Cuphead auf Mitte 2017 verschoben

PC XOne
Bild von CptnKewl
CptnKewl 22482 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S2,C5,A6,J7
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

12. Oktober 2016 - 9:49 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert
Bereits 2014 angekündigt, sollte der Run-and-Gun-Plattformer Cuphead noch in diesem Jahr erscheinen. Wie das verantwortliche Studio MDHR nun aber bekanntgibt, kann dieser Termin nicht gehalten werden:

Wir haben das ganze Jahr darüber diskutiert, ob wir den Umfang reduzieren sollen, um einen Release im Jahr 2016 hinzubekommen. Stattdessen haben wir uns aber schweren Herzens dafür entschieden, den Launch zu verschieben und an unserer ursprünglichen Vision festzuhalten.

Ein genaues Datum nennen die Entwickler weiterhin nicht. Aktuell heißt es lediglich, dass Cuphead Mitte 2017 für Xbox One, Windows 10 und Steam aufschlagen wird.

Im Juni konnten wir Cuphead bereits anspielen. Warum uns der Plattformer im originellen Comic-Look gerade im Zwei-Spieler-Modus überzeugen konnte und warum der Schwierigkeitsgrad für viele Spieler eine Hürde darstellen könnte, erfahrt ihr in unserem Angespielt-Bericht.
Golmo 15 Kenner - P - 3236 - 12. Oktober 2016 - 9:54 #

Wie finanzieren die so eine lange Entwicklungszeit bei so einem kleinen Spielchen? Das kann doch gar kein Gewinn mehr einfahren?! Dann auch noch One exklusiv...zahlt Microsoft für den Indie Schrott wirklich soviel Geld? In Previews wurde das Ding ja schon derbe in den Boden gerammt da es abseits der netten Optik nicht viel bieten soll.

Pomme 16 Übertalent - P - 5959 - 12. Oktober 2016 - 10:10 #

Wie viel Geld steckt denn schon in dem Spiel?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 12. Oktober 2016 - 10:34 #

naja wenn mindestens 2 Leute Vollzeit dran arbeiten kannst du ja schonmal selber rechnen wieviel dabei mindestens rumkommen muss.
Dazu würde ich dann mal pro Nase 160€/Monat rechnen für Software/Hardware die zum Entwickeln nötig sind

Pomme 16 Übertalent - P - 5959 - 13. Oktober 2016 - 8:45 #

Anders gesagt: Soooo wahnsinnig viel Kohle ist das nicht, dass Microsoft sich das nicht locker leisten könnte.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47885 - 12. Oktober 2016 - 10:43 #

Das ist neben der X1 aber hoffentlich nicht nur für Win 10 geplant oder?

Aladan 21 Motivator - - 28593 - 12. Oktober 2016 - 10:53 #

Mit Windows 10 ist wohl nur der Store gemeint.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9831 - 12. Oktober 2016 - 11:10 #

so wie es bisher aussieht schon.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 12. Oktober 2016 - 11:12 #

Win10 wird wohl Universal App werden. Für den Rest. Gibts dann Steam

v3to^Oxyron/PriorArt (unregistriert) 12. Oktober 2016 - 12:38 #

Hast du 'ne Referenz, welche Previews das Spiel derbe in den Boden gerammt haben? Ich habe da nur was bei IGN und sonst nur am Rande in irgendwelchen Kommentaren was mitbekommen. Die Resonanz dort war eigentlich eher die Richtung 'positiv, aber ausbaufähig'.

Golmo 15 Kenner - P - 3236 - 12. Oktober 2016 - 14:35 #

GamerGlobal titelt z.B. "Angespielt: Cuphead angespielt – zu zweit unterhaltsam, allein ein potenzieller Graus".

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 12. Oktober 2016 - 20:36 #

Trifft das nicht auf viele Spiele dieser Art zu? Hab mit meinem Bruder im SNES-Emulator der Wii Teenage Mutant Ninja Turtles und Final Fight 3 gespielt und ohne die ganzen Continues die man zu zweit hat, hätten wir alleine wohl nur den ersten Level zu Gesicht bekommen.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 12. Oktober 2016 - 21:03 #

Ging mir bei Metal Slug immer ähnlich. Ich denke, wenn der 2Player-Part überzeugt ist der Titel gekauft

Golmo 15 Kenner - P - 3236 - 13. Oktober 2016 - 7:34 #

Wurden die von dir gennanten Spiele aber auch 6 Jahre lang entwickelt? Ich glaube nicht...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 13. Oktober 2016 - 9:31 #

Damals gab es aber mehr Entwickler auf dem Markt mit Expertise in 2D-Spielen. Und wahrscheinlich waren die Teams auch größer als bei Cuphead.

Bei Spielen, auf die ich ungeduldig warte, ärgern mich Verschiebungen auch, aber wie lange Cuphead in Entwicklung ist tangiert mich überhaupt nicht.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33781 - 13. Oktober 2016 - 8:44 #

Da geht es um den Schwierigkeitsgrad, nicht dass das Spiel Schrott wäre. Zwischen "in den Boden gestampft" und "zu zweit unterhaltsam" liegt schon ein bisschen was, oder?

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1224 - 12. Oktober 2016 - 11:38 #

Nachdem ich aufgrund der Optik zunächst fasziniert von diesem Projekt war, hat sich mein Interesse nach einer Anspielsession aber ganz deutlich abgekühlt. Ich war vom Gameplay schlicht schockiert. Ich hoffe, die Zeit wird genutzt, um da Spaß hineinzukriegen; das Spiel ist schlicht zu schön um so schlecht zu sein.

Desotho 15 Kenner - P - 3173 - 12. Oktober 2016 - 11:42 #

Ja, das klingt nicht gut. Wenn es sich schlecht spielt hilft die tollste Optik nichts.

Specter 16 Übertalent - P - 4520 - 12. Oktober 2016 - 11:20 #

Schade, dass das Spiel nicht mehr dieses Jahr kommt. Und schade, dass Microsoft neben den drei festen Exklusiv-Größen Halo-Forza-Gears kaum weitere exklusive Titel etablieren kann. Zuletzt konnten Recore und Quantum Bream nicht die Erwartungen erfüllen. Fable ist aktuell leider auch tot :(

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 13. Oktober 2016 - 6:56 #

Wenn man die ganzen technischen Mängel mal beiseite lässt, ist Quantum Break richtig toll. Ich hab's auf der Xbox gespielt und die Technikmängel blendet man schnell aus. Kann es nur empfehlen, besonders wenn man die bisherigen Remedy-Titel mochte. Story, Atmosphäre und Setting sind klasse!

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1244 - 12. Oktober 2016 - 11:26 #

Sowas hab ich mir schon gedacht, nachdem es länger von meinem Radar verschwunden war.

Hoffe mal, dass es was wird, lieber dauert's länger und ist dafür gut.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12858 - 12. Oktober 2016 - 13:53 #

Statt ständig was zu verschieben sollten sie mal etwas später ankündigen.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3421 - 12. Oktober 2016 - 14:21 #

Der Grafikstil macht mich ja mal sowas von an, die Berichte über den Schwierigkeitsgrad fegen es aber fast sofort wieder von der Wunschliste. Hoffentlich gibt es eine kurze Demo, mit der ich abwägen kann, ob es ein Mega Man Schwierigkeitsgrad, ein Bullet Hell Schwierigkeitsgrad oder ein Dark Souls Schwierigkeitsgrad ist ^^

Makariel 19 Megatalent - P - 13440 - 12. Oktober 2016 - 15:54 #

Zuerst Sq.42 und jetzt Cuphead. Die Illuminaten sind dahinter!

Der Marian 19 Megatalent - P - 17289 - 13. Oktober 2016 - 6:36 #

Immer noch ein geiles Art-Design. Ich hoffe das Spiel taugt dann auch spielerisch.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 13. Oktober 2016 - 7:05 #

Das einzige Spiel, wo ich chromatische Aberrationen gut finde! :-)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86471 - 14. Oktober 2016 - 14:39 #

Ja ja, lasst euch Zeit. Soll mal lieber gut werden! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Christoph VentLabrador Nelson
News-Vorschlag:
Action
Arcade
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Studio MDHR
Studio MDHR
2. Quartal 2017
Link
0.0
PCXOne