Battlefield 1 in Deutschland ungeschnitten ab 16 Jahren freigegeben

PC XOne PS4
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
21. September 2016 - 14:45 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert
Battlefield 1 ab 49,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Electronic Arts heute bekannt gab, wurde die ungeschnittene Version von Battlefield 1 (Preview) von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) ab 16 Jahren freigegeben. Der letzte Teil der Kernreihe, der eine Altersfreigabe ab 16 erhielt, war Battlefield 1943 aus dem Jahr 2009. Alle nachfolgenden Battlefield-Titel wurden von der USK ab 18 eingestuft.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober. Zuletzt hatte Entwickler DICE den neuen Kriegstauben-Modus vorgestellt. Details zur enthaltenen Kampagne gibt es bislang hingegen kaum.

Aladan 21 Motivator - - 28582 - 21. September 2016 - 14:52 #

Ab 16? Ok, das hab ich jetzt nicht erwartet. Bin auf die ersten Tests gespannt :-)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64867 - 21. September 2016 - 14:54 #

Ist ein Tippfehler. Eigentlich ist es ab 6!

Triton 16 Übertalent - P - 5289 - 21. September 2016 - 15:37 #

Im Vergleich zum Shooter Verdun könnte 6 Jahre passen, denn Verdun ist eigentlich schon ein Anti-Kriegspiel. Ein Treffer und tot dann die Schreie wenn jemand stirbt, schon mächtig bedrückend das Spiel. Dagegen ist BF 1 ein lustiges Schlachtfest für Kriegsfreunde.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 21. September 2016 - 14:58 #

Mit dem Pferd vorbeireiten und mit hocherhobenem Säbel jemand köpfen muss ein 16 Jähriger aushalten ^^

Finde gut das die FSK mittlerweile verstanden hat das sie Videospiele bearbeitet und das gar nicht echt ist!

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 21. September 2016 - 15:13 #

Ich finde es gut, dass du weißt wovon du redest...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 21. September 2016 - 15:15 #

Wenn es nur darum geht, "ob es echt ist", können wir ja gleich alles für Minderjährige freigeben^^ Das ist ja noch besser als das "die spielen es ja eh"-Argument. :D

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 21. September 2016 - 15:28 #

Learning by doing ^^

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 22. September 2016 - 23:43 #

Wenn man Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft heißt, ist es ja auch gar nicht so einfach zu verstehen, dass man Videospiele bearbeitet! einself

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 21. September 2016 - 15:10 #

Damit hätte ich nicht gerechnet. Finde ich aber ganz gut, weil man es dann ohne Spezialversand bei amazon kaufen kann.

Triton 16 Übertalent - P - 5289 - 21. September 2016 - 15:52 #

Aber nur per Partnerlink von GG. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 21. September 2016 - 16:21 #

Ja, wie denn sonst ;)

FEUERPSYCHE 13 Koop-Gamer - 1395 - 21. September 2016 - 17:52 #

Würde ich meinem Sohn definitiv nicht erlauben, wäre er schon 16. Da sind zum Teil bereits Szenen gezeigt worden, die meiner Ansicht nach auf jeden Fall ein ab 18 rechtfertigen.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2084 - 21. September 2016 - 18:08 #

Hab mir nicht viel von BF1 angesehen, aber gehe grundsätzlich mit Dir konform.

Mir fällt Jemand ein, Alleinerziehende, die mich mal fragte, ob ihr Sohn, damals etwas über 11, GTA V spielen dürfte. Ich fragte, was denn wohl für eine Freigabe draufstünde, sie meinte 18. Ich sagte dann, sie solle mal überlegen, warum das so ist, und ob das einen Grund haben könnte. Sie hat es ihm dann geholt, er wolle ja nur mit den Autos fahren, hätte er gesagt. Ok, hat nicht viel mit BF1 jetzt zu tun, aber kam mir eben in den Sinn.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58772 - 21. September 2016 - 18:35 #

Wie kann man bitte so naiv sein -.-

Triton 16 Übertalent - P - 5289 - 21. September 2016 - 19:39 #

Das sind sorgen für Väter, sobald du 20 oder spätestens mit 23, wirst du ja auch wenigstens schon ein Kind haben, dann verstehst du die sorgen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58772 - 21. September 2016 - 19:49 #

Äh, hä? Keine Ahnung was du mir hier sagen willst :o

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 22. September 2016 - 8:16 #

Ich glaube John meinte damit eher die Mutter ;).

Noodles 21 Motivator - P - 30156 - 22. September 2016 - 2:02 #

Vielleicht fährt er ja auch nur mit den Autos. Dass er dann bestimmt auch mal über Leute fährt, ist nicht so schlimm. :D

Aixtreme2K 12 Trollwächter - P - 874 - 22. September 2016 - 10:33 #

Das würde ich meinem Sohn auch unter gar keinen Umständen erlauben.
Meine Frau erzählte, dass in dem Kindergarten in dem sie arbeitet vor ein paar Tagen zwei Jungs ein seltsames Spiel gespielt haben. Auf die Frage hin was sie spielen sagte einer der beiden übertragen: "GTA! Da kann man auch aus einem Hubschrauber heraus schießen."
Die Kinder sind 5...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 22. September 2016 - 17:45 #

Meiner Erfahrung nach wird da aber oft von älteren Geschwistern etc. nachgequatscht. Mal ganz banal gesagt: Kinder unter 10 sind normalerweise überhaupt nicht in der Lage ein Spiel wie GTA5 zu erfassen und zu beherrschen.

Aixtreme2K 12 Trollwächter - P - 874 - 22. September 2016 - 10:29 #

Verstehe einer die Prüfstellen. Diese Einstufung ist lächerlich und bestätigt meine Vermutung, dass die USK Freigaben gewürfelt werden. Anders kann man eine Einstufung ab 16 Jahren nicht nachvollziehen. Ganz schwach.

Grumpy 16 Übertalent - 4488 - 22. September 2016 - 22:51 #

warum so zartbesaitet?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 22. September 2016 - 23:42 #

Nur dass die USK das Spiel im Gegensatz zu Dir durchgespielt hat.

Noodles 21 Motivator - P - 30156 - 23. September 2016 - 0:16 #

Bin erstaunt darüber, gibt ja z.B. auch Flammenwerfer im Spiel, solche grausamen Waffen sieht die USK ja eigentlich nicht so gern.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit