Red Steel 2: Video zeigt Schwert-Action

Wii
Bild von ChrisL
ChrisL 151499 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

12. Oktober 2009 - 22:20 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Red Steel 2 ab 22,00 € bei Amazon.de kaufen.

Für Red Steel 2, das diesmal nicht in Japan, sondern im Wilden Westen spielt, wurde von Entwickler Ubisoft ein neues Video mit dem Titel "Wanna Play?" veröffentlicht. Zu sehen ist in dem etwas über zweiminütigen Film ein Spieler, der direkt vor einer großen Leinwand seine Wii Remote bzw. das Schwert schwingt.
Auf diese Weise erhält man einen recht guten Eindruck von der Steuerung sowie den verschiedenen Kampftechniken, von denen einige im Video vorgestellt werden (beispielsweise "Back Stab" oder "Shock Wave").

Nach Aussage von Ubisoft wird Red Steel 2 "eine Revolution im Kampfgenre" darstellen und die Möglichkeiten des neuen Wii MotionPlus-Adapters vollends ausnutzen. So sollen die Spieler-Bewegungen präzise auf den Bildschirm übertragen und wiedergegeben werden. Da die MotionPlus-Erweiterung Geschwindigkeit und Stärke der Bewegungen erkennt, soll der Spieler seinen Gegnern auch mit entsprechender Kraft und Genauigkeit zuleibe rücken können. Der Schwerpunkt wird dabei auf Schwertkämpfen und Feuergefechten liegen.

Derzeit ist das 3D-Actionspiel für das 1. Quartal 2010 geplant.

Video:

Ganon 23 Langzeituser - P - 44805 - 13. Oktober 2009 - 10:49 #

Die Umsetzung der Steuerung sieht ganz gut aus. Mir gefällt nur nach wie vor der Stil des Spiels nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)