Starcraft 2: Meinungen zur Synchro gesucht

PC
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10352 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

15. Oktober 2009 - 17:41 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Starcraft 2 - Wings of Liberty ab 15,99 € bei Amazon.de kaufen.

Verdächtig still ist es zur Zeit rund um Blizzards potenziellen Echtzeitstrategie-Hit Starcraft 2. Nachdem der Betastart für den Sommer versprochen wurde, gab es nur wenig Spannendes über Starcraft 2 zu erfahren - abgesehen von den Neuigkeiten rund um die Blizzcon.

Nun meldet sich Blizzard-Mitarbeiter Xordiah vom Community-Team im offiziellen Forum zu Wort und fordert die Fans auf, sich zu ihren Ideen, Erwartungen und Vorstellungen zur deutschen Synchronisation zu äußern:

"Ich würde an dieser Stelle gerne diesen Beitrag noch einmal etwas hochholen und vor allem auf den ersten Punkt eingehen: Die deutsche Synchronisation von StarCraft II. Hier würde ich gerne eure Meinung hören. Welche deutschen Synchronsprecher in StarCraft und StarCraft: Brood War mochtet ihr besonders, welche vielleicht nicht ganz so gerne? Von den Charakteren, die ihr schon in StarCraft II gesehen habt, wie stellt ihr euch deren Stimmen vor? Woran denkt ihr, wenn ihr diese Charaktere seht?"

Ob die Kommentare dann tatsächlich Einfluss auf die Sprecher der Charaktere haben, ist ungewiss. Gerüchteweise soll die Starcraft-Beta einige Tage nach dem Launch des neuen Battle.net 2.0 beginnen, schließlich wäre dann die benötigte Infrastruktur vorhanden.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 15. Oktober 2009 - 18:22 #

Finde ich gut. Klar ist fraglich inwiefern die Rückmeldungen Verwendung finden. Aber bezüglich der Meinung der (zukünftigen) Käufer hat Blizz eigentlich schon immer für ein Ohr gehabt.

Gadeiros 15 Kenner - 3123 - 15. Oktober 2009 - 19:26 #

hm.. ich muss überlegen, wen ich in SC und SC:BW _nicht_ gut fand.. alle klangen wie profis und waren auch nicht 08-15-nöhler.
vielleicht n paar nebenrollen nebenrollen wie zivilisten oder ein paar der spacemarines in den sequenzen waren nicht so toll aber die ganzen hauptchars von alexej über fenix bis zasz waren alle einzigartig und gut gemacht.

ob sie nah am original waren kann ich nicht sagen, aber gut waren sie schon. und wenn, dann kann man eben nur meckern, daß sie dem orginal nicht nahe kamen.

vielleicht passt der alte monobrauen-hillbilly-jimmy und seine spacecowboystimme, die er im deutschen hatte nicht zum neudesignten helden-james. aber auch der hatte ne tolle deutsche stimme imho und sollte schon als sprecher drin bleiben.
never change a winning team..?!

Lexx 15 Kenner - 3610 - 16. Oktober 2009 - 8:39 #

Also Jim Raynor sollte definitiv seine alte Stimme behalten, imo. Ich hätte generell nichts dagegen, wenn man alle alten Stimmen wieder verwenden würde/könnte. Kann mich nämlich auch an nichts schlechtes erinnern und außerdem würde es für den "Hey, das kenn' ich noch!"-Kick sorgen.

Nostalgie for teh win.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2358 - 20. November 2009 - 17:07 #

"das könnte gut werden..." 11^^ (insider)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit