Kurios: Kopfhörer im Lego-Style

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
12. Oktober 2009 - 18:11

Wer als Kind bereits begeisterter Klötzchenbauer war und sich auch heute noch an der Optik von Lego-Steinen erfreuen kann, der sollte vielleicht mal einen Blick auf die Webseite des japanischen Herstellers Elecom werfen. Dieser hat jetzt eine Serie neuer InEar-Kopfhörer herausgegeben, die an das bekannte Lego-Design erinnern.

Ausgeliefert werden die Playbricks mit wechselbaren Ohrstöpseln und einem 1,2 Meter langen Kabel, an dessen Ende sich ein gängiger 3,5 mm Klinkenstecker befindet. Dabei soll ein Gesamtgewicht von nur 3 Gramm nicht überschritten werden. Die Kopfhörer sind in den Farben schwarz, blau, rot-blau, rot, pink und weiß erhältlich.

Ab wann man diese auch hierzulande kaufen kann, ist bislang nicht bekannt. Ebenso steht auch noch der Kaufpreis aus. Drittens wissen wir nicht, ob man sich an die Ohrstöpsel tatsächlich Legosteine anstecken kann...

Noir 15 Kenner - 2711 - 12. Oktober 2009 - 18:56 #

... trotzdem eine coole Sache!

tobzzzzn 11 Forenversteher - 795 - 12. Oktober 2009 - 19:03 #

Sehr geil, genau solche Ohrstöpsel brauch ich! :P

Import, Import, Import! ^^

Teyro 10 Kommunikator - 386 - 12. Oktober 2009 - 19:03 #

Der Autor hat wohl mit Peter Lustig geduscht :D Nene mal bei Ernst eine Wirkliche Nette Idee.... Wie sieht das nur auf der Straße aus? Ich denk mir da mal meinen Teil.... "Mama du hast gesagt Lego darf man sich net ins Ohr strecken..."...

tobzzzzn 11 Forenversteher - 795 - 12. Oktober 2009 - 21:27 #

Solange diese Legosteine halbwegs echt daherkommen, bin ich davon überzeugt, dass du nicht nur die Blicke der verstörten Kleinkinder auf dich ziehen wirst. Das ist der Magic Stick für Big City-Trotter. ;)

Matt 08 Versteher - 212 - 12. Oktober 2009 - 23:09 #

Sollten die bei uns irgendwann mal raus kommen würde ich mir sie sofort kaufen, aber ob ich mir die importieren lasse glaub ich eher nicht.

tobzzzzn 11 Forenversteher - 795 - 12. Oktober 2009 - 23:34 #

Ich hab das halbe Internet abgesucht, es sieht schlecht aus. Meine Japanischkenntnisse sind stark begrenzt, ich kann außer den zig URLs nix außer "NEW" oder "FRESH" lesen. ;)

Ich warte ab jetzt ebenfalls auf das europäische Release dieser göttlichen Stööööpsel. :D

SynTetic (unregistriert) 12. Oktober 2009 - 23:51 #

Wie gesagt: Es ist nicht bekannt, ob die Dinger überhaupt in Europa auf den Markt kommen. Unter Umständen bleibt dir da nur der Import.

tobzzzzn 11 Forenversteher - 795 - 13. Oktober 2009 - 20:27 #

Viele der Kopfhörer von Elecom haben es nach Europa geschafft, warum nicht diese aussergewöhnliche Variante? :)

SynTetic (unregistriert) 13. Oktober 2009 - 21:28 #

Weil ich mir vorstellen kann, dass in Europa der Markt nicht ganz so empfänglich für ein derartiges Produkt ist.

GingerGraveCat (unregistriert) 13. Oktober 2009 - 20:39 #

Die Kopfhörer sind schlicht aber sehr stilvoll.^^

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28191 - 9. August 2014 - 15:54 #

Verzeihung, aber: die Dinger sind to-tal hässlich! Und ich liebe Lego! Aber doch nicht im Ohr!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit