GG-Test: The King of Fighters

360 PS3
Bild von Armin Luley
Armin Luley 13655 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

15. Oktober 2009 - 13:29
The King of Fighters 12 ab 4,80 € bei Amazon.de kaufen.

Die Welt der Beat'em'Ups ist hart umkämpft. Viele Spieler verbinden mit dem Genre in erster Linie Serien wie Tekken und Street Fighter. Doch mitten Feld der Wettbewerber findet sich auch die traditionsreiche King-of-Fighters-Serie. Nach den eher lauen Gehversuchen in der dritten Dimension versprach Entwickler SNK für The King of Fighters 12 wieder zu den  2D-Wurzeln der Serie zurückkehren. So ganz geglückt ist die HD-Premiere auf den NextGen-Konsolen Xbox 360 und PS3 leider nicht. Findet zumindest unser Experte Robert Stiehl, alias Leonard McCoy.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)