South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe komplett auf Deutsch

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 361186 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

11. Oktober 2016 - 16:13 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
South Park - Die Rektakuläre Zerreißprobe ab 52,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das letzte South Park-RPG von Obsidian, Der Stab der Wahrheit (im Test: Note 8.5), erschien hierzulande lediglich als teillokalisiertes Spiel mit deutschen Untertiteln. Wie Ubisoft heute bekannt gab, wird das vor wenigen Wochen ins kommende Jahr verschobene South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe (Preview/ Vorschauvideo) diesmal komplett für den deutschen Markt lokalisiert – daneben werden auch Sprachversionen in Französisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch produziert.

Für die deutsche Sprachversion gibt Ubisoft an, direkt mit den Sprechern der deutschen Version zusammengearbeitet zu haben, ohne jedoch konkret etwa Jörg Reitbacher-Stuttmann, die deutsche Stimme von Eric Cartman, oder Jan Makino und Benedikt Weber, die deutschen Stimmen von Kyle und Stan zu erwähnen und ob diese mit dabei sein werden. Klar ist, so die Sprachaufnahmen nicht bereits vor dem 21. September stattgefunden haben, dass "Chefkoch"-Sprecher Donald Arthur nicht dabei sein wird. Der Synchronsprecher war am genannten Tag im Alter von 79 Jahren verstorben.

Wer South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe lieber mit den englischen Sprechern erleben möchte, wobei die Rollen bekanntlich zu großen Teilen von den Serienschöpfern Trey Parker und Matt Stone selbst vertont werden, kann das auch mit der deutschen Fassung tun. Wie Ubisoft verriet, wird es, wie in den meisten größeren Spieleproduktionen der letzten Jahre auch, möglich sein, Dialogsprache und Untertitelsprache unabhängig voneinander zu wählen.

Im neuen South-Park-Rollenspiel, das anders als der Vorgänger von Ubisoft San Francisco entwickelt wird, schließt ihr euch als neues Kind in der Stadt der Heldenvereinigung "Coon and Friends" von Eric Cartman an. Vorbesteller von South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe erhalten als Bonus automatisch Zugriff auf den Vorgänger – der zumindest auf Xbox One bereits im Rahmen der Abwärtskompatibilität spielbar ist. Ein konkretes Release-Datum für das Spiel, das neben PC und Xbox One auch für PlayStation 4 erscheint, gibt es aktuell noch nicht. Ubisoft gibt bislang nur das erste Quartal als geplanten Release-Zeitraum an.

reen 12 Trollwächter - P - 1171 - 11. Oktober 2016 - 16:15 #

Ja geil , darauf habe ich immer gehofft

Grumpy 16 Übertalent - 5517 - 11. Oktober 2016 - 16:22 #

der englische chef sprecher ist doch auch schon seit jahren verstorben, wird also wohl kaum eine relevanz haben. zur not kann man frühere sprachaufnahmen nehmen, wie im letzten spiel.
der zweite absatz liest sich auch etwas holprig

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 24020 - 11. Oktober 2016 - 16:28 #

Du meinst Isaac Hayes - dieser hatte Southpark verlassen nachdem seine Religion verarscht wurde. Als Ersatz gab es dann den Sprecher der dieses Jahr verstorben ist.

Als Hayes 2008 starb hatte er mit Southpark jedoch nix mehr zu tun

Grumpy 16 Übertalent - 5517 - 11. Oktober 2016 - 16:34 #

es gab keinen ersatz. donald arthur ist die deutsche stimme. nur wird diese nicht gebraucht, da chef als charakter sowieso schon ewig nicht mehr vorkommt

EddieDean 15 Kenner - P - 2703 - 11. Oktober 2016 - 18:22 #

Die haben ihn doch sterben lassen, weil Hayes ausgestiegen ist.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 10106 - 11. Oktober 2016 - 18:58 #

Und selbst wenn er vorkommt kann man seinen Teil aus alten Samples zusammenstellen. :) Für Die Simpsons wird man aber wohl einen neuen Kent Brockman-Sprecher brauchen, wenn der Charakter dort noch vorkommt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40387 - 11. Oktober 2016 - 21:57 #

Ist man als deutscher Simpsons-Gucker ja langsam gewöhnt. Den neuen Homer finde ich ganz in Ordnung, aber ich war überrascht, dass auch Ned Flanders neulich eine neue Stimme hatte - und die war leider ganz anders als die alte.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10895 - 12. Oktober 2016 - 0:19 #

Oh ja war ich auch, die neue Flanders Stimme ist schlimm.

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1486 - 12. Oktober 2016 - 3:08 #

Der Sprecher ist halt in die Rente gegangen, ist zwar schade, aber man solls ihm gönnen. Nicht jeder will/kann so lange arbeiten wie Norbert Gastell. Ulrich Frank ist schließlich auch schon 73.

euph 24 Trolljäger - P - 48726 - 12. Oktober 2016 - 5:11 #

Ja, auch wenn es dafür gute Gründe gibt, ich komme mit neuen Stimmen immer schlecht klar. Und als Fan der ersten Stunde ist für mich so manche Stimme der Serie zu ungewöhnlich, als mich daran zu gewöhnen.

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 2132 - 12. Oktober 2016 - 8:07 #

Wenn die Personen in meiner Umgebung eine neue Stimme hätten, würde ich auch erst einmal verdutzt gucken und es mir leicht fremdeln.

euph 24 Trolljäger - P - 48726 - 12. Oktober 2016 - 8:59 #

Ich fremdel halt recht viel - bei manchem kann ich die Filme oder Serien kaum ansehen. Tim Allen z.B. - der hat für mich die Stimme aus Hör mal wer da hämmert. Bei seinen Kinofilmen habe ich immer arge Probleme gehabt, weil er da immer eine andere Stimme hatte.

DarthSpot 11 Forenversteher - 571 - 11. Oktober 2016 - 22:37 #

Tatsächlich stimmt das nicht ganz was den Grund angeht, wieso Isaac Hayes gegangen ist.

Isaac Hayes hatte 2006 einen Schlaganfall und konnte nicht mehr sprechen. Assistenten und andere Personen in seinem Umkreis gehörten jedoch alle zu Scientology. Jemand von Scientology hat ihn dann quasi abgemeldet, ohne Hayes' Zustimmung.

Dies wurde vor einiger Zeit von Hayes' Sohn bekannt gemacht, und von den South Park Machern bestätigt. Isaac Hayes hatte Humor und hätte nicht wegen der Scientology-Folge die Show verlassen, nachdem er etliche Staffeln lang die ganzen Witze gegen sämtliche anderen Minderheiten, Religionen etc. mitgemacht hat.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3329 - 12. Oktober 2016 - 8:08 #

Dürften zwei paar Schuhe sein.
Nur weil man selber eine Minderheiten angehört heist das noch lange nicht das man sich nicht über alle anderen lustig machen kann.
Auch bedeutet das nicht das man ~sauer werden kann wenn auf einemmal die eigene Minderheit verarscht wird.

Todesglubsch 07 Dual-Talent - 114 - 11. Oktober 2016 - 16:25 #

Tja, dann habt ihr in eurer GC-Vorschau ja was falsches erzählt *nachschau* ah ja, richtig erinnert. Hab sogar nochmal nachgefragt, aber keine Antwort bekommen :)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10895 - 11. Oktober 2016 - 16:40 #

Schön, auch wenn ich wohl eher auf die englische Synchro zurückgreifen werde, gefühlt hat die deutsche Synchro in den letzten Jahren an Qualität verloren.

reen 12 Trollwächter - P - 1171 - 11. Oktober 2016 - 16:44 #

Mein Englisch ist leider nicht so gut, und wenn ich Untertitel lesen muß dann stört mich die englische Tonspur meistens dabei, so das ich die meist dann auf Stumm schalte .
Dabei geht natürlich viel Atmosphäre verloren :-(

Ich freue mich wirklich drauf

Red Dox 16 Übertalent - 4370 - 11. Oktober 2016 - 16:45 #

Englisch reicht mir :) Aber gut für die Personen die Lokalisation brauchen/wollen.

Und SP Fans, denkt dran das diese Woche wieder eine Folge kommt ;) #WeinersOut
https://www.youtube.com/watch?v=Xz8WE9tHKNI

Golmo 16 Übertalent - P - 5056 - 11. Oktober 2016 - 16:47 #

Cool! Einfach nur cool!

Noodles 23 Langzeituser - P - 38563 - 11. Oktober 2016 - 16:52 #

Das ist doch eine erfreuliche Nachricht, auch wenn ich es auf Englisch spielen werde, da mir die deutsche Synchro nicht mehr so gut gefällt, seitdem ich die englische kenne.

Punisher 19 Megatalent - P - 16334 - 11. Oktober 2016 - 17:03 #

Zweiter Absatz, "ohne jedoch konkret etwa Jörg Reitbacher-Stuttmann, der deutschen Stimme von Eric Cartman, oder Jan Makino und Benedikt Weber, die deutschen Stimmen von Kyle und Stan mit dabei sein werden" da fehlt doch ein "zu erwähnen, ob".

Oranje 13 Koop-Gamer - 1430 - 11. Oktober 2016 - 17:22 #

Jepp sonst macht der Satz echt keinen Sinn.

euph 24 Trolljäger - P - 48726 - 11. Oktober 2016 - 17:35 #

Ich bin ein Freund deutscher Synchro. Freut mich, dass das Spiel auf deutsch kommt.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 5330 - 11. Oktober 2016 - 18:01 #

Mir wäre eine uncut Version in Deutschland lieber als deutsche Synchronisation

Benjamin Braun Freier Redakteur - P - 361186 - 11. Oktober 2016 - 20:37 #

Wenn's Nazis gibt, und die gibt es wohl, scheint das (leider) unwahrscheinlich.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 5330 - 11. Oktober 2016 - 21:12 #

Ist schon traurig das die echten Rechten in Deutschland auf der Strasse marschieren, aber in Spielen keine durch ausserirdischen Giftabfall entstandene Nazi Zombies verarscht werden dürfen.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 10106 - 11. Oktober 2016 - 21:32 #

Ob sie das dürften mag ja leider kein Publisher ausprobieren.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 5330 - 11. Oktober 2016 - 21:39 #

Das ist dann wieder die Kunst Debatte.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 10106 - 12. Oktober 2016 - 5:12 #

Jupp, aber das muss eben jemand ausfechten, der davon betroffen ist. Das mag sich auf einem der größeren Märkte wohl keiner leisten. Wobei ich mir vorstellen könnte, dass das ein Zugpferd wäre, wenn man auf die "Packung" schreiben könnte "Das erste Spiel mit Hakenkreuzen!". :)

Benjamin Braun Freier Redakteur - P - 361186 - 11. Oktober 2016 - 22:18 #

Das ist halt der Punkt. Wenn die Nazis da irgendwie in ein positives Licht gerückt würden, könnte man ja ohne Weiteres verstehen, dass man das nicht durchgehen lässt. Aber das ist ja nicht der Fall. Das ist einfach wieder dieser Quatsch, als wenn ein Videospiel anders behandelt werden müsste als ein Film oder eine TV-Serie. Aber egal, leidige Diskussion...

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 10106 - 12. Oktober 2016 - 5:13 #

Aber es sind faierweise aktuell schon die Entwickler bzw. Publisher, die sich selbst beschneiden anstatt es darauf ankommen zu lassen. Oder wann war die letzte Entscheidung eines deutschen Gerichts, dass Spiele keine Kunst seien und deswegen die Ausnahme mit den Hakenkreuzen nicht zählt?

euph 24 Trolljäger - P - 48726 - 12. Oktober 2016 - 5:14 #

In der Tat ein Thema, an das sich mal ein großer Publisher drauen sollte.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 10106 - 12. Oktober 2016 - 9:07 #

Und ich sollte so früh morgens keine Kommentare schreiben ohne nicht drei Mal drübergelesen zu haben. ;)

Ich könnte mir sogar vorstellen, dass der Publisher von den Konsumenten dafür belohnt werden würde. Naja, irgendwas war im Kaffee. Ach moment, ich hatte noch gar keinen. Aber im Ernst. Was wäre denn das Risiko, ein Spiel in Deutschland einfach mal ohne entsprechende Überarbeitungen bei den jeweiligen Jugenschutzgremien einzureichen? Wenn die USK die Freigabe verweigert, wird die BPjM sicher beauftragt, ein Auge drauf werfen. Die werden den Titel dann wohl auf Liste B schreiben, womit eine Gerichtsentscheidung über eine eventuelle Beschlagnahmung erzwungen wird. Sagt das Gericht, hey, Spiel x fällt unter die Kunstausnahme und darf das Hakenkreuz verwenden, bleibt das Spiel auf Liste A. Oder? Das wäre natürlich der blödeste Fall, wobei man dann eine angepasste Version einreichen könnte. Die vorproduzierten Medien könnten in ACH verkauft und bei Steam für DE einfach die Dateien getauscht werden.

Würde den Publisher Zeit und Geld kosten, aber bestimmt ganz viel Reputation einbringen... ;)

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3329 - 12. Oktober 2016 - 8:15 #

Ist eher traurig das alle sovort 100% Hartcore Nazis sind wenn jemand eine eigene Meinung hat die nicht in das "gute Weltbild" passt.
Kein Wunder das das Thema immer noch viel zu heiß ist.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 10106 - 12. Oktober 2016 - 9:11 #

Das liegt eher daran, dass eben Nazi ist, wer nazimäßig argumentiert. Nazisülze von sich geben und dann kein Nazi sein wollen geht halt nicht.

Maddino 16 Übertalent - P - 5813 - 12. Oktober 2016 - 17:00 #

Beim Vorgänger gab es aber quasi direkt aus Steam heraus den Link zu einem Uncut-Patch. Ich hoffe einfach mal, dass es trotz des neuen Entwicklers auch diesmal wieder einen geben wird.

Red Dox 16 Übertalent - 4370 - 12. Oktober 2016 - 20:19 #

Zum einen hilft das aber nur den PClern, Konsoleros haben das nachsehen. Und zum anderen gilt zu bedenken das diesmal komplett unter Ubisofts Fuchtel entwickelt wird. Das könnte dann auf Steam+Uplay rauslaufen, wie bei den AssCreed Spielen. Kein Plan ob das garnichts ändert oder ob das "uncut patchen" damit neue Stolpersteine erhält.

Wobei ja erstmal festehen muß *ob* überhaupt groß was zensiert wird. Ich habe bisher noch nicht wirklich was gelesen aber jeder scheint davon auszugehen das wir noch mehr Nazi Zombies, Analsonden, Sexszenen und Abtreibungen zu sehen bekommen als im ersten Spiel...

Grobi666 11 Forenversteher - 720 - 11. Oktober 2016 - 18:58 #

Super freue mich drauf.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1754 - 11. Oktober 2016 - 21:34 #

Finde ich gut, dem Kauf bin ich nun nicht mehr länger abgeneigt.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7767 - 11. Oktober 2016 - 21:41 #

Furchbare deutsche Übersetzung, ich kann South Park auf deutsch einfach nicht ertragen. Allein schon der Titel...

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 5330 - 11. Oktober 2016 - 21:46 #

Dann erleuchte uns mal mit einer, dem englischen Wortspiel angemessenen, Übersetzung.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7767 - 11. Oktober 2016 - 21:47 #

Ich muss kein Buch schreiben können um eines als Leser schlecht zu finden.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40387 - 12. Oktober 2016 - 9:49 #

Wortspiele sollte man gar nicht übersetzen, weil es meistens nicht funktioniert. Ich werde bei diesem Spiel jedenfalls nie den bescheuerten deutschen Titel benutzen. Das Original-Wortspiel ist einfach zu gut.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15793 - 11. Oktober 2016 - 21:52 #

Südpark!

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7767 - 11. Oktober 2016 - 21:57 #

Wäre vielleicht ein Erfolg im Weltnetz ;)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 10106 - 12. Oktober 2016 - 9:12 #

Das liegt daran, dass es keine Übersetzung ist sondern eine Lokalisation.

Aladan 23 Langzeituser - - 39965 - 11. Oktober 2016 - 21:50 #

Ich finde die deutsche Synchro von South Park teilweise sogar lustiger als die Englische von daher, sehr gerne! :-)

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7767 - 11. Oktober 2016 - 22:19 #

Hm, das überrascht mich jetzt wirklich. Aber dann verstehe ich zumindest warum sie die Übersetzung für den deutschen Markt bringen. Ich find es nur grausam, weil sie den oft hintersinnigen Humor des Originals einfach oft wegübersetzen oder durch Furzhumor ersetzen. Der ist im Original meist ein Vehikel um etwas anderes zu transportieren, im Deutschen dann oft nicht mehr.

Bestes Beispiel ist "Die rektakuläre Zerreißprobe": im Original funktioniert "The Fractured but Whole" eben, weil es vollständig Sinn ergibt und noch eine zweite Bedeutung hat. "Die rektakuläre Zerreißprobe" ist einfach nur schlecht, weil es so kein korrekter deutscher Titel ist.

Ich weiß, es ist schwer, aber das macht es nicht besser.

Name (unregistriert) 11. Oktober 2016 - 23:12 #

Ist durchaus ein korrekter Titel. Wenn du "rektakulär" meinst, das nennt sich Neologismus. Das hat schon Platon für seine Schriften genutzt.

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 2132 - 12. Oktober 2016 - 8:24 #

Was bleibt von einem hintersinnigen Humor übrig, wenn er nicht verstanden wird? Da ist es besser einen Kompromiss zu finden, der zwar nicht an das Orginal heran reicht aber letzendlich doch besser ist.

Meine lieblings Szene, die in der Anpassung besser funktioniert hat, ist wie Cartman als kleiner Hitler duch die Straßen läuft und Sieg Heil ruft. Im Deutschen mussten sie daraus >>Wie geil<< machen. Was für mich hintersinniger als das Orginal war.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7767 - 12. Oktober 2016 - 10:02 #

Gerade das fand ich entschärft, verharmlosend und unlustig. Die Geschmäcker sind eben unterschiedlich :)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 10106 - 12. Oktober 2016 - 9:22 #

Für mich ist das beste Beispiel der Witz mit den Fischstäbchen und den schwulen Fischen, weil das in der deutschen Syncro einfach null funktioniert, aber ein zentrales Element der Episode war. Mir hat der sich erst erschlossen, als ich die Episode in der OV gesehen hab. Insofern hat die Lokalisation versagt, weil der Witz eben nur übersetzt wurde. Man hätte vielleicht die ganze Episode für die deutsche Syncro wie einen Bud Spencer-Film umschreiben müssen.

Bei dem Spieletitel kann ich das überhaupt nocht nicht einschätzen. Vielleicht erstmal abwarten.

The HooD 13 Koop-Gamer - 1325 - 11. Oktober 2016 - 21:51 #

Find ich super. SP ist so ziemlich das einzige was ich mir synchronisiert angucke. Mag es überhaupt nicht, dass Trey Parker und Matt Stone so viele Charaktere sprechen.

rammmses 19 Megatalent - P - 13456 - 12. Oktober 2016 - 6:33 #

Wenn dann muss es auch mit den Sprechern der TV Serie sein. Komisch, dass sie das nicht direkt bestätigen.

euph 24 Trolljäger - P - 48726 - 12. Oktober 2016 - 7:08 #

Jo, wenn schon deutsch, dann mit richtigen Stimmen. Sonst macht das für mich den Athmosphäre kaputt.

g3rr0r 14 Komm-Experte - 2127 - 12. Oktober 2016 - 13:36 #

Alles klar :) also erstens wann wurde dass Verschoben da hab ich ja garnichts mitbekommen ... zweitens wie siehts jetzt mit meinem Code für den ersten Teil aus bekomme ich den auch erst irgendwan im ersten Q. 2017 ? und drittens naja ob englisch oder deutsch is mir eigentlich egal ^^ Ich wills nur spielen, jetzt ... ^^

Ganon 23 Langzeituser - P - 40387 - 12. Oktober 2016 - 13:58 #

Die Verschiebung wurde vor etwa einem Monat bekannt gegeben.
http://www.gamersglobal.de/news/120295/south-park-die-rektakulaere-zerreissprobe-release-auf-2017-verschoben

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)