Shadow Warrior 2: Testvergleich deutscher Spielemagazine [5/8]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 343195 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

17. Oktober 2016 - 8:00 — vor 49 Wochen zuletzt aktualisiert

Mit dem letzten Update dieses Notenvergleichs kam die Wertung von Gamona hinzu.

In unserem Noten-Vergleich zu Shadow Warrior 2 führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), Gamona.de, GameStar.de (& GamePro.de) GIGA.de, PCGames.de (& Videogameszone.de), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert. Die Magazine Gameswelt.de und Eurogamer.de tauchen nicht mehr auf, seit sie sich entschlossen haben, keine Wertung mehr unter ihre Tests zu schreiben.

Wertungs-Vergleich: Shadow Warrior 2

Review von Note/Link Umfang Zitat aus dem Testbericht
4Players 83
v. 100
12.700 Z. Gerade in den wichtigen Belangen macht es vieles richtig und so manch ein Konkurrent kann sich in Sachen Tempo, Vielfalt und Leichtigkeit eine große Scheibe von Shadow Warrior 2 abscheiden.
Computer Bild Spiele - - Nicht getestet*
Gamona 9
v. 10
13.600 Z. Wer Shadow Warrior 2013 bereits als Mordsgaudi empfand, sollte sich warm anziehen [...] Größer, spaßiger und so herrlich dumm wie eh und je. Ein Spaßorgasmus, der seinen Vorgänger in den Schatten stellt.
GameStar /
GamePro
90
v. 100
17.500 Z. Shadow Warrior 2 ist alleine extrem gut, mit Freunden unschlagbar und bietet neben unzähligen Pimmelwitzen, Zitaten von Oscar Wilde, Conan dem Barbar und Hunter S. Thompson auch großartige Fisch-Physik [...]
GIGA - - Nicht getestet*
PC Games /
Videogameszone.de

 
79
v. 100
13.500 Z. Dutzende Gegner tummeln sich gleichzeitig auf dem Bildschirm, es hagelt Explosionen und Blitze, meine bis zu drei Mitspieler schnetzeln sich auch noch durch die Menge – und das alles läuft butterweich selbst auf Mittelklasse-PCs.
Spieletipps - - Nicht getestet*
GamersGlobal 7.0
v. 10
8.800 Z. Shadow Warrior 2 ist extrem brutal, der Humor primitiv-infantil wie für die Reihe üblich und es kombiniert Oldschool-Gameplay mit modernen Elementen zu einem unterhaltsamen, gutaussehendne Shooter.
Durchschnittswertung 8.2 *Zuletzt überprüft: 18.10.2016, 12:00 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

Kirkegard 19 Megatalent - 15815 - 17. Oktober 2016 - 8:03 #

Hahaha, eine 90!

Der Marian 19 Megatalent - P - 19414 - 17. Oktober 2016 - 8:05 #

Da gehen ja die Meinungen doch etwas auseinander.

LeeRobo 15 Kenner - P - 3969 - 17. Oktober 2016 - 8:44 #

Ich spiele es seit Freitag. Für mich ist es eine 90. :-)

Kirkegard 19 Megatalent - 15815 - 17. Oktober 2016 - 9:28 #

Dann bist du mehr der Game Star Typ ;-)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11661 - 17. Oktober 2016 - 11:08 #

Gameplay-Videos sind jedenfalls nicht in der Lage das widerzuspiegeln.^^

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6263 - 17. Oktober 2016 - 10:09 #

GG ist das neue 4P. Nein ganz ehrlich die 90 bei GS kann ich (auch nach Lesen des Tests) nciht nachvollziehen.

Kirkegard 19 Megatalent - 15815 - 17. Oktober 2016 - 10:35 #

Da sind wir d'accord.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11708 - 17. Oktober 2016 - 14:17 #

so gehts mir mit der GG-wertung ^^

ElCativo 14 Komm-Experte - 1970 - 17. Oktober 2016 - 17:42 #

Das Spielgefühl Lässt sich auch irgendwie Schwer Vermitteln ich habe so viel Spaß damit. Das Ganze Gameplay Flutscht einfach Perfekt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38403 - 17. Oktober 2016 - 10:12 #

Was ist da los? GG mit dem kürzesten Test und der niedrigsten Wertung? Total ungewohnt...

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7632 - 17. Oktober 2016 - 11:14 #

Das Spiel ist halt nicht AAA genug ;)

v3to^Oxyron/PriorArt (unregistriert) 17. Oktober 2016 - 13:40 #

War zwar auch mein erster Gedanke, aber wenn man auf Metacritic schaut, verteilen sich die Wertungen über die Magazine ebenfalls sehr gleichmäßig zwischen 70 und 90%.

hendrikn666 11 Forenversteher - 749 - 17. Oktober 2016 - 10:57 #

Nach 10 Stunden ca. für mich ne 9. noch geiler als das neue doom.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7632 - 17. Oktober 2016 - 16:34 #

Mir macht es auch eher immer mehr Spaß als weniger :) Tolles Spiel, dieses Jahr ist für mich im Action-Bereich echt ein Knaller: erst Doom, dann SW2 :D

steever 17 Shapeshifter - P - 6551 - 17. Oktober 2016 - 12:36 #

Hatte vom Vorgänger nur was am Rande mitbekommen und entsprechend den Nachfolger gar nicht auf dem Schirm. Aber je mehr ich darüber lese, davon sehe, desto mehr bekommt ich Lust darauf. Hoffe es kommt wirklich Anfang 2017 für die PS4.

Toxe 21 Motivator - P - 30903 - 17. Oktober 2016 - 12:42 #

Die Version würde ich mir dann wohl auch mal günstig mitnehmen. Man hört ja doch immer ganz gute Sachen von dem Spiel.

rammmses 19 Megatalent - P - 13015 - 17. Oktober 2016 - 12:51 #

Gamestar: "unzählige Pimmelwitze": 90%. Ich weiß schon, warum ich da nur noch ab und zu vorbeischaue...

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11708 - 17. Oktober 2016 - 14:16 #

sie sagen ja auch, diesen oldschool-fps-humor muss man nicht unbedingt mögen. abgesehen davon ist das spiel halt einfach exzellent designed und weiß in sachen content zu überzeugen, ganz unabhängig davon ob dir pimmelwitze gefallen oder nicht.

im kontext ihrer anderen tests kann ich aber die wertung nachvollziehen, im gegensatz zu GG wo Mafia 3 besser bewertet wurde. was für mich nicht begreiflich ist.

AsyxA 12 Trollwächter - 1067 - 17. Oktober 2016 - 14:33 #

Can't handle the wang?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36953 - 17. Oktober 2016 - 14:41 #

Du scheinst eine ziemliche Abneigung gegen die Gamestar zu haben und biegst dir dann alles so zurecht, um deine Abneigung zu bestätigen. Erst reduzierst du den Test darauf, dass sie das Spiel als besten Shooter aller Zeiten betiteln, was nicht stimmte und nun reduzierst du den Test auf Pimmelwitze. Man muss ja nicht mit der Wertung übereinstimmen, aber sowas find ich irgendwie unsinnig.

rammmses 19 Megatalent - P - 13015 - 17. Oktober 2016 - 15:19 #

Nee, hatte die sogar einige Jahre abonniert. Ich finde nur, dass es die völlig falsche Richtung ist, wenn Spielekritik dumme Spiele auch noch dafür abfeiert, dass sie so schön dumm sind, während man gleichzeitig damit überfordert ist, mal die Rassismus und Gewaltthematik von etwa Mafia 3 zu diskutieren und zu reflektieren.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11708 - 17. Oktober 2016 - 19:22 #

die gamestar ist ja auch eingegangen auf die rassenthematik in Mafia 3. nur in dem spiel wird das ja eher als allgemeines setting denn überhaupt als inhaltliches thema verwendet und das wurde entsprechend auch kritisiert. wieso sollte Shadow Warrior 2 daher nicht besser bewertet werden, wenn es mit seinen "pimmelhumor" und gamedesign mehr herausholt als es Mafia 3 schafft?

nur durch ein nicht-triviales thema wird ein werk ja weder interessanter noch besser. ein drama welches drogenmissbrauch thematisiert ist ja deswegen auch nicht besser als eine anzügliche horror-komödie, wenn letzterer einfach der bessere film ist.

rammmses 19 Megatalent - P - 13015 - 18. Oktober 2016 - 1:20 #

Ein Werk mit hohen Ambitionen läuft natürlich größere Gefahr zu scheitern als eines, das außer "Unterhaltung" nichts zu bieten hat, aber dennoch ist ersteres immer mehr wert und muss entsprechend gewürdigt werden. Analog dazu könnte man sonst beim Film auch Transformers und co. mit Oscars überhäufen, weil sie sinnfreie Unterhaltung so schön in Perfektion zelebrieren.

Despair 16 Übertalent - 4967 - 18. Oktober 2016 - 13:12 #

Könnte man, wenn es nicht unzählige andere Filme gäbe, die sinnfreie Unterhaltung weit besser zelebrieren würden. ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11708 - 18. Oktober 2016 - 16:29 #

ein werk welches ein anspruchsvolles thema verwendet aber dieses einfach nicht angemessen nutzt, stellt keinen mehrwert dar. das was tester und wir konsumenten schließlich würdigen ist das produkt was wir erhalten und nicht den womöglichen anspruch den die macher dabei hatten, aber unfähig waren umzusetzen.

und solche "sinnfreien" unterhaltungs-filme wurden auch schon mit Oscars ausgezeichnet. nein, transformers nicht, aber andere filme wie etwa Mad Max: Fury Road, Terminator 2 oder Avatar. umgekehrt habe ich aber noch nie davon gehört, dass schlechte filme mit oscars ausgezeichnet wurden, weil sie so tolle thematische ambitionen hatten.

rammmses 19 Megatalent - P - 13015 - 18. Oktober 2016 - 17:24 #

Oscars war ein schlechtes Beispiel wegen technischen Kategorien wie Effekte, Tonschnitt usw. Bezog mich auf die inhaltlichen Kategorien.
Ja, wenn der Inhalt schlecht gemacht ist, hat niemand was von, klar. Wenn es ein Werk aber gar nicht erst versucht, landet es immer bei Null. Das kann man trotzdem mögen, aber der Kritiker sollte immer mehr fordern.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11708 - 18. Oktober 2016 - 20:07 #

ein werk muss ja kein anspruchsvolles thema behandeln, wieso sollte es deswegen dann bei "null" landen? selbst trash-werke können eine bereicherung sein. filme wie Pulp Fiction, The Big Lebowski oder The Evil Dead als klassiche beispiele dürften wohl jedem ein begriff sein. solche werke dann abzustrafen und andere besser zu bewerten nur aufgrund der thematik obwohl diese mumpitz sind, hat nichts mit fordern zu tun, sondern ist im gegenteil gegenüber dem medium schlicht ignorant.

um nochmal auf diesen fall zurückzukommen. dass Mafia 3 das thema der rassentrennung verwendet wurde ja sehr wohl zur kenntnis genommen. allerdings eben auch, dass es bis auf das setting keinerlei rolle einnimmt in dem spiel. und diese kritik muss sich das spiel eben auch gefallen lassen. das ist das fordern was du angesprochen hast und das geht eben einher mit einer abwertung und nicht noch mit einem honorieren der schlechten leistung.

rammmses 19 Megatalent - P - 13015 - 18. Oktober 2016 - 22:45 #

Die genannten, mitunter stilbildenden Filme als "Trash" zu bezeichnen ist sehr gewagt...
Mafia 3 thematisiert Rassismus schon sehr stark, vor allem für ein Spiel, Ku-Klux-Klan, Schwarze als Kanonenfutter in Vietnam, Kennedy usw. Das Spiel geht schon sehr weit. Finde ich unfair zu behaupten, dass es nichts draus macht. Das trifft vll eher auf das neue deus ex zu.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11708 - 19. Oktober 2016 - 2:43 #

wenn du die ausschöpfung des themas in dem spiel anders wahrnimmst, okay. auch darüber gehen ja die meinungen auseinander. wollte nur dem punkt widersprechen, dass man ein spiel oder film alleine schon aufgrund der thematik besser bewerten müsse als andere werke unabhängig von ihrer umsetzung.

bzgl der film-beispiele war "trash" auch gar nicht abwertend gemeint. es zeigt nur, dass keine anspruchsvollen themen notwendig sind, damit ein werk hohe anerkennung findet und, wie du es sagst, stilbildend für das medium ist.

rammmses 19 Megatalent - P - 13015 - 19. Oktober 2016 - 12:59 #

Ja, wobei wir bei Peniswitzen schon auf einer anderen Ebene sind und ich finde schon, dass man dem nicht mit zu viel Wertschätzung begegnen sollte.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11708 - 19. Oktober 2016 - 14:31 #

macht man ja auch nicht, SW2 bekommt schließlich nicht so gute kritiken aufgrund von peniswitzen. umgekehrt wird Mafia 3 nicht nur wegen seiner mangelhaften nutzung der rassen-thematik kritisiert. beide spiele bestehen dann noch aus ein bisschen mehr aspekten was sie zu einem guten bzw mittelmäßigem spiel werden lässt.

rammmses 19 Megatalent - P - 13015 - 19. Oktober 2016 - 17:24 #

Joah aber die 90 sollten nicht mehr drin sein, dafür würde ich auch inhaltlich hohe Qualität erwarten, darum ging es mir ja nur. Insbesondere bei der gamestar, die haben nicht mal für spielhistorische Meilensteine wie bioshock oder max payne die 90 locker gemacht.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11708 - 19. Oktober 2016 - 17:31 #

ich würde auch sagen, dass sie das spiel überbewertet haben. ein mittlerer 80'er hätte es wohl auch getan. dafür ist der titel dann eben doch nicht perfekt in levelstruktur und spielmechanik.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38403 - 18. Oktober 2016 - 10:30 #

Ich sehe in dem Zitat nicht, dass Pimmelwitze "abgefeiert" werden. Man kann es auch so lesen, dass das Spiel TROTZ des infantilen Humors so gut ist. Und im gleichen Satz werden immerhin auch Zitate von Oscar Wilde genannt, es gibt also offenbar auch eine andere Ebene.

Raubpferd 11 Forenversteher - 625 - 18. Oktober 2016 - 14:12 #

Pimmelwitze sind doch nicht dumm...

Mike H. 14 Komm-Experte - 2305 - 17. Oktober 2016 - 14:48 #

Ja, ich bin sicher, die 90% kommen vor allem auf Grund der "Pimmelwitze" zustande... Aber interessant zu sehen, wie leicht sich manche User von verkürzten, von GG ausgewählten Meinungs-Ausschnitten manipulieren lassen.
Ich stelle jedenfalls immer mehr für mich fest, dass ich weit eher den Gamestar- als den GG-Wertungen zustimme.

rammmses 19 Megatalent - P - 13015 - 17. Oktober 2016 - 15:14 #

Ich habe tatsächlich den ganzen test gelesen und das testvideo geschaut.

Kirkegard 19 Megatalent - 15815 - 17. Oktober 2016 - 15:25 #

"Aber interessant zu sehen, wie leicht sich manche User " zu arroganten, unterstellenden Kommentaren hinreißen lassen.

Mike H. 14 Komm-Experte - 2305 - 17. Oktober 2016 - 15:36 #

Hat hier jemand die Null gewählt, dass Du Dich meldest, Du Clown? Jemand, der "intelligente" Kommentare a la "Hahaha, eine 90!" schreibt, sollte vielleicht besser von vorneherein die Klappe halten.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64964 - 17. Oktober 2016 - 15:46 #

Und wir beruhigen uns bitte direkt alle wieder, kein Grund sich hier in die Haare zu geraten und persönlich zu werden.

Hohlfrucht 15 Kenner - 3017 - 17. Oktober 2016 - 17:17 #

Hat Jemand das Spiel zufällig mal auf etwas älterer Hardware getestet? Mein Rechner ist etwas in die Jahre gekommen (Phenom II X4 955, 4 GB Ram, Radeon 6950 2GB), aber das Spiel interessiert mich sehr.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36953 - 17. Oktober 2016 - 19:04 #

Laut Gamestar-Technikcheck müsste es problemlos bei dir laufen.

Hohlfrucht 15 Kenner - 3017 - 17. Oktober 2016 - 20:38 #

Ich bin grad irgendwie blind, ich find diese übliche Techniktabelle gar nicht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36953 - 17. Oktober 2016 - 20:42 #

Gibt auch keine, aber im Text steht es. ;)

Hohlfrucht 15 Kenner - 3017 - 18. Oktober 2016 - 9:42 #

Eigentlich steht dass da nur indirekt. Die 6950 selbst wird gar nicht erwähnt. Anhand der Mindestvoraussetzungen kann ich natürlich sehen, dass das Spiel prinzipiell lauffähig ist. Der Text verrät mir darüber hinaus, dass minimale Details wohl machbar wären. Aber das ist ja nicht schön.

Mich interessiert vielmehr ob Jemand Erfahrungen mit ähnlich veralteten Grafikkarten hat und mir sagen kann, wie das Spiel wohl auf mittleren oder hohen Details laufen könnte.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36953 - 18. Oktober 2016 - 14:32 #

Wenn es laut Text mit einer 6850 geht, wird es auch mit einer 6950 gehen. ;) Kannst dir ja mal Bildvergleiche anschauen, wie es mit niedrigen Details aussieht. Oder schau doch einfach mal ins Steam-Forum, das mach ich immer, wenn ich wissen will, ob ein Spiel mit meiner Hardware läuft.

Hohlfrucht 15 Kenner - 3017 - 18. Oktober 2016 - 23:03 #

Ich glaube nicht, dass du mich verstanden hast. Aber ja, offensichtlich muss ich weitere Quellen finden.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36953 - 19. Oktober 2016 - 0:20 #

Klar hab ich dich verstanden. Du würdest gern mit mittleren bis hohen Details ordentlich spielen können. Deswegen hab ich ja den Tipp gegeben, mal zu schauen, ob es denn überhaupt so schlimm mit niedrigen Details aussieht. Ist heutzutage oft genug so, dass Spiele auch auf niedrigen Details gut aussehen. Wenn dich aber grundsätzlich stört, dass du auf niedrigen Details spielen müsstest, Pech gehabt. ;) Mir gehts da eher so, dass ich lieber ein Spiel mit niedrigen Details spiele als gar nicht, wenn es mich sehr interessiert. Denn wenn es Spaß macht, ist die Grafik schnell relativ egal.

Hohlfrucht 15 Kenner - 3017 - 19. Oktober 2016 - 7:48 #

Ich hab' mir schon angesehen wie das Spiel mit niedrigen Details aussieht. Deswegen schrieb ich ja, dass das nicht schön sei ;). Für mich isst das Auge bei solchen Spielen eben auch mit. Natürlich ist Gameplay wichtiger als Grafik, aber die Ansicht, dass die Grafik deshalb ein unwichtiger Faktor ist habe ich noch nie geteilt. Wenn das Spiel nur auf niedrigen Details vernünftig läuft, werde ich es nicht kaufen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36953 - 19. Oktober 2016 - 14:16 #

Achso, ich hab dein "Das ist ja nicht schön" nicht auf die Grafik bei niedrigen Details bezogen, sondern auf die Tatsache, dass du mit niedrigen Details spielen müsstest. ;)

Ich hab übrigens auch einen Phenom II X4 955 und mir letztes Jahr ne GTX 970 gekauft, seitdem kann ich praktisch alles wieder auf hohen bis maximalen Details spielen, unter anderem sowas wie GTA 5, The Witcher 3 oder Asssassin's Creed Unity. Obwohl der Prozessor oft gar nicht die minimalen Anforderungen erfüllt, scheint er noch gut genug zu sein. :D Kannst ja vielleicht auch erstmal einfach ne neue Grafikkarte reinstecken. Und noch 4 GB RAM wären nicht schlecht, aber RAM ist ja momentan glaub ich eh nicht so teuer.

Hohlfrucht 15 Kenner - 3017 - 19. Oktober 2016 - 15:20 #

Hm, das ist vielleicht wirklich eine Überlegung wert. Ich hätte nicht gedacht, dass nur das Aufrüsten der Grafikkarte bei meinem System noch was bringen würde. Danke für den Tipp!
Hast du zufällig auch das neue Doom mal ausprobiert?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36953 - 19. Oktober 2016 - 15:51 #

Ne, Doom hab ich nicht gespielt. Ich machs oft so, dass ich einfach im Steam-Forum zum jeweiligen Spiel nach "Phenom" suche oder bei Youtube "Spiel + Phenom" eingebe, da gibts dann eigentlich immer Ergebnisse, die weiterhelfen. Ewig wirds der Prozessor jetzt wahrscheinlich auch nicht mehr so gut packen, aber die neue Grafikkarte letztes Jahr hat echt enorm geholfen, bin erstaunt, was der Phenom noch so schafft, ist ja schließlich schon über 6 Jahre alt. :) Werde den jetzt noch solang behalten, bis AMD die neuen Prozessoren bringt.

Aladan 23 Langzeituser - - 38382 - 17. Oktober 2016 - 19:09 #

Ich würde im Einzelspieler eine hohe 80iger vergeben, im Koop lässt sich das Spiel in keiner Skala mehr abbilden. Da ist es auf einem Level mit Borderlands im Koop.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 18. Oktober 2016 - 14:18 #

Wow, ich bin wirklich positiv überrascht!
Ein Mafia wird abgeschossen (vlt zurecht) und ein Shadow Warrior hoch gelobt.

Verrückte Welt. :-)

ElCativo 14 Komm-Experte - 1970 - 19. Oktober 2016 - 7:59 #

Ich hatte beim ersten Run echt Viel Spaß. Aber für einen 2 Durchgang fehlt es irgendwie an Motivation habe es auf dem Höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt was gegen Ende doch fast zu Einfach wurde. Hatte gehofft in New Game gibt es eine Steigerung dem ist leider nicht so.. Den Endboss besiegt man doch in unter 1 Min. Dafür passt selbst auf Insane mit der Richtigen Skillung und den Richtigen Upgrades der Flow.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)