Titanfall 2: Systemanforderungen, Grafikoptionen und exklusive Features der PC-Version bekannt

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 95840 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

23. September 2016 - 3:55 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Titanfall 2 ab 51,98 € bei Amazon.de kaufen.

Respawn Entertainment hat die offiziellen Systemanforderungen für den kommenden Multiplayer-Shooter Titanfall 2 (im gamescom-Bericht) veröffentlicht. Wie das Studio auf der offiziellen Homepage erklärt, kann der Titel mit minimalen Systemanforderungen mit fast allen zugeschalteten Grafikoptionen, einer Auflösung von 1600 x 900 und 60 FPS gespielt werden. Mit der empfohlenen Hardware soll Titanfall 2 mit beinahe allen Details auf Maximum, einer Auflösung von 1920 x 1080, sowie 60 und mehr FPS laufen (auch mit der Auflösung 2560 x 1440 sei der Titel noch recht gut spielbar sein). Die Ultra-Hardwarekonfiguration ist schließlich für Spieler, die alle Grafikdetails aufdrehen und das Spiel in 3840 x 2160 genießen wollen.

Minimale Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Win 7/8/8.1 oder 10 mit 64 Bit
  • Prozessor: Intel Core i3-3600t oder vergleichbar
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 660 (2 GB) oder AMD Radeon HD 7850 (2 GB)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Festplatte: 45 GB freier Speicherplatz
  • DirectX: Version 11
  • Internetverbindung: 512 KB/s oder schneller

Empfohlene Hardware:

  • Betriebssystem: Win 7/8/8.1 oder 10 mit 64 Bit
  • Prozessor: Intel Core i5-6600 oder vergleichbar
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 1060 (6 GB) oder AMD Radeon RX 480 (8 GB)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Festplatte: 45 GB freier Speicherplatz
  • DirectX: Version 11
  • Internetverbindung: 512 KB/s oder schneller

Ultra HD (4K) & 60 FPS:

  • Betriebssystem: Win 7/8/8.1 oder 10 mit 64 Bit
  • Prozessor: Intel Core i7-6700k oder vergleichbar
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 1080 (8 GB)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Festplatte: 45 GB freier Speicherplatz
  • DirectX: Version 11
  • Internetverbindung: 512 KB/s oder schneller

Die PC-Version wird darüber hinaus mit umfangreichen Grafikeinstellungen und exklusiven Features aufwarten. Und diese sehen wie folgt aus:

Grafikoptionen:

  • Anti-Aliasing - None, TSAA, MSAA (2x, 4x, 8x)
  • Ambient Occlusion - Enabled, Disabled
  • Aspect Ratio - 4:3, 16:9, 16:10, 21:9
  • Brightness - Slider
  • Display Mode - Fullscreen, Windowed
  • Dynamic Spot Shadows - Enabled, Disabled
  • Effects Detail - Low, Medium, High
  • FOV - Slider
  • Impact Marks - Disabled, Low, High
  • Model Detail - Low, Medium, High
  • Ragdolls - Low, Medium, High
  • Spot Shadow Detail - Disabled, Low, High, Very High
  • Sun Shadow Detail - Disabled, Low, High, Very High
  • Texture Filtering - Bilinear, Trilinear, Anisotropic (2x, 4x, 8x, 16x)
  • Texture Quality - Low, Medium, High, Very High, Insane
  • V-Sync - V-Sync Disabled, Double buffered V-sync, Triple buffered V-Sync, Nvidia Adaptive V-Sync, Nvidia Adaptive Half-refresh V-Sync, Dynamic V-Sync

PC-Features:

  • Framerate: Bis 144 Bilder pro Sekunde
  • Frei konfigurierbare Tastatursteuerung
  • Schalter für Mausbeschleunigung (An / Aus)
  • Einzeln lokalisierte Audio-Dateien (um die Download- und Installationsgröße zu reduzieren)
  • Gamepad-Unterstützung mit mehreren Konfigurationen und Empfindlichkeitseinstellungen
  • Spielstände und Einstellungen werden in der Cloud gespeichert (Video- und Steuerungskonfigurationen liegen als editierbare Textdateien auf der Festplatte)
  • Sprach- und Text-Chat im Spiel und im Netzwerk
  • Anti-Cheat-Tool FairFight von GameBlocks in der aktuellsten Version für den Multiplayer
  • Private Matches mit Zuschauer-Slots auf allen Plattformen

Video:

Aladan 21 Motivator - - 25548 - 23. September 2016 - 7:08 #

Sehr schöne Auflistung in der News. Freu mich auf das Spiel, wird Zeit mal wieder einen neuen Multiplayertitel spielen zu können.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12072 - 23. September 2016 - 8:55 #

Das sind mal schön umfangreiche und detailierte Systemanforderungen (mit Auflösung/FPS usw)
Könnten sich andere AAA Entwickler mal was von Abschneiden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: