MoMoCa am 17.10.2016: Ein Wochenende mit der PlayStation VR
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 139538 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

17. Oktober 2016 - 12:25 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Playstation VR ab 322,90 € bei Amazon.de kaufen.

Das erste Wochenende mit der Playstation VR ist vorbei, und Jörg und Christoph möchten euch im Montagmorgen-Podcast gleich von ihren nun völlig privaten Erfahrungen mit dem VR-Headset berichten. Außerdem bringen euch die beiden auf den neuesten Stand, welche Themen euch in den kommenden Tagen auf GamersGlobal erwarten. Eure Userfragen beantworten sie natürlich ebenfalls fleißig.

Alle Themen in der Übersicht:

  • 00:33  Der Esel und sein Chef sagen Hallo
  • 00:53  Ein kurzer Teaser zu unserem heutigen Hauptthema: Playstation VR
  • 01:34  Christoph hatte Spaß mit Batman - Arkham VR
  • 02:10  Jörg hat den iPad-Risiko-Verschnitt Legends of Callasia gespielt
  • 05:02  Die Vorschau startet mit dem heutigen Report "Faszination Achievements"
  • 05:49  In den nächsten Tagen: Tests zu Crazy Machines 3, Civilization 6 und Batman Return to Arkham, Preview zu Endless Space 2
  • 07:21  Ebenfalls diese Woche steht die nächste Folge zu Die Redaktion an
  • 07:39  Auch in den nächsten Wochen wird es bestimmt nicht langweilig
  • 08:02  Die SdK-Offensive mit "neuen" Spieleveteranen steht an
  • 09:42  Vielen Dank für das Feedback zum Tokio-Video
  • 10:18  Thema der Woche: Die Playstation VR hat auch bei den GamersGlobal-Redakteuren ein neues Zuhause gefunden. Jörg und Christoph berichten von ihren ersten Erlebnissen und kommen zu diversen Erkenntnissen. Eine davon nennt sich Kopfschmerz.
  • 13:07  Für die Zukunft eine Lehre
  • 13:44  Thema Vollpreis-VR-Spiele: Möchte man da wirklich Erholungspausen einlegen?
  • 14:20  Jörg spricht zusätzlich Gewicht, Display, Schärfe und Kabelsalat an
  • 16:06  Eine Frage der Perspektive und der Auflösung
  • 18:09  Ist VR in einem Jahr noch ein aktuelles Thema?
  • 19:58  Eindrücke zur Resident Evil 7: Kitchen-Demo und Here they lie
  • 20:58  Hinweis zu einer Neuerung auf der Startseite
  • 21:34  Kirkegard fragt sich, ob und wie wir Kontakt zu unseren Mods halten
  • 22:22  Mantarus möchte wissen, wie VR in unserem privaten Umfeld ankommt
  • 23:23  Jahnu spricht das berüchtigte Ubisoft-Werbevideo an
  • 24:17  "Kennt Jörg Oriental Empires?" fragt lolaldanee
  • 24:54  Clickmaster interessiert, ob wir privat lieber auf PC oder Konsole spielen
  • 25:52  Rondidon wünscht sich eine Überarbeitung des Videobereichs auf GG
  • 26:43  thepixel kommt auf Patreon zu sprechen
  • 27:35  Q-Bert: "Lohnt sich ein Mega-Hype mit anschließendem Shitstorm?"
  • 30:20  Arno Nühm fragt die GG-Redaktion, ob sie sich auf Wasteland 3 freut
  • 30:58  Wolfen interessiert unsere Meinung zu Slim-Konsolen
  • 31:55  Golmo zu VR und Bedenken bezüglich der eigenen Gesundheit
  • 32:39  Ganon erkundigt sich nach der Geld-zurück-Garantie zu unseren Videos und...
  • 33:06  ... den Abrufzahlen unserer PSVR-Videos
  • 34:39  Sind wir durch? Dann tschüss!

Die aktuelle Folge des Montagmorgen-Podcast könnt ihr gleich hier herunterladen. Oder aber abonniert uns bei iTunes oder unseren RSS-Feed, sodass ihr keine Folge mehr verpasst. Eure Fragen für die nächste Folge stellt ihr bitte im Kommentarbereich.

Adobe Flash Player wird zum abspielen benötigt. Jetzt installieren.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 17. Oktober 2016 - 12:26 #

Spät dran ...^^

Maik 20 Gold-Gamer - - 22046 - 17. Oktober 2016 - 12:36 #

Leider zu lang für den Rest der Mittagspause. :(

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9634 - 17. Oktober 2016 - 13:44 #

Leider zu lang für den Rest der Zeit bis zum nächsten Kundentermin.

Golmo 16 Übertalent - P - 4831 - 17. Oktober 2016 - 13:50 #

Leider zu kurz für den Rest der Arbeitszeit.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7525 - 17. Oktober 2016 - 12:45 #

Schade, dass kein Civ 6-Sdk mit Jörg und Martin Deppe möglich ist. Wäre sicher klasse. :’(

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22015 - 17. Oktober 2016 - 14:13 #

Du meinst Civi ;)

euph 24 Trolljäger - P - 46257 - 17. Oktober 2016 - 13:08 #

Muss ich heute Abend mal anhören.

Clickmaster (unregistriert) 17. Oktober 2016 - 13:09 #

Mir wird auch kotzübel schon nach wenigen Minuten mit PS VR.

Vor allem bei Spielen, wo man seinen Kopf viel bewegt wie bei Danger Ball, oder Sprünge macht. Battlezone geht gar nicht und bei Scavengers Odyssey ist mir kalter Schweiß übers Gesicht gelaufen.

Ich musste abbrechen und hätte mich fast übergeben.

The London Heist war für mich die beste Erfahrung. Einmal wo man am Tisch sitzt und die Gegenstände in die Hand nehmen kann und die Autofahrt. Das war wirklich beeindruckend.

Aber insgesamt stehe ich dem Thema VR nun noch skeptischer gegenüber und werde aufgrund der gesundheitlichen Probleme und vielleicht auch Risiken die Brille wieder verkaufen.

Golmo 16 Übertalent - P - 4831 - 17. Oktober 2016 - 13:14 #

Man muss sich an VR gewöhnen, man kann es trainieren! Die Sitzungen werden dann immer länger und irgendwann ist es ganz vorbei mit der Übelkeit oder sie kommt nur noch nach sehr langen Sessions in besonders krassen Spielen wie RIGS usw.

Ein paar Tipps:
Langsam anfangen und sich dran gewöhnen.
Alle 15min mal ne Pause machen, Brille ab und am besten kurz nach draußen.
Sehr gut helfen außerdem die Akkupunktur Armbänder aus der Apotheke! Die sollen eigentlich bei Seekrankheit und Reiseübelkeit helfen, wirken aber auch hervorragend bei VR !

Wenn du es ansonsten cool findest würde ich es an deiner Stelle noch weiter probieren und die Flinte nicht so schnell ins Korn werfen. :-)

Clickmaster (unregistriert) 17. Oktober 2016 - 13:53 #

Danke für die Tipps, Golmo.

Ich bin mir darüber hinaus halt nicht sicher, was die gesundheitlichen Risiken angeht. Es gibt ja durchaus medizinische Meinungen über VR, die negativ sind und davor warnen.

Nur, weil man sich daran gewöhnen kann, heißt das ja nicht, dass es gesund ist.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31378 - 17. Oktober 2016 - 14:41 #

Ich denke vieles hat auch damit zu tun, daß es neu & unbekannt ist. Und neu & unbekannt = Angst.

Man hat auch mal geglaubt daß diese wahnwitzigen Geschwindigkeiten von zB. 20 km/h in diesen neumodischen, pferdelosen Kutschen definitiv nicht gut für den Menschen sein könnten oder daß es ja bestimmt zu Schäden führen würde, wenn man ständig ein Handy mit sich herumschleppt.

Denke hier müssen wir erstmal auf seriöse Forschungen warten.

Golmo 16 Übertalent - P - 4831 - 17. Oktober 2016 - 14:45 #

Oder 3D Brillen, oder W-LAN usw.
Schädlicher als Rauchen wirds kaum sein...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15549 - 17. Oktober 2016 - 18:07 #

Also wenn man sich täglich wegen VR die Seele aus dem Leib kotzt, weil man trotzdem nicht genug davon bekommen kann, ist das nicht förderlich für Rachen und Mundschleimhaut. Allerdings sollte jeder selbst seine Kotzgrenze ziehen können.

Golmo 16 Übertalent - P - 4831 - 17. Oktober 2016 - 21:47 #

Ach die meisten Gamer sind doch eh übergewichtig, da kommt das bisschen kotzen doch ganz gut.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15549 - 17. Oktober 2016 - 22:07 #

Interessanter Einblick, danke dafür.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31378 - 17. Oktober 2016 - 21:51 #

Naja ich sag mal so: Würde mir auch nur einmal ansatzweise so schlecht von VR werden, daß ich kurz vor dem Kotzen stehe, dann hatte ich diese VR Brille das letzte mal auf und warte auf die zweite Generation.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15549 - 17. Oktober 2016 - 22:07 #

Vernünftig ;)

zuendy 14 Komm-Experte - 2344 - 17. Oktober 2016 - 21:15 #

Nutze FPV mit Headtracking seit einigen Jahren und mir hats definitiv nicht geschadet! nein Nein NEIN Neeeeeeeeeiiiiiinnnnn!!!!yyyy ;) Die ersten 5 Minuten waren die schlimmsten. :) Gemütliche Sachen gehen mittlerweile bis zu 2h, bei verdammt schnellen Sachen brauche ich auch heute noch nach 5 Minuten 10-15 Minuten Pause.
Mir hat geholfen, sich absolut klar zu machen, das man das nicht selbst ist, sondern man nur etwas steuert.
Bei diversen Sachen durfte ich auch mal eine Oculus aufsetzen, hat mich alles nicht gejuckt.

rammmses 19 Megatalent - P - 13159 - 17. Oktober 2016 - 15:49 #

Finde das sehr spannend, wie unterschiedlich die Leute reagieren. Ich habe scavengers odysee die 90 minuten am Stück durchgespielt und etwas kribbeln im bauch gehabt, aber keinerlei unwohlsein. Ich würde jetzt gern wissen, wer die Mehrheit ist. Wenn ich die Ausnahme bin, sieht es wohl düster für VR aus, denn niemand kauft Unterhaltungselektronik, die einem körperlich unangenehm bis schädlich ist.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29857 - 18. Oktober 2016 - 10:59 #

Meine Frau bietet sich hier immer als Gradmesser an: Ihr wird sehr schnell übel bei VR-Anwendungen. GearVR geht selbst bei harmlosen Apps nur ein paar Minuten, Cardboard sorgt schon für Würgereize wenns gerade aufgesetzt wurde. PSVR hingegen ist für sie kein Problem. Die Scavanger hat sie auch ausprobiert, da wars grenzwertig - ein wenig flau aber nichts mit kotzen ;) . Ich denke, auf dem Level dürften recht viele Leute agieren.

Die ganzen Kotz-Witze, auch der GG-Redaktion, sind leider absolut nicht sinnvoll, witzig oder realitätsnah. Klar, wer seine 21-Stunden-Mammutsessions machen muss, der wird wohl irgendwann kotzen. Aber sonst? Wenn ich bei Golem.de stundenlange Diskussionen darüber lese, dass öffentliche Anspielstationen ja nie unbewacht sein dürfen weil da massenweise Leute umkippen oder kotzen werden, muss jeder vernünftig denkende Mensch den Kopf schütteln. Das ist Humbug. Gebildet aus Legenden, die Headsets wie das Oculus DK1 erzeugt haben.

Die Leute haben "VR=Kotzen" im Kopf, weils vor drei, vier Jahren halt so war. Dass sich seitdem technisch derartig viel getan hat sieht niemand.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39063 - 18. Oktober 2016 - 12:08 #

Ich kann nur von Erfahrungen mit Gear VR sprechen, schlecht, oder auch nur flau im Magen, wurde mir da nie. Ein leichtes Schwindelgefühl im Kopf bei schnellen Bewegungen im "Spiel" kann mal vorkommen. Mehr habe ich nie gemerkt und kann ich mir auch nicht vorstellen. Aber ich war auch noch nie seekrank (zugegeben auch schon lange auf keinem Schiff mehr).

rammmses 19 Megatalent - P - 13159 - 18. Oktober 2016 - 12:50 #

Klar, "Kotzen" ist völlig übertrieben, aber über leichtes Unwohlsein habe ich jetzt schon öfter von verschiedenen Leuten was gehört und das reicht ja im Zweifelsfall schon, um die Technik nicht mehr zu verwenden. Man will ja unterhalten werden und Spaß haben und wenn man sich dann schlecht fühlt, war's das. Glaube für "Training" sind dann auch nur die wenigsten zu überzeugen. Wer mal in der Achterbahn ohnmächtig geworden ist, wird ja auch nicht sagen "Naja, noch 10mal fahren, dann gewöhnt sich mein Körper schon dran und ich habe auch Spaß."

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29857 - 18. Oktober 2016 - 13:33 #

Bei meiner Frau sorgt es dafür, dass sie VR nur selten nutzt - aber sie tut es. Gerade weil die Playroom-Spiele wirklich familien- und zuschauertauglich sind. Von Danger Ball kann sie nicht genug bekommen und das verursacht auch bei ihr nicht einmal minimales Unwohlsein.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34355 - 18. Oktober 2016 - 14:53 #

Oh doch, das ist realitätsnah. Nur weil es selten vorkommt, heißt es nicht, dass es das nicht gibt. Mir war nach nicht mal 5 Minuten Dirt - Rally speiübel, so dass ich mich im Bett ausgeruht habe. Und das war die aktuelle Oculus Rift CV1. Wenn es dich nicht betrifft, sei glücklich. Aber akzeptiere, dass es Menschen gibt, denen eben doch nach nur kurzer Zeit bei gewissen Titeln zum Kotzen übel wird.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29857 - 18. Oktober 2016 - 16:32 #

Schon die Vive hat gezeigt, dass einem weniger übel wird, je mehr man vom Körper bewegen darf. Das ist auch bei PSVR ein Vorteil: Im Sitzen wird einem tatsächlich schneller übel als bei Spielen, die im Stehen gespielt werden und einen gewissen Freiraum bieten. Meine Beobachtung ist auch, dass bei der CV1 ohne Handcontroller mehr Leuten übel wird als bei der Vive wenn Roomscale gespielt wird. Das gilt auch für die PS4, die für mich in Sachen Übelkeitsproblematik zwischen CV1 und Vive steht - aber näher an der Vive.

Will sagen: Klar, es wird Leuten übel, das ist nicht zu leugnen. Aber bei PSVR und Vive wird einem weniger schnell übel und das Gefühl ist weniger stark. Üblicherweise, auch hier wird es Ausnahmen geben. Und vielleicht kotzt auch mal einer wenn er alle Warnsignale ignoriert und mit kaltem Schweiß und blassem Gesicht unbedingt noch weiterspielt. Es ist aber ein Unterschied ob "dauernd Leute kotzen" oder vereinzelt jemandem der schon bei normalen Shootern würgen muss schlecht wird, so dass er sich ausruhen muss.

Die ganze Kotz-Argumentation klingt für mich immer wie "Du darft nicht am Computer/der Konsole spielen weil da dauernd Leute mit epileptischen Anfällen zusammenbrechen oder beim Spielen verhungern".

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35969 - 17. Oktober 2016 - 13:14 #

Schön. Heute Abend dann.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39063 - 17. Oktober 2016 - 13:18 #

Genau. :-)

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4618 - 17. Oktober 2016 - 13:54 #

Ich fühle mich in meinem Beschluss keine PS VR zu kaufen immer mehr bestätigt.

Ich freue mich aber für alle die damit gut zurecht kommen und Spass haben.

Hank Scorpio (unregistriert) 17. Oktober 2016 - 15:12 #

Eigentlich hatte ich mir extra für die PS VR eine PS4 gekauft (kein Scherz!), nachdem ich die Oculus Rift DK2 ausprobiert hatte - und die Anschaffungskosten für Rift + PC-Upgrade doch zu hoch fand.
Aber das mangelnde Angebot an vernünftigen Spielen (zu vernünftigen Preisen) hat meine Euphorie doch arg gedämpft. Vielleicht in nächsten Jahr dann... die PS4-Anschaffung habe ich trotzdem nicht bereut.

Golmo 16 Übertalent - P - 4831 - 17. Oktober 2016 - 15:33 #

Da hättest aber ruhig auch noch ein Monat auf die PRO warten können, die wird das VR deutlich verbessern!

Hank Scorpio (unregistriert) 17. Oktober 2016 - 15:45 #

Ach ja, das hätte ich wohl auch gemacht, aber leider habe ich die PS4 schon im März gekauft, da es sie da für 250 Euro gab. Die Ankündigung mit der PS4 Pro gab es da noch nicht (oder ich wusste noch nichts davon).

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35969 - 17. Oktober 2016 - 15:54 #

Trotzdem ein schönes Stück, die PS4 :)

Hank Scorpio (unregistriert) 17. Oktober 2016 - 21:32 #

Auf jeden Fall! Und wenn Playstation VR nur dafür gut war (für mich persönlich) reicht mir das auch.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6757 - 17. Oktober 2016 - 17:30 #

Ich mag den MoMoCa!

Und die Berichterstattung über die Sony-VR fand ich wirklich sehr gut.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40252 - 17. Oktober 2016 - 19:32 #

Cool das es wieder eine SdK Offensive gibt, da gibt es dann die nächsten Wochen ja ordentlich was anzuschauen. ;)

schlammonster 29 Meinungsführer - P - 113164 - 17. Oktober 2016 - 20:37 #

Und hoffentlich viele neue Premium-Enten! Mich haben sie mit der Mini-SdK-Offensive (es waren, glaub ich, nur vier in einem Monat) vor zwei Jahren geködert - der Rest ist Geschichte (aufs EXP-Konto schiel)

joker0222 28 Endgamer - - 101231 - 17. Oktober 2016 - 20:00 #

Eine SDK zum Landwirtschaftssimulator... ernsthaft?
(Disclaimer: Eine rhetorische, keine Userfrage)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5780 - 17. Oktober 2016 - 20:29 #

Könnte unterhaltsam werden. :-)

schlammonster 29 Meinungsführer - P - 113164 - 17. Oktober 2016 - 20:37 #

Gabs da nicht sogar schon mal eine?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65665 - 17. Oktober 2016 - 21:39 #

Dachte ich mir auch ^^

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40252 - 17. Oktober 2016 - 22:06 #

Also die Musik im Trailer war doch in Ordnung. ;)

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10810 - 17. Oktober 2016 - 23:46 #

Ach das wird die Gratisfolge für Jedermann.^^
Nein so weit ich gehört habe soll sich die Reihe wirklich gemausert haben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349255 - 18. Oktober 2016 - 12:17 #

Du bist geradezu hellsichtig...

rammmses 19 Megatalent - P - 13159 - 18. Oktober 2016 - 1:13 #

Find ich super! Trash macht eh am meisten Spaß

Prinsee 08 Versteher - 219 - 17. Oktober 2016 - 20:11 #

Userfrage: Hat Jörg einmal darüber nachgedacht noch einen Mitarbeiter einzustellen um mehr Videos produzieren zu können ? um langfristig die Reichweite zu erhöhen.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3179 - 17. Oktober 2016 - 20:41 #

Da scheint die Redaktion doch einige Probleme bezüglich der Wahrnehmung mit der VR-Darstellung zu haben. Kopfschmerzen hatte ich zum Glück zu keiner Zeit. Der Tragekomfort empfand ich recht gut. Ich hab das Gewicht fast gar nicht gespürt und keine Abdrücke im Gesicht. Von den drei VR-Headset-Systemen soll das von Sony das ergonomischste sein.

Ich bin ebenfalls gespannt wie es in einem Jahr ausschaut. Das Potential ist vorhanden.

Toxoplasmaa 14 Komm-Experte - P - 2448 - 17. Oktober 2016 - 21:39 #

Geil! SDK Offensive! Sehr sehr nice, freue mich tierisch drauf. Es ist und bleibt für mich irgendwie immer was ganz besonderes. Danke für die Content Bomb!

Clickmaster (unregistriert) 17. Oktober 2016 - 22:03 #

Userfrage: Spricht Jörg zu Hause eigentlich Schwäbisch, oder gar Bayrisch? (Weiß ja nicht, woher seine Frau kommt ;) ).

Vielleicht gibts da ja die ein oder andere Sprachverwirrung :D.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34355 - 17. Oktober 2016 - 22:07 #

Da habt ihr ja doch ähnliche Erfahrungen mit VR gemacht wie ich. Sehe ich ganz genauso. :) Als Nische wird es sicher erhalten bleiben, auf dem Massenmarkt durchsetzen wird es sich meines Erachtens nicht, auf jeden Fall nicht für Spiele.

Auf die SdK-Offensive freue ich mich natürlich. =)

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2512 - 17. Oktober 2016 - 22:57 #

Userfrage:

Interessiert ihr euch eigentlich für weiterführende Bücher oder Comics zu Spielen?

Es gibt ja z.b. für viele Blizzard-Spiele Bücher die weitere Geschichten erzählen oder für Darksiders und Mass Effect gab es Vorgeschichten als Comics.

Ich für meinen Teil lese sehr gerne die Warcraft-Romane und habe z.b. auch die neue World of Warcraft Chronik zuhause, die die gesamte Entstehungsgeschichte von Azeroth erzählt.

So etwas ähnliches gab es auch für Diablo, in Form des "Book of Cain" und "Book of Tyrael", kann ich beide sehr empfehlen für Lore-Fans und sind auch allgemein sehr schön gemacht!

Aladan 23 Langzeituser - - 39181 - 18. Oktober 2016 - 5:57 #

Irgendwie fehlt mir auf GG der Test zu Battlefield 1. Wann kommt der denn?

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 18. Oktober 2016 - 8:27 #

Seit heute ist ja erst der Early Access zugänglich. Laß die Jungs doch erstmal spielen.

Aladan 23 Langzeituser - - 39181 - 18. Oktober 2016 - 8:44 #

Naja wundert mich halt, weil weltweit schon einige Reviews raus sind und das Spiel in den nächsten Terminen nicht einmal erwähnt wird.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39063 - 18. Oktober 2016 - 9:26 #

Als Teil der SdK-Offensive wird es erwähnt.

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 18. Oktober 2016 - 9:39 #

GG wird wahrscheinlich ausgiebiger testen. Vermutlich den SP als auch den MP. Das braucht halt seine Zeit. Ich vermute zudem, daß einige dieser weltweiten Reviews noch auf der Beta basieren und keine "wirklichen" Tests sind.

Aladan 23 Langzeituser - - 39181 - 18. Oktober 2016 - 10:31 #

Wäre mir neu, das man in der Beta den Singleplayer spielen konnte und die Tests die ich bisher gelesen habe, beziehen sich zum großen Teil erst einmal auf den Singleplayer..

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 18. Oktober 2016 - 10:47 #

Und der SP ist sicherlich schnell durchgespielt. Da hauen die dessen Test schnell raus und werden sich dann an den MP machen. Ich vermute, GG macht das halt in einem Aufwasch und haut keinen Schnellschuß für den SP raus, sondern beides ausführlich gespielt zusammen.

Bei einer Google-Suche nach Tests erhalte ich übrigens bisher nur sogenannte Vorab-Tests (wobei es mir zunächst die deutschen Magazine listet). Ergo, scheinen grad alle kräftig am testen zu sein.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39063 - 18. Oktober 2016 - 10:48 #

Warum eigentlich nicht? Bei den letzten BF-Teilen hat GG das so gemacht.

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 18. Oktober 2016 - 10:51 #

Ja, schon getrennte Tests, aber ziemlich zeitgleich veröffentlicht.

Aladan 23 Langzeituser - - 39181 - 18. Oktober 2016 - 10:50 #

Und das bringt mir jetzt was genau? Meine Kumpels wollen loslegen und ich würde gerne wissen, ob es sich lohnt, weil mir der Singleplayer mindestens genauso wichtig ist und dank der Beta wohl jeder wissen sollte, ob der Multiplayer etwas für einen ist. .. immerhin ist BF1 einer der größten Spiele Releases des Jahres..

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 18. Oktober 2016 - 10:55 #

Wenn du die Beta gespielt hast, mit deinen Kumpels spielen willst und dir das absolut zugesagt hat, kauf es halt. Was hält dich ein Test davon ab? Ansonsten steig halt 1-2 Tage später ein, davon geht die Welt auch nicht unter.

Aladan 23 Langzeituser - - 39181 - 18. Oktober 2016 - 11:01 #

Ich bin da halt konsequent. Wenn der Singleplayer nicht taugt, wird es sicher kein 70 Euro Deluxe Release kauf. Und ich vertraue da halt unseren Jungs von GG mehr als anderen. Deshalb wundert mich diese Verzögerung etwas.

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 18. Oktober 2016 - 11:20 #

Ich sehe da keine Verzögerung.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29857 - 18. Oktober 2016 - 11:50 #

Bei mir wars ein 2,99-Euro-Test - einfach Origin Access für nen Monat in Anspruch nehmen und 10 Stunden BF1 vor Release spielen. Und dann bleibt noch fast ein ganzer Monat um die im Service enthaltenen Vollversionen zu zocken ;) . War in der Videothek damals auch nicht günstiger wenn ich mich recht erinnere.

Green Yoshi 21 Motivator - 25152 - 18. Oktober 2016 - 21:18 #

Falsch. Es gab einen Review-Event zu dem Spiel. Ist also schon was seriöser.

"Spezielle Testbedingungen: Um Battlefield 1 vor Redaktionsschluss testen zu können, besuchten wir ein Review-Event in Stockholm. Dort spielten wir auf PC mit Xbox-­Elite-Pad den Multiplayer-Part ausführlich, den Solo-Missionen widmeten wir uns in der Redaktion auf Xbox One. Infos zur Serverstabilität und der PS4-Fassung findet Ihr daher nach dem Release des Spiels auf maniac.de und im nächsten Heft."

http://www.maniac.de/content/test-battlefield-1-im-test-fuer-xone-233835?page=0,4

joker0222 28 Endgamer - - 101231 - 18. Oktober 2016 - 21:25 #

Also ich bin ja selbst Konsolero und spiele alles mit Gamepad, auch PC-Spiele.
Aber irgendwie finde ich es schon merkwürdig, wenn ein Spielemagazin einen PC-Shooter für einen MP-Test mit Gamepad spielt.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31378 - 18. Oktober 2016 - 22:06 #

Daß man nur mit Controller spielen kann, selbst wenn es die PC Version ist, ist auf solchen Events ja fast schon üblich.

Green Yoshi 21 Motivator - 25152 - 19. Oktober 2016 - 12:17 #

Die M!Games ist ein reines Konsolenmagazin, daher haben sie mit dem Pad gespielt. War sicher keine Vorgabe von DICE.

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 18. Oktober 2016 - 22:11 #

Klingt für mich allerdings auch wie ein "Vorab-Test" ohne hauseigene Testbedingungen (Tastatur/Maus am PC statt Gamepad - letzteres vermutlich eine Vorgabe bei diesem Event). Ergo, kein "wirklicher" und nicht unter gleichen Bedingungen möglicher Test, wenn zudem die Serverbedingungen - nach Release - erst noch nachgeliefert werden müssen. Aber schonmal 10/10 Punkten für den MP raushauen. Sorry, das ist etwas lächerlich.

Harry67 16 Übertalent - P - 4420 - 19. Oktober 2016 - 9:33 #

Völlige Zustimmung.

Green Yoshi 21 Motivator - 25152 - 19. Oktober 2016 - 12:19 #

Battlefield 4 hat hier auf GamersGlobal eine 9.5 erhalten. Serverprobleme fließen bei fast allen Websites nicht in die Wertung ein. Dann könnte man ja erst mehrere Wochen nach Veröffentlichung einen Test bringen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 19. Oktober 2016 - 12:43 #

Serverprobleme ist wieder was anderes als Serverbedingungen. Daß bei jedem MP-Titel es zu Problemen kommen kann, weiß jeder MP-Spieler - sogar im voraus am Releasetag bzw. stellt sich aufgrund des Ansturms darauf ein.

Hier geht's aber darum, einen Test zu veröffentlichen, der _nicht_ unter realen Serverbedingungen - öffentliche Server, nicht nur eine Handvoll Redakteure in ihrem kleinen Test-Kosmos - gemacht und entsprechend bewertet wurde. Für mich zählt dieser Test weiterhin als Vorab-Test, den man im Grunde in der Pfeife rauchen kann. Da steht nicht mal groß was wissenswertes drin, was man eh nicht schon weiß.

Green Yoshi 21 Motivator - 25152 - 19. Oktober 2016 - 14:13 #

Aber wenn die Redakteure Testmuster erhalten und nicht wie bei Blizzard bis zum Releasetag warten müssen, spielen sie doch auch nur mit ihresgleichen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 19. Oktober 2016 - 15:04 #

Was bei einem SP ja egal ist. Da kann man auch vor Release entsprechend testen. Meines Wissen wartet aber ein gutes Magazin für einen MP-Test, bis die offiziellen Server online sind.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349255 - 18. Oktober 2016 - 12:17 #

Keine Sorge, wir arbeiten intensiv an SdK (mit Benny), Singleplayer-Test (Benny) und Multiplayer-Test (Christoph).

Aladan 23 Langzeituser - - 39181 - 18. Oktober 2016 - 14:26 #

Das klingt wie Musik in meinen Ohren. Vielen Dank für die Info, Jörg :-)

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 12926 - 18. Oktober 2016 - 9:26 #

Na ja ich hatte mich schon gewundert. Beim Golem gibt es einen Screenshot wo man in der Teamliste viele andere Reaktionen vom Namen ableiten kann, aber GG hab ich nicht gesehen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349255 - 18. Oktober 2016 - 12:20 #

Christoph spielte selbstverständlich schon die Early-Access-Fassung und seit gestern auch diese First-Dingens-Version. Aber wir werden den MP-Test erst Anfang nächster Woche bringen, nach genügend Spielzeit. Singleplayer dieser Tage.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4435 - 18. Oktober 2016 - 10:11 #

Schöner Podcast, vielen Dank! Und jetzt will ich mein Geld zurück! :)
Nee, war nur ein Spaß!

Loco 17 Shapeshifter - 8674 - 18. Oktober 2016 - 16:40 #

Nur als Hinweis... wird Zeit, dass ihr den Flash-Player mal gegen HTML 5 ersetzt. Ich hab nämlich kein Flash mehr und auch wenn Chrome entsprechend vorsorgt, Firefox und Co machen das nicht. Nervt mich jedes mal aufs neue :)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17426 - 18. Oktober 2016 - 17:04 #

Ich hab Flash auch aus, und wenn ich auf "als mp3 runterladen" klicke, spielt Chrome die Datei einfach im Browser ab. Ja, in einem großen schwarzen Fenster, man kann also nicht im selben Tab die Kommentare lesen, aber dafür gibt es ja Multitabbing. Ich sehe also keinen Nachteil darin, Flash deaktiviert zu haben...

Jahnu 11 Forenversteher - P - 800 - 19. Oktober 2016 - 13:37 #

Userfrage: seit Ende August steht Weihnachtsgebäck in den Läden. Ab wann darf man eurer Meinung nach guten Gewissens zuschlagen? *mampf* ;)

Ich freue mich auf die SdK-Offensive und werde mir diese, da ich ja schon Ente bin, als Argument für die Weihnachtsspendenaktion vormerken.
Schade nur, dass keine SdK zu Tyranny geplant ist! Von allen Spielen außer Civ interessiert mich das am meisten. Ich verstehe aber natürlich, dass eure Ressourcen, insbesondere jetzt gerade die Zeit, begrenzt sind und in die größeren Titel fließen. Kann man schon absehen, ob es was zu Tyranny geben wird, Test, Viertelstunde oder eine verspätete vorweihnachtliche SdK...? Ich persönlich werde vor dem Weihnachtsurlaub kaum zum Spielen kommen und mein Interesse ist daher einen Monat nach Release nicht plötzlich weg; ich weiß natürlich nicht, wie da die Zahlen im Großen und Ganzen aussehen.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9634 - 19. Oktober 2016 - 20:39 #

Userantwort: Sofort, damit zu Beginn der Adventszeit alles weggefressen ist und man in guter alter Tradition zusammen mit seinen Lieben das eigene Weihnachtsgebäck backen kann.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10810 - 19. Oktober 2016 - 21:59 #

Allerdings ist Backen bekanntlich Hexenwerk und meine Erzeugnisse kann höchstens ich noch herunterwürgen.

dotdan 12 Trollwächter - 1044 - 19. Oktober 2016 - 21:53 #

Wie steht ihr zu den Windows-10-UWP-Apps auf der Xbox One? Neuerdings kann man ja auch den VLC-Player, Notiz- und Videocapture-Apps auf seiner Konsole nutzen, die man sonst eigentlich nur vom heimischen Rechner kennt.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - 5362 - 19. Oktober 2016 - 22:06 #

Ich weiß ja gar nicht, ob ich als Freier Redakteur eine Userfrage stellen darf, aber nach Jörgs exquisiter Linsensuppe im Redaktions-Video stellt sich mir die Frage: Was gibt's bei GamersGlobal in der Mittagspause eigentlich zu Essen? Wie versorgt ihr euch? Gibt es nur eine "Botterramm" (Christoph und Benjamin können aus dem Rheinischen übersetzen) und die Redaktionsmitglieder essen am Feierabend warm?

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40252 - 19. Oktober 2016 - 22:25 #

Ist Botterramm sowas wie eine Fettbemme? :)

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10810 - 20. Oktober 2016 - 0:18 #

Butterbrot und Schmalzbrot
Und wenn wir gerade bei Dialekten sind:
https://www.youtube.com/watch?v=YqzX0Cz_jEs

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10810 - 20. Oktober 2016 - 0:18 #

Stand hier etwas?

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3234 - 20. Oktober 2016 - 8:01 #

Userfrage an Jörg: Du als Fan der japanischen (Pop)kultur und kürzlich Tokyo-Besucher: Hast Du einmal Tokyo Mirage Sessions angespielt oder planst Du noch, einmal reinzuschauen?

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17426 - 23. Oktober 2016 - 23:40 #

Userfrage:
Gibt es in der Redaktion eigentlich Motorradfahrer? Und an alle Nicht-Biker: Was hält bzw. schreckt euch davon ab?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15549 - 24. Oktober 2016 - 0:37 #

Userfrage:
Wie stehen die Chancen auf eine zweite Staffel "Die Redaktion"?

SaRaHk 16 Übertalent - 4557 - 24. Oktober 2016 - 6:01 #

User-Frage: Wird es einen Test zu Pokemon Mond/Sonne auf GamersGlobal geben?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)