Call of Duty: "Legacy Edition" von Infinite Warfare braucht 130 GB Festplattenspeicher

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 292972 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

5. Oktober 2016 - 11:17 — vor 24 Wochen zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Infinite Warfare ab 24,98 € bei Amazon.de kaufen.

Manch ein GamersGlobal-Leser erinnert sich vielleicht noch an Zeiten, in denen Spiele mühelos Platz auf einer 3,5-Zoll-Floppydisc fanden. Inzwischen benötigen die Spiele jedoch so viel Speicherkapazität, dass auch eine Dual-Layer-BD – auf die immerhin 50 GB passen – bis zum Bersten voll ist. Das Dumme für Konsolenspieler: auch sie müssen die Spiele mittlerweile auf der Festplatte installieren, die ohne Umbau oder externe Zusatzfestplatte jedoch lediglich zwischen 500 GB und 2 TB fassen kann.

Besitzer der ersten PS4- oder Xbox-One-Konsolen werden mit der "Legacy Edition" von Call of Duty - Infinite Warfare (Preview) gleich 130 GB Daten auf ihrer Festplatte speichern müssen. Die genannte Datenmenge, die auf der Packung der PS4-Fassung genannt wird, umfasst allerdings nicht bloß den neuesten Teil der Call-of-Duty-Reihe, sondern auch die Remastered-Version von Modern Warfare, die der Sonderedition beiliegt. Da die Kampagne von Modern Warfare rund 40 GB groß ist, würde Infinite Warfare folglich 90 GB umfassen – abzüglich der Daten für die Mehrspieler-Karten aus Modern Warfare.

Es ist allerdings dennoch davon auszugehen, dass Infinite Warfare noch etwas mehr Platz braucht als Black Ops 3 im letzten Jahr. Das benötigte auf der PS4 bereits 55 GB in der Grundversion ohne die DLC-Inhalte. Dass die Remastered-Version eines älteren Spiels ähnlich gigantische Datenmengen benötigt wie neue Großproduktionen, ist indes nicht unbedingt außergewöhnlich. Die von Capcom vor einigen Monaten veröffentlichte Neuauflage von Resident Evil 1 verschlang fast 15 GB, für das Original aus dem Jahr 1996 reichte eine CD-ROM aus.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59386 - 5. Oktober 2016 - 11:20 #

Und das dann als Download xD

McSpain 21 Motivator - 27183 - 5. Oktober 2016 - 11:48 #

Gut, dass wir ja in Deutschland kein Bedarf an Glasfaser haben.

(gesendet (zum Glück) über Glasfaser)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22608 - 5. Oktober 2016 - 12:55 #

40GbE - Glassfaser wird überbewertet

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1282 - 5. Oktober 2016 - 13:58 #

Auch mit Glasfaser muss man ewig warten, die Stunde bis GTA5 runtergeladen war grenzte an Folter.

vgamer85 14 Komm-Experte - P - 2041 - 5. Oktober 2016 - 17:37 #

30 Gbyte LTE...Datenvolumen..läuft! :D

jguillemont 21 Motivator - P - 26794 - 5. Oktober 2016 - 19:35 #

Und ich dachte, mein VDSL 50 wäre was tolles.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9231 - 6. Oktober 2016 - 2:41 #

Ist immer noch besser als über 80% der Anschlüsse.

euph 23 Langzeituser - P - 40978 - 6. Oktober 2016 - 7:31 #

Ist es doch auch, ich kenne jede Menge, die würden sich schon über DSL 16.000 freuen.

Elfant 16 Übertalent - P - 4338 - 6. Oktober 2016 - 17:22 #

Ich habe mir gerade ausrechnen lassen: Nach gut 15 Tage wäre es dann auf meinem Rechner.....

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67913 - 5. Oktober 2016 - 11:20 #

Heilige SSD!

Triton 16 Übertalent - P - 5573 - 5. Oktober 2016 - 11:22 #

Auf meine SSD würde es nicht mal passen, da passen nur 120 GB rauf. ;)

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 74203 - 5. Oktober 2016 - 11:23 #

Die Festplatte - unendliche Weiten...

Elfant 16 Übertalent - P - 4338 - 6. Oktober 2016 - 17:25 #

Früher: Wie soll ich diese 30 MB Festplatte nur voll bekommen?
Heute: Wann kommt endlich eine bezahlbare 30 TB SSD HHD?

Sniizy 14 Komm-Experte - 2569 - 7. Oktober 2016 - 11:54 #

Wie weit sind wir eigentlich heutzutage im Speicherbereich? Also bezogen auf "bezahlbar" und "machbar"...

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9231 - 7. Oktober 2016 - 18:34 #

10TB für ~430€.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32122 - 5. Oktober 2016 - 11:23 #

Zumindest da ist CoD mal Top ;-)

immerwütend 21 Motivator - P - 29865 - 5. Oktober 2016 - 11:25 #

Mein erster Windows-PC hatte gewaltige 250 MB.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 5. Oktober 2016 - 11:32 #

Meiner 40 MB :D Da war Wing Commander 1, X-Wing, Wing Commander 2 und DOS drauf und fertig - Platte voll :D

Makariel 19 Megatalent - P - 13843 - 5. Oktober 2016 - 13:00 #

Snob, meiner hatte 120 MB und das klassische 5 1/4" Laufwerk.

Sciron 19 Megatalent - P - 16325 - 5. Oktober 2016 - 11:26 #

Da heult meine 500GB XOne laut auf. Ist wohl vorher die große Entrümpelung angesagt.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79815 - 5. Oktober 2016 - 11:31 #

Mehrere Datenträger in einer Retail-Packung zur Installation scheinen denen unbekannt zu sein.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20981 - 5. Oktober 2016 - 11:33 #

Wartet mal Star Citizen ab ^^ 150 GB ca. ohne Disk! Wer hier das packt, dem jucken die andern 50 GB auch nimma ^^

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32122 - 5. Oktober 2016 - 11:39 #

Denk daran, es gibt noch gar keine Angaben für den PC. BO3 hatte auf dem PC nochmals mehr Platz nötig, als auf der Konsole. Ich bin gespannt ;-)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79815 - 5. Oktober 2016 - 11:38 #

Da überlege ich es mir drei Mal, ob ich gefühlt 2 Wochen lang Tag und Nacht den Rechner dafür durchlaufen lasse ;).

Triton 16 Übertalent - P - 5573 - 5. Oktober 2016 - 11:38 #

Die packen da aber ein Universum rein, was aber CoD?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12486 - 5. Oktober 2016 - 13:26 #

Da sich 90% der Pc User für ein BR-Laufwerk zu fein sind, wird das spiel also auf mindestens 16 DVDs ausgeliefert?
Ui Comeback der 90er :D

euph 23 Langzeituser - P - 40978 - 5. Oktober 2016 - 13:27 #

Stimmt, hatten wir ja schonmal. Spiele auf zig Disketten.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79815 - 5. Oktober 2016 - 14:05 #

Wird Zeit für neue Vertriebsplattformen: Externe Festplatten in einer schicken Box ^^.

FliegenTod 12 Trollwächter - 1150 - 5. Oktober 2016 - 14:52 #

Du kannst dich eher freuen, wenn neben dem papierschnippel noch eine DVD mit steam client drinnen ist!

Triton 16 Übertalent - P - 5573 - 5. Oktober 2016 - 17:34 #

Warum zu fein, es macht halt kein Sinn. Selbst mein DVD-Player habe seit dem ich den Rechner habe, ca. 3 Jahre, vielleicht 20 mal benutzt. Und das um zu schauen was auf irgendwelchen herumliegen DVDs drauf ist.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32114 - 5. Oktober 2016 - 17:37 #

Ich nutze mein DVD-Laufwerk noch oft, da ich an meinem PC viel Musik-CDs höre. Aber um ein Spiel zu installieren, wird es fast gar nicht mehr genutzt. :D

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9231 - 6. Oktober 2016 - 2:43 #

Wenn man endlich mal den optischen Disk-Kram über Board werfen würde... Eine 128GB SD-Karte kostet in der Produktion auch nicht mehr die Welt. (Und ggf. würde sogar weniger reichen, je nachdem wie stark die Dateien komprimiert werden können.)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2569 - 7. Oktober 2016 - 11:44 #

Wie sähe das eigentlich mit dem Kopierschutz aus? Liese sich da etwas auf einer handelsüblichen SD-Karte machen oder müsste man hierfür ein gänzlich neues Format erstellen (ich denke da an die Spielkarten für Nintendos 3DS).

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9231 - 7. Oktober 2016 - 18:36 #

DRM löst alle Probleme. (Nicht. Aber das Problem hat jeder Kopierschutz.)

Toxe 21 Motivator - P - 27701 - 5. Oktober 2016 - 11:31 #

130 GB... die haben doch einen Knall.

Und das groteske ist: Der überwiegende Teil der Spielerschaft braucht diese ganzen Daten nicht mal, weil er eh nur Multiplayer spielt. Und damit ist das vollkommen toter, vergeudeter Plattenspeicher.

euph 23 Langzeituser - P - 40978 - 5. Oktober 2016 - 11:33 #

Ich kenne sogar noch die Zeiten der 5 1/4 Zoll-Disketten ;-) Und Lochkarten hatte ich auch schon mal in Aktion im Echtbetrieb gesehen.

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 74203 - 5. Oktober 2016 - 11:36 #

Zumindest die 5,25" Dinger kenn ich auch noch. *biegbieg* *wabbelwabbel*

euph 23 Langzeituser - P - 40978 - 5. Oktober 2016 - 11:49 #

Und auf so ein Ding hat nicht nur ein Spiel draufgepasst. Auf den Sicherungskopien waren immer mehrere drauf ;-)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21643 - 5. Oktober 2016 - 13:06 #

Ich kann mit 8 Zoll kontern. Da passte gerade mal ein rudimentäres Spiel drauf. :)

Mike H. 14 Komm-Experte - 2276 - 5. Oktober 2016 - 13:20 #

Oh, wow! Selbst ich (47) habe nie eine 8 Zoll Diskette in der Hand gehabt. Die kenne ich nur aus "War Games" mit Matthew Broderick. :-)

euph 23 Langzeituser - P - 40978 - 5. Oktober 2016 - 13:21 #

Ne, die hatte ich tatsächlich nicht aktiv im Einsatz :-)

Toxe 21 Motivator - P - 27701 - 5. Oktober 2016 - 13:32 #

Glaube auch, damit wirst Du hier wohl gewonnen haben, wenn nicht noch jemand mit selbst gestanzten Lochkarten kontern kann. ;-)

5¼ Zoll Disketten hatte ich auf dem 64er und dem ersten PC auch noch lange im Einsatz, aber alles davor dann doch nicht mehr.

Obwohl, halt, ich kann noch mit der Datasette vom 64er kontern bzw. am Dragon 32 einem schnöden Kassettenrekorder, den man über den Kopfhörerausgang mit einem Kabel an den Rechner angeschlossen hat, um damit dann die Spiele von Kassette zu laden. Quasi eine Datasette, nur aus Haushaltsgegenständen. ;-)

Oh und ich habe mal einen 1 KB Ringkernspeicher in der Hand gehabt. ;-) #OpaErzähltVonFrüher

endymi0n 16 Übertalent - P - 5870 - 5. Oktober 2016 - 13:47 #

Bei der Verteidigung meiner Bachelorarbeit wurde ich tatsächlich nach nen Ringkernspeicher gefragt (Richtung: "Was ist das?"). Geschenkte Punkte.

zuendy 14 Komm-Experte - 2061 - 5. Oktober 2016 - 16:20 #

Ringkernspeicher zählt nicht, der verlor seine Informationen sobald er Stromlos wurde.

Toxe 21 Motivator - P - 27701 - 5. Oktober 2016 - 16:34 #

Ging jetzt mehr darum, daß es alt ist. ;-)

xris 14 Komm-Experte - 2180 - 7. Oktober 2016 - 7:43 #

Ringkernspeicher ist nicht flüchtig. Damit kannst du Rechner bauen die du mitten im Betrieb kurz vom Strom trennen kannst und die dann ohne mit der Wimper zu zucken weiterlaufen.

guapo 18 Doppel-Voter - 10103 - 5. Oktober 2016 - 17:02 #

Ich oute mich mal hab noch einige Stapel Lochkarten hier rumliegen, aus einer Zeit vor der die IBM für die CeBIT einen echten Lochkartenleser gefunden hat, ihn dort mit einer S/390 verbunden hat und Linux von Lochkarten eben auf dem Mainframe gestartet hat

immerwütend 21 Motivator - P - 29865 - 5. Oktober 2016 - 13:38 #

Ich hatte mal Schiefertafel + Griffel.
War prima für Schiffe versenken.

euph 23 Langzeituser - P - 40978 - 6. Oktober 2016 - 7:31 #

Aber hoffentlich nicht in der Schule, oder bist du schon so alt?

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 78600 - 6. Oktober 2016 - 8:21 #

Warum sollte man sich sowas sonst zulegen?

euph 23 Langzeituser - P - 40978 - 6. Oktober 2016 - 8:51 #

Es gibt ja die tollsten Dinger, warum nicht auch sowas?

immerwütend 21 Motivator - P - 29865 - 6. Oktober 2016 - 13:46 #

Natürlich in der Schule :-)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9231 - 6. Oktober 2016 - 21:29 #

Also wir hatten in der Grundschule auf jeden Fall noch Schiefertafel und Kreide in der ersten und zweiten Klasse. Und so alt bin ich nun auch nicht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32114 - 6. Oktober 2016 - 23:50 #

Hatten wir auch noch und ich bin 28.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22868 - 7. Oktober 2016 - 7:32 #

Mit Schiefertafel und Kreide mussten wir bis zum Ende der Realschule auskommen. Bin 34.

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 78600 - 7. Oktober 2016 - 7:47 #

Also ich hatte ab der ersten Klasse Bleistift, Füller und Hefte benutzt.

Ich glaube aber, da liegt ein Missverständnis vor. Eine Tafel mit Kreide vorne im Klassenraum ist hier nicht gemeint. Sowas gibt es ja heute noch. Es geht eher um sowas:

http://www.cms.ghv-herscheid.de/images/Schiefertafelklein.jpg

immerwütend 21 Motivator - P - 29865 - 7. Oktober 2016 - 9:52 #

Einer hat es verstanden :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22868 - 7. Oktober 2016 - 14:24 #

Ach so! Ups. Nee, da waren wir schon weiter, selbst in der ersten Klasse :D

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32114 - 7. Oktober 2016 - 15:11 #

Ja, an sowas hab ich gedacht und das hatte ich in der ersten und zweiten Klasse noch. Und ich bin wie gesagt 28. Aber wir hatten es zusätzlich zu Heft und Bleistift.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9231 - 7. Oktober 2016 - 18:37 #

Dito.

Deepstar 15 Kenner - P - 2762 - 5. Oktober 2016 - 11:39 #

Und ich musste meine Spielefestplatten aus je 250 GB zu einem RAID 0 zusammen schließen, damit ich noch eine Spielefestplatte habe, die Groß genug ist für heutige Ansprüche. Und dann kommt da so ein Brecher her, die die fast schon alleine belegt.

Horror ist da nur der Download, der schon bei mir 10-12 Stunden für 20 GB braucht... und man kommt da nicht einmal herum, weil das Spiel nicht einmal in der Retailfassung vollständig ist. Unfassbar.

Wegen den ganzen Retro Kram, unsere Amiga 500 HDD hatte damals sgaenhafte 80 MB... die haben wir nicht einmal im Ansatz voll bekommen ^^. Bis auf Monkey Island 2 mit 10 MB hatten wir keine solche großen Spiele.

endymi0n 16 Übertalent - P - 5870 - 6. Oktober 2016 - 8:59 #

RAID 0 ist sehr, sehr selten eine gute Idee.

Deepstar 15 Kenner - P - 2762 - 6. Oktober 2016 - 14:49 #

Brauchst du mir als Info nicht erzählen.

Bei Festplatten ohne kritische Daten ist das aber schnuppe.
Ob da jetzt 1x 500 oder 2x 250 500 ergeben ist da nicht wirklich relevant. Eine 250 ist für heutige Spiele zu klein. Was nützt es mir bei der einen dann 3 GB und bei der anderen dann 5 GB freien Platz zu haben, wenn ich mit RAID 0 da halt 8 GB für ein weiteres Spiel hätte :).

Und solange die meistgenutzten Betriebssysteme noch in der Steinzeit stecken und verbieten nicht kritische Programme über mehrere eigenständige Festplatten zu installieren, ist das die Alternative um genügend Platz zu haben.

Für wichtige Sachen ist das natürlich großer Unsinn und würde ich auch dringend von abraten. Hier reden wir aber nur von Videospielen.

Deep4 10 Kommunikator - 393 - 24. Oktober 2016 - 15:38 #

Schon mal unter Windows 10 in die Systemsteuerung geschaut ? Da wirst Du den Punkt "Speicherplätze" finden, der genau das bietet...Von wegen Steinzeit....

AlexCartman 14 Komm-Experte - P - 2612 - 24. Oktober 2016 - 17:14 #

Ich bezweifle, dass Windows 10 "meistgenutzt" ist.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9231 - 25. Oktober 2016 - 2:45 #

Ist es früher oder später Zwangsweise.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9231 - 25. Oktober 2016 - 2:46 #

Von welchen Betriebssystemen spricht Du bitte, die es nicht erlauben würden, Programme auf dem Laufwerk meiner Wahl zu installieren!? Windows kann es ja schon mal nicht sein.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10308 - 5. Oktober 2016 - 11:58 #

130 GB? Leicht übertrieben!

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1631 - 5. Oktober 2016 - 12:00 #

Total bescheuert - zumindest wenn es keine genauen Installationsoptionen gibt wie Single- und Multiplayer einzeln installieren oder Zwischensequenzen von Disc oder Stream oder auch eben Modern Warware weglassen. Ich mein ersthaft - es gibt sich ja eh nur ein Bruchteil der Studios wirklich Mühe beim optimieren bzw bekommt Zeit dafür, wenn man das mal mit früher vergleicht. Das wirkt auf mich als Spieler einfach nur nachlässig... Selbst mit 50 Mbit ist man doch total genervt beim Download.

Hardware ausreizen kann man auch beim Speicherplatz...

PatStone99 15 Kenner - 3906 - 5. Oktober 2016 - 14:09 #

Zumindest am PC lässt sich seit Modern Warfare 2 der Multiplayer separat installieren. Wie das auf den Konsolen gehandhabt wurde, kann ich leider nicht beurteilen, da ich dort, bis auf einen kurzen aber wenig begeisternden Selbstversuch bei Teil 3 auf der Wii, kein CoD spiele.

Jadiger 16 Übertalent - 5046 - 5. Oktober 2016 - 17:05 #

Beim PC kannst du Singel und Multiplayer getrennt installieren und ich denke das sind diesmal 4 Installationen.
GTA5 hat auch 90 GB inzwischen auf dem PC, Quantum Break hat 73gb eigentlich kommt fast alles auf 50 Gb plus.

Grumpy 16 Übertalent - 4977 - 5. Oktober 2016 - 17:16 #

bei mir hat gta 5 67,5gb

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32114 - 5. Oktober 2016 - 17:31 #

Nervt mich, dass ich da erst das Spiel starten muss, bevor ich zwischen Singleplayer und Online wählen darf, denn so muss ich immer erst ewig die blöden DLCs für den Online-Modus runterladen, wenn ich mal wieder Lust hab, einfach ein wenig durch die Welt zu cruisen.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12905 - 5. Oktober 2016 - 12:13 #

Wie die Dateigrößen explodiert sind, sind einfach ein Witz. Das hat auch nur wenig mit der höheren Auflösung zu tun, wenn man sieht, was da teilweise für Formate eingesetzt werden.

Grafikdateien in BMP und Audiodateien in WAV. Da braucht man sich über sowas nicht wundern.
Ist schon erschreckend wenn man sich mal in die Materie einliest, wie klein die Spiele sein könnten, wenn die nur ein effektiveres verlustfreies Format nehmen könnte.

Aber Speicher kostet ja nichts...

Maik 20 Gold-Gamer - - 21643 - 5. Oktober 2016 - 13:10 #

Spannend ist ja, wenn man den Multimediakram wegschnibbelt, der Grundcode meist gar nicht so groß ist. Gerade mit fähigen Programmierern ist das möglich, doch sind die anscheinend rar gesät. Mir sind 130 GB absolut zu groß. Das boykottiere ich sowohl als Download und Disk.

Toxe 21 Motivator - P - 27701 - 5. Oktober 2016 - 13:13 #

Der eigentliche Programm-Code ist neben der EULA Datei immer das kleinste an einem Spiel. ;-)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9231 - 6. Oktober 2016 - 2:46 #

> Mir sind 130 GB absolut zu groß. Das boykottiere ich
> sowohl als Download und Disk.

Nichts für Ungut, aber... das ist glaube ich der lächerlichste Grund für einen Boykott, den ich jemals gelesen habe.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21643 - 6. Oktober 2016 - 6:49 #

Wie wärs damit: CoD ist einfach schlecht. Natürlich in meinen Augen. Würde ich sowieso nicht kaufen.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9231 - 6. Oktober 2016 - 21:31 #

Würde ich zustimmen. Aber ich persönlich liebäugle trotzdem mit dem neuen Teil, einzig und allein wegen des Modern Warfare Remakes. Werde allerdings Tests abwarten, nicht dass die an MW irgend etwas verschlimmbessert haben. Vor allem im MP.

zuendy 14 Komm-Experte - 2061 - 5. Oktober 2016 - 13:11 #

Wollen die evtl. Lizenzen einsparen? #habkeineahnung

Toxe 21 Motivator - P - 27701 - 5. Oktober 2016 - 13:14 #

Nein, das kann es nicht sein. Gibt genug offene Formate, für die man keine Lizenzen zahlen muss.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4368 - 5. Oktober 2016 - 13:45 #

Ich finde die Entwicklung auch problematisch, habe aber zu wenig Fachwissen, wie solche Volumina zustande kommen. Nachdem so lange Ruhe war und sich die meisten Spiele zwischen 20 und 40 GB bewegten, scheint der alte Rüstungswettlauf beim Festspeicher wieder loszugehen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10308 - 5. Oktober 2016 - 16:48 #

Ich finds noch nichtmal so schlimm das man mehr Festplattenspeicher braucht, sondern das man sich den scheiß auch noch runterladen darf! Ich hab zwar nicht so das Problem mit meiner Leitung, viele andere aber schon.

Gameonrobert 04 Talent - 29 - 5. Oktober 2016 - 12:18 #

Wenn ich mir überlege, dass Skyrim vor 5 Jahren ungefähr 5-7GB geschluckt hat....

endymi0n 16 Übertalent - P - 5870 - 5. Oktober 2016 - 12:20 #

Nicht mal wenn ich wollte, könnte ich 130GB Platz auf meiner 500GB SSD schaffen.

euph 23 Langzeituser - P - 40978 - 5. Oktober 2016 - 12:41 #

Alles löschen :-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32114 - 5. Oktober 2016 - 12:24 #

Das würde auf meinem PC nur ganz knapp auf eine Partition passen, die anderen sind dafür schon zu voll. :D

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 1941 - 6. Oktober 2016 - 9:02 #

Keine Panik, nach 10 h steht dir der Platz wieder zur Verfügung. ;-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32114 - 6. Oktober 2016 - 14:08 #

Stimmt auch wieder. :D Da würde das Runterladen bei mir 3mal so lange dauern wie das Spielen. :D

Lencer 14 Komm-Experte - P - 2505 - 5. Oktober 2016 - 12:25 #

Die sollen das Spiel lieber gleich auf ne portable Platte packen, per USB anstecken, los gehts. Die Platten werden in neuartige Spieleboxen gesteckt, die man dann schön auf dem Regal sammeln kann ... Das wäre toll ;-)

zuendy 14 Komm-Experte - 2061 - 5. Oktober 2016 - 13:10 #

Gibt mittlerweile schöne 256 GB SD Karten 90+ MB/s

Lencer 14 Komm-Experte - P - 2505 - 6. Oktober 2016 - 6:29 #

Na siehste mal. BluRay ist sowas von out.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21643 - 5. Oktober 2016 - 13:12 #

Flashspeicher nehmen, der sich nach 50 Stunden selbst zerstört, dann muss neu gekauft werden und die Industrie verdient nochmal. :)

PatStone99 15 Kenner - 3906 - 5. Oktober 2016 - 14:12 #

Ach Mensch, jetzt hast du eines der Features von Nintendos NX verraten :(

Denis Michel Freier Redakteur - 124858 - 5. Oktober 2016 - 12:28 #

Game-HDD-Bundles: Die Zukunft der Videospiele. :p

Toxe 21 Motivator - P - 27701 - 5. Oktober 2016 - 12:36 #

Haha genau. :-)

Da werden die Spiele dann direkt auf einem Datenträger/Hardware ausgeliefert, von dem aus man sie sofort ohne notwendige Installation spielen kann. Halt, Moment mal...

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8139 - 5. Oktober 2016 - 13:20 #

Bei der Festplattengröße (cm x cm) ist es auch nicht unähnlich wie zu Modul Zeiten...

Tja, alles kommt wieder, ne? :)

Deepstar 15 Kenner - P - 2762 - 5. Oktober 2016 - 20:19 #

Na ich weiß noch, als man USB Sticks mit Flashspeicher als die Zukunft hielt und PCs der Zukunft gar keine richtige HDD (höchstens nur für das OS) und Laufwerke mehr haben, sondern nur noch einen USB Anstecker. Programme und Spiele auch auf solchen USB Sticks verkauft werden ^^.

Ich glaube bis auf die ganz alten Blizzard Klassiker wie Starcraft, Diablo und Warcraft 2 wurde aber nie ein Spiel in USB Fassung verkauft.

Kommt vielleicht jetzt :D.
Bei solchen Größen wird es ja Zeit.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12198 - 5. Oktober 2016 - 12:44 #

Mit DLCs sind solche Größen leider nicht so ungewöhnlich.

Robert (unregistriert) 5. Oktober 2016 - 12:46 #

Solange keine Konsolen mit 10-TB-Festplatten erscheinen, mache ich einen Bogen um solche Spiele. Die Zeit ist dafür einfach noch nicht reif.

DevilsGift 14 Komm-Experte - 1930 - 5. Oktober 2016 - 13:28 #

130 GB? ? Was installieren die den da? Vollkommen übertrieben und überflüssig.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13871 - 5. Oktober 2016 - 13:41 #

Da werde ich bei der PS 4 PRO wohl sofort ne 2TB einbauen.

Baumkuchen 15 Kenner - 3178 - 5. Oktober 2016 - 13:43 #

Sind da schon 4k-Texturen bei oder wie kommt es zu so einer Datenmenge?

Sollte echt mal so langsam über den Einbau einer dicken Festplatte nachdenken. Muss jetzt eh langsam anfangen, mit den Installationen zu schachern. 130GB wären ja schon mindestens GTA5 + NBA2k16 und noch Star Trek Online weniger auf der Platte.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 183782 - 5. Oktober 2016 - 13:57 #

Ohne externe 2 GB-Platte würde meine Xbox One schon längst aus allen Nähten platzen, aber 130 GB für CoD sind schon eine echte Kampfansage.

PatStone99 15 Kenner - 3906 - 5. Oktober 2016 - 14:14 #

Sind da die Videos in 4K-Auflösung gerendert? Bei Star Wars - The Force Unleashed gab es am PC doch einen ähnlichen Fall, weil dort hochauflösende Videos den Gesamtdownload stark vergrößert haben.

Daniel001 11 Forenversteher - 678 - 5. Oktober 2016 - 15:33 #

Der Grund für die Installation ist wohl eher um die ladezeiten zu verkürzen. Denn die DL Blu-ray hat nich so floote abrufzeiten.
Und ich find es ein Unding das Sony und Microsoft da mit 500 GB gekommen sind was noch nicht einmal 10 Vollpreisspielinstallationen im schlimmsten Falle zuletzt.

Grumpy 16 Übertalent - 4977 - 5. Oktober 2016 - 15:40 #

beide plattformen erlauben dir größere festplatten zu verwenden. warum den einstiegspreis unnötig hochtreiben, wenn der platz für die meisten leute reichen wird

Jadiger 16 Übertalent - 5046 - 5. Oktober 2016 - 18:37 #

Weil der unterschied ja so riesig ist das man natürlich Festplatten verwenden muss die einfach nur möglichst billig waren für Noebooks. Man hat ja nicht nur bei Platz gespart sondern bei den Umdrehungen und sogar bei den SATA ports!
Sata 6 wurde gerade überholt weil sie zu langsam sind für SSDs, natürlich das Sony und Ms dann natürlich auf SATA 3 setzt um wieviel zu sparen wahrscheinlich nicht mal 50 cent für den Chipsatz.

Gut das du von sparen redes bei 2 riesen Kästen mit genug Platz verwendet man natürlich Notebook Festplatten, die kosten das doppelte wie normale. Es ist total unnötiger Design Bullshit gewesen, gerade bei den riesen Platz was da übrig ist hätte man überhaupt keine Notebookplatten gebraucht.

Damit so ein Wucher rauskommt SONY Playstation 4, PS4, Notebook-Festplatte 500GB, 5400rpm, 8MB nur lächerliche 58 Euro! Meine 2 TB Platte hat vor 4 Jahren 48 Euro gekostet und da meinst du das sie gespart haben.

Grumpy 16 Übertalent - 4977 - 5. Oktober 2016 - 18:46 #

wiedermal nur blödsinn von dir

Jadiger 16 Übertalent - 5046 - 5. Oktober 2016 - 21:39 #

Dann schau dir doch einfach mal eine offene X1 an wo die Festplatte ist da passt genauso gut eine 3,5 rein.
Bestimmt auch blödsinn das SATA3 vor über 10 Jahren rauskam und heute gar nicht mehr verbaut wird. Wenn man sich nicht mal weis wie viel Platz innen überhaupt ist dann sollte man einfach mal zuhören oder selber Nachschauen.
Da kannst du 3 normale Platten reinbekommen und brauchst keine Notebook Platten die viel teurer sind.
Hätte man Augen im Kopf sollte das nicht schwer sein zu erkennen wenn ich schon dir ein Video verlinke wo man sieht wieviel Platz da ist. Zwecks Blödsinn die wollten kosten sparen und verwenden Notebook platten.
Oder willst jetzt leugnen das da genug Platz ist für billigere und größere Platten?
Der Grund für die verwendung wird ein ganz ander sein, aber es sind nicht die kosten sonst hätte man stink normale verbaut. Notobook Platten verbaut wenn Geräte möglichs Flach sein müssen wie Notebooks eben wo es auf jeden Zentimetern ankommt. Hier ist aber bei weitem genug Platz gewesen und es hätte auch nichts gegen SATA 6 gesprochen. den Notebook Festplatten sind wegen ihrer größe sogar in der 500 GB Version deutlich teurer und Aufwendiger zu produzieren. Wenn du das nicht weist dann Informier die gefälligst bevor du blödsinn schreibst weil es dir nicht past das man die kritisiert. Wenn du schon nicht weist wie die X1 und PS4 überhaupt von innen Aussieht dann schau es dir selber an oder wenigstens auf You tube. Den jeder sollte wissen das es Firmen gerne mal ihre alten Produkte loswerden und auf dem PC Markt findest du keine 500Gb 5400 8MB Cache Sata 3 Western Digital Platten mehr. Der Grund ist Gewinnmaximierung und beide Konsolen waren auf Gewinn ausgelegt nicht auf Kostenreduzierung für den Kunden. Den sonst hätte man 1TB 7200 Platten 3,5 verbaut und keine 500 Gb 5400 2,5.
Den 2,5 verbaut man nur wenn kein Platz ist ansonsten ist 3,5 billiger der Grund ist daher ein ganz anderer alte Verträge oder sonst etwas was nicht öffentlich ist. In beiden Konsolen ist massig ungenutzter Hohlraum wo der unter schied von 2,5 auf 3,5 überhaupt nicht zu rechtfertigen ist. Weil es ganz einfach nur mehr kosten verursacht 2,5 zu verbauen bei schlechter Leistung.

Grumpy 16 Übertalent - 4977 - 5. Oktober 2016 - 22:24 #

dann schau mal wieviel platz in einer ps4 ist oder frag dich mal warum so viel platz in der xbone ist. aber soweit denkst du ja garnicht erst.
verschwörungstheorien fallen dir viel leichter

Toxe 21 Motivator - P - 27701 - 5. Oktober 2016 - 18:47 #

Wenn sie Dich doch nur vorher gefragt hätten!

Jadiger 16 Übertalent - 5046 - 5. Oktober 2016 - 22:02 #

Du verstehst doch nicht mal deinen Taschenrechner, warum glaubst gibt es neue revisionen oder komplet überarbeitungen wie PS4 slim und Pro weil noch lange nicht alles Perfekt ist oder rund läuft. Weil Falsche entscheidungen oft genug getroffen werden wie z.b. auf einer Spieleplattform Festplatten zu verbauen die Sata 3 mit 5400 U/min benutzen.
Warum benutzen beide neue Varianten den eine 1TB 7200 U/min zwar immer noch Sata 3 aber mit bis zu 10 Sekunden unterschied in den Ladezeiten? Kannst bestimmt erklären wenn es doch so eine tolle Idee war wo beide Konsolen unter 300 Euro in der Herstellung gekostet haben.
Gerade bei großen Datenmengen was Spiele sind sollte man nicht noch die Festplatten Geschwindigkeit einschränken wenn sowieso schon der Jaguar die Ladezeiten in die höhe treibt.
PC gegen X1 in Recore spricht mehr als eine klare Sprache. Auch ein Fallout 4 sollte mehr als deutlich zeigen wie Falsch die Entscheidung war. Den Sata 3 wird man nicht mehr los den dazu müsste man den Chipsatz ändern, was sich nicht lohnen wird. Du denkst bestimmt Firmen machen keine Fehler und niemand darf diese Entscheidungen kritisieren weil er ja nicht dort Arbeitet. Du bist jemand der denkt der hat das nicht gelernt also darf er das nicht Wissen tatsächlich sind es sehr oft die Leute die nicht wo Arbeiten sich aber Privat damit auseinander setzen als Hobby deutlich mehr wissen als die Leute die wo Arbeiten. Außerdem Mangement hat oft überhaupt keine Ahnung von dem sie bekommen Vorschläge und entscheiden sich dann nach Gewinn für einen nicht ob es Sinnvoll ist oder nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=RmRolOb5xaI

Toxe 21 Motivator - P - 27701 - 6. Oktober 2016 - 14:09 #

Damit Du Dich noch mehr ärgerst: Ich habe Deinen kompletten Sermon nicht gelesen. Obwohl, stimmt nicht, den ersten Halbsatz habe ich noch gelesen, bis zum Komma. Immerhin. Nicht schlecht, oder?

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9231 - 6. Oktober 2016 - 2:49 #

> Sata 6 wurde gerade überholt weil sie zu langsam sind für SSDs,

Es gibt kein SATA6, und auch kein SATA3.

PatStone99 15 Kenner - 3906 - 5. Oktober 2016 - 15:45 #

Externe Festplatten kosten, je nach Größe, nicht gerade die Welt & die jetzige Generation lässt sich diesbezüglich hervorragend erweitern. Bei Komplett-PCs ist ab einem gewissen Preis auch Schluß mit der Wertigkeit der Komponenten.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3529 - 5. Oktober 2016 - 16:00 #

"Besitzer der ersten PS4- oder Xbox-One-Konsolen werden mit der "Legacy Edition" von Call of Duty - Infinite Warfare (Preview) gleich 130 GB Daten auf ihrer Festplatte speichern müssen."

Öhm, und welche Mengen müssen die Besitzer von PS4 Slim und Xbox One S speichern? Oder verstehe ich den Haken nicht?

AlexCartman 14 Komm-Experte - P - 2612 - 5. Oktober 2016 - 21:34 #

Wusstest Du das nicht? Die One S bzw. Slim haben einen Echtzeit-Datenkompressor eingebaut, der das Spiel bei der Installation um den Faktor 2.7 verkleinert. Auf den neuen Konsolen brauchst Du dann nur rund 48 GB Platz.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3529 - 5. Oktober 2016 - 23:07 #

Lass mich raten, es wurde eine unlizensierte WinRAR Installation eingebaut und man darf jetzt täglich einen Sharewarehinweis wegklicken?

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32122 - 6. Oktober 2016 - 5:19 #

Ja und die Installation wird beim beenden des Spieles automatisch gelöscht und muss für jeden Start neu installiert werden ;-)

AlexCartman 14 Komm-Experte - P - 2612 - 6. Oktober 2016 - 6:03 #

Nein. Du hast 30 Spielstarts frei, danach muss die Shareware bezahlt oder das Spiel neu installiert werden.

Tommylein 14 Komm-Experte - P - 1928 - 5. Oktober 2016 - 16:39 #

Ich erinnere mich noch an meinen ersten PC, Anfang der 90´er. Da hatte ich, anstatt einer Standard 40 MB Festplatte eine 100 MB Festplatte einbauen lassen. Ich habe noch die Worte von dem PC Verkäufer im Ohr...."Mit so einer großen Festplatte müssen sie nie wieder aufrüsten" :D
An diesen Satz muss ich immer wieder denken wenn ich solche Artikel lese. :D:D:D

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3529 - 5. Oktober 2016 - 16:54 #

Musst Du ja auch nicht, Knoppix läuft von CD und die Konfigurationsdateien könnten auf die 100 MB passen ;)

zuendy 14 Komm-Experte - 2061 - 5. Oktober 2016 - 18:22 #

Hatte mal einen Kumpel geschockt, als der Hauptspeicher beim Booten bis auf 64MB hochzählte. Der war schon bei 32MB im Schockstarre. Ohja, dieser Blick war es mir Wert, damals. 166er Cyrix <3

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22868 - 5. Oktober 2016 - 18:22 #

Aber warum müssen denn jetzt nur Käufer der ERSTEN PS4- und X1-Konsolen so viele GB auf die Festplatte schaufeln? ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 16325 - 5. Oktober 2016 - 18:51 #

Weil auf den neuen Konsolen noch nix installiert ist *GG Logik*.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24033 - 5. Oktober 2016 - 19:00 #

Niemand kauft sich die neuen Konsolen, um dann das x-te Call of Duty zu spielen. ^^

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24033 - 5. Oktober 2016 - 19:07 #

Nomen est omen. Schade, dass wohl nur Spielename und Fesplattenspeicher für Superlativen gut sein werden.

FEUERPSYCHE (unregistriert) 6. Oktober 2016 - 5:38 #

Stolzer Wert. Aber wieso kann man nicht separat installieren? Das alte Remake interessiert mich persönlich nicht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59386 - 6. Oktober 2016 - 8:42 #

Einfach nur die Standard Version kaufen, da ist das Remake nicht mit drin ;)

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13871 - 7. Oktober 2016 - 14:44 #

Zeigt aber dass die Zukunft nicht in Downloadsystemen liegt. Es mag zwar den PC Spielern egal sein wenn man Spiele runterlädt aber sowas nervt. Entweder Streaming oder Datenträger, aber das ist lächerlich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)