Login 2 Life: Ensidia-Teaser

Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

13. Oktober 2009 - 18:16 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Login 2 Life ist ein ehrgeiziges und interessantes Projekt, hinter dem die Idee steckt, eine TV-Dokumentation zu entwickeln, die sich mit MMO-Spielern auseinandersetzt. In dieser erfahrt Ihr mehr über Menschen, die sich mit MMOs wie World of Warcraft oder Second Life ein zweites Leben aufgebaut haben. Auch tauchen Menschen auf, die durch körperliche Behinderungen oder Krankheiten im normalen Leben eingeschränkt sind, aber durch MMOs dieser Sache nicht so oft Beachtung schenken und sich in den Spielen eingliedern können. Neben diesen Menschen tauchen auch andere Spieler auf, die durch MMOs einiges erreicht haben, z.B. als großer Messeakt bei wichtigen Events aufzutreten.

Einer davon ist Kungen, derzeitiger Gildenleiter bei einer der erfolgreichsten World of Warcraft Gilden: Ensidia. Vorher war er schon Gildenleiter bei der Gilde Nihilum, die ebenfalls sehr erfolgreich war. In Login 2 Life redet er über seinen Erfolg in WoW und wie dieses MMO ein Teil seines Lebens wurde. Auch wie das Spiel langsam zu seiner Arbeit wurde und er immer mehr Ruhm und dadurch auch mehr Stress bekam.

In Zusammenarbeit mit dem Regisseur Daniel Moshel präsentiert euch die Gilde Ensidia einen zwei-minütigen Teaser zum Film. Im Teaser könnt Ihr einen kurzen Blick über die Schulter von Thomas "Kungen" Bengtsson, Philip "Mek" Curry, Markus "Mackzter" Dahlgren, Max "Fenita" Bondar, Bernadette "Tjani" Angood und Hans Christian "liQ" Dürr von Ensidia werfen. Das Video zeigt euch Ausschnitte vom Auftritt der Gilde bei der gamescom 2009, die dieses Jahr zum ersten Mal in Köln stattgefunden hat. Den Teaser findet Ihr unterhalb der News.

Wer das Projekt interessant und toll findet, kann für den Film beim ZDF Bodybits-Wettbewerb abstimmen. Der Gewinner dieses Wettbewerbs bekommt die gesamten Produktionskosten des Films vom ZDF erstattet. Der Wettbewerb geht noch bis zum 15. Oktober, abstimmen könnt Ihr hier.

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit