Dead Rising 4: Deluxe Edition ab sofort im Microsoft Store vorbestellbar & Season-Pass-Inhalte bekannt

PC XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107866 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

19. Oktober 2016 - 23:30 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert

Wie Capcom und Microsoft bekanntgaben, kann die Deluxe Edition des kommenden Zombie-Slashers Dead Rising 4 (Preview) ab sofort im Microsoft Store vorbestellt werden. Das aus dem Hauptspiel und dem Season Pass bestehende Paket kostet rund 80 US-Dollar. Wer den Season Pass separat erwerben will, zahlt knapp 25 US-Dollar. Passend dazu wurden auf Xbox Wire auch die Season-Pass-Inhalte enthüllt. Folgendes wird für den Preis geboten:

  • Stocking Stuffer Holiday Pack: Der erste DLC wird Waffen, Zombies, Fahrzeuge und Outfits im weihnachtlichen Design umfassen.
  • Super Ultra Dead Rising 4 Mini Golf: Enthält ein Minigolf-Spiel für bis zu drei Spieler (online), bei dem die Straßen der zombieverseuchten Stadt Willamette (und auch das berüchtigte Memorial Megaplex Mall) als Spielplatz dienen. Ausgestattet mit einem überdimensionalen Golfball und einer Auswahl an Franks Lieblingswaffen als Golfschläger, sorgt ihr für jede Menge mutwilliger Zerstörung und dämmt dabei auch die Population der Untoten ein.
  • Frank Rising: In diesem Story-DLC ist Frank frisch infiziert und muss schnellstmöglich einen Heilmittel besorgen. Auf der Suche danach merkt er, dass nichts mehr so ist, wie es war. Die Zombies werden schlauer, den Leuten kann nicht getraut werden und paramilitärische Truppen stehen kurz davor, Willamette auszulöschen. Frank rinnt die Zeit durch die Finger. Er muss zuerst an die Wahrheit gelangen, oder bei dem Versuch sterben.

Dead Rising wird ab dem 6. Dezember dieses Jahres für PC und die Xbox One, digital und im Handel erhältlich sein.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6680 - 20. Oktober 2016 - 7:35 #

Grmbl, da gibt es Teil 1, 2 und Off the Record für die PS4 und dann machen sie Teil 3 und 4 exklusiv. Und tatsächlich, das sind die einzigen Spiele für die ich eine Box kaufen würde.

Punisher 19 Megatalent - P - 14034 - 20. Oktober 2016 - 7:43 #

Ist das echt wieder exklusiv? Ich dachte das wäre auch for die PS4 angekündigt gewesen... aber steht so da, also glaub ichs mal...

Marulez 15 Kenner - 2737 - 20. Oktober 2016 - 7:58 #

Zeitexklusiv ist das....also wohl nächstes Jahr auch auf der PS4

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2341 - 20. Oktober 2016 - 8:18 #

Also schlicht warten, bis es bei Steam mit allen Addons erscheint und dann kaufen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10032 - 21. Oktober 2016 - 0:30 #

Jep.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11671 - 20. Oktober 2016 - 9:18 #

Glaube ich warte auf die ps4 Version. Bei tomb raider hätte es sich auch gelohnt zu warten.

Harley Skin 09 Triple-Talent - 293 - 20. Oktober 2016 - 18:24 #

Schade kein Play Anywhere? Bin momentan öfters wieder am PC, ab und an auch an der One, wäre also schön gewesen ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit