Red Dead Redemption: Remastered-Version soll angeblich am Mittwoch in New York enthüllt werden

360 PS3
Bild von Denis Michel
Denis Michel 143664 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

5. September 2016 - 15:42
Red Dead Redemption ab 37,90 € bei Amazon.de kaufen.

Am kommenden Mittwoch, den 7. September 2016, wird Sony in New York bekanntlich ein Playstation Meeting veranstalten, auf dem gerüchteweise die PS4 Neo und die PS4-Slim enthüllt werden. Wie die Kollegen von Just Push Start unter Berufung auf die koreanische Website Game Focus berichten, wird es im Zuge des Events noch eine andere große Ankündigung geben, nämlich zur Remastered-Version von Red Dead Redemption (Note im Test: 9.0).

Diese soll sich laut der Quelle aktuell nicht nur für die PS4 und die Xbox One, sondern auch für den PC in Arbeit befinden. Kenntnis davon habe der Insider deshalb, weil die grafisch überarbeitete Fassung angeblich für den asiatischen Markt lokalisiert wurde. Der Release soll in der ersten Hälfte des kommenden Jahres erfolgen. Ob das Ganze stimmt, lässt sich aktuell natürlich kaum überprüfen. Am Mittwoch wissen wir mehr.

euph 23 Langzeituser - P - 42507 - 5. September 2016 - 15:43 #

Na mal sehen ob an dem Gerücht was dran ist. Dürften sich jedenfalls einige drüber freuen.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 5. September 2016 - 15:45 #

Lass mich raten. Zum Vollpreis?

euph 23 Langzeituser - P - 42507 - 5. September 2016 - 15:46 #

Davon würde ich fast ausgehen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35706 - 5. September 2016 - 15:50 #

Wenn sie es groß Remastern ja, ansonsten schätze ich mal 40-50 € ;-)

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 5. September 2016 - 16:02 #

Kommt auf den Umfang an, würde ich sagen.

Grumpy 16 Übertalent - 5301 - 5. September 2016 - 15:46 #

vielleicht spiel ichs dann auch endlich mal. habs zwar für die ps3, aber die würd ich ungern nur für ein spiel nochmal rauskramen :P

knallfix 14 Komm-Experte - 1842 - 5. September 2016 - 15:52 #

"Niemals für den PC. Niemals!"

Neugierig bin.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 5. September 2016 - 15:55 #

Ich würde es glatt ein zweites Mal kaufen! Nicht zum Vollpreis, da habe ich meine Schuldigkeit auf der 360 längst getan, aber sicherlich in irgendeinem Sale.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3255 - 5. September 2016 - 16:01 #

Ich auch.
Würde mir für ne HD Version (=Remastered ?) das Spiel auch am liebsten für den PC kaufen; wäre aber für ne PS4 Version auch nicht abgeneigt.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12818 - 5. September 2016 - 15:52 #

Jetzt hab ich erst auf der one nochmal durchgespielt ;)

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4571 - 5. September 2016 - 15:55 #

Was "grafisch überarbeitete Fassung", und Release in der ersten Jahreshälfte 2017 sind die einzigen Indizien?

Warum nicht gleich eine (zeit-) exklusive NX Version.
Damit würde Nintendo ein Zeichen setzten.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 34647 - 5. September 2016 - 16:10 #

Etwas viel "angeblich" für mich. Würde mich aber freuen.

Olphas 24 Trolljäger - - 48147 - 5. September 2016 - 16:12 #

Wenn sich das bewahrheitet, dann wäre ich echt in Versuchung, es nochmal für die PS4 zu kaufen. Bin jetzt nicht der größte GTA-Fan, aber Red Dead Redemption war absolut großartig. Eins meiner absoluten Lieblingsspiele. Die ganze Atmosphäre allein - einzigartig! Man fühlt sich wie in einem Sergio Leone - Film.

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 5. September 2016 - 16:37 #

Ich auch – das Wann hängt allerdings vom Preis ab. Bei 30 Euro brauche ich nicht länger drüber nachdenken, bei allem darüber würde ich aber noch warten. Und ein Sale kommt ja bestimmt.

monokit 14 Komm-Experte - 2211 - 5. September 2016 - 21:59 #

Wenn das Zombie Addon mit dabei ist, kauf ich das auch gern (zum dritten Mal) zum Vollpreis.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 34647 - 5. September 2016 - 22:04 #

Das Ding fand ich doof. Ich weiß nicht, was ich erwartet hatte, aber das war einfach nicht meins.

monokit 14 Komm-Experte - 2211 - 6. September 2016 - 22:35 #

Ich mochte das Add-on. Aber ich bin da auch kein Maßstab...ich mag auch iZombie und Z-Nation...:D

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1940 - 5. September 2016 - 16:26 #

Das wär's ja mal.... ich würd's mir holen.

Und dann mit 'ner richtigen PC-Steuerung. Blieb mit dieser ps-typischen Auto-Aim-Steuerung weit hinter dem sonstigen sehr hohen Niveau des Spieles zurück.
Man bedenke auch, was sich da auch in Richtung Modding für Möglichkeiten auftun *schwärm*.

Das ganze Spiel schien förmlich nur zu schreien: "Bitte, ich bin eigentlich ein PC-Spiel! Holt mich hier raus!"

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 5. September 2016 - 16:36 #

Ich fand die Steuerung eigentlich ziemlich gut. Das erste GTA-artige Spiel, das man in den Kämpfen gut steuern konnte. Mit GTA V setzte sich das dann ja fort.

Jadiger 16 Übertalent - 5323 - 5. September 2016 - 18:06 #

Auto Aim Orgien sind also gut zu steuern? Überhaupt nicht Zielen ist bei dir gut, den schießen ist nur noch Linke Schulter Taste, Rechte Schulter Taste.
Das in GTA5, Red Dead, Max Payne 3, Uncharted 4 usw. hat überhaupt nichts mehr mit einer Zielhilfe zutun! Auto Aim ist dafür da die Nachteile des langsamen Controllers auszugleichen und eine Führungs Unterstützung zu bieten.
Erfolgreiche AAA Titel verwenden aber kein Auto Aim mehr sondern genau das gleiche was man als Aim Bot bezeichnet und nein Aim Bots zielen nicht nur auf den Kopf der Gegner. Ein Aim bot nimmt dir das Zielen vollständig ab und schaltet binnen eines Knopfdruck sofort auf das Ziel. Genau das hast du in solchen Spielen und Spiele mit dieser Funktion sind so gut wie immer sehr Erfolgreich. Rockstars hat seit RED DEAD in jedem Spiel diese Funktion, weil der Mainstream Spieler anscheinend mit normalen Auto aim schon überfordert ist. Weil wie viele Aspekte hat READ DEAD reiten und schießen und man nimmt eines Komplet dem Spieler ab? Im Grunde ist es so als ob man dem Spieler das spielen abnimmt und das nennst du gut wenn dir ein Spiel das Haupt Gameplay Element abnimmt?

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 5. September 2016 - 18:23 #

Der Negativposter #1 mal wieder am Werke. Tut mir leid aber ich kann Dich nicht ernstnehmen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35706 - 5. September 2016 - 18:29 #

Ja, er schreibt bei mir immer das selbe "... restlichen Kommentar einblenden" :-D

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 5. September 2016 - 18:31 #

Haha sehr gut. :-D

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20879 - 6. September 2016 - 9:36 #

"[...] anzeigen" - Steht zumindest bei mir so.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 34647 - 5. September 2016 - 18:48 #

Du liest das alles?

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 5. September 2016 - 19:02 #

Den ersten Absatz, den Rest habe ich dann überflogen nach mir dann schon klar war, daß da nichts mehr von Wert kommen würde.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1482 - 5. September 2016 - 20:36 #

Bei rdr gab es in den optionen 3 verschiedene modi. Einfach mit kompletten auto aim, mittel mit aim hilfe und schwer ganz ohne hilfe.
Es lies sich auch super auf schwer spielen. Und es ganze mp listen die man nur mit schwer spielen konnte. Die haben auch am meisten spaß gemacht.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12818 - 5. September 2016 - 21:13 #

Man kann bei jedem der Spiele die Zielhilfe in mehreren Stufen.... ach vertane Mühe

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 5. September 2016 - 22:35 #

Dein kompletter dritter Absatz ist sowas von völliger Quatsch. Ist Dir das nicht peinlich, derartige Lügen zu verbreiten? Nahezu jeder Shooter auf Konsole verzichtet auf den höheren Schwierigkeitsgraden auf Auto Aim oder gar "Aim Bots" (WTF??? Wo hast Du DAS denn her?) oder schrauben die Unterstützung auf ein absolutes Minimum zurück. Oder Du hast in den Optionen direkt gleich die Möglichkeit, die Auto-Aim-Hilfe auf Deine Bedürfnisse anzupassen bis zur Komplettabschaltung.
Wenn Du das noch nicht bemerkt hast, dann hast Du entweder noch nie auf Konsole gespielt oder nur die leichtesten Schwierigkeitsgrade ausgewählt. Noob.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35899 - 5. September 2016 - 18:17 #

Ich bin ja Controller-Depp und fand die Steuerung überhaupt nicht gut. Hab es auf der Xbox meines Vaters versucht, aber die Steuerung hat mir so den Spielspaß verleidet, dass ich es gelassen hab. Entweder ich spiel es irgendwann auf PC oder gar nicht. Ich find das extreme Auto-Aim total unspaßig, da kann man z.B. locker-leicht mal eben reitend Vögel aus der Luft ballern, Herausforderung gleich Null. Aber ohne Auto-Aim machts auch keinen Spaß. Find Zielen und Umschauen mit Controller ist einfach ein Krampf. :D Ich brauch bei solchen Spielen Maus und Tastatur. ;)

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1940 - 5. September 2016 - 18:47 #

Jau trifft's ganz gut - Controller-Depp. Rennspiele und Jump-and-Runs sind mit Controller o.k., aber Shooter geht halt gar nicht. Ich hab's mehrfach versucht, aber einerseits stell ich mich saublöd an und andererseits machen entsprechende Spiele auf der Konsole nicht mal annähernd soviel Spaß wie auf dem PC - eben wegen diesen Auto-Aim und Auto-Dingens... Ist m.E. wie Motorradfahren mit Stützrädern...

devflash 11 Forenversteher - 726 - 6. September 2016 - 0:41 #

Rennspiele mit dem Controller, das ist ja noch schlimmer als ein Shooter mit Controller! ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63964 - 7. September 2016 - 7:54 #

Quatsch, ist das beste wo gibt !

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 7. September 2016 - 8:40 #

Wenigstens ist es nicht so lächerlich, wie mit nem Lenkrad im Wohnzimmer/am Schreibtisch zu sitzen! :P

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 34647 - 5. September 2016 - 18:50 #

Ich war von der Zielfunktion auch nicht begeistert. Letzten Endes hat mich der ganze Rest des Spiels dafür entschädigt. Ich wäre mir aber momentan nicht sicher, ob ich mir das Spiel eher für die PS4 oder den PC holen würde. Wahrscheinlich wäre mein Rechner zu alt dafür.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38237 - 5. September 2016 - 19:41 #

Jep, so in der Art war das bei mir auch.

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 9771 - 5. September 2016 - 19:48 #

Ich hab es auf PS3 erst nachholen können mit dem PS4 Controller und nachdem ich dank Destiny überhaupt erst richtig mit dem Controller umgehen konnte.

Lexx 15 Kenner - 3585 - 5. September 2016 - 17:04 #

Nur höhere Auflösung und dann $60. Wäre witzig. :>

OEhnsky81 11 Forenversteher - 656 - 5. September 2016 - 17:37 #

Wenn Sony damit die PS 4 Neo bewerben will, wird sicher mehr als nur an der Auflösung geschraubt. Preislich wird sich das Ding aber sicher im 60€ Bereich bewegen... steht ja auch Rockstar drauf

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4464 - 5. September 2016 - 17:04 #

Bin gespannt. Wenns diesmal wieder nicht für den PC kommt dann, dann...bleib ich einfach ruhig hier sitzen und heule leise, weil ich eh nichts dagegen machen kann.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5601 - 5. September 2016 - 17:18 #

Das Open World Spiel mit der schönsten und bestanimierten Skybox! :-)

Schönes Time-Lapse-Video dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=LHloJDgkUho

Ich hab zwar unverschämt viel Zeit auf der 360 damit verbracht, aber eine PC-Version würde ich zum Sale-Preis nochmal kaufen.

Hatte damals auch ein tolles Addon namens "Undead Redemption", wo in der kompletten Western-Welt die Zombieapokalypse ausgebrochen ist. Damals waren Zombies noch nicht so inflationär, da war das eine sehr nette Idee. Und Jahre vor DayZ in einer riesigen offenen Welt vor Zombies davonzureiten, hatte wirklich was.

OEhnsky81 11 Forenversteher - 656 - 5. September 2016 - 17:34 #

Also ein richtiger 2. Teil wäre mir lieber. Vorallem weil i Teil 1 erst letztens in nem Sale für die "One" gekauft habe und mich jetzt mit nem Remake bissi übern Tisch gezogen fühlen würde...

biertrinker81 10 Kommunikator - 424 - 5. September 2016 - 17:48 #

Wurde denn jemals ein Rockstar Game lokalisiert?

Ich würde mich freuen wenn es für den PC kommt. Mein Lieblingsspiel, das so wie es ist perfekt ist. Das ganze nochmal in schöner wäre knorke. Zweiten Teil brauche ich nicht zwingend, würde ich aber auch spielen. Dürfte es aber schwer haben an den ersten Teil ran zu kommen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35899 - 5. September 2016 - 18:06 #

Wäre super, wenn wirklich ein Remastered für PC kommt. Wäre für mich ein Release-Kauf. ;)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10568 - 5. September 2016 - 18:25 #

oh wär eine PC Version geil!

Kainchen 13 Koop-Gamer - 1382 - 5. September 2016 - 18:25 #

PC bitte, dann ist es ein Instantbuy.

tailssnake 13 Koop-Gamer - 1285 - 5. September 2016 - 18:29 #

Langweilig.

Red Dox 16 Übertalent - 4284 - 5. September 2016 - 18:43 #

PC oder Wayne.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 98101 - 5. September 2016 - 18:50 #

Das wär ja der Hammer! Hätte nie gedacht, dass ichs eventuell doch noch aufm PC spielen könnte...

Janosch 21 Motivator - - 28385 - 5. September 2016 - 19:19 #

Ich will dieses Spiel ENDLICH auf PC!!! Wäre das schön...

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11418 - 5. September 2016 - 19:25 #

ich sags ja, als PC-spieler muss man geduld haben. irgendwann kommen sie alle ^^

Limper 16 Übertalent - P - 5411 - 5. September 2016 - 19:45 #

Hoffe auch, dass die PC-Version doch endlich kommt.

Otto 09 Triple-Talent - 327 - 5. September 2016 - 20:10 #

GEIL

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 64203 - 5. September 2016 - 20:46 #

Wäre fein. Hab schon viel gutes davon gehört.

Maryn 13 Koop-Gamer - 1359 - 5. September 2016 - 20:56 #

Mein Gott, mir blieb die Kinnlade unten!
Red Dead Redemption für den PC?
Das kann doch nur ein schöner Traum sein!

FEUERPSYCHE (unregistriert) 5. September 2016 - 21:43 #

Hach ja, das Spiel wäre ja schon was für mich. Auch wenn ich kein Fan von Vergangenheits-Settings bin: Western geht schon ab und zu mal... aber dann bitte mit einer eigenen Charakter-Erstellung. Denn der Hauptcharakter von RDR ist einfach mal potthässlich.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24784 - 5. September 2016 - 23:28 #

Och nö.

Ich will lieber einen Nachfolger.

Brauch keine Remakes von Titeln, die ich schon durchgespielt habe. GTA V hab ich mir auch nicht gekauft, weil ich es schon etliche Stunden auf der 360 gespielt hatte.

Die Generation wird in wenigen Monaten drei Jahre alt und es wurde immer noch kein neues Spiel von Rockstar Games angekündigt.

Grumpy 16 Übertalent - 5301 - 5. September 2016 - 23:31 #

das eine schließt ja nicht das andere aus

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35899 - 5. September 2016 - 23:31 #

Falls ein Remastered kommen sollte, sitzen da sicher nicht die Hauptteams von Rockstar dran.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24784 - 6. September 2016 - 18:39 #

Kommt drauf an, ob sie den Programmcode doch noch in den Griff bekommen haben oder vieles per Reverse Engineering nochmal neu entwickeln mussten.

Fohlensammy 16 Übertalent - 4191 - 6. September 2016 - 7:32 #

Puh, bin ja mal gespannt, wie viel besser die Grafik dann ausfallen soll. Müsste schon ein deutlicher Unterschied sein, denn ansonsten bleibe ich bei meiner aufwärtskompatiblen 360-Version.

Grundsätzlich will ich eh endlich eine Ankündigung zum Nachfolger sehen! ;)

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10070 - 6. September 2016 - 14:57 #

Die andere "News" dazu wurde jetzt einfach kommentarlos gelöscht?

euph 23 Langzeituser - P - 42507 - 6. September 2016 - 15:07 #

Ja - sollte schon gestern passieren, wurde aber wegen eines falschen Klicks erst heute morgen gemacht.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10070 - 6. September 2016 - 15:53 #

Das habe ich in der Matrix auch gelesen.

Mir ging es aber um was anderes, die Leute haben sich ja zurecht über den Inhalt der News aufgeregt und nicht über die doppelte Ausführung...

euph 23 Langzeituser - P - 42507 - 6. September 2016 - 16:33 #

Zum Thema Spoiler gab/gibt es keinen Kommentar. Aber man könnte ja ne Userfrage im Podcast machen. Wer traut sich?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12818 - 6. September 2016 - 17:04 #

Hab ich mal gemacht. Wäre schon gut zu wissen, was man hier noch ohne Vorwarnung lesen kann.

euph 23 Langzeituser - P - 42507 - 6. September 2016 - 20:10 #

Dann bin ich mal auf die Antwort gespannt.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 7. September 2016 - 3:42 #

Danke, ich kann nach wie vor absolut nicht begreifen, wie der News-Autor so etwas machen konnte. Also warum? Es gibt mMn. exakt null logische Begründungen dafür. Mir fällt ausschließlich reine Boshaftigkeit gegenüber den Lesern ein. Und das wiederum macht überhaupt keinen Sinn, außer man möchte sie bewusst verärgern und vergraulen.

Ich bin immer noch extrem sauer und werde GamersGlobal wegen dieses mir völlig unerklärlichen Vorfalls möglichst meiden, weil man hier ja offensichtlich jederzeit mit 100% unnötigen massiven Spoilern rechnen muss, die einem mal eben ganze Spiele kaputt machen können, selbst in "normalen" News, was so ziemlich das Schlimmste ist, was eine Spiele-Webseite anrichten kann. Zum Glück gibt es ja genug andere Seiten, die ähnliches bieten wie hier, in der Hoffnung dort so etwas nicht erleben zu müssen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63964 - 7. September 2016 - 7:54 #

Findest du deine Reaktion nicht etwas überzogen ?

euph 23 Langzeituser - P - 42507 - 7. September 2016 - 8:05 #

Der Spoiler war schon unnötig und man darf das gerne auch zum Ausdruck bringen. Der ein oder andere übertreibt es dabei vielleicht aber ein bisschen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63964 - 7. September 2016 - 8:30 #

Das mein ich ja :)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 7. September 2016 - 16:52 #

Nein, ganz im Gegenteil, ich halte mich noch extrem zurück. Wenn ich hier schreiben würde, was ich wirklich dazu denke, in vollem Ausmaß, würde ich 100% die nächste Verwarnung oder einen permanenten Bann kassieren. Die aktuelle Verwarnung (meine erste jemals) ist auch wegen eines Kommentars zu diesem Vorfall, den ich in der entsprechenden News gepostet hatte. Und selbst darin hatte ich mich schon sehr gezügelt im Vergleich zu dem, was ich eigentlich gerne dazu schreiben würde.

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 10031 - 7. September 2016 - 9:44 #

Das Spiel ist 6 Jahre alt und das Ende (ich nehme an, das wurde gespoilert) ist eines der berühmteren in der Videospielgeschichte. Da finde ich es normal, dass zu Anlässen auch die Erinnerung an das Ende heraufbeschworen wird. Das kann man mehr oder weniger taktvoll machen, aber dann die Fackeln und Mistgabeln aus zupacken oder gleich in ein anderes virtuelles Dorf zu ziehen ist doch arg heftig.

Ganz abgesehen davon ist es ein Open-World-Spiel und kein Film. Die größten Qualitäten liegen mMn bei RDR nicht bei der Geschichte.

euph 23 Langzeituser - P - 42507 - 7. September 2016 - 9:55 #

Es mag ein berühmteres Ende der Videospielgeschichte sein. Aber gerade Leute, die das Spiel noch nicht gespielt haben bzw. nicht spielen konnten (weil z.B. nur PC-Spieler) kennen es dann trotzdem nicht zwingend. Daher halte ich es auch für unglücklich, gerade in einer Meldung für potentielle Neuspieler, das Ende zu verraten. Dafür muss man dann natürlich nicht die Mistgabeln auspacken.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12818 - 7. September 2016 - 10:03 #

Klar in einer Analyse oder Retrospektive macht das Sinn, aber als Einleitungssatz einer News (noch dazu über einen Port auf andere Plattformen) schon sehr unglücklich gewesen.

Grumpy 16 Übertalent - 5301 - 7. September 2016 - 11:19 #

und dann auch noch gleich zweimal

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 7. September 2016 - 11:38 #

Damit der Spoiler auch richtig tief sitzt! ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100940 - 7. September 2016 - 11:28 #

Ich sag's mal so, es war vllt. nicht mal der Spoiler ansich, der für Unmut sorgte. Den hätte man nämlich ganz klar und erkenntlich in der News separat aufführen können. Es war schlicht die Art und Weise, wie er den Lesern um die Ohren gehauen wurde - auf süffissante Art noch dazu. Sowas macht man nicht. Sowieso unter der Prämisse, daß es eine evtl. Ankündigung für den PC geben könnte, deren Spieler nicht den Story-Verlauf des Spiels kennen und somit komplett neu ist. Redaktionshausrecht hin oder her. Auch sie sollte sich nicht alles erlauben dürfen.

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 7. September 2016 - 13:38 #

Genau, der Ton machte da die Musik. Diesen Spoiler hätte man ja bringen können, nur dann eben ganz anders verpackt und mit deutlicher Kennzeichnung – und auch nur einmal. So wirkte das ganze, wie Du schon woanders geschrieben hast, ziemlich unprofessionell.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 7. September 2016 - 16:21 #

Genau so ist es. Unerklärlich.

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 7. September 2016 - 13:40 #

Wobei 6 Jahre für mich noch kein altes Spiel sind. Insbesondere nicht, wenn es nur von einer Hälfte der Spielerschaft bisher gespielt werden konnte.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35899 - 7. September 2016 - 15:05 #

Ich schreib jetzt in jede Bioshock-News den Twist aus Teil 1 rein, ist ja auch berühmt und das Spiel schon alt. Scheiß drauf, dass da jetzt grad ein Remastered zu gekommen ist. Ich finde, das sind alles keine Argumente dafür, dass man in einer normalen News so einen dicken Spoiler bringt. Fand ich total mies und unnötig von Benjamin. Mir wurde das Ende von RDR schon woanders mal gespoilert, sonst würde mich das hier auch mehr aufregen.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12818 - 7. September 2016 - 15:11 #

Mir wurde Infinite von einem Troll gespoilert, der den finalen Twist gleich bei Release als Kommentar unter Tests gesetzt hatte :( aber kam immerhin nicht von der Redaktion ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100940 - 7. September 2016 - 15:33 #

Als Mod erging mir das regelmäßig, da man die Kommentare ja lesen (und ggf. löschen/entspoilern) mußte.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38237 - 7. September 2016 - 16:19 #

Wer nicht in seinem dunklem Kämmerlein lebt hat wohl in den letzten Jahren schon ewtwas von dem Twist mitbekommen es aber höchstwarhrscheinlich schon wieder vergessen.

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 7. September 2016 - 16:26 #

Nö, nicht zwingend.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100940 - 7. September 2016 - 16:47 #

Nicht zwingend. Wenn ich ein Spiel noch nicht besitze, es aber irgendwann in Betracht ziehe, lese ich mir auch nicht Artikel/News durch, die mir den Story-Inhalt oder dergleichen verraten könnten (was i.d.R. mit einer guten Headline schon aussortiert wird).

Wohl gemerkt, in der besagten News ging es - wie in dieser hier - nur darum, daß da heute was angekündigt wird. Was soll dann so ein Spoiler (mehrfach) darin? Um die News künstlich aufzublähen? Ja, das wurde geschafft. Manchmal wünsche ich mir, auch die Redaktion wirft mal wieder einen Blick ins eigene News-Tutorial.

euph 23 Langzeituser - P - 42507 - 7. September 2016 - 19:42 #

Ich lebe nicht im dunklen Kämmerlein und bin an sich sehr interessiert an Games und der Branche. Der Twist in RDR ist mir aber bisher nicht bekannt. Und dank der Kommentare unter der betroffenen News habe ich diese zum Glück auch nicht vollständig gelesen und bin daher immer noch unbefleckt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63964 - 7. September 2016 - 19:44 #

Ich verate ihn dir: Sie ritten in den Sonneruntergang, und wurden vegetarische Hippies !

euph 23 Langzeituser - P - 42507 - 7. September 2016 - 19:45 #

Wer ist denn sie? Da gab es doch nur den einen Typen, wenn schon Spoilern, dann bitte richtig :-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63964 - 7. September 2016 - 19:46 #

Hah, jetzt hab ich schon mehr gespoilert als ich wollte...

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35899 - 7. September 2016 - 20:13 #

Das Alien und der Zombie sind auch noch dabei.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38237 - 7. September 2016 - 20:00 #

Und worauf bezog sich meine Antwort, genau in dem Fall Bioshock. Das ich selber ungespielt besitze. Hat mich der Spoiler deswegen zum weinen oder Mistgabeln rausholen gebracht? Nein, es ist nur ein Spiel und sich deswegen gekünstelt tagelang aufzuregen ist es mir nicht wert und war es auch nie wert.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35899 - 7. September 2016 - 20:12 #

Seh ich nicht so. Ich schaffe es sehr gut, Spoiler zu Spielen oder Filmen, die ich noch nicht gespielt/gesehen hab, zu vermeiden, ohne in einem dunklen Kämmerlein zu sitzen. Gibt natürlich leider ab und zu irgendwelche Idioten, die einen an Stellen, wo man es nicht vermutet, spoilern. Außerdem ist das jetzt immer noch keine Argumentation dafür, dass in normalen News Spoiler reingehauen werden, die für die News an sich keinerlei Relevanz haben.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 7. September 2016 - 16:37 #

Woher soll ich denn wissen, welcher wichtige Story-Twist oder welches wichtige Story-Ende hier als nächstes gespoilert wird? Offensichtlich kann man sich ja kein bisschen darauf verlassen, dass hier wenigstens ein absolutes Mindestmaß an Anstand, so etwas zu unterlassen oder zumindest ausführlich vorzuwarnen, so dass man rechtzeitig wegklicken kann, vorhanden ist. Nichtmal bei den Redaktionsmitgliedern. Also bleibt doch nur, in ein anderes virtuelles Dorf zu ziehen, wie du das so schön ausgedrückt hast.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63964 - 7. September 2016 - 18:04 #

Man könnte aber auch einfach einmal locker durch die Hose atmen, und nicht gleich aus jeder Mücke einen Elefanten machen. Nun weisst du wie es ausgeht, so what ? Der Weg ist das Ziel, RDR ist kein Spiel welches man nur wegen der Story spielt, sondern ähnlich GTA ein Abenteuerspielplatz. Ich hab schon so oft ungewollt Spoiler zu allem möglichen gelesen und später trotzdem das Produkt genossen. Du hast echt richtige FWP.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 7. September 2016 - 19:12 #

Oder man könnte jedem seine Meinung und wie ihn ein solcher Spoiler trifft lassen. Ob du tatsächlich mit so einem komplett unnötigen Spoiler unter den gleichen Parametern (eines der meist gelobtesten Spiele überhaupt, Story nicht unwichtig, krasser Twist/Ende, bisher System exklusiv, seit Jahren drauf gefreut, absolut null Grund an der Stelle einen Spoiler zu erwarten, also auch keinerlei eigenes Verschulden) auch so entspannt umgehen würdest, wie du es hier postulierst, zweifele ich auch einfach mal an.

Aber selbst wenn dem so ist, kannst du ja auch einfach mal akzeptieren, dass es mir da in dem Beispiel komplett anders geht.

Und selbst wenn nichtmal das gegeben ist, hat immer noch absolut niemand auch nur ein Argument gebracht, warum man das denn überhaupt macht. Gibt es auch nur einen einzigen Grund für so ein Verhalten, der nicht schlicht auf Bösartigkeit zurückführt? Wenn ja, möchte ich gerne mal einen dafür hören.

Und als allerletztes: Was gibt mir die Sicherheit, dass das hier in der nächsten News zum nächsten Spiel nicht nochmal passiert? Offensichtlich gibt es ja entweder zumindest keinerlei Bewusstsein bei mindestens einem Redaktionsmitglied dafür oder schlimmer noch... (das führe ich jetzt nicht aus, sonst hagelt es wieder eine Verwarnung).

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63964 - 7. September 2016 - 19:40 #

"Gibt es auch nur einen einzigen Grund für so ein Verhalten, der nicht schlicht auf Bösartigkeit zurückführt? Wenn ja, möchte ich gerne mal einen dafür hören."
Jetzt verrate mir doch bitte mal weshalb du hier auf Bösartigkeit beharrst. Das allein ist doch schon totaler Bullshit. Meinst du Benny sitzt da am Red. Rechner mit einem fiesen Grinsen und denkt sich: "So, jetzt werd ich die mal so richtig böse spoilern, häh, häh ?"
Wie weiter oben schon angegeben wurde, das Spiel ist alt, man denkt sich "Hat eh schon jeder gespielt, gehört, etc.". Von alten Titeln werden übrigens auch in grossen Redaktionen wie GS öfters Spoiler in News reingehauen. Das ist Gedankenlosigkeit. Nicht schön, aber Fehler passieren jedem mal. Oder willst du behaupten dass du auf Arbeit noch nie Mist gebaut hast ? Wer sowas behauptet ist schlicht ein ziemlicher grosser Lügner. Zudem hat GG die News auch wieder offline genommen, das würde auch nicht jede Red machen. Es ist schade für deine Vorfreude, aber Scheisse passiert ebend manchmal.
Wenn du das mal so betrachtest, kommst du vielleicht wieder runter. ;)
Ps: Mir wäre es tatsächlich trotzdem egal, ich spiele das Spiel dann nach dem Filmprinzip, wo man am Anfang das Ende sieht und sich fragt wie es soweit kommen konnte.
Und natürlich kannst du dich gerne über den Fehler aufregen, aber man sollte trotzdem die Kirche im dorf lassen, ok ?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35899 - 7. September 2016 - 20:20 #

Die News wurde offline genommen, weil sie eh schon vorhanden war. Und für mich sah der Spoiler nicht nach Gedankenlosigkeit aus. Er wurde sogar wie ein Stilmittel als Klammer am Anfang und Ende der News gesetzt und in einer News über einen Port kann einem ja schonmal in den Sinn kommen, dass die womöglich so einige Leute lesen, die das Spiel noch nicht gespielt haben. Und es ist doch auch wahr, dass der Spoiler nix zum Inhalt der News beiträgt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63964 - 7. September 2016 - 20:40 #

Trotzdem ist es Blödsinn von Bösartigkeit zu reden. ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35899 - 7. September 2016 - 20:42 #

Wer weiß? :P Vielleicht wurde Benjamin an dem Tag von einem PC-Spieler angepisst und wollte deswegen ein paar PC-Spieler ärgern. :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63964 - 7. September 2016 - 20:43 #

Ich denk mal doch dass er Profi genug ist, um sowas zu trennen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35899 - 7. September 2016 - 20:47 #

Aber nicht Profi genug, um unnötige Spoiler zu vermeiden? :P

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63964 - 7. September 2016 - 20:55 #

Ich denk mal da können wir jetzt noch ewig drüber spekulieren, worauf ich aber net viel Bock hab. Lassen wir es hier gut sein. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 7. September 2016 - 20:58 #

Scheinbar nicht.

Von Gedankenlosigkeit oder einem dummen Fehler, der jedem mal passieren könnte, oder Bösartigkeit oder irgendeiner fiesen Absicht würde ich hier übrigens auch nicht sprechen. Ich persönlich kann mir das ganze eigentlich nur relativ menschlich so erklären, daß er an dem Abend was getrunken hatte oder müde war (oder beides) und das in dem Moment einfach für einen schelmischen Streich hielt, der ihm in dem Moment lustig vorkam. Vielleicht in Kombination damit, daß er diese News noch an dem Abend schreiben musste, dazu in Wahrheit aber Null Bock hatte.

Ist wie gesagt nur meine komplett unbestätigte Theorie und anders kann ich mir das eigentlich auch kaum erklären.

Kommt halt vor, könnte jedem mal im falschen Moment passieren. Und wer das bestreitet, lügt sich nur selbst was in die Tasche.

Das macht die Sache nun nicht unbedingt besser aber das wäre halt meine Erklärung. Sprich: Weder war das böse, ach so fiese Absicht noch ein gedankenloser Fehler sondern eine, naja, schon mit Absicht eingebaute Sache. Nur daß die Absicht dahinter halt war, daß das witzig wirken sollte. Tat es aber nicht. Und am Tag danach noch weniger.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 8. September 2016 - 1:12 #

"Kommt halt vor, könnte jedem mal im falschen Moment passieren. Und wer das bestreitet, lügt sich nur selbst was in die Tasche."

Selbst das würde ich bestreiten. Wer grundsätzlich keinen Bock darauf/keinen Spaß daran hat, anderen Leuten Spaß zu zerstören, indem er sie spoilert, der tut das auch nicht betrunken.

Und noch dazu, wer betrunken oder in anderen Zuständen, die dafür nicht geeignet sind, News auf der Seite seines Arbeitgebers veröffentlicht, ist offensichtlich nicht geeignet für den Job.

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 8. September 2016 - 3:01 #

Ist schon spät und ich will jetzt keine Romane mehr schreiben oder lesen aber mal unabhängig von dem was Sven eben noch geschrieben hat möchte ich nochmal eindeutig klarstellen, daß dieser "naja, vielleicht hatte er ja auch einfach nur was getrunken" Gedanke nur so eine spontane und vielleicht auch wirre Theorie von mir war und das in keiner Art und Weise der Wahrheit entsprechen muss.

Ich betone das nochmal extra, nur für den Fall daß hier Leute einfach nur Kommentare überfliegen und dann vielleicht die falschen Begriffe oder Gedanken hängenbleiben. Da wäre es nun äussert dumm, wenn gerade dieser Gedanke hängenbliebe.

Und wo wir hier schon beim Thema "da hat vielleicht jemand einen blöden Fehler gemacht, den er nun hinterher vielleicht bereut" sind: ICH bereue mittlerweile obigen Gedanken überhaupt ausgeschrieben zu haben, statt ihn einfach nur als Theorie für mich zu behalten. DAS betrachte ICH mittlerweile als blöden Fehler, den ich nicht hätte machen sollen.

Insbesondere wenn ich dann so Sachen lese wie "Immerhin konnte man bei dem Ganzen einiges lernen, also darüber, was für ein Mensch Benjamin Braun ist..." bekomme ich dann doch ein schlechtes Gewissen und fühle ich mich ein wenig mitschuldig daran, wie das ganze hier eskaliert ist und mit welchen Begriffen Benjamins Name nun zusammen in einem Satz steht und ärgere mich um so mehr, obigen Fehler gemacht zu haben.

BTW, wenn ich Deine Ausführungen dazu so lese und sehe, wie inflationär Du mit solchen Formulierungen und Begriffen wie "bösartig" um Dich wirfst, frage ich mich dann doch so langsam, wer hier eigentlich bösartig ist.

Nun ja, es ist spät, von daher gute Nacht und ich denke dieses Thema sollten wir mal so langsam ruhen lassen.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 8. September 2016 - 1:06 #

Sorry, aber Gedankenlosigkeit an sich reicht mir da auch als Erklärung nicht. Gedankenlos vergesse ich Wörter, setze Kommata falsch oder zitiere etwas falsch. Im Extremfall lösche ich gedankenlos eine wichtige Datei. Sowas kommt vor, kann sehr ärgerlich sein, ist aber etwas anderes.

Was ich aber gedankenlos ganz sicher nicht hinbekomme, ist einen so wohl formulierten Spoiler an Anfang und Ende einer News zu setzen. Und damit bleibt wieder nur die Bösartigkeit als Erklärung. Klar kann das in Kombination passieren. Also eine News formulieren, die eigentlich in der Form gar nicht hätte online gehen sollen (aber wozu dann?), wobei dann die Formulierung in dieser Art an sich trotzdem bösartig ist (das kann man in einem öffentlichen System schlicht nicht machen, in der Matrix kann sie ja dann trotzdem von manchen gelesen werden und auch von anderen veröffentlicht werden) und dann gedankenlos den "Veröffentlichen"-Button drücken.

Was ich übrigens auch extrem peinlich finde, dass ja nicht einmal eine Entschuldigung mit Erklärung kam. Gelegenheit gab es dafür in den Diskussionen in den Kommentaren hier oder zum aktuellen Podcast sicher genug. Das würde zwar auch nicht mehr helfen, wäre aber ja wohl das absolut mindeste, was man an Anstand haben sollte.

Immerhin konnte man bei dem Ganzen einiges lernen, also darüber, was für ein Mensch Benjamin Braun ist...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24136 - 8. September 2016 - 2:04 #

So, jetzt ist mal gut hier. Psychologische Mutmaßungen über die vermeintliche Bösartigkeit von Redakteuren sind hier genauso fehl am Platze wie Vermutungen über alkoholisierte Zustände derselben Personen.
Alles weitere zum Thema hier wird offline genommen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63964 - 8. September 2016 - 5:51 #

Gute Entscheidung.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38237 - 7. September 2016 - 14:38 #

Ernsthaft? Vielleicht sollten wir das Erwachsene hier im Claim streichen und durch etwas anderes ersetzen. Mir fallen da schon der eine oder andere Begriff ein.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100940 - 7. September 2016 - 8:32 #

Heut ist ja nun Tag X. Mal sehen was bei dem großen Bohei jetzt rauskommt.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35899 - 7. September 2016 - 15:07 #

Wahrscheinlich rein gar nix. :D

euph 23 Langzeituser - P - 42507 - 8. September 2016 - 6:59 #

Satz mit X.

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 2126 - 8. September 2016 - 9:19 #

Nicht ganz. Wir konnten immerhin an das theatralische Ausleben von Tassadars Opferrolle teilhaben. :-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100940 - 8. September 2016 - 9:38 #

Man kann sich jetzt drüber lustig machen, was Kindergarten ist, jedoch hat er, wie andere auch, mit der Spoiler-Thematik nicht unrecht.

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 2126 - 8. September 2016 - 10:47 #

Jeder verarbeitet den wohlgemerkten Bockmist den Benjamin-EvilDrunk-Braun dort verpatzt halt auf seine Weise. ;-)

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 8. September 2016 - 16:01 #

Mit solchen Behauptungen sollte man vorsichtig sein.

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 2126 - 8. September 2016 - 21:57 #

Da hast du vollkommen recht. Aber ich behaupte ja auch nichts. Warum sollte ich auch jemanden als bösartigen Trinker bezeichnen, nur weil mir sein Verhalten nicht gefällt. Neee, soweit muss man sich nicht unbedingt da hinein steigern lassen. :-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100940 - 8. September 2016 - 7:48 #

Also gar nix? Das ganze Bohei umsonst? Na, ich weiß schon warum ich Ankündigungsnews zu vermeintlichen Ankündigungen per se sinnfrei halte - vor allem wenn sie dann auch noch (ursprünglich) in doppelter Form vorkommen.

euph 23 Langzeituser - P - 42507 - 8. September 2016 - 7:50 #

Gefühlt war die Trefferquote da in letzter Zeit auch nicht sonderlich hoch.

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 8. September 2016 - 11:42 #

Ja ist schon lustig, daß es dazu überhaupt rein gar nichts zu gab.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4464 - 8. September 2016 - 19:51 #

Jap, viel Lärm um nichts, schade.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)