Destiny: Bungie denkt über eine weitere Plattform für den Titel nach

XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 94970 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

22. September 2016 - 4:10 — vor 2 Tagen zuletzt aktualisiert

Nachdem Bungie seinen Online-Shooter Destiny (Testnote: 8.0) zunächst für Xbox One, PS4, Xbox 360 und die PS3 veröffentlichte, stellte das Studio die Entwicklung neuer Inhalte für die beiden Last-Gen-Konsolen Mitte vergangenen Monats ein. Wie der Lead Engineer Luis Villegas kürzlich im Rahmen eines Presse-Events für die jüngst erschienene Erweiterung Das Erwachen der Eisernen Lords (im gamescom-Bericht) durchblicken ließ, könnten die nun freigewordenen Ressourcen dazu verwendet werden, Destiny auf eine weitere Plattform zu bringen.

Zwar werden die alten Konsolen weiterhin mit Patches unterstützt, das Studio hat jetzt aber offenbar genug Manpower übrig, um die Umsetzung für ein neues System in Angriff zu nehmen. PC-Spieler, die schon seit dem Release des Hauptspiels auf eine Windows-Fassung hoffen, sollten die Korken aber noch nicht knallen lassen, denn offiziell bestätigt ist bisher noch nichts. Zudem ist noch unklar, ob Bungie dabei auch wirklich eine PC- und nicht vielleicht eine NX-Version im Sinn hat. Aktuell kümmert sich das Team um die Xbox One und die PS4, weil sich dort laut Villegas rund 90 Prozent der Destiny-Spieler tummeln. Sollten die Entwickler in Bezug auf eine neue Plattform konkreter werden, erfahrt ihr es natürlich auch bei uns.

Grumpy 16 Übertalent - 4070 - 22. September 2016 - 4:12 #

pc wäre deutlich wahrscheinlicher

Wunderheiler 19 Megatalent - P - 18223 - 22. September 2016 - 4:21 #

Warum?

Grumpy 16 Übertalent - 4070 - 22. September 2016 - 8:31 #

weil die nx maximal ein wenig besser ist als die wiiu, zum zeitpunkt des releases noch keine große verbreitung haben wird und wahrscheinlich nicht die zielgruppe ansprechen wird

Bluff Eversmoking 12 Trollwächter - P - 1199 - 22. September 2016 - 13:46 #

Hast du die Hardware-Eigenschaften der NX direkt von Nintendo aus erster Hand?

Grumpy 16 Übertalent - 4070 - 22. September 2016 - 21:18 #

aus zweiter

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2506 - 22. September 2016 - 4:32 #

Bei dieser seltsamen Inventarsteuerung frag ich mich eh, wieso das Spiel keine Maus unterstützt.

Aber ich weiß nicht, das gerede über Destiny für PC gibt es irgendwie zu jedem AddOn. War zu Release der Fall, dann zu Version 2.0 namens König der Besessenen und jetzt zu Version 3.0 auch noch mal. Am Ende wird es wohl nur Version 4 werden... nämlich Destiny 2.

Das ganze für PS3/360 über Bord zu werfen fand ich jetzt ehrlich gesagt nicht so prickelnd, die hätten mit dem Nachfolger einen klaren Schnitt machen sollen und für den ersten Teil einfach die alten Konsolen bis zum Ende mitziehen sollen.

Die einzigen Ressourcen, die man jetzt verwendet sind PS4 Pro und X-Box One Elite.

Aladan 21 Motivator - - 25038 - 22. September 2016 - 5:58 #

Ich hätte zwar gerne eine PC-Fassung, aber meiner Meinung nach bereitet Bungie eben die Steuerung Bauchschmerzen. Das Gameplay funktioniert am Controller so extrem gut (für mich ist es das beste Shooter-Gameplay überhaupt), dass es mit Tastatur/Maus sicher einiges an Magie verliert.

Ich sehe bis auf das Gameplay wirklich keinen Grund, warum Destiny nicht auf PC erscheint. Naja, bis dahin spiele ich halt auf PS4 weiter. ;-)

SirConnor 16 Übertalent - P - 4580 - 22. September 2016 - 8:53 #

Das Gameplay ist wirklich Sahne am Controller. Hätte ich gerne ohne Abstriche in einem SP Titel genauso ungesetzt.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29369 - 22. September 2016 - 10:59 #

Absolut, bin ja sonst total Gamepad-Hasser aufgrund maximaler Unfähigkeit mit dem Eingabegerät. Aber Destiny bringt sogar mir verdammt viel Spaß weil die Steuerung funktioniert. Warum nicht immer so?

Bluff Eversmoking 12 Trollwächter - P - 1199 - 22. September 2016 - 10:51 #

Weil man die bemerkenswert ätzende Raid-Spielersuche nicht ohne weiteres auf den PC portiert bekommt.

Aladan 21 Motivator - - 25038 - 22. September 2016 - 10:53 #

Was genau ist denn da Ätzend? Paar Leute aus dem Clan einladen und ab geht´s. Auf dem PC würde das dann ja eh bisschen anders ablaufen

Bluff Eversmoking 12 Trollwächter - P - 1199 - 22. September 2016 - 21:36 #

Der Umstand, daß man wildfremde Spieler auf gut Glück per Bildschirmtastatur ansprechen muß ("wolle haue crota?"), um ihnen eine zentrale Funktionalität des Spiels (Koop) zu Fuß anzutragen. Und das über den Umweg, sie vorher bzw. hierüber in eine Freundesliste verfrachten zu müssen.

Sollte Destiny jemals auf den PC portiert werden, sollte Bungie vorher mal ausgiebig "Division" spielen und sich dort anschauen, wie man solche Dinge besser, nämlich völlig unkompliziert, löst.

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22327 - 22. September 2016 - 12:42 #

Das ist wahr.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 6811 - 22. September 2016 - 18:17 #

Hä? Jeder mit dem ich Destiny in meiner Freundesliste gespielt habe, benutzt für die Inventarverwaltung und schnellen Waffenwechsel die Maus am PC über https://www.bungie.net/de oder ein Tablet/Smartphone mit der Destiny-App. Quält ihr euch echt nur Ingame durch?

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22327 - 22. September 2016 - 18:45 #

Nö. Ishtar Commander bzw. die offzielle Destiny App auf dem iPad und DIM (Destiny Item Manager) auf dem Rechner als Chrome Plugin.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 6811 - 22. September 2016 - 18:52 #

Guter Mann :)

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22327 - 22. September 2016 - 18:58 #

Das funktioniert bei Destiny so gut, daß man sich wünschen würde daß noch mehr Spiele so eine offene Schnittstelle nach aussen hätten. :-)

Olphas 24 Trolljäger - - 46659 - 23. September 2016 - 21:04 #

Normalerweise mag ich das nicht, wenn Sachen aus dem Spiel ausgelagert werden. Aber hier funktioniert das echt super. Und ohne den DIM könnte ich vermutlich gar nicht mehr leben :D

Gumril 10 Kommunikator - 514 - 22. September 2016 - 6:42 #

Endlich eine WiiU Version;)

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 6986 - 22. September 2016 - 7:56 #

Das wollte ich auch schreiben. :D

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10944 - 22. September 2016 - 8:08 #

Also doch noch für WiiU. edit: Zu langsam ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12062 - 22. September 2016 - 8:13 #

Täuscht euch alle es kommt ne Mobile Version für Smartphones und Tablets

Aladan 21 Motivator - - 25038 - 22. September 2016 - 8:13 #

Oder vielleicht doch eine 3DS Version? :-P

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 10866 - 22. September 2016 - 8:31 #

Wer will das denn auf dem PC sehen?^^

Sollen die freie Energie lieber in die neuen Projekte stecken!

Aladan 21 Motivator - - 25038 - 22. September 2016 - 8:36 #

Na Destiny 2 ist ja bereits voll in der Entwicklung.

Maryn 12 Trollwächter - 1081 - 22. September 2016 - 9:00 #

Wegen mir können sie sich den Aufwand gern sparen und ihr Spiel behalten.
Als PCler gegen Konsoleros mit Zielhilfe - muhahaha...

Grumpy 16 Übertalent - 4070 - 22. September 2016 - 9:01 #

ist doch nirgendwo von crossplay die rede

Maryn 12 Trollwächter - 1081 - 22. September 2016 - 12:15 #

Hast Recht. War auch nur haltloses Querschießen in Richtung Zielhilfe meinerseits. Ich bitte um Entschuldigung. Ich finde Zielhilfen eben einfach nur lächerlich.

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22327 - 22. September 2016 - 12:43 #

Geht mir ähnlich mit solchen Kommentaren.

zfpru 15 Kenner - P - 2829 - 22. September 2016 - 22:58 #

So und jetzt mal ernsthaft. Destiny ist zuerst ein PvE Spiel. Der RPG Einschlag ist auch nicht gering. Da geht es zuerst im Quests und Coop Play. PvP gibt es im Crucible zwar auch, aber nur so nebenbei. Die Fähigkeit mit der Maus schneller und besser Zielen zu können ist zwar von Vorteil. Aber Angesichts einiger Perks und der Tatsache das viele Modi Team basiert sind, ist das wahrscheinlich nicht so durchschlagend wie bei anderen Spielen. Für ein gemütliches Farmen ist eine Zielhilfe ohnehin nicht das schlechteste.

Aladan 21 Motivator - - 25038 - 22. September 2016 - 23:08 #

Man sollte noch hinzufügen, dass die Unterstützung beim Zielen komplett anders funktioniert, wie sich das hier einige vorstellen. Es gibt kein reines Autoaim sondern vergrößerte Hitboxen. Genau das gleiche hat Blizzard bei Overwatch gemacht und es funktioniert einfach wunderbar.

Thomas Barth 21 Motivator - 27229 - 22. September 2016 - 9:28 #

Die Konsoleros nutzen die Zielhilfe, die PC'ler Wallhacks und Aimbots. Ist doch nur fair. ;)

Maryn 12 Trollwächter - 1081 - 22. September 2016 - 12:15 #

Ok, wäre vielleicht was für den Cheater-Server. :)

Jadiger 16 Übertalent - 4732 - 22. September 2016 - 13:35 #

Konsolen Spieler brauchen gar keine Aimbots mehr die haben die Spiele schon automatisch! Weil Zielhilfen wenn man nur noch L und R drücken muss hat überhaupt nichts mehr mit Hilfe zutun wenn es von komplett allein Zielt wie z.b. in Uncharted 4. Das ist nicht wie auf dem PC ein paar Prozent sonder restlos alle haben diese Funktion. Es benutzen auch fast alle sieht man gut an GTA 5 das ist nichts anders mehr wie Aimbots. Da es in den Spielen kein vorhalten gibt für laufende Ziele ist es exakt die Mechanik die als Aimbot bezeichnet wird. Den Aimbots was viele denken verteilen keine Kopfschüsse siehe lassen nur das komplette selbst Zielen weg. Genau das sieht man immer häufig bei Konsolen Titeln und das schlimme ist die Leute wollen das so.

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22327 - 22. September 2016 - 13:40 #

Das schlimme sind wie üblich Deine Kommentare.

Thomas Barth 21 Motivator - 27229 - 22. September 2016 - 14:33 #

Ah, nicht nur von Technik keine Ahnung haben, sondern auch noch Aimbots und Wallhacks benutzen und diese Verteidigen. Wird ja immer besser mit dir.

Cheater haben übrigens kleine Schwänze.

Desotho 15 Kenner - P - 2960 - 22. September 2016 - 9:00 #

3DS

vgamer85 06 Bewerter - 71 - 22. September 2016 - 9:33 #

Ist das Spiel so erfolgreich?Anscheinend ja, oder.

Aladan 21 Motivator - - 25038 - 22. September 2016 - 10:00 #

Das Spiel scheint sogar sehr erfolgreich zu sein, nur in den Medien ist es nicht ganz so präsent wie andere Titel.

Thomas Barth 21 Motivator - 27229 - 22. September 2016 - 10:43 #

Es muss auch nicht präsent sein. Wenn man sieht das ein GTA V durch Mikrotransaktionen eine halbe Milliarde Dollar eingespielt hat, ohne das es noch groß in den Medien war, dann sieht man das die Marktmacht der Medien heute völlig untergegangen ist und durch Lets Plays und Livestreams nahezu vollkommen abgelöst wurden.

TasmanianDevil 13 Koop-Gamer - P - 1325 - 22. September 2016 - 20:15 #

Für sein Erscheinungsdatum finde ich es sogar sehr präsent in den Medien. Es gibt wenige Titel, die so eine Aufmerksamkeit bekommen, oder? Vielleicht nicht hier auf GG, aber andere Websites habe über die ganze Lebenszeit regelmäßig News zu Destiny gebracht.

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22327 - 22. September 2016 - 12:48 #

Das Spiel ist trotz seines schlechtes Starts (oder besser gesagt trotz des durchwachsenen Zustandes zu Beginn) mega erfolgreich. Man hört da in der Regel nur wenig von, aber das hat auch über die Jahre konstant hohe Spielerzahlen.

Ich gehe stark davon aus, daß Destiny 2 einer der grössten Spiele-Launches ever werden wird.

Und nebenbei gesagt ist das auch hoch verdient. Man merkt dem Spiel zwar immer noch an jeder Ecke seine problematische Entwicklungsgeschichte an, trotzdem ist erstaunlich, wie Bungie das ganze nochmal retten konnte. Das hier ist eines der Spiele, wo das pure Gameplay schon genug Spass macht, daß man gerne zurückkommt. Naja und dann kommen halt die nicht zu ausartenden MMO- und Diablo-Elemente dazu.

Lipo 14 Komm-Experte - 1977 - 22. September 2016 - 10:42 #

Vielleicht bringen sie es ja für die Nx . Mit Bonus Charakteren a la Mario und co ;)

Just my two cents 16 Übertalent - 4152 - 22. September 2016 - 12:09 #

Ok, einmal in Aufstellung gehen um Füsse zu küssen! Danke Activision!

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22327 - 22. September 2016 - 12:50 #

Falls übrigens jemand Interesse an Destiny hat oder eine Gruppe/Gilde sucht (PSN & Xbox): Wir haben hier auf GG eine kleine, aktive Destiny-Community:

http://www.gamersglobal.de/forum/118979/destiny-sammelthread

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 81945 - 22. September 2016 - 13:21 #

Naja, vielleicht SteamOS exklusiv? ^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 12062 - 22. September 2016 - 13:28 #

Ja da werden sich die 17 Leute die SteamOS nutzen bestimmt drüber freuen.

Aladan 21 Motivator - - 25038 - 22. September 2016 - 16:33 #

Sorry, 3 davon sind schon wieder gewechselt :-(

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22327 - 22. September 2016 - 13:42 #

Um ehrlich zu sein: Ich weiss nicht, ob man das Spiel wirklich noch auf dem PC braucht. Zum einen gibt es dort schon genug Shooter bzw. Konkurrenz und zum anderen würde dem Spiel mit M&KB in meinen Augen tatsächlich etwas verlorengehen.

Und wer das wirklich ganz dringend spielen muss, naja, soll sich halt eine der aktuellen Konsolen kaufen. Die werden ja nicht gerade teurer.

Noodles 21 Motivator - P - 28857 - 22. September 2016 - 20:19 #

Welche großen Shooter gibts denn momentan auf dem PC, die es auf Konsolen nicht gibt, so dass da die Konkurrenz so viel größer wäre? Und versteh nicht, warum das Spiel was mit der für Shooter eigentlich besseren Steuerung verlieren sollte, zumal man ja auch am PC ein Gamepad nutzen kann, wenn man das möchte. Naja, aber mir ists eh egal, ob Destiny noch für PC kommt oder nicht.

Thomas Barth 21 Motivator - 27229 - 22. September 2016 - 21:00 #

Counter-Strike: Source, Team Fortress 2, Quake Live und Quake Champions. Das sind zumindest die, die mir spontan einfallen und ich jeweils eine spielen würde, wenn mein PC leistungsstark genug wäre.

Die Konkurrenz im Shooter-Bereich, insbesondere beim Multiplayer mit starken Support über Jahre hinweg, ist auf dem PC tatsächlich ungleich größer, vor allem kauft man sich diese einmal und bekommt jeden weiteren Support kostenlos, während Bungie alles in Addons packt und schön die Hand aufhält, was sich auf dem PC auch nur noch WoW erlauben kann.

Anstatt des Destiny Addons habe ich mir nun auch Halo 5 für den Multiplayer geholt, dort gibt es alle weiteren Multiplayer-Inhalte kostenlos, wie auf dem PC.

Grumpy 16 Übertalent - 4070 - 22. September 2016 - 21:21 #

dein pc ist nicht stark genug für 12 jahre alte spiele? btw, csgo und tf2 gibts auch auf konsolen

Thomas Barth 21 Motivator - 27229 - 22. September 2016 - 21:56 #

Mein Notebook. Ich habe ein Thinkpad T410 mit Intel Core i3-330M, 2,13 Ghz und einer Intel GM 5700 mir Shared Memory, auf dem Kubuntu mit dem Kernel 4.4.4 läuft.

Ist der perfekte Bürorechner, vor allem da er schnell läuft, alle Office-Aufgaben erledigt und nur 20-25 Watt Leistungsaufnahme inkl. Display benötigt, aber darauf ruckeln selbst diese 12 Jahre alten Spiele.

Das tolle an dem Teil ist auch, dass alle Komponenten leicht unter der abnehmbaren Tastatur erreichbar und austauschbar sind. Das Teil ist einfach für die Ewigkeit gebaut:
http://youtu.be/yIa4q5s6RlA

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22327 - 23. September 2016 - 13:53 #

Thomas hat es ja im Grunde schon beantwortet. Auf dem PC gibt es dann doch noch eine Menge Konkurrenz, insbesondere wenn man bedenkt daß Destiny ja eben gerade KEIN purer Shooter ist sondern nach Spielern in mehreren Lagern wildert: Shooter, MMOs, RPGs usw.

"warum das Spiel was mit der für Shooter eigentlich besseren Steuerung"

Geschmackssache?

"zumal man ja auch am PC ein Gamepad nutzen kann"

Nur in der Theorie. In dem Moment, wo andere mit M&KB spielen können, muss es quasi jeder tun. In der Praxis hat man da keine Wahl.

Noodles 21 Motivator - P - 28857 - 23. September 2016 - 14:00 #

Ja, die bevorzugte Eingabemethode ist Geschmackssache, aber du erlaubst dir ja auch zu beurteilen, dass es mit Maus und Tastatur nicht mehr so toll wäre und deswegen schön exklusiv bleiben soll, obwohl es doch Geschmackssache ist. Für mich ist ein Shooter mit M+T immer besser, egal wie toll die Gamepad-Steuerung auch sein mag. Und dann soll das Spiel halt am PC nur Spieler zusammenstecken, die dieselbe Eingabemethode verwenden. Oder die Gamepad-PC-Spieler könnten Crossplay mit den Konsolenspielern machen.

Bluff Eversmoking 12 Trollwächter - P - 1199 - 23. September 2016 - 15:41 #

Destiny steuert sich mit dem Controller IMO deswegen so gut, weil Bungie sowohl satte, kräftige und passende Schußgeräusche hinbekommen hat, als auch die richtige Haptik des Controller-Ratterns. Das mag jetzt nicht unbedingt ein Alleinstellungsmerkmal sein - bei Overwatch ist das auch so - aber es gibt eben auch genug Gegenbeispiele, wo dies derart mißlungen ist, daß man das ganze Spiel als steril empfindet (Halo 5, Battleborn).

Noodles 21 Motivator - P - 28857 - 23. September 2016 - 16:17 #

Ja, ich glaub euch ja auch, dass die Controller-Steuerung super ist, finde es dennoch als Argument unsinnig, dass das Spiel deswegen konsolenexklusiv bleiben soll, weil eine M-T-Steuerung eventuell da nicht rankommt, das weiß aber keiner jetzt vorher. Und selbst wenn, was störts die Konsolenspieler?

zfpru 15 Kenner - P - 2829 - 23. September 2016 - 17:31 #

Also mich stört es nicht.

Grumpy 16 Übertalent - 4070 - 23. September 2016 - 14:25 #

najoa, klappt mit gta 5 am pc doch auch

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18583 - 22. September 2016 - 17:25 #

Ich war am Anfang ein bischen interessiert aber nach so langer zeit können sie es nun auch behalten ...

Also als PC'ler haben sie mich schon längst verloren.

Kann mir aber trotzdem vorstellen das es auf PC erfolgreich wäre.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)