Nelly Cootalot - Spoonbeaks Ahoy! wird in HD neu aufgelegt

PC
Bild von doom-o-matic
doom-o-matic 3279 EXP - 15 Kenner,R3,S2,J7
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

23. September 2016 - 10:12 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Im Jahre 2007 wurde Nelly Cootalot - Spoonbeaks Ahoy von Alasdair Beckett-King als Geschenk für seine Freundin entwickelt und gratis im Internet angeboten. Das humorige und kurzweilige Point-and-Click Abenteuer über die taffe Piratenbraut Nelly entwickelte sich zu einem Insider-Hit in der Adventure-Szene, und führte letztendlich mit Nelly Cootalot - The Fowl Fleet zu einem über Kickstarter teilfinanzierten Nachfolger.

Das originale Spiel soll nun generalüberholt werden und in Full HD 1920x1080 statt der originalen 640x480-Auflösung auf moderne Rechner kommen. Dazu kommen auch Lokalisierungen auf Französisch, Deutsch, Polnisch und Spanisch. Die bestehende Version aus 2007 bleibt natürlich als Gratisdownload weiterhin verfügbar. Mehr Information direkt vom kreativen Kopf Beckett-King findet ihr im Trailer-Video, welches unterhalb der News verlinkt ist.

Markus 13 Koop-Gamer - 1306 - 23. September 2016 - 14:26 #

Das Spiel seh ich mir doch gleich mal an.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Adventure
Point-and-Click-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Alasdair Beckett-King
Application Systems Heidelberg
1. Quartal 2017
Link
0.0
PC