Gears of War 4: Prolog im 20-minütigen Video

PC XOne
Bild von CptnKewl
CptnKewl 22480 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S2,C5,A6,J7
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

30. September 2016 - 6:57 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert
Gears of War 4 ab 44,40 € bei Amazon.de kaufen.

Microsoft hat ein neues Video zum am 11. Oktober erscheinenden Gears of War 4 veröffentlicht. In dem circa 20-minütigen Prolog, der gleichzeitig als Tutorial dient, seht ihr einige der Schlüsselmomente aus den vorherigen Teilen, die euch auf das neue Spiel einstimmen sollen. Durch die Szenen führt euch dabei Rod Fergusson, der mit der Marke bereits bei Epic zu tun hatte und nun als Studiochef von The Coalition für die Weiterentwicklung der Marke verantwortlich ist. Diese hatte mit dem durch People can Fly entwickelten SpinOff: Gears of War - Judgment einen Dämpfer erlitten. Ob der im Rahmen von Microsofts Play-Anywhere erscheinende Titel wieder an die Stärken seiner Vorgänger anknüpfen kann, erfahrt ihr demnächst bei uns.

Video:

Aladan 21 Motivator - - 28513 - 30. September 2016 - 7:01 #

Habe gestern schon einmal reingeschaut in das Video und das ist als Gears of War Fan schon echt lecker :-D

Punisher 19 Megatalent - P - 13366 - 30. September 2016 - 7:07 #

Ich hab ja nen Gratis-Code mit meiner 1070 GTX bekommen, jetzt bin ich neugierig, ob der Code auf für beide Plattformen funktioniert... weil eigentlich würd ichs lieber an der Konsole spielen, auch wenn die Grafik nicht so gut ist. Aber wenn ich das Spiel hab nochmal kaufen fällt auch aus.

Gumril 10 Kommunikator - 529 - 1. Oktober 2016 - 6:19 #

Sollte normalerweise gehen, da der PC-Code immer auch die XboxOne-Version enthält.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 30. September 2016 - 13:42 #

Schade. Alles irgendwie schon mal gesehen

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22480 - 30. September 2016 - 14:57 #

Das stimmt zwar, aber nen Gulasch und nen Chili werden auch beim nächsten Aufwärmen eher leckerer :-)

pauly19 14 Komm-Experte - 2493 - 1. Oktober 2016 - 8:55 #

Schöne Metahpher ;-). Habe mir gerade graphisch mehr erhofft. Trotzdem war der Multiplayer meistens das, was das Spiel gehalten hat. Irgendwie habe ich mich aber am Szenario satt gesehen.
Mal schauen wie die GG-Wertung ausfällt.

FEUERPSYCHE 13 Koop-Gamer - P - 1395 - 2. Oktober 2016 - 7:57 #

Die Serie spricht mich einfach nicht an. Keine Ahnung warum...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Tr1nityJörg Langer
News-Vorschlag: