Strategie-Podcast 3MA: Interview mit Entwickler Chris Park zu AI War 2

PC
Bild von Vampiro
Vampiro 41109 EXP - 23 Langzeituser,R10,S9,C7,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

26. Oktober 2016 - 1:06 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

In Folge 372 des Strategiespiel-Podcasts Three Moves Ahead sprechen Gastgeber Troy Goodfellow und Producer Michael Hermes mit Chris Park von Arcen Games, der gerade eine Kickstarter-Kampagne zu AI War 2, Nachfolger zu AI War - Fleet Command am Laufen hat (zur GamersGlobal News zur Kickstarter-Kampagne von AI War 2). Es geht dabei auch um die bisherigen Titel von Arcen Games wie A Valley Without Wind, die Rückkehr zum Strategiegenre und den Fehlschlag ihres 3D-Action-Adventures In Case of Emergency, Release Raptor. Interessant ist auch die Kalkulation, die der Kampagne zu AI War 2 zugrunde liegt und entsprechend diskutiert wird.

Abschließend sprechen Goodfellow, Hermes und Rob Zacny rund 15 Minuten über die Ausrichtung der Show, begründen die zuletzt erfolgten Unregelmäßigkeiten im Sendebetrieb (u.a. Umzug von Zacny, andere Zeitzone), das gute Feedback zur Folge 371 "After Dark" und die Pläne für die Zukunft. Den Link zu dem insgesamt rund 90-minütigen Podcast findet ihr in den Quellen dieser News.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 22018 - 26. Oktober 2016 - 8:21 #

Hab ihn schon gehört. Sehr interessante Folge. Lasst euch nicht von Chris' zunächst langsamer Art abschrecken, der tauat dann noch etwas auf.
Drücke Arcen weiterhin die Daumen für die Kickstarter-Kampagne.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41109 - 27. Oktober 2016 - 22:52 #

Auf jeden Fall eine sehr spannende Folge, ich mag ja diese Einblicke.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 22018 - 28. Oktober 2016 - 7:37 #

Stimmt. Arcen hat auch eine spannende Historie inzwischen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Maverick
News-Vorschlag: