Fallout 3: Game of the Year Edition erschienen

PC 360 PS3
Bild von Sebastian Conrad
Sebastian Conrad 4740 EXP - 16 Übertalent,R8,S4,A8,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

16. Oktober 2009 - 1:00
Fallout 3 ab 3,75 € bei Green Man Gaming kaufen.
Fallout 3 ab 2,49 € bei Amazon.de kaufen.

Ab heute ist die Fallout 3: Game of the Year Edition von Bethesda Softworks im Handel erhältlich. Der Preis liegt bei ca. 50 Euro für den PC bzw. 60 Euro für die Konsolen. Somit bekommen auch endlich die Spieler die Chance, die DLCs zu Fallout 3 zu spielen, die bisher nicht die Möglichkeit oder keine Lust hatten, sich die DLCs per Games for Windows zu kaufen.

Enthalten sind in der Game of the Year Edition die Download-Episoden Broken Steel, Point Lookout, The Pitt, Operation Anchorage und Mothership Zeta. Mit der Fallout 3: Game of the Year Edition werden sämtliche Ausrüstungen und Gebiete der Zusatz-Episoden freigeschaltet und bieten so stundenlangen Spielspaß. Wer es also bisher verpasst hat, einen Blick auf das Spiel zu werfen, wird mit dieser Edition gut bedient. Auch Besitzer der normalen Fallout 3 Edition kommen auf ihre Kosten, da sie nur einen geringen Aufpreis zahlen im Gegensatz zum Einkauf bei Games for Windows.
 

Vidar 18 Doppel-Voter - 12932 - 15. Oktober 2009 - 16:48 #

habs heut für 45€ gesehn wollt schon fast zuschlagen hab allerdings die normale version schon...
lohnen sich die DLCs denn?
denn wenn man sie so im laden kauft ist man mit 60€ für alle 5 dabei...

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 15. Oktober 2009 - 16:53 #

Broken Steel hebt das Zwangsende nach Erfüllen der Hauptquest auf und hebt die Stufenbegrenzung auf level 30 an. Dazu gibt's neue Perks. Dieses Addon lohnt sich daher durchaus. Das Niveau der anderen DLCs ist schwankend. Point Lookout ist zumindest ein interessantes Szenario.

Für Konsolenspieler könnte der Erwerb interessant sein, als PC-Spieler kann man sich aber auch auf die Fankreationen beschränken. Wer Fallout bislang noch nicht gespielt hat und auf solche Spiele steht, dürfte mit dieser Version glücklich werden.

Porter 05 Spieler - 2981 - 16. Oktober 2009 - 9:12 #

ganz ehrlich, JA!
jedes DLC ist thematisch anders und doch absolut stimmig in die Fallout 3 Geschichte/Welt eingebunden. Auserdem sind die DLCs durchweg qualitativ hochwertig wobei man den Ausflug zu Mother Ship Zeta wirklich erst zum Abschluss antreten sollte da die *Phew Phew* Laser Wummen zeimlich fießen Schaden machen ^^

und für Sammler gibts natürlich in jedem DLC ein wenig "unique" klimbim aufzusammeln.
Broken Steel ist aber aufgrund schon der levelcap Erhöhung dass umfangreichste Zusatzwerk.

Shigawire 11 Forenversteher - 613 - 15. Oktober 2009 - 16:57 #

Da ich noch keinen DLC habe lohnt sich evtl ein kompletter Neukauf in UK. Mal nachsehen gehen ...

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 15. Oktober 2009 - 17:05 #

Ich gehöre zu den Leuten, die sich die Lunchbox gekauft haben. Also nicht mal eben 50 € für das Spiel hingeblättert haben sondern etwas mehr. Ich habe im Rahmen der News versucht zu Recharchieren, wieviel man für die DLCs im Einzelnen bezahlen würde. Ein DLC kostet 800 MS-Points, was umgerechnet an die 8 € sein dürften. Macht bei 5 DLCs 40 €. Ergo beträgt der Aufpreis zur normalen Version "gerade" mal 10 €, dafür hat man die DLCs aber auf einem Medium wo man sie jederzeit und überall wieder installieren kann, ohne im Internet sein zu müssen und ohne sie nochmal runterladen zu müssen. Sieht bei den Konsolen dann natürlich schon etwas anders aus, da dort der Preis bei ca. 60 € liegt.

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 15. Oktober 2009 - 17:17 #

800 Punkte sind rund 10 Euro.

vitzi 11 Forenversteher - 603 - 15. Oktober 2009 - 17:43 #

Eine Microsoft 800-Point Karte kostet bei meinem örtlichen Saturn sogar 12 Euro, bei meinem Spielehändler des Vertrauens "nur" 10 Euro. Daher ist der Gedanke sich das Spiel nocheinmal neu zu kaufen nicht so unabwiegig besonders weil man die alte Version dann einfach bei ebay nochmal für paar Euro weitervekauft.

Aber nur mal zur Frage gab es nicht mal eine Version wo nur die Addons drauf waren oder gabs das nur für PC?
Hab mich dafür nie so ganz wirklich interesiert.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 15. Oktober 2009 - 18:17 #

@Armin

ja, Tatsache. Habe falsch geguckt bzw. für 1000 MS-Points 10 Euro im Kopf gehabt, tatsächlich sind es aber 12 €. Ich würde sagen: Fail meinerseits^^

Shigawire 11 Forenversteher - 613 - 15. Oktober 2009 - 18:45 #

Amazon.co.uk verkauft die GOTY für 29,9 Pfund (360 Version), die PC Version gibts sogar für schlappe 19,48. Da ist man doch behämmert wenn man sich den DLC einzeln kauft! Für den PC werden bspw. die DLCs 1-4 für je 9,9 und 12,9 Pfund verkauft. Für die 360 bezahlt man sogar nochmal ein 2-3 Pfund mehr. Entweder die senken den DLC Preis oder ich kauf das Spiel ein zweitesmal

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 15. Oktober 2009 - 18:49 #

Hätte natürlich auch direkt den Vorteil das Game UnCut zu haben inkl. den AddOns. Wenn ich so genau darüber nachdenke, sollte ich mir das auch bei Amazon.co.uk bestellen. Danke für Hinweis.

Jeriblabla 09 Triple-Talent - 311 - 15. Oktober 2009 - 18:56 #

Ist da denn auch eine deutsche Sprachausgabe dabei?

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 15. Oktober 2009 - 19:03 #

Soweit ich weiß nicht. Unter umständen bekommt man ne deutsche Uncut-Version aus Österreich. Bei einigen Spielen klappt das. Allerdings kann es dann auch sein das die Österreicher dann die gecuttet deutschen Version haben. Bin auf dem Gebiet aber kein Experte, daher sollte sich mal wer dazu melden der da mehr Erfahrung hat^^ (also Bestellungen aus UK oder AT)

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 16. Oktober 2009 - 0:27 #

Meines Wissens nicht, weil der physikalische Speicher nicht ausreichend war, um zwei Sprachausgaben aufzunehmen. Vollvertonung kann auch Nachteile haben.

asurmen 14 Komm-Experte - 2083 - 16. Oktober 2009 - 7:32 #

Das Original Fallout 3 in Österreich ist komplett ungeschnitten und in Deutsch. Ich denke das wird bei der GOTY-Version nicht anders sein. Ich werde mir meins aber in UK bestellen, allein damit ich es auf Englisch habe.

Enix 17 Shapeshifter - 8221 - 16. Oktober 2009 - 10:00 #

Schöne Sache! Das Spiel an sich ist schon der Hammer gewesen. Wenn die DLC auch im deutschen Store verfügbar wären, hätte ich sie mir geholt. Dieses wird mir aber leider verwehrt. Die GotY Edition werd ich mir nicht holen, da ich ja schon den original Titel da habe. Die die das Spiel jetzt erst holen, können sich glücklich schätzen!

t-borg 14 Komm-Experte - 2093 - 16. Oktober 2009 - 10:33 #

Ah, endlich habe ich einen Grund mir einen neuen PC zu kaufen. :-)
Ok, jetzt ehrlich. Ich halte von Downloadcontent nicht viel und habe nun die Chance an ein komplettes Spiel zu kommen.

Nun muss ich nur noch suchen, wo ich eine ungeschnittene Version kaufen kann.

Cohen 16 Übertalent - 4580 - 16. Oktober 2009 - 11:02 #

Da die DLCs auch bei einer UK-Version zwangsweise auf deutsch waren, hatte ich zur Vermeidung des Sprach-Mischmaschs bisher auf einen Download verzichtet.

Meine alte UK-Version hatte ich bereits im Frühjahr verkauft und bekomme nun die UK-GOTY-Version für ein paar Euros mehr. Knapp 40 € gegenüber DLC-Einzelkäufen gespart. :)

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22572 - 16. Oktober 2009 - 13:22 #

Hmm. Ich habe Fallout 3 schon, in der schönen Collector's Edition. Habe mir aber keins der Add-Ons besorgt (und auch Fallout 3 bisher kaum spielen können). Will ich aber bald ändern, und die Add-Ons reizen mich. Deswegen überlege ich jetzt ernsthaft, bei Amazon UK zuzuschlagen, denn 19.48 Pfund für das Gesamtpaket sind ja wirklich günstig. Aber: dann habe ich hier 2x Fallout 3 stehen. Das ist ja schon ein bißchen ... ähm ... dekadent.

Ja, also: mach ich das jetzt oder mach ich das nicht? Ach ...

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 16. Oktober 2009 - 14:35 #

Ich hab 5 Version von Planescape: Torment, viermal Baldur's Gate 2, dreimal Neverwinter Nights 1 + 2, Baldur's Gate 1, Outcast, sowie beide Icewind Dales. ;)

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22572 - 16. Oktober 2009 - 16:01 #

Und schon fühle ich mich irgendwie verstanden. Danke. :)

Lexx 15 Kenner - 3610 - 17. Oktober 2009 - 14:38 #

Mit dem Unterschied, dass ich jeden mit 'nem Buch verprügel, der Planescape: Torment mit Fallout 3 vergleichen will. :>

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22572 - 17. Oktober 2009 - 18:01 #

Nun ja, aber das ist ja nicht Armins Intention gewesen. ;)

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 16. Oktober 2009 - 13:27 #

Weiß jemand, wie die Technik der PS3-Version inzwischen ist? Direkt nach dem Release hat man da ja Horrorstories gehört, aber jetzt reizt mich die GOTY-Edition für die PS3...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 16. Oktober 2009 - 16:59 #

Horrorstories? Laut Gamepro schneidet die doch nur ein kleines Stückchen schlechter als die Xbox360 Fassung ab.

Hier der Test: http://www.gamepro.de/test/spiele/xbox360/rollenspiel/fallout_3_test/1308696/fallout_3_test.html

Beim Wertungskasten kann man die Nachteile der Ps3 Version nachlesen.

Porter 05 Spieler - 2981 - 17. Oktober 2009 - 8:50 #

naja das varieiert, bei vielen anderen vergleichvideos waren die (boden)texturen der PS3 schärfer als bei der xbox und die Weitsicht wie das LOD bei beiden Versionen gleich, dafür war der Kontrast bei der PS3 zu niedrig eingestellt...

was aber bei allen gleich ist ist die Tatsache das der PS3 Version das Antialiasing fehlt.
Wirklich zu genießen ist das Spiel eh nur am PC, mit Pad oder Maus ist ja dank VAT da egal!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit