Company of Heroes: Hotfix v2.601 angekündigt

PC
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
12. Oktober 2009 - 0:31 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Company of Heroes ab 31,99 € bei Amazon.de kaufen.

Auch nach über vier Jahren, die das Strategiespiel Company of Heroes inzwischen auf dem Buckel hat, werden noch Verbesserungen durch die Entwickler vorgenommen.

Relic hat jüngst einen neuen Patch auf v2.601 angekündigt, der einen Fehler behebt, durch den die Panzer eines Spielers -- nachdem sie zerstört worden sind -- nicht mehr respawnen konnten. Außerdem wird noch ein Bug entfernt, der bewirkte, dass geschickt platzierte Minen gerade erst gespawnte gegnerische Einheiten zerstören konnten. Als Letztes soll Company of Heroes auch noch modding-freundlicher werden.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt, allerdings dürfte nicht mehr allzu viel Zeit vergehen, da Relic den Patch schnellstmöglich fertigstellen möchte.

SynTetic (unregistriert) 12. Oktober 2009 - 0:51 #

Schön, dass es neben Blizzard noch andere Publisher/Entwickler gibt, die ihre Produkte auch nach Jahren noch pflegen.

Porter 05 Spieler - 2981 - 12. Oktober 2009 - 9:09 #

echt schon 4 Jahre alt?
verdammt ich Spiele es immernoch jede Woche!
mein liebstes RTS seit laaanger Zeit, da stimmt einfach alles! :-)

wann wird endlich ein Nachfolger oder wegen mir auch ein 3. Addon angekündigt?

SynTetic (unregistriert) 12. Oktober 2009 - 10:03 #

Ein drittes Addon kommt wahrscheinlich gar nicht, ein Nachfolger wird bestimmt ebenfalls noch lange auf sich warten lassen: Das Spiel ist zwar (auch in meinen Augen) sehr gut, hat sich aber leider nicht so übermäßig verkauft.

Porter 05 Spieler - 2981 - 12. Oktober 2009 - 10:12 #

unglaublich :-(

SynTetic (unregistriert) 12. Oktober 2009 - 10:19 #

Falls sich Relic zu einem Homeworld 3 durchringen könnte, würde ich ihnen das verzeihen. ;)

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 12. Oktober 2009 - 11:59 #

Aber leider wahr...

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29502 - 12. Oktober 2009 - 19:29 #

Habs am Tage der Geburt meines Sohnes bekommen. Der ist neulich drei Jahre alt geworden.

Und ich liebe CoH immer noch (meinen Sohn auch, das steht aber eh ausser Frage :D), trotz ausgelutschtem Szenario eines der am besten Inszenierten Strategiespiele der letzten Jahre.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)