Retrokompott: Folge 23 - Robins Top-Simulationen & Strategiespiele

Bild von Vultejus
Vultejus 2059 EXP - 14 Komm-Experte,R4,A2,J8
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

20. Oktober 2016 - 0:02 — vor 43 Wochen zuletzt aktualisiert

Bereits zum 23. Mal präsentieren die beiden sympathischen Norddeutschen Patrick Becher und Robin Lösch zusammen mit ihren Gästen Selmar und Fabskimo einen unterhaltsamen Podcast rund um das Thema Retrospiele. Hauptthema der aktuellen Ausgabe sind Simulationen und Strategiespiele bis 1995 auf den PC und dem Amiga. Vorgestellt werden viele Klassiker, wie zum Beispiel die Flugsimulatoren Flight Simulator 5.1,  Aces of the Pacific, Strike Commander, Falcon 3.0 und Their Finest Hour - Battle over Britain. Aber auch Strategiespiele, wie zum Beispiel Civilization, Railroad Tycoon, Die Siedler, Harpoon, Battle Isle 2, Powermonger und Red Storm Rising werden von den Protagonisten kurz präsentiert. 

Interviewgast der aktuellen Folge ist der deutsche Programmierer und Journalist Richard Löwenstein, der unter anderem in den 90'er Jahren Chefredakteur der Zeitschriften Amiga Joker und PC Joker war. Wie in jeder Sendung wurden auch diesmal alte Computerspiele angespielt, unter anderem Pirates!, Olympic Skier und Barbie. Schließlich enthält der Podcast erneut einen Bonustrack, in dem Selmar von Pretty Old Pixel das Spiel Austerlitz auf dem PC vorstellt. Die nächste Sendung ist für den 28.10.2016 um 22:00 Uhr geplant, diesmal mit dem dritten Teil des Themas "PCs im Wandel der Zeit".

Retrokompott beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Thema Retrospiele für den C64, den Amiga und den PC. Das Besondere an dem Format: neben der Dauer von zumeist mehr als sechs Stunden gibt es die Möglichkeit der aktiven Teilnahme der Hörer, sei es durch Kommentare im Chat während der Liveübertragung oder auch über die Einreichung von Audiokommentaren, die in der nächsten Ausgabe abgespielt werden. Auch sind interessante Interviews Bestandteil einer jeden Ausgabe (bisher zum Beispiel Rob HewsonMick Schnelle und Al Lowe).

RoT 18 Doppel-Voter - 9951 - 20. Oktober 2016 - 1:40 #

die casts sind spannend, aber durch die länge auch immer nur punktuell geniessbar....

danke für die info :D

McTi. 18 Doppel-Voter - P - 10243 - 20. Oktober 2016 - 6:58 #

Hinweis: "ein unterhaltsames Podcast" (Podcast ist maskulin)

Trax 14 Komm-Experte - 2535 - 20. Oktober 2016 - 15:12 #

Ich habe den Cast erst vor kurzem gefunden und bin aktuell am hören der alten Folgen. Es wird noch etwas Zeit vergehen bis ich euch eingeholt habe (aktuell bei Folge 8).

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35158 - 20. Oktober 2016 - 21:14 #

Oh ja, das dauert :)
Ich brauche ungefähr eine Woche, bis ich durch eine Folge durch bin.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit