember 2016 - 17:17 #

Ja, ich. Jeden Werktag.

Mein Weib ebenso.

Airmac 14 Komm-Experte - 2127 - 23. Dezember 2016 - 13:49 #

Ach du bist das. :D Die anderen lachen schon über dich.

DerMicha75 10 Kommunikator - P - 525 - 19. Dezember 2016 - 20:05 #

na dann warte ich weiter. Hab das spielen inzwischen fast eingestellt, mit Uhr würd ichs vielleicht nochmal versuchen. Dafür heute mal spontan angeworfen und einen Pikachu mit Weihnachtsmütze erwischt :-)

theRealLogo 14 Komm-Experte - 1827 - 23. Dezember 2016 - 8:46 #

Der Hype diesen Sommer war echt krass... aber die Uhr passt wohl nicht richtig auf die Zielgruppe der App.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7269 - 23. Dezember 2016 - 9:58 #

Ach was, eine 18000 € Apple Gold Watch ist genau das richtige Weihnachtsgeschenk für 12 Jährige Pokemon Fans^^

DerMicha75 10 Kommunikator - P - 525 - 23. Dezember 2016 - 21:10 #

So. Ein erster Test ist erfolgt. Fazit: Taugt nix. Man bekommt zwar einen Hinweis dass ein Pokemon da ist, kanns aber nicht fangen, dazu muss man das Smartphone rauskramen. Auch bei Pokestops kann man nicht drehen. Sprache ist ein bunter deutsch/englisch Mix. Kommt man außer Reichweite des Smartphones kommt ne sehr unschön aussehende Fehlermeldung... Die App braucht mal noch 2-3 Versionen.

BigNaturals 14 Komm-Experte - 2121 - 25. Dezember 2016 - 14:33 #

Letzte Woche im Radio gehört, dass Smartuhren im diesjährigen Weihnachtsgeschäft sehr schwach nachgefragt werden. Vielleicht kurbelt Pokemongo den Verkauf etwas an.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)