Deus Ex - Mankind Divided: Erster 4K-Screenshot aus der PS4-Pro-Fassung

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 342942 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

9. September 2016 - 20:55 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Deus Ex - Mankind Divided ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nach der offiziellen Ankündigung der neuen, leistungsstärkeren PS4-Version namens PlayStation 4 Pro am 7. September, geben immer mehr Publisher bekannt, dass einige ihrer Spiele für die neue Sony-Konsole optimiert und grafisch verbessert würden. Dazu zählt auch der japanische Hersteller Square Enix, der heute einen ersten 4K-Screenshot zu Deus Ex - Mankind Divided veröffentlichte – ihr könnt euch das Bild im Teaser genauer anschauen – in unserer Galerie gibt es das Bild auch in der vollen 4K-Auflösung.

Neben der höheren Auflösung, wobei unklar bleibt, ob es sich um native 3840x2160 Pixel handelt oder über eine auf diese Auflösung hochskalierte Lösung, versprechen Square Enix und Entwickler Eidos Montréal eine optimierte Kantenglättung und zusätzliche Lichteffekte. Die Bildrate werde dadurch nicht reduziert. David Anfossi, Studio-Chef bei Eidos Montréal, führt dazu aus:

Wir arbeiten stets daran, uns selbst bis ans Limit des technisch Machbaren zu bringen. Und die PS4 Pro sowie die Zusammenarbeit mit Sony Interactive Entertainment hilft uns dabei, die Barriere zwischen unseren künstlerischen Visionen und dem Endresultat zu durchbrechen.

Deus Ex - Mankind Divided erschien am 23. August für PC, Xbox One und PlayStation 4. Die zugesagten technischen Verbesserungen auf der PS4 Pro sollen per Patch integriert werden. Ihr wollt mehr zu Deus Ex - Mankind Divided erfahren? Dann schaut euch doch einfach unser Let's Play an.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14340 - 10. September 2016 - 2:07 #

Bei mir ist das Bild nur 2000 x 1125 Pixel groß...

Benjamin Braun Redakteur - P - 342942 - 10. September 2016 - 13:10 #

Ja, das wird im Teaser-Bild runterskaliert. In der Galerie gibt es das Bild in der vollen Auflösung.

FEUERPSYCHE (unregistriert) 10. September 2016 - 8:23 #

"Wir arbeiten stets daran, uns selbst bis ans Limit des technisch Machbaren zu bringen. Und die PS4 Pro sowie die Zusammenarbeit mit Sony Interactive Entertainment hilft uns dabei, die Barriere zwischen unseren künstlerischen Visionen und dem Endresultat zu durchbrechen."

Genau das habe ich erwartet. *würg* So ein dummes Geschwurbel. Hätten sie doch auch gleich für die aktuelle PS4 machen können. Die Grafik bei anderen Titeln (von anderen Herstellern) zeigt jedenfalls, dass sie es nicht getan haben. Durch die stärkere Hardware ist es nun halt für die Entwickler leichter, fauler zu sein. Ich bin gespannt, wie viele weitere Entwickler nun noch Ausnahmetitel wie GTA V oder Assassins Creed IV damals auf PS3/360 herausbringen werden. Da hat man gesehen, was "ausreizen" bedeutet. In Zukunft wird das dann wohl nicht mehr notwendig sein, da ja eh alle 3 Jahre ein Update kommt.

rammmses 19 Megatalent - P - 13014 - 10. September 2016 - 21:07 #

Ja, die aktuelle PS4 Fassung ist nicht gut optimiert.

Aladan 23 Langzeituser - - 38344 - 12. September 2016 - 8:45 #

Erst einmal müssen sie beweisen, dass die Pro Version besser optimiert ist und nicht einfach nur eine höhere Auflösung unterstützt ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)