Osiris - New Dawn im Early Access und unter Top-Sellern

PC Linux MacOS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 281607 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

29. September 2016 - 21:17 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert

Weltraum, Exploring, Kämpfe, Crafting: Das sind Punkte, die man auch beim überaus (und womöglich übertrieben gehypten) No Man's Sky (im Test: Note 6.0) vom britischen Indie-Entwickler Hello Games sagen könnte. Osiris - New Dawn geht in eine ähnliche Richtung. Im gestern im Rahmen von Steams Early-Access-Programm gestarteten MMO-Actionspiel, das es mit der 23 Euro günstigen Einstiegsfassung, die später auch Zugriff auf die Vollversion gibt, unter die aktuellen Top-Seller geschafft hat, müsst ihr das Überleben einiger Raumfahrer nach der Strandung auf einem fremden Planeten sicherstellen.

Das Spiel, in dem ihr eine Basis errichten und für ausreichend Lebensmittel sorgen müsst, sorgt aktuell in Valves Online-Shop für Furore. Osiris - New Dawn verkauft sich nach dem Early-Access-Start nämlich wie warme Semmeln – für ein Indie-Spiel, versteht sich! Ob ihr dabei auf eigens Geheiß loszieht oder kooperativ im Online-Modus, obliegt euch. In jedem Fall dürft ihr das Überdauern eurer Mannen auch dadurch sichern, indem ihr andere Enklaven attackiert und euch deren Ressourcen zu Eigen macht.

Gut, letztlich verfolgt Osiris - New Dawn mit seinem MMO-Ansatz, der Möglichkeit, Mechs für den Kampf zu bauen und dem fehlenden prozedural generierten Universum einen anderen Ansatz. Aber schon für die Early-Access-Fassung versprechen die Entwickler von Fenix Fire, dass man um die 40 Stunden benötige, um hinter die gesamte Spielmechanik zu steigen. Das wären Spielzeiten, nach denen so mancher Spieler von No Man's Sky aufgrund Überhand nehmender Langeweile erst mal eine Spielpause eingelegt hat, ohne zu wissen, ob er jemals wieder zurückkehren wird.

Wann Osiris - New Dawn fertig werden soll, das ist im Moment noch nicht so ganz klar. Die Entwickler glauben, dass die Early-Access-Phase rund ein Jahr andauern wird. Mit einer Fertigstellung vor Ende 2017 wäre demnach nicht zu rechnen. Ob bis dahin mit Star Citizen ein anderes Weltraum-Spiel in den Startlöchern stehen könnte? Vielleicht. Aber aktuell würden wir das eher in Zweifel ziehen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86491 - 30. September 2016 - 15:19 #

Ein bißchen viel Meinung zu No Man's Sky, oder? :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
MMO
MMO-Action
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Fenix Fire
Reverb Triple XP
28.09.2016 ()
Link
0.0
LinuxMacOSPCPS4XOne