TGS2016: Video stellt die vier Charaktere aus SaGa Scarlet Grace näher vor

PSVita
Bild von Maverick
Maverick 283678 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S1,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

17. September 2016 - 11:34 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Square Enix nutzte die TGS 2016, um mit einem Trailer auf SaGa Scarlet Grace, dem kommenden JRPG für Sonys Handheld PSVita, aufmerksam zu machen. Im besagten Video, das wir euch unterhalb dieser Zeilen zum Abruf bereitgestellt haben, bekommt ihr die vier Protagonisten (jeweils zwei weibliche und männliche) des Spiels namens Urpina, Taria sowie Leonhard und Balmaint näher vorgestellt. Diese vier besitzen jeweils eine eigene Hintergrundgeschichte und ihr müsst euch entscheiden, mit welchem ihr das Abenteuer bestreiten wollt.

Je nach Wahl eures Charakters soll das wesentliche Auswirkungen auf den weiteren Storyverlauf haben. Auf eurer Reise durch die Welt trefft ihr auf vielfältige Monster, die es zu bekämpfen gilt. Anhand der eingeblendeten Timeline des aktiven Kampfsystems sehr ihr genau, wann eure Partymitglieder oder eure Widersacher an der Reihe sind. Im Kampf gilt es, taktisch klug zu agieren und die richtigen Waffen und Fähigkeiten einzusetzen, um eure Gegner bezwingen zu können.

SaGA Scarlet Grace erscheint in Japan am 15. Dezember dieses Jahres. Mit einer späteren Veröffentlichung in Europa ist zu rechnen, da sich Square Enix bereits die Rechte gesichert hat.

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
JRPG
Square Enix
15.12.2016 ()
0.0
PSVita