Making Games Talents München 2009

Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

14. Oktober 2009 - 21:57 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Seit Jahren leidet die deutsche Spielebranche unter Entwicklermangel und vielen offenen Stellen. Deshalb (und um Geld damit zu verdienen) hat der IDG-Konzern (GameStar) das Konzept Making Games Talents entworfen und startet nun ein interessantes Event.

Das Event ist eine Art Talentbörse für Spieleentwickler. IDG konnte acht Entwicklungsstudios gewinnen, die sich je 30 Minuten lang vorstellen werden, also welche Anforderungen man hat und welche Projekte derzeit in Entwicklung sind. Hierbei, so verkauft das IDG per Newsletter seinen Lesern, bewerben sich also die Firmen bei den Talenten, die in die Spielebranche einsteigen wollen. Wenn jemandem ein Konzept eines Studios gut gefällt, kann dieser mit den Ansprechpartner in einem Extra-Raum reden. Eventuell findet man so schon ein Job-Angebot oder zumindest einen festen Ansprechpartner bei einem der Entwicklungsstudios.

Folgende acht Entwickler treten auf:

  • Artificial
  • Bigpoint
  • CipSoft
  • Crytek
  • Radon Labs
  • SevenOne Media
  • Sproing
  • Travian Games

Ein Ticket für diese Veranstaltung kostet 29 Euro.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 14. Oktober 2009 - 22:01 #

Warum vermute ich, dass jemand aus der GG-Redaktion darüber berichten wird? (Die Red. ist ja in München)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 15. Oktober 2009 - 0:30 #

Lustig, hatte ich auch heute in der Post. Woher kennen die mich???

SynTetic (unregistriert) 15. Oktober 2009 - 0:46 #

So schlecht finde ich die Idee hinter dem Event gar nicht. Wird das denn sowohl von den Entwicklern, als auch von potentiellen Neueinsteigern in die Szene angenommen?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit