4. Retro-Börse in Mannheim am 22.10.2016

Bild von Maverick
Maverick 229740 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S1,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Meister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstellt

20. Oktober 2016 - 16:10

Am kommenden Samstag, dem 22. Oktober findet von 11 bis 16 Uhr in Mannheim zum vierten Mal die Retro-Börse, eine Mischung aus Verkaufsbörse und Ausstellung klassischer Computer- und Videospiele statt. Als Veranstaltungsort dient erneut das Kulturhaus Käfertal, in dem diverse Händler und Privatleute zum Teil wertvolle Raritäten und Sammlerstücke aus dem Bereich Hard- und Software der letzten 40 Jahre anbieten.

Ob ihr nun Fan seid von klassischen Konsolen wie dem Atari VCS 7800, dem NES oder dem Mega Drive, oder lieber die jüngere Dreamcast oder Sonys Playstation anwerft: Bei der großen Auswahl dürfte für jeden Retro-Fan etwas von Interesse dabei sein. Für Freunde von Retro-Lesestoff könnte sich ein Besuch ebenfalls lohnen, so dürften auch dieses Mal wieder Ausgaben der deutschen Retro Gamer oder dem RETURN-Magazin zum Kauf erhältlich sein.   Dazu wird es auch ein breites Angebot an Merchandise-Artikeln diverser Spiele-Serien geben.

Der Eintritt beträgt sechs Euro pro Person, ein umfangreiches Rahmenprogramm vor Ort ist wieder eingeplant, konkrete Details hierzu findet ihr auf der Facebook-Seite von Retro-Börse. Infos zum Anfahrtsweg zur Retro-Börse in Mannheim findet ihr in der unter der News verlinkten Website des Veranstalters.

Impressionen von der im April 2016 stattgefundenen 3. Retro-Börse erhaltet ihr hier auf GamersGlobal in der dazugehörigen Galerie+.

euph 23 Langzeituser - P - 42737 - 20. Oktober 2016 - 8:36 #

Ich bin dort. Und wie ich auf Facebook gelesen habe, wird auch wieder For Amusement Only mit ein paar Flippern/Arcade-Automaten vor Ort sein.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 229740 - 21. Oktober 2016 - 13:41 #

Jetzt kommst du ja doch noch zur Signierung deines Buches. ;)

Vultejus 14 Komm-Experte - P - 2059 - 20. Oktober 2016 - 9:55 #

Ich freue mich seit Wochen

euph 23 Langzeituser - P - 42737 - 20. Oktober 2016 - 10:38 #

Noch etwas zum Programm:

-Kurzfristig haben wir die Zusage bekommen, daß die Commodore & Amiga-Legende Petro T. Tyschtschenko nochmals auf der 4.Retrobörse in Mannheim zu Besuch sein wird. Das dürfte besonders diejenigen freuen, welche ihn im April verpasst haben. Natürlich kann man vor Ort sein Buch "Meine Erinnerungen an Commodore und Amiga" samt einem Autogramm erwerben. Aber er wird auch wieder neue Amiga 1200 Gehäuseteile und Netzteile dabei haben. Weiterhin verspricht er einige Souvenirs aus der guten alten Commodore Zeit. Wir dürfen gespannt sein.

-Auch bei der 4.Retrobörse für klassische Videospiele wird der gemeinnützige Verein MEGA - Museum of Electronic Games & Art e.V. (www.m-e-g-a.org/de/) es sich nicht entgehen lassen, Euch eine sehr interessante Auswahl von Kuriositäten aus der Welt der Videospiele zu zeigen.

-Wir freuen uns, daß Sebastian de Andrade wieder auf der 4.Retrobörse in Mannheim mit einer neuen Version seines Spiels "1917 – The Alien Invasion" zu Gast sein wird.

-Schräges Zeugs und krasse Typen. Der Retro Hunter, Senad, Seb und Sarah legen Hand an… Konsolen, Games, Legenden und Mythen. Zu 99% Live und mit Publikum im Stream und vor Ort.

-Lasst es Euch nicht entgehen, den Indie-Entwickler "AsobiTech" exklusiv auf der 4.Retrobörse in Mannheim kennenzulernen.

-Der Chiptune Artist LANDO bekommt kurzfristig noch Verstärkung. TRONIMAL wird sein aktuelles Programm am 22.10.2016 auf der 4.Retrobörse für klassische Videospiele in Mannheim vorstellen.

Zum wiederholten Male ist der DMG´89 TALK - Der Podcast rund um den klassischen Gameboy, bestehend aus einem Trio ambitionierter Fans des klassischen Gameboys zu Gast auf der Retrobörse.
Seit 2013 besprechen Alexander (channard von http://dmgpage.com),

ganga Community-Moderator - P - 16945 - 20. Oktober 2016 - 17:59 #

Ich wollte diesmal echt mal hin aber jetzt ist mir leider ein wichtiger Termin dazwischen gekommen. Mist. Sorry auch an euph.

euph 23 Langzeituser - P - 42737 - 20. Oktober 2016 - 19:28 #

Schade, dann beim nächsten Mal.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3262 - 20. Oktober 2016 - 20:18 #

erste Info?
Zwei Tage sind verdammt kurzfristig.
Mal schauen ob ich die ~300km hinkriege.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 229740 - 20. Oktober 2016 - 20:26 #

Im Retro-Forum habe ich schon im August einen entsprechenden Thread dazu eröffnet gehabt, da aber ins Forum nicht oft reingeschaut wird noch kurzfristig eine News dazu verfasst.

nitroblade 12 Trollwächter - 1047 - 21. Oktober 2016 - 9:37 #

Leider viel zu weit weg...muss ich wohl ne eigene Messe im Keller vorm C64 machen :D

Maverick 30 Pro-Gamer - - 229740 - 21. Oktober 2016 - 13:40 #

Vielleicht ist ja eine der nächsten Retro-Börsen in deiner Nähe, kannst ja mal nachschauen: http://www.retroboerse.de/index.htm

Voodoo1979 10 Kommunikator - 406 - 21. Oktober 2016 - 14:20 #

Ich werde morgen auch mal in Mannheim sein und mir das ganze mal anschauen.
Bisher war ich bei uns in der Gegend nur auf der Classic Computing.

Mr, Tyschtschenko dürfte gerne auch noch ein paar neue 1200er im Gepäck haben, dass wäre mein Highlight.
Aber mal schauen was sich so alles interessantes finden lässt.

gamalala2017 (unregistriert) 22. Oktober 2016 - 5:36 #

Bin gerade mal ein paar km weg vom Event.
Ich gehe auch nicht hin.
Meiner eigenen Meinung nach hat man mir gesagt das ich nicht so viel Geld verschwenden soll und zeitlich besseres zu tun habe.
Über diese Entscheidung bin ich nicht begeistert aber wayne...

Voodoo1979 10 Kommunikator - 406 - 22. Oktober 2016 - 16:52 #

Ich bin zurück von der Veranstaltung und recht zufrieden.
Anfangs war sehr viel los, gegen später wurde es dann zum Glück entspannter.
Einige nette Sachen haben sich finden lassen und die Preise waren meist auch ganz fair und realistisch.

Die Bockwurst war essbar, dass Radler und der Kaffee trinkbar und ein paar nette Gespräche waren auch drin.
Alles gut also.

euph 23 Langzeituser - P - 42737 - 25. Oktober 2016 - 11:36 #

Ich fand die Veranstaltung wieder klasse. Hab zwar fast nichts gekauft. Aber jede Menge nette Leute wie Maverick und Kirkegard getroffen. Zur Bockwurst kann ich nichts sagen - die habe ich nicht gegessen :-) Nächstes Jahr im Juni bin ich bestimmt wieder mit von der Partie.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 229740 - 26. Oktober 2016 - 11:09 #

Die Bockwurst war gut. ^^

Mir hat der Besuch der Börse und unser Treffen zum Plaudern auch wieder gut gefallen. Habe zwar dieses Mal im Gegensatz zu den anderen drei Besuchen nichts gekauft (es gab ja so 2-3 Spielekandidaten, aber der letzte Anreiz fehlte mir an diesem Tag) aber bei der nächsten Börse werde ich bestimmt wieder fündig werden. Bin im nächsten Jahr natürlich auch mit von der Partie. :)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39285 - 25. Oktober 2016 - 22:59 #

@Maverick: Besteht die Chance das es eine Galerie+ geben wird?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 229740 - 26. Oktober 2016 - 11:01 #

@Slaytanic: Sorry, dieses Mal gibt es keine Galerie+ von mir. Ich hatte die Kamera zuhause gelassen. Vielleicht beim nächsten Mal wieder. ;)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39285 - 26. Oktober 2016 - 17:51 #

Schade, die letzte war nämlich wirklich klasse.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 229740 - 27. Oktober 2016 - 12:00 #

Danke. :)

Das Ganze ist halt auch sehr zeitintensiv, das Erstellen der Galerie+Text erstellen+Fotos bearbeiten frisst schon an die 3-4 Stunden Zeit. War auch mal schön, einfach so über die Börse zu schlendern, ohne sich Gedanken zu machen, wo nehme ich bzw. was nehme ich auf. :)

euph 23 Langzeituser - P - 42737 - 28. Oktober 2016 - 10:27 #

Zumal sich ja vieles wiederholt. Sind ja im großen und ganzen immer die gleichen Händler vor Ort - auch wenn die natürlich immer andere Schätze mitbringen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit