Beyond Good & Evil 2: Gerüchte um ein Reboot und NX-Exklusivität verdichten sich

360 PS3
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108213 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

18. Oktober 2016 - 0:08 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert

Bereits im März dieses Jahres kursierte im Netz das Gerücht, dass Beyond Good & Evil 2 möglicherweise gar keine Fortsetzung, sondern ein Reboot des 2003 veröffentlichten Originals wird. Darüber hinaus wurde spekuliert, dass Nintendo die Finanzierung der Entwicklung übernahm und der Titel deshalb exklusiv für die kommende neue Konsole NX erscheinen wird (siehe dazu auch unsere News: Beyond Good & Evil 2: Nintendo übernimmt angeblich Finanzierung // Exklusiv für NX?). Diese beiden Angaben sollen nun zwei Insider unabhängig voneinander kürzlich gegenüber der Website Let’s Play Video Games erneut bestätigt haben.

Wie die erste Quelle, die angeblich eng in die Verhandlungen rund um den Titel eingebunden ist, erklärte, plant Ubisoft zwar sich an der Story des Originals zu orientieren, will diese aber noch weiter ausbauen. So soll die Geschichte von Jade teilweise neu erzählt und die Hintergrundgeschichte von Pey'j erweitert werden, damit Neueinsteiger leichter die Motive der beiden Charaktere nachvollziehen können. Zudem soll das Reboot nicht wie das Original mit dem Cliffhanger enden, sondern darüber hinaus gehen und den Schluss für die Fans auflösen. Das könnte laut der Quelle eine bessere Grundlage für mögliche Fortsetzungen schaffen.

Der zweite Insider bestätigte nochmal die NX-Exklusivität und gab an, dass Ubisoft diese im Rahmen der Enthüllung der Nintendo-Konsole bekanntgeben wird. Auch ein Trailer (nur CGI, kein Gameplay) soll gezeigt werden. Der Release des Spiels soll nach Angaben der Quelle irgendwann im Jahre 2018 erfolgen. Ob das alles so stimmt, werden wir vielleicht schon in Kürze erfahren. Gerüchten zufolge plant Nintendo seine Konsole noch im Laufe dieser Woche vorzustellen (mehr dazu hier: Nintendo NX: Enthüllung angeblich noch diese Woche).

JasiztoN (unregistriert) 18. Oktober 2016 - 0:46 #

hallo,
danke für die Meldung. Dann müsste aber sofort ein NX Button gebastelt werden der die 360 & PS3 Buttons ersetzt..

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20301 - 18. Oktober 2016 - 7:44 #

Ja, das wirkt in der Tat witzig:
In der News geht um die Exklusivität für die NX, die News ist aber mit PS/XBOX markiert.

Noodles 21 Motivator - P - 30221 - 18. Oktober 2016 - 1:02 #

Bessere Grundlage für Fortsetzungen? Haha, die sollen erstmal mit Teil 2 fertig werden. :D Aber eine NX-Exklusivität fänd ich nicht gut, da hätten sie einen Käufer weniger. ;)

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6918 - 18. Oktober 2016 - 1:14 #

Das wird die nicht jucken. ;)

Noodles 21 Motivator - P - 30221 - 18. Oktober 2016 - 1:38 #

Schon klar, aber ne NX kauf ich mir wegen einem Spiel sicher nicht. ;) Und ich bezweifel auch, dass das jetzt so ein Systemseller sein wird, wenn dann ist es eher was fürs Image. ;)

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3099 - 18. Oktober 2016 - 5:11 #

Mein Kaufgrund wird wahrscheinlich eh wie eh und je der neue Mario Kart Anleger sein... :-)

Just my two cents 16 Übertalent - 4363 - 18. Oktober 2016 - 5:18 #

Wenn der Preis und die Idee der NX passen wird es spätestens das Bundle mit DEM Spiel bei mir werden...

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. Oktober 2016 - 5:55 #

Ich würde die NX für ein gutes Beyond Good and Evil kaufen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 18. Oktober 2016 - 8:09 #

Ich vermutlich auch.

Noodles 21 Motivator - P - 30221 - 18. Oktober 2016 - 13:41 #

Ihr seid auch total repräsentativ für die Massen. :P Der erste Teil war ein kommerzieller Flop, hat halt bei den Fans nun Kultstatus, ich glaub aber nicht, dass Teil 2 so ein Verkaufsschlager wird und massenhaft Leute dazu bringt, eine NX zu kaufen. Ist wie mit Mirror's Edge. Hat sich auch nicht verkauft, hat Kultstatus, es kam ein zweiter Teil, der sich wieder nicht verkauft hat. Ist wie schon gesagt halt eher was fürs Image.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 18. Oktober 2016 - 14:27 #

Ich finde meine Masse schon repräsentativ. :P

Ich sage ja auch nicht, dass ich hier den Großteil der Käufer ausmache. Aber Nintendo wird ja nun wohl auch nicht die NX nur mit Beyond Good and Evil 2 beliefern und darauf hoffen, dass es reicht.

Ein Zelda, ein Beyond Good and Evil, ein Metroid und ein MarioKart. Es wird ein Baustein von vielen sein. Und da kann ich mir schlechtere Vorstellen.

Noodles 21 Motivator - P - 30221 - 18. Oktober 2016 - 14:30 #

Ja, das stimmt schon. Naja, mal abwarten, hinterher kauft keiner die NX und Ubisoft macht es wie bei Rayman und verschiebt die Nintendo-Version, weil sie es doch noch gleichzeitig Multiplattform bringen wollen. :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 19. Oktober 2016 - 6:53 #

Klar, ich bin die ultimative Repräsentation der Massen :D ... nicht ;)

Zum Systemseller wird es ein BG&E2 selbstverständlich nicht schaffen, eine solche Vorstellung ist utopisch hoch 3. Aber wie McSpain schon sagte, Nintendo wird sich kaum auf das Spiel alleine verlassen und ein BG&E2 macht mir die Entscheidung, ob ich eine NX haben will oder nicht, definitiv leichter :)

Mantarus 16 Übertalent - P - 4782 - 18. Oktober 2016 - 9:56 #

Da das Spiel für mich einen Kaufgrund für die NX darstellen würde, wäre es egal, da somit dein Verlust von mir aufgewogen werden würde ;)

Hört sich gut an, aber im Moment ist es halt nur ein Gerücht. Wenn sie die Konsole wirklich im März launchen wollen, wird ed eh schon langsam Zeit für die Ankündigung!

Desotho 15 Kenner - P - 3209 - 18. Oktober 2016 - 1:41 #

Das wäre schon ein gewisser Knall :)

Weizegger 12 Trollwächter - 839 - 18. Oktober 2016 - 3:24 #

Half Life 3(Beispiel) könnte exclusiv für ne Nintendo-Konsole kommen und manche würden es aus Prinzip nicht supporten. Konsole-racism lives!

Desotho 15 Kenner - P - 3209 - 18. Oktober 2016 - 13:03 #

Bei Bayonetta 2 sind glaube ich einige Leute steil gegangen - und das obwohl es den zweiten Teil ohne Nintendo wohl nie gegeben hätte.

Noodles 21 Motivator - P - 30221 - 18. Oktober 2016 - 13:46 #

Wenn man Konsolen nicht mag, warum soll man sich dann eine für irgendwelche Spiele kaufen? Gibt hier auch genügend Leute, die nur auf Konsole spielen, da laber ich auch nix von PC-racism lives.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6918 - 18. Oktober 2016 - 14:36 #

Ich spiele nur PC und trauere irgendwelche Exklusiv-Titel auch nicht hinterher. Was ich nicht kenne kann ich nicht vermissen. ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 19. Oktober 2016 - 6:38 #

Geht mir so bei Sexualpartnern. ;)

Bei Spieleplatformen bin ich aber gerne flexibel und sehe sie als Investitionen in Vielfalt und nicht als fundamentale Glaubensfragen.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6918 - 19. Oktober 2016 - 11:43 #

Bei mir geht es keinesfalls um fundamentale Glaubensfragen. Ich hatte bis vor kurzem noch eine 360. Die hab ich aber jetzt verkauft. Bald gibt es ein 3DS. :p

invincible warrior 12 Trollwächter - 1149 - 18. Oktober 2016 - 3:29 #

Das waere definitiv ein Instant-Buy (wenns denn nicht komplett aus dem Ruder laeuft) fuer mich, aber schon schade, dass das erst 2018 kommen soll. Hatte echt gehofft, dass die da schon weiter sind, kann man nur hoffen, dass der NX Reveal hier positiv ueberrascht.

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1654 - 18. Oktober 2016 - 3:41 #

Wow, das wäre was. Zwischen Beyond Good & Evil und dem neuen Zelda wirkt die NX für mich interessanter als jede Nintendo-Konsole seit der 64, sollten die Gerüchte stimmen und Breath of the Wild halten, was es verspricht. Noch ein, zwei Sachen von dem Kaliber und die Kiste könnte wirklich zur Abwechslung mal richtig liefern. Ist natürlich alles noch rein spekulativ, aber mir gefallen diese News so richtig.

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 18. Oktober 2016 - 4:52 #

Inzwischen gibt es so viele Gerüchte, das ich gar keinen Überblick mehr habe ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 18. Oktober 2016 - 5:26 #

Das halte ich für ausgemachten Quatsch. Das Original war zwar ein toller Kulthit, der sich aber im Mainstream nie richtig gut verkauft und rentiert hat. Noch dazu ist es ein Jahrzehnt her, dass das Original herauskam. Da wird ein Publisher wohl kaum auf Konsolenexklusivität setzen und damit einen weiteren Risikofaktor in Kauf nehmen. Wenn überhaupt, dürfte BGAE2 plattformübergreifend sein. Ein plattformexklusiver Reboot eines Nischentitels wäre außerhalb des Indie-Sektors heute Selbstmord. Leider.

v3to^Oxyron/PriorArt (unregistriert) 18. Oktober 2016 - 7:13 #

Bislang sind da etwas viele Analogien zu Bayonetta 2. Da gab es ähnliche Vorraussetzungen, der Vorgänger war dem Publisher auch nicht rentabel genug und der Nachfolger verkaufte sich durch die Exklusivität weniger. So wirklich geschadet hat es Platinum Games nun nicht.

So wirklich glaube ich allerdings erst, dass Nintendo ein solches Fass ein weiteres Mal aufmacht, falls es tatsächlich bekannt gegeben wird. Für Ubi dürfte solch eine Aktion aber weniger risikobehaftet sein, als wenn man Investoren überzeugen muss, dass die Erwartungen für ein BG&E2 in den Verkäufen vermutlich einen Bruchteil eines Assassins Creed ausmachen werden aber die Finanzierung der Entwicklung für diesen Titel doch eine gute Idee ist.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 18. Oktober 2016 - 8:41 #

Ich hätte persönlich nichts dagegen, das stimmt. Ich mag Nintendo und ich drücke BGAE2 die Daumen, denn ich habe BGAE zigmal gespielt und immer wieder genossen. Wahrscheinlich bin ich voreingenommen, weil ich auch im real life gerne fotografiere, Landschaften, Pflanzen und interessante Lebewesen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20301 - 18. Oktober 2016 - 7:45 #

Wenn der Publisher vom Konsolenhersteller eine Verringerung seines finanziellen Risikos erhält, kann das doch wieder Sinn machen. Oder es ist nur zeitexklusiv.

Punisher 19 Megatalent - P - 14038 - 18. Oktober 2016 - 8:01 #

So ein nicht Mainstream-Fähiger Nischentitel wie Bayonetta?

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 18. Oktober 2016 - 11:02 #

So abwegig ist das nicht, schliesslich hat Nintendo das gleich mit Bayonetta 2 gemacht. Ohne Nintendo hätte es dort auch keine Fortsetzung gegeben.

Lacerator 16 Übertalent - 4004 - 18. Oktober 2016 - 5:28 #

NX-exklusiv? O Gott, das arme Spiel. Niemand wird es spielen. :P

Aber mal im Ernst: Ist das nicht ein bisschen zu sehr Nischenspiel, um als 3rd-Party-Exklusivtitel Sinn zu machen? Oder unterschätzte ich hier gerade heftig die Relevanz des ersten Teils (nicht gespielt).

Ernie76 12 Trollwächter - 965 - 18. Oktober 2016 - 7:09 #

Ja tust du

Lacerator 16 Übertalent - 4004 - 18. Oktober 2016 - 8:11 #

Ich spreche natürlich von wirtschaftlicher Relevanz. Nicht davon, wie gut es ist.

Wenn du dann immer noch "ja" sagst, bitte ich um Zahlen! :)

BigBS 15 Kenner - P - 2881 - 18. Oktober 2016 - 7:48 #

Nein, tust du nicht. Aber mal schauen, vielleicht wird es ja im Gegensatz zum Vorgänger ein gutes Spiel.

Sorry, ich fand den ersten Teil furchtbar langweilig. Hab nach ca. 3-4 Stunden aufgehört es zu spielen. Hat mich so gar nicht angesprochen.

Aber, ne, vielleicht wird es ja doch gut.
Vielmehr würden mich allerdings endlich mal "Tatsachen" zu der Konsole interessieren! Verdammich....

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 18. Oktober 2016 - 8:22 #

Nein tust du nicht, am Ende wollen alle von einem kaum gekauften Kultspiel eine Fortsetzung und meckern dann wie bei Mirrors Edge rum, dass es so unglaublich schlecht geworden ist, obwohl es in allen Belangen verbessert wurde.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2273 - 18. Oktober 2016 - 5:32 #

Ubisoft hat ja schonmal ne nintendokonsole mit nem exklusivtitel versorgt. Warum nicht? Für mich, als actionadventurefan, wär es inkombination mit zelda der kaufgrund schlechthin.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 18. Oktober 2016 - 6:57 #

Wirklich ein neues Beyond Good & Evil 2?
Also ist es nun Fakt, die NX existiert gar nicht.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3425 - 18. Oktober 2016 - 8:02 #

Die haben in letzter Zeit den ersten Teil auf jede erdenkliche Weise versucht an den Mann zu bringen. Cover Vollversion, Games with Gold, Ubi30 etc. pp. Nachdem dann so langsam jeder Interessent die Geschichte also spielen kann, erzählen sie sie einfach nochmal und wollen dafür Geld haben. Super Idee.

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 18. Oktober 2016 - 11:04 #

Eigentlich eine blöde Idee, die gegen ein Remaster sprechen würde.

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 18. Oktober 2016 - 15:34 #

Der Reboot wäre dann sicherlich eher so, wie das neue Final Fantasy VII. Grober Storyverlauf identisch, der Rest völlig verschieden.

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 18. Oktober 2016 - 11:04 #

Ach ja stimmt, dieses Gerücht gab es ja schon mal vor ein paar Monaten. Klingt durchaus plausibel.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 18. Oktober 2016 - 12:42 #

Die NX bekommt also Third Party-Support? Das ist ja eine noch viel größere Schockmeldung *kreisch*.

Lipo 14 Komm-Experte - 2025 - 18. Oktober 2016 - 14:37 #

Ob das genauso exklusiv wie Resident Evil 4 damals für den Game Cube ? Als man merkte das es sich nicht gut verkauft , kam es ganz schnell für die PS2 raus .

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 18. Oktober 2016 - 14:39 #

warum nicht bayonetta 2 als beispiel nehmen?

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3935 - 18. Oktober 2016 - 14:41 #

Das wurde von Nintendo finanziert.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 18. Oktober 2016 - 14:43 #

steht hier im artikel doch auch

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3935 - 18. Oktober 2016 - 14:52 #

Weil man es dadurch nicht mit Resi 4 vergleichen kann. Wüsste nicht dass das damals von Nintendo finanziert wurde.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 18. Oktober 2016 - 14:55 #

genau das gleiche hab ich doch geschrieben

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3935 - 18. Oktober 2016 - 14:41 #

Ein Exklusiv Spiel von Ubisoft für eine Nintendokonsole...
...so exklusiv wie ZombiU und Rayman Legends vermutlich.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6918 - 18. Oktober 2016 - 15:14 #

Hätte sich die WiiU dementsprechend verkauft wäre es auch exklusiv geblieben und mal ehrlich die Portierungen von Zombi kommen nicht mal ansatzweiße an die WiiU-Fassung ran.

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1481 - 18. Oktober 2016 - 17:51 #

Die Portierungen von Rayman Legends noch weniger.

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 18. Oktober 2016 - 15:50 #

um mich feuen zu können müßte ich erstmal wissen was NX eigentlich wird....dieses Geheimniskrämerei nervt nur noch

JasiztoN (unregistriert) 18. Oktober 2016 - 22:30 #

Also eine Zeitlich begrenzte Exklusivität wäre doch auch sinnvoll, und eigentlich nur noch Profitabler für Nintendo, da sie doch Rechte am Gewinn haben müssten? Für mich persönlich wird man meine gewählte Heimplattform PC sowieso nicht toppen.. Die letzte Konsole für mich ist die Wii gewesen und die halt ich auch in Ehren!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)