Yesterday Origins abermals verschoben

PC XOne PS4 iOS MacOS Android
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282203 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

11. Oktober 2016 - 19:50 — vor 7 Wochen zuletzt aktualisiert
Yesterday Origins ab 25,02 € bei Amazon.de kaufen.

Von wegen Yesterday Origins verschiebt sich nur um zwei Wochen! Wie Microïds heute offiziell mitteilte (die Produktseite bei Steam führte das neuvorgesehene Release-Datum bereits seit ein paar Tagen auf), wird das neue Adventure der Pendulo Studios erst am 10. November für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Als Grund für die Verzögerung nannte der Publisher, anders als sonst so oft, nicht den Grund, dass man das Produkt weiter verfeinern wolle, wobei die französische Firma betont, dass man dieses "Meisterstück" der Runaway-Macher in bestmöglichem Zustand abliefern wolle.

Vor allem ist laut Eliott Grassiano, Vice President von Microïds, allerdings der Umstand entscheidend, dass man das auch als Retail-Produkt vorgesehene Spiel (in Deutschland ist Astragon in den Vertrieb involviert) nicht in ausreichender Stückzahl so schnell produzieren könne, um alle Territorien parallel zu versorgen. Ob es bei dem Termin in knapp einem Monat bleiben wird, werden wir erleben. Zuletzt hatte Microïds gleich mehrfach Produkte verschoben. Das ursprünglich für Dezember angekündigte Syberia 3 etwa wanderte vom Dezember ins erste Quartal des kommenden Jahres.

advfreak 13 Koop-Gamer - P - 1444 - 11. Oktober 2016 - 21:02 #

Ein Schelm wer böses dabei denkt.... xD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit