Die Sims 4: Großstadtleben für 3. November angekündigt

PC MacOS
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
14. September 2016 - 14:46
Die Sims 4: Großstadtleben ab 35,12 € bei Amazon.de kaufen.

Die Sims ziehen in die Großstadt! Am 3. November wird die Erweiterung zu Die Sims 4 (Note im Test: 7.5) Großstadtleben in die Läden kommen. Mit dem Addon wird die Stadt San Myshuno zum Zentrum des Geschehens und bietet Spielern neben Großstadt-Klassikern wie lautstarken Appartement-Nachbarn und exotischen Großstadt-Gerüchen auch einige  spielerische Neuerungen.

Drei neue Karrieren, wie beispielsweise der Politiker, ermöglichen es den Sims, sich von der 1-Zimmer-Wohnung bis ins Penthouse hochzuarbeiten. Zur Auswahl stehen vier Nachbarschaften in denen ihr wohnen oder sie auch einfach nur besuchen könnt. Ihr nehmt an Straßenfestivals teil oder macht bei einer Karaoke-Bar um die Ecke Halt. Ist euren Sims langweilig, so könnt ihr sie im neuen Addon nun auch mit Basketball, Videospielen oder dem Malen von Street-Art beschäftigen. 

Das Erweiterungspaket wird für 39,99 Euro für PC und Mac erhältlich sein.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6886 - 14. September 2016 - 15:50 #

Was immer "Großstadt" bei EA bedeutet :D . Ich warte ja noch auf Sims 5 mit einem ordentlicheren Zeitmanagement der Sims.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2666 - 14. September 2016 - 16:00 #

Erstmal kommen noch min. 5 Erweiterungen zum Vollpreis.

McSpain 21 Motivator - 27182 - 14. September 2016 - 16:41 #

Bei dem Zustand von Maxis habe ich diese Hoffnung leider begraben.

Chakoray 13 Koop-Gamer - 1366 - 14. September 2016 - 18:16 #

Wenn die Addons mal günstig angeboten werden, für 20 Euro, dann finde den Preis in Ordnung. Leider kann man dann aber immer noch nicht von einem Schnäppchen reden.

Aber die Sims 4 ist wirklich das beste Sims bis jetzt.

vgamer85 14 Komm-Experte - P - 2037 - 14. September 2016 - 18:54 #

"Aber die Sims 4 ist wirklich...."Ganz schön mutig sowas zu schreiben ;) Aber jedem das seine :)

McSpain 21 Motivator - 27182 - 14. September 2016 - 19:06 #

Den letzten Satz würde ich und meine simsverrückte Freundin lauthals verneinen.

Und der Abgesang von Maxis spricht auch Bände. Die Marke läuft, weil die Marke stark ist, aber Sims 4 ist für mich als riesen Fan einfach nur eine billige und blutleere Abklatsch. Ähnlich wie das letzte Sim City merkt man das Maxis entweder nicht mehr die Freihräume oder die Talente oder beides hat um Maxis-würdige Titel zu produzieren.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12903 - 14. September 2016 - 18:59 #

Alle Sims wieder... das sich die selben AddOns wirklich immer wieder aufs neue verkaufen. Ist ja schlimmer als bei deren Sportspielen.

Für mich sah und sieht Sims 4 nach wie vor aus, wie der Vorgänger, nur eben ohne Nachbarschaft und Open-World *g*.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2666 - 14. September 2016 - 21:41 #

Den grafischen Sprung von 3 zu 4 fand ich jetzt auch nich so doll wie von 1 zu 2.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit