Battlefield 2: Mod Battlefield 40k braucht Hilfe

PC
Bild von t-borg
t-borg 2093 EXP - 14 Komm-Experte,R5,S1,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

15. Oktober 2009 - 13:38 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 2 ab 19,79 € bei Amazon.de kaufen.

Als Space Marine über das Schlachtfeld ziehen und den Feinden des Imperiums das Leben ein wenig zu verkürzen, wollten schon immer viele Spieler und Fans von Warhammer 40.000. Der Versuch, dies mittels einer Mod für Battlefield 2 zu realisieren, stehen anscheinend nun kurz vor dem Aus.

Wie bf-games.net berichtet, sucht das Team von Battlefield 40k dringend einen Project Manager, Coder und Scripter, einen Test-Koordinator und weitere Helfer. In den letzten Monaten gab es kaum Fortschritte bei der Entwicklung der Modifikation und nun besteht die große Gefahr, dass eine sehr gute Mod ihr Ende finden könnte.

Über das Forum der Entwickler können sich Modder für eine Mitarbeit melden. Alle Fans von Battlefield 2 und Warhammer 40.000 können nur hoffen, dass sich dort Freiwillige melden, denn was die Entwickler bisher geleistet haben ist schon ein echter Hingucker.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 15. Oktober 2009 - 16:03 #

Ich hoffe mal mit. Ein Mod im 40K Universum wäre nämlich in der Tat sehr interessant.

Maxi017 (unregistriert) 25. Januar 2011 - 14:30 #

Hallo ich würde mich gerne freiwillig melden dort als Modder mitzuarbeiten. Allerdings konnte ich das derzeitige Team nicht kontaktieren da ihre ofizielle Website gerade offline ist. Könnte mir jemand sagen wo ich mich noch an die wenden kann? Meine ICQ Nummer ist: 643232642 oder schreibt mir eine E-Mail: Mahl-maxi@gmx.de

Tr1nity 28 Endgamer - 101379 - 25. Januar 2011 - 14:41 #

Das Projekt dürfte mittlerweise eingestampft ein. Die News ist ja auch schon ne Ecke her, vom Oktober 2009.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)