Xbox One: Bundles mit Battlefield 1, neue Controller-Designs und ein Stereo-Headset angekündigt

XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 129671 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

13. September 2016 - 1:20 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 259,00 € bei Amazon.de kaufen.

Microsoft hat drei neue Bundles mit der Xbox One S und dem kommenden Multiplayer-Shooter Battlefield 1 (im gamescom Bericht) angekündigt. Alle drei Pakete enthalten neben Spiel und Konsole noch ein Monat Gratis-Zugang für Electronic Arts Online-Dienst EA Access, mit dem ihr während der Probezeit kostenlosen Zugriff auf weitere Spiele des Publishers bekommt.

Xbox One S Battlefield 1 Bundle (500 GB)

  • Konsole in der Farbe Weiß
  • Battlefield 1 (digitale Standard-Version)
  • Preis: 299,00 Euro
  • Release: 13. Oktober 2016
  • Erhältlich: USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Europa

Xbox One S Storm Grey Special Edition (500 GB)

  • Konsole in der Farbe Grau
  • Battlefield 1 (digitale Standard-Version)
  • Preis: 299,00 US-Dollar
  • Release: 1. November 2016
  • Erhältlich: Nur in den USA bei Wal-Mart

Xbox One S Battlefield 1 Special Edition Bundle (1 TB)

  • Konsole in der Farbe Militärgrün
  • Battlefield 1 (Early Enlister Deluxe Edition inkl. Hellfighter Pack, Red Baron Pack, Lawrence of Arabia Pack und fünf Battlepacks)
  • Preis: 349 Euro
  • Release: 13. Oktober 2016
  • Erhältlich: USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Europa

Des Weiteren hat der Redmonder Hersteller zwei neue Designs für den Xbox One Wireless Controller angekündigt. Geplant sind eine Dawn Shadow Special Edition (Metallic-Magenta, das in ein mattes Schwarz übergeht) und die Blue Edition (die Lieblingsfarbe der Fans im Xbox Design Lab). Beide Controller orientieren sich an das neue Modell, das auch der Xbox One S beiliegt und neben Verbesserungen beim Design und der Griffigkeit auch Bluetooth-Unterstützung für Windows 10 PCs, Laptops und Tablets bietet. Der schwarze Controller wird ebenfalls um die neuen Features erweitert. Das betrifft auch die beiden PC-Bundles (mit Wireless Adapter und USB-Ladekabel).

Xbox Wireless Controller Dawn Shadow Special Edition

  • Release: 4. Oktober 2016
  • Preis: 69,99 US-Dollar

Xbox Wireless Controller Blue Edition

  • Release: 27. September 2016
  • Preis: 64,99 US-Dollar

Xbox Wireless Controller Black Edition

  • Release: September / Oktober 2016
  • Preis: 59,99 US-Dollar

Darüber hinaus stellte Microsoft noch das neue Stereo-Headset in der Special Edition vor. Dieses ist in Farbe Weiß gehalten und soll im Oktober in allen Xbox-Regionen in den Handel kommen. Der Preis liegt bei 64,99 US-Dollar. Weitere Details findet ihr unter dem Quellenlink.

Video:

Grobi666 11 Forenversteher - 683 - 13. September 2016 - 1:47 #

Schönes Bundle.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32562 - 13. September 2016 - 5:55 #

Die Controller-Preise sind schon teilweise ein starkes Stück.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12341 - 13. September 2016 - 14:59 #

Er hat bluetooth und liegt besser in der Hand. 50-60€ wäre er schon wert.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32562 - 14. September 2016 - 6:14 #

Ich hab ja einen Elite, ich darf mich eigentlich nicht drüber aufregen ;-)

Aber 70 € ist schon hart für die "Standard" Qualität

Major_Panno 15 Kenner - 2969 - 13. September 2016 - 7:13 #

Wenn ich noch keine Xbox One hätte, würde ich mir spätestens jetzt eine holen :-)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11450 - 13. September 2016 - 9:31 #

Ich nicht, aber die Controller sehen schon ganz witzig aus... ;) Andererseits ist mein 360er einfach nicht kleinzukriegen.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4395 - 13. September 2016 - 17:00 #

Ich komme auch nicht von der 360 weg, einfach weil mir ein gutes Kinect-Sportspiel fehlt. So muss ich bei Yourshape bleiben. Dabei hätte ich gerne meinen unzuverlässigen Bluray-Player ersetzt durch so eine Multimedia-Maschine.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11450 - 14. September 2016 - 8:43 #

Ich habe nur den 360-Controller (am PC) gemeint.^^

Die Last-Gen läuft bei mir derzeit äußerst selten, dabei liegt noch einiges ungespielt rum. Hab mich quasi wieder komplett auf den PC zurückgezogen. ;D

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4395 - 14. September 2016 - 10:00 #

Gut, das sowieso. Spiele genieße ich lieber am PC, aber Kinect war mit der 360 eine schöne Ergänzung für das Wohnzimmer, bei der auch meine Kinder viel Spaß haben. Diese Anschaffung hat sich definitiv gelohnt. Wir nutzen es für Sport, Spaß und Spiel.

Baumkuchen 15 Kenner - 3267 - 14. September 2016 - 12:47 #

Nö nö! Wenn, dann warte ich noch die Scorpio ab, um mal wieder in den Genuss von Forza (und dann auch Crackdown) zu kommen. Was wahrscheinlich noch eher sein wird, als der Gran Turismo-Launch auf meiner PS4 'duck'

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11147 - 13. September 2016 - 8:20 #

Oliv grün ist eher nicht so meins. Wie wäre es mal mit schwarz?

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6953 - 13. September 2016 - 10:24 #

Mein Problem mit der Box bleibt einfach, dass Sony die, für mich, interessanteren Exklusivtitel hat. Sry, Boris.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10045 - 13. September 2016 - 16:34 #

Boris ist schon seit Jahren nicht mehr für die Xbox zuständig. Zwischenzeitlich war er Produktmanager für Windows, jetzt betreut er den Cloud-Gaming Bereich für Entwickler.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10045 - 14. September 2016 - 0:16 #

Die Konsole interessiert mich nicht die Bohne. Aber über kurz oder lang werde ich sicherlich den 360 Controller durch den One S Controller ersetzen. Die Dawn Shadow Version sieht schon mal ganz schick aus. Mal sehen, welche Farbvarianten noch kommen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32562 - 14. September 2016 - 6:17 #

Denk aber daran, dass die Controller der Xbox One Generation bei einigen Spielen auf dem PC nicht funktionieren. Also den 360 auf jeden Fall behalten :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit