Steam: Gratis-Wochenende mit Raw Data (VR), Weekend-Deals & Deep-Silver-Sale

Bild von Denis Michel
Denis Michel 108213 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

14. Oktober 2016 - 1:22

Bei Steam könnt ihr an diesem Wochenende erneut ein paar Titel günstiger abstauben. Im Rahmen des Weekend-Deals-Programms gibt es die Strategie-Simulation Plague Inc - Evolved, das Echtzeitstrategiespiel Offworld Trading Company, sowie den First-Person-Shooter Raw Data. Beim letzteren Titel handelt es sich um ein VR-Spiel, das sich aktuell noch in der Early-Access-Phase befindet und bis Sonntag, den 16. Oktober 2016, um 22:00 Uhr (deutscher Zeit) von Besitzern eines VR-Headsets kostenlos ausprobiert werden kann. Die Preise im Überblick:

Darüber hinaus habt ihr aktuell die Möglichkeit, diverse Titel aus dem Portfolio des Publishers Deep-Silver zu reduzierten Preisen zu erwerben. Hier eine kleine Auswahl aus dem Store:

Lencer 14 Komm-Experte - P - 1950 - 14. Oktober 2016 - 6:01 #

Deadlight finde ich sehr empfehlenswert. Die Spielzeit ist mit ca. 5 h max. nicht besonders lang, aber die Atmosphäre und Story sind sehr gelungen. Zudem ist es als Plattformer nicht super schwer.

Offworld Trading Company fan dich hingegen sehr enttäuschend. Mit richtiger Aufbaustrategie hat das kaum zu tun. Das macht man zwar anfangs, aber dann beginnt eine Rally um den Kauf von Anteilen seiner Gegenspieler, um sie von der Karte zu fegen. Das ist dann nur noch öde.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2341 - 14. Oktober 2016 - 7:32 #

Deadlight fand ich auch gut, besonders durch das alternative Ende.

Was mich nur daran extrem gestört hat war der kurze Abschnitt, wo man den alten Tunnel runterrutscht und durch ducken und springen den tödlichen Hindernissen ausweichen muss - wie oft ich da gestorben bin nur weil die Tastatur IMMER zu spät reagiert.. Controller angeschlossen, alles gut. Aber mit Tastatur war die Stelle einfach nur maximal frustrierend.

Lencer 14 Komm-Experte - P - 1950 - 14. Oktober 2016 - 9:20 #

Ich hatte es gleich mit Controller gespielt, hat prächtig funktioniert.

PatStone99 15 Kenner - 3629 - 15. Oktober 2016 - 15:05 #

Direkt mal die Animation Arts Collection eingetütet. Da mir nur noch Lost Horizon fehlt, bin ich dank skalierendem Bundle-Preis bei 2,80€ für das Spiel, anstatt der 3,74€ beim Einzelkauf.

Lencer 14 Komm-Experte - P - 1950 - 16. Oktober 2016 - 15:29 #

Ja, das ist wirklich eine sinnvolle Sache. Man wird nicht gezwungen, irgendwas doppelt zu kaufen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)