Football Manager 2010: Demo ist da

PC
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

15. Oktober 2009 - 10:50 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Football Manager 2010 ab 9,98 € bei Amazon.de kaufen.

Publisher Sega veröffentlichte nun die Demo zum kommenden Football Manager 2010. Die Demo gibt es in zwei verschiedenen Versionen. Einmal gibt es die Vanilla-Demo die nur rund 260 MB groß ist, die Strawberry-Demo ist 1 GB groß und nur über Bit-Torrent oder Steam downloadbar.

Bei der Vanilla-Demo kann man nur mit 4 Mannschaften (England, Schottland, Wales, Nord-Irland) loslegen und die Demo gibt es nur in englischer Sprache. Die Strawberry-Demo hingegen gibt es in 9 verschiedenen Sprachen und dort könnt Ihr mit 12 Mannschaften loslegen.

Die Demo gibt es jedoch nicht in deutscher Sprache, da EA hierzulande die Exklusivrechte besitzt. Der Football Manager 2010 erscheint am 30. Oktober 2009, einen Tag später als der Fußball Manager 10 von EA.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 15. Oktober 2009 - 1:03 #

Grundsätzlich ist die News super. Aber könntest du noch etwas zum Umfang schreiben? Toll wären natürlich auch ein paar DL-Mirrors. ;)

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 15. Oktober 2009 - 1:09 #

Ich suche gerade noch etwas zum Umfang, da ich die Demo selbst noch lade und es sehr langsam ist. Download-Mirrors gibt es derzeit nur auf Worth-Playing. Wird gleich eingefügt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12529 - 15. Oktober 2009 - 11:15 #

achja die Championship Manager bzw nun heißt er ja nach Publisher wechsel Football Manager Reihe....
konnte mich nie damit anfreunden der is einfach zu "trocken"!

bevorzuge da lieber die FM Reihe von BF bzw EA auch wenn ich mir wünschen würde das die FM reihe mal die komplexität vom football Manager erreicht und dafür in der übersichtlichkeit so bleibt wie er ist!

und EA hat hier keine exclusiv rechte für einen Manager! warum auch?
nur der markt ist für den manager in deutschland zu gering da hier der FM platzhirsch ist! umgekehrt gilt das selbe für england (auch wenn sich der FM immer besser verkauft)
deswegen gibts keine deutsche übersetzung ;-)

achja der klarheit wegen:
FM = Fussball/Fifa Manager von EA

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 15. Oktober 2009 - 16:10 #

Ich sauge gerade die Mac-Version von der offiziellen Seite (besser gesagt: offizieller Tracker) - Mal schaun, wie sie so ist.

Anonymous (unregistriert) 23. Oktober 2009 - 21:35 #

also warum die alle möglichen sprachen in den fottball manager eingebunden haben ,die auch einwohnermäßig nicht viel hergeben, aber die deutsche weglassen, grenzt meiner ansicht schon leicht an diskriminierung. ich halt es nicht für unwahrscheinlich, dass der markt hier einiges mehr hergibt (trotz der fmreihe) als in einwohnerschwachen Ländern wie Dänemark oder Norwegen. Nebenbei sind diese Sprachen zu unserer recht verwandt...
naja, davon mag man halten, was man will

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Managerspiel
nicht vorhanden
3
Sports Interactive
Sega
30.10.2009
8.2
MacOSPCPSP
Amazon (€): 9,98 (PSP)