Cyberpunk 2077: Mehr Entwickler als zu Hochzeiten von Witcher 3

PC PS4
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
6. September 2016 - 15:33

CD Projekt hatte bereits im Mai die Absicht verkündet, 200 neue Mitarbeiter einzustellen. Einer der Gründe für die Vergrößerung des Studios sind die Arbeiten am aktuellen Rollenspielprojekt Cyberpunk 2077. Wie der polnische Entwickler mitteilte, arbeiten inzwischen mehr Leute am Science-Fiction-RPG als zu Hochzeiten von The Witcher 3, an dem bis zu 230 Mitarbeiter zeitgleich beschäftigt waren.

Bereits im März hatten Präsident Adam Kiciński und Studio Chef Adam Badowski in einem Interview verlauten lassen, dass Cyberpunk 2077 noch weit größer und revolutionärer werde als Witcher 3. Den Einbezug zusätzlicher Mitarbeiter könnte man als Zeichen dafür deuten, dass CD Projekt, trotz des ausstehenden Release ihres Online-Kartenspiels Gwent (Preview), die Entwicklung des Cyberpunk-Rollenspiels endgültig mit voller Kraft aufnimmt.

Aladan 21 Motivator - - 28576 - 6. September 2016 - 15:34 #

So muss das sein, wir wollen das Spiel ja auch noch in diesem Jahrzehnt sehen ;-)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 6. September 2016 - 15:39 #

Wieviele Entwickler haben denn während der Entwicklung von witcher 3 geheiratet?

euph 23 Langzeituser - P - 38641 - 6. September 2016 - 15:39 #

Hast wohl nicht alle Nebenquests gespielt, wie?

Ezekiel 05 Spieler - 39 - 6. September 2016 - 15:40 #

Genau das hab ich mir auch gedacht :)

Noodles 21 Motivator - P - 30156 - 6. September 2016 - 15:45 #

Schau dir mal den Abspann an, vielleicht sind da neben Production Babies auch Production Marriages aufgeführt. :D

immerwütend 21 Motivator - P - 28949 - 6. September 2016 - 15:50 #

Die sollen Spiele machen, keine Babies...

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 6. September 2016 - 16:53 #

Naja, arbeiten werden sie wohl 8-12 Stunden und was macht man mit der restlichen Zeit? Ich mein, ein wenig Druck abbauen müssen die ja auch, sonst staut sich zuviel an!^^

Ghusk 15 Kenner - P - 2898 - 6. September 2016 - 16:55 #

Immer diese freudschen Verleser ;)

knusperzwieback 09 Triple-Talent - 271 - 7. September 2016 - 12:42 #

Mist, den wollte ich auch gerade bringen. Mit einem *bazummm* hinten dran. :D

euph 23 Langzeituser - P - 38641 - 7. September 2016 - 12:55 #

Bist ja nur knapp einen Tag zu spät dran :-)

ReD_AvEnGeR 12 Trollwächter - P - 931 - 6. September 2016 - 15:50 #

masse != klasse

xan 15 Kenner - P - 2958 - 6. September 2016 - 15:56 #

Ich habe die ganze Zeit mich gefragt, ob sie die Hochzeit in Hearts of Stone meinen. Bin manchmal auch nicht der schnellste.

Airmac 12 Trollwächter - 1001 - 6. September 2016 - 16:03 #

Endlich mal wieder ein gescheites Spiel von den Piranha Bytes. Jawoll, ich freu mich drauf. Die Szenen bei der Gamescom waren auch schon ganz ordentlich. Bisschen langweilig, weil das gleiche wie immer, aber es wird sicher noch.

Xalloc 15 Kenner - 2847 - 6. September 2016 - 16:09 #

Ich glaube dein Kommentar gehört unter einer Elex News und nicht Cyberpunk 2077 ;)

Airmac 12 Trollwächter - 1001 - 6. September 2016 - 16:19 #

Achso ups :D
Ich komm bei diesen ganzen Studios die von Mittelalter- auf SciFi-Rpgs umsteigen immer total durcheinander.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9235 - 6. September 2016 - 16:53 #

Man könnte alternativ auch einfach die News lesen. Dann weiß man, worum es geht ;-)

euph 23 Langzeituser - P - 38641 - 6. September 2016 - 17:21 #

Jetzt verlangst du aber wirklich viel :-)

Airmac 12 Trollwächter - 1001 - 7. September 2016 - 3:38 #

Jetzt lass mich doch auch mal ein bisschen trollen. :P

euph 23 Langzeituser - P - 38641 - 7. September 2016 - 5:12 #

Darf man das als Trollwächter?

Gast (unregistriert) 6. September 2016 - 19:25 #

Witcher 3 spielt nicht im Mittelalter, sondern nur auf einem anderen Planeten. Siri erzählt nachdem man sie in der Hütte aufweckt, dass sie mal auf einem Scifi Planeten war. Geralt kann das mit den fliegenden Autos gar nicht glauben:-) Wahrscheinlich war sie in der Cyberpunk 2077 Welt.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 6. September 2016 - 16:10 #

Ja, nach Witcher 3 kehren sie hoffentlich zu ihren Wurzeln zurück, das hatte viel zu wenig Bugs und keinen Ruhrpott-Humor. :(

Toxe 21 Motivator - P - 26059 - 6. September 2016 - 16:14 #

Sauber. Wobei ich mal gespannt bin, ob sie den Witcher 3 Soundtrack toppen können. Musikalisches Potential hätte das Setting ja auf jeden Fall.

Maryn 12 Trollwächter - 1110 - 6. September 2016 - 16:50 #

Ich mag ja CD Projekt wirklich gern und gönne Ihnen den Erfolg. Aber Attribute wie "noch größer und revolutionärer" schrecken mich mittlerweile eher ab. Da halte ich mich lieber an kleinere Titel, mit denen man irgendwann auch mal fertig wird.

lady8jane 11 Forenversteher - 550 - 6. September 2016 - 17:09 #

Hat vermutlich einfach damit zu tun, daß es für das Studio eine neue IP ist und sie alles an Art und Design komplett neu machen müssen. Und natürlich dürften auch massive Änderungen im Kampfsystem etc. nötig sein.

Drugh 15 Kenner - P - 2898 - 6. September 2016 - 19:28 #

Ich freu mich drauf. Habe nach langem Zögern mit W3 begonnen und bin bislang doch angetan. Die Kämpfe sind nicht so meins, ich hoffe, das wird bei Cyberpunk besser. Mal schauen, wie die Shooter und Cyberwarekämpfe verheiraten werden.

_XoXo_ 11 Forenversteher - P - 794 - 6. September 2016 - 19:30 #

Haut in die Tasten - ich will das Spiel zocken.

FEUERPSYCHE 13 Koop-Gamer - 1395 - 6. September 2016 - 22:52 #

Solange es keine Total Conversion vom Witcher-System wird, werde ich es mir dank des Sci-Fi-Scenarios mal ansehen. Auf die Witcher-Steuerung habe ich aber absolut keine Lust. Hier sollte man sich einfach mal bei den ganzen US-Titeln 1-3 Scheiben abschneiden.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15086 - 7. September 2016 - 8:08 #

Ein gutes Zeichen das sie es ernst meinen. Ich freu mich auf das Spiel.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit