United Front Games: Sleeping-Dogs-Studio muss schließen // Rückerstattungen für Smash+Grab [U]

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123674 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

18. Oktober 2016 - 9:56 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert
Sleeping Dogs ab 4,89 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 20. Oktober:

Mittlerweile haben sich die Entwickler via Steam zu Wort gemeldet. Auf die Schließung des Studios gehen sie in dem kurzen Statement zwar nicht ein, allerdings bedanken sie sich bei allen Spielern von Smash+Grab und geben bekannt, dass sie den Titel nicht mehr weiter entwickeln und unterstützen werden. Man habe Valve darum gebeten, allen Kunden den Kaufbetrag zurückzuerstatten – unabhängig vom Kaufdatum oder der bisherigen Spielzeit. Solltet ihr von der Rückerstattung Gebrauch machen wollen, sollt ihr sie über das übliche Refund-Tool von Steam einleiten.

Ursprüngliche News vom 18. Oktober:

Einer aktuellen Meldung von Gamespot zufolge muss United Front Games, die unter anderem für Sleeping Dogs und Little Big Planet Karting verantwortlich zeichneten, seine Pforten schließen. Genaue Gründe für die Schließung sind derzeit noch nicht bekannt, auch gibt es kein offizielles Statement des in Kanada ansässigen Studios.

Zuletzt arbeitete United Front Games an dem Multiplayer-Actionspiel Smash+Grab, das am 27. September dieses Jahres via Steam Early Access veröffentlicht wurde. Der Titel war erst am vergangenen Wochenende kostenlos im Rahmen einer Steam-Promo spielbar. Besonders pikant: Während der Gratis-Aktion lockten die Entwickler noch mit einem Rabatt von 15 Prozent, der den Preis auf 17 Dollar senkte. Mittlerweile kann das Spiel allerdings nicht mehr über Steam erworben werden. Ob und wie es mit Smash+Grab sowie dem Studio weitergeht, ist ungewiss.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 18. Oktober 2016 - 10:08 #

Die Schließung muss aber sehr überraschend kommen, Free-Weekend und Sale-Aktion sollte ja eigentlich noch bis heute gehen.
Auch ein Spiel in EA zu bringen obwohl man eigentlich wissen müsste das man einen Monat später zusperren muss halte ich für sehr fragwürdig.
Oder dachten die ernsthaft ihr Spiel wird in 2-3 Wochen so erfolgreich das sie damit die Entwicklungskosten für das kommende Jahr decken können. Wenn ja wäre das ein dilettantisches und naives Management.

Hoffentlich erstattet Steam den Käufern noch das Spiel-

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22479 - 18. Oktober 2016 - 10:14 #

Zumindest den EarlyAccess Titel kann man nicht mehr erwerben

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 18. Oktober 2016 - 10:17 #

Auch ganz interessant gestern ist noch ein Interview auf wccftech erschienen wo es um die Zukunft des Spiels/Studios geht
http://wccftech.com/united-front-games-opens-smashgrab-love-adding-story-mode/

Irgendwie komisch die Sache oO

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 18. Oktober 2016 - 10:15 #

Heisst das jetzt es wird nie ein SD 2 geben ?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 18. Oktober 2016 - 10:18 #

UFG war nur der Entwickler von Sleeping Dogs, Publisher und Besitzer der Marke ist Square Enix.
Also nein, es gibt definitiv kein Nachfolger :D

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 18. Oktober 2016 - 19:34 #

Eigentlich war Sleeping Dogs war ein Teil von Activisions "True Crime"-Serie bis Activision den Stecker zog und die Publishing Rechte an Square Enix verkaufte. Gut möglich das Activision auch noch Rechte an der IP hat.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20616 - 20. Oktober 2016 - 23:06 #

Hä? Gerade dann kann es doch sehr wohl einen Nachfolger geben.

Noodles 21 Motivator - P - 30130 - 20. Oktober 2016 - 23:42 #

Aber Square Enix hat den Titel damals als Flop verbucht, halt es darum für unwahrscheinlich, dass irgendein anderer Entwickler an einen Nachfolger gesetzt wird.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20616 - 21. Oktober 2016 - 2:43 #

So gesehen macht's Sinn :)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11641 - 18. Oktober 2016 - 10:22 #

Die haben doch auch ewig an einem online ableger von sleeping dogs gesessen, der dann aber doch nie wirklich kam

CandySteve 02 Sammler - 9 - 18. Oktober 2016 - 10:34 #

Schade das die dicht machen, Sleeping Dogs hat mir damals sehr gefallen, auch wenn das hier kaum Aufmerksamkeit bekam in Deutschland.
Vermutlich wegen Zensur bzw. Cut...

Zisback 13 Koop-Gamer - P - 1635 - 18. Oktober 2016 - 10:50 #

Und die, die es sich hier gekauft hatten, mussten sich damit herumärgern, daß sie keine DLC erwerben konnten, wenn sie es wollten.

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 18. Oktober 2016 - 11:09 #

Oder fast noch schlimmer: Der Patch war nicht nutzbar, aber dringend nötig ...
Ich fand das Spiel echt klasse und hab mir später auch die PS4-Version noch mal gekauft (dann aber aus England). Aber wie da mit der Cut-Version umgegangen wurde war echt mies. Mir ging es nicht mal so sehr um die Schnitte selbst, auch wenn die Entfernung einiger Hinrichtungsmöglichkeiten die Kämpfe tatsächlich etwas schwerer gemacht hat. Aber ich hatte auch noch ziemliche technische Probleme, die der Patch eigentlich behoben hätte. Toll ... hat mich damals ziemlich geärgert.

Na toll, jetzt hab ich wieder den tollen Soundtrack des Spiels im Ohr! Mein Lieblingstitel : https://www.youtube.com/watch?v=2gKnbtGy_UA

Baumkuchen 15 Kenner - 2786 - 18. Oktober 2016 - 15:41 #

Ach deshalb ist mir bei Sleeping Dogs damals ständig meine PS3 abgeschmiert!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23151 - 18. Oktober 2016 - 17:46 #

Hab mir vor einigen Jahren das Spiel vom Schweizer Xbox Live Marktplatz für umgerechnet 4 Euro gekauft. Hat sogar geklappt (per PayPal), jetzt ist Microsoft da pingeliger.

Mich haben die Kämpfe ein wenig gestört, ansonsten ist es aber sehr nett.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 18. Oktober 2016 - 17:48 #

Was bedeutet jetzt ? Ich hab es mir letztes Jahr genau dort per PP geholt.Problemlos.

Baumkuchen 15 Kenner - 2786 - 18. Oktober 2016 - 18:02 #

Also meine ausländischen Accounts hat Microsoft damals schon kurz nach Dead Rising gebannt. Gerade, als ich mir die Crackdown-DLCs kaufen wollte mit dem schnuckeligen Bolzengewehr ;)

Klingt eher so, als könne man heutzutage wieder ohne größere VPN-Umwege über einen PC ausländische Stores ansteuern?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 18. Oktober 2016 - 20:27 #

Nee, dafür brauchst du immer noch Vpn.
Aber was Spiele angeht reicht es den Auslandsaccount zu nehmen. Bisher wurde da bei mir nix gebannt und PP Einkäufe funktionierten. Hab SD zb mit allen dlc gekauft.

Baumkuchen 15 Kenner - 2786 - 20. Oktober 2016 - 13:38 #

Bedauerlich, die VPN Geschichte. Oder eher mühsam ;)

Ansonsten aber gut zu wissen, dass sie bezüglich Account-Bans scheinbar moderater geworden sind!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23151 - 18. Oktober 2016 - 20:12 #

Ich hab ständig Fehlermeldungen bekommen, als ich per PayPal bezahlen wollte. Überall anders hab ich keine Probleme mit PayPal, außer auf der Xbox 360. Warum auch immer.

Marulez 15 Kenner - 2734 - 18. Oktober 2016 - 12:03 #

Na toll...hatte immer auf ein SD2 gewartet^^

AsyxA 12 Trollwächter - P - 997 - 18. Oktober 2016 - 12:15 #

Das klingt nach einem weiteren Paradebeispiel für die Fehler des Early Access Programms. Man kauft ein Spiel "as is" und hofft. Völlig egal ob jetzt gewollt oder überraschend, die Käufer haben sich verspekuliert und einen Totalausfall, kaufen ggf. keine Early Access Spiele mehr und weitere Entwickler scheitern aufgrund dieser fehlenden Käufer ...

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4270 - 18. Oktober 2016 - 12:25 #

Das verdirbt mir tatsächlich etwas die Laune. Ich muss ehrlich sagen, dass mir Sleeping Dogs von allen Open-World-Gangsterspielen seit GTA 4 am besten gefallen hat. Das Szenario war unverbraucht und die Geschichte wurde gut erzählt. Hätte mich über einen Nachfolger vom gleichen Team gefreut.

Noodles 21 Motivator - P - 30130 - 18. Oktober 2016 - 13:27 #

Tut mir Leid für die Entwickler, ich fand Sleeping Dogs großartig. Vielleicht hätten sie danach lieber nicht irgendwelchen Online-Kram machen sollen, sondern ein Sleeping Dogs 2 oder was anderes mit Singleplayer. Versteh auch nicht, warum immer so viele auf den Multiplayer-Zug aufspringen müssen.

Inso 15 Kenner - P - 3555 - 18. Oktober 2016 - 19:09 #

SD war wirklich nen tolles Spiel, schade schade..

defndrs Game Designer - - 720 - 18. Oktober 2016 - 23:18 #

Sleeping Dogs war wirklich super. Bis heute auch das beste Bruce Lee Feeling in einem Open World game. Der Markt heutzutage ist echt hart und ungerecht. Wahrscheinlich war zur selben Zeit irgendein Call of Duty, GTA oder anderer AAA-Titel draußen, weshalb das Ding zu wenig gekauft wurde oder was auch immer. Vielleicht ist es ihnen aber auch schlicht nicht mehr gelungen, einen solchen Auftrag an Land zu ziehen, man weiß es nicht.

Wisst Ihr noch Volition mit Red Faction? Saugeiler letzter Teil und dann war da irgendein anderer Titel zu der Zeit draußen, dann verkaufte es sich nicht gut genug, Volition am Ende auch raus aus der Nummer - veranlasste damals noch THQ. Und wo ist THQ jetzt? Tja. Wie gesagt, echt hartes Business insgesamt.

Noodles 21 Motivator - P - 30130 - 18. Oktober 2016 - 23:22 #

Sleeping Dogs kam in einer Phase, wo Square Enix mit jedem Spiel gern 10 Millionen verkaufte Einheiten gehabt hätte. :D Sie haben damals jedenfalls über jeden ihrer Titel rumgeheult, dass er sich zu wenig verkauft hätte, obwohl alle mehrere Millionen verkauft haben, unter anderem Tomb Raider, Hitman Absolution und eben Sleeping Dogs. Aber ich weiß auch nicht, wieviel Kohle sie da überall reingesteckt haben. :D

defndrs Game Designer - - 720 - 19. Oktober 2016 - 0:10 #

Ja, gute Frage :) Zumindest im Fall von Sleeping Dogs hat es sich ja gelohnt, was das Spiel angeht. Warum es aus Square Enix trotzdem nicht gereicht hat, wissen wohl in der Tat nur sie selbst.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2083 - 19. Oktober 2016 - 13:42 #

Erinnert mich daran, dass hier SD für die PS4 rumsteht. Vor Ewigkeiten mal kurz reingespielt, so eine halbe Stunde, dann nie wieder angerührt, kam zuviel anderes...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 20. Oktober 2016 - 13:06 #

Immerhin bekommen die Leute ihr Geld zurück, schöner Zug der Verantwortlichen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85953 - 20. Oktober 2016 - 13:06 #

Da war joker0222 mit seiner News ne Minute früher dran als das Update hier. So haben wir nun einen Doppel-News-Post. Nur mal so fürs Protokoll. ;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8028 - 20. Oktober 2016 - 13:37 #

Hab bisher einiges gutes über den Titel gehört, würde mich nicht wundern wenn der bald unter andere Flagge wiederbelebt wird. Ging doch "APB" damals so ähnlich oder?

Wobei ich auch fragen muss: Ist da draussen überhaupt noch Platz für NOCH ein MOBA? Irgendwann muss doch da mal Ende-Gelände sein.

AsyxA 12 Trollwächter - P - 997 - 20. Oktober 2016 - 13:46 #

Viele gute Ansätze/Ideen kommen schlicht nicht gegen die Marktführer an. Die haben ihre Stammkundschaft und Bekanntheit. Der Markt ist einfach längst gesättigt, das alte WoW-Phänomen.

Ein wenig trauere ich auch immer noch Dead Island Riptide hinterher. Co-Op PvE war ein gutes Alleinstellungsmerkmal und es ist trotzdem gescheitert.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20616 - 20. Oktober 2016 - 23:10 #

Das ist schade. "Sleeping Dogs" ist für mich tatsächlich eines der gelungensten Open-World-Spiele, nicht zuletzt wegen dem unverbrauchten Szenario und der nahkampflastigen Spielmechanik.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10025 - 21. Oktober 2016 - 0:44 #

Schade, aber so ist das nunmal. Schöne Aktion das sie den Käufern aber das Geld rückerstatten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Open-World-Action
ab 18
18
United Front Games
Square Enix
24.10.2012
Link
7.5
8.1
PCPS3PS4360XOne
Amazon (€): 14,90 (PS3), 27,99 (360), 4,89 (PC-Spiel)
Gamesrocket (€): 17.49 (Download) 15.74 (GG-Premium)